Tefé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Município de Tefé
Coração geográfico da Amazônia
Tefé
Teilansicht der Stadt
Teilansicht der Stadt
Tefé (Brasilien)
Tefé
Tefé
Koordinaten 3° 21′ S, 64° 43′ WKoordinaten: 3° 21′ S, 64° 43′ W
Lage des Munizips im Bundesstaat Amazonas
Lage des Munizips im Bundesstaat Amazonas
Symbole
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Gründung 1759 (261 Jahre)Vorlage:Infobox Ort in Brasilien/Wartung
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Amazonas
Höhe 75 m
Gewässer Rio Tefé
Klima äquatorial, Am
Fläche 23.692,2 km²
Einwohner 61.453 (2010[1])
Dichte 2,6 Ew./km²
Schätzung 59.849 (1. Juli 2019)[1]
Gemeindecode IBGE: 1304203
Postleitzahl 69470-000
Telefonvorwahl (+55) 97
Zeitzone UTC−4
Website tefe.com.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Stadtpräfekt Normando Bessa de Sá[2] (2017–2020)
Partei PMN
Wirtschaft
BIP 650.319 Tsd. R$
10.450 R$ pro Kopf
(2016)
HDI 0,639 (2010)

Tefé, amtlich portugiesisch Município de Tefé, ist eine politische Gemeinde im Inneren des brasilianischen Bundesstaats Amazonas. Die Bevölkerungszahl wurde zum 1. Juli 2019 auf 59.849 Einwohner geschätzt, die auf einer großen Gemeindefläche von rund 23.692 km² leben und Tefeenser (tefeenses) genannt werden.[1] Die Bevölkerungsdichte liegt bei 2,6 Personen pro km². Sie nimmt die sechste Stelle der 62 Munizips des Bundesstaats ein. Die Entfernung zur Hauptstadt Manaus beträgt 575 km. Die Stadt Tefé liegt am gleichnamigen Fluss Rio Tefé.

Angrenzende Gemeinden sind Uarini, Alvarães, Coari und Tapauá. Bei Tefé mündet der Rio Japurá in den Amazonas, das Biom ist überwiegend tropischer Regenwald. Auf dem Gemeindegebiet liegt das Schutzgebiet Mamirauá, portugiesisch Reserva de Desenvolvimento Sustentável Mamirauá.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat tropisches Regenwaldklima, Af nach der Klimaklassifikation nach Köppen und Geiger. Die Durchschnittstemperatur ist 27,0 °C. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 2464 mm im Jahr.[3]

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Tefé

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temperatur (°C) 27,1 27,1 27,1 26,9 26,6 26,4 27,0 27,4 27,4 27,4 27,1 27,0 Ø 27,0
Niederschlag (mm) 256 240 301 270 249 166 113 109 144 180 208 228 Σ 2464

Kommunalpolitik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadtpräfekt ist seit der Kommunalwahl 2016 für die Amtszeit 2017 bis 2020 Normando Bessa de Sá des Partido da Mobilização Nacional (PMN).[2]

Die Legislative liegt bei einem Stadtrat (Câmara Municipal) aus gewählten Ratsherren (vereadores).

Bevölkerungsentwicklung und ethnische Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ethnische Gruppen nach der statistischen Einteilung des IBGE (Stand 2000 mit 64.457 Einwohnern, Stand 2010 mit 61.453 Einwohnern):[4] Von diesen lebten 2010 50.069 Einwohner im städtischen Bereich. Die Bevölkerung ist seit 2000 rückläufig mit einer Konzentration auf den Hauptort, so lebten im Jahr 2000 noch 16.785 Einwohner, aber 2010 nur 11.398 Einwohner im ländlichen Raum und Regenwaldgebiet.

Gruppe Anteil
2000
Anteil
2010
Anmerkung
Brancos 000000000010094.000000000010.094   000000000009163.00000000009.163 Weiße, Nachfahren von Europäern
Pardos 000000000051422.000000000051.422   000000000048945.000000000048.945 Mischrassige, Mulatten, Mestizen
Pretos 000000000001604.00000000001.604   000000000001936.00000000001.936 Schwarze
Amarelos Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „–“Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „–“   000000000000451.0000000000451 Asiaten
Indígenas 000000000000952.0000000000952   000000000000959.0000000000959 indigene Bevölkerung
ohne Angabe 000000000000385.0000000000385 Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „–“Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „–“

Gesprochen wird ein Regionaldialekt, der als Nortista oder Amazofonia bezeichnet wird.

Durchschnittseinkommen und Lebensstandard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das monatliche Durchschnittseinkommen betrug 2017 den Faktor 1,9 des brasilianischen Mindestlohns (Salário mínimo) von R$ 880,00 (umgerechnet für 2019: rund 371 €). Der Index der menschlichen Entwicklung (HDI) ist mit 0,639 für 2010 als niedrig bis mittelhoch eingestuft.[1]

Das Bruttosozialprodukt pro Kopf betrug 2016 rund 10.450 R$, das Bruttosozialprodukt der gesamten Gemeinde lag 2016 bei 650.319.050 R$ (rund 144,24 Millionen €).

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tefé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Tefé – Panorama. In: cidades.ibge.gov.br. IBGE, abgerufen am 17. September 2019 (brasilianisches Portugiesisch).
  2. a b Normando 33 (Prefeito). In: todapolitica.com. Eleições 2016, abgerufen am 17. September 2019 (brasilianisches Portugiesisch).
  3. Klimadaten Tefé, abgerufen am 17. September 2019.
  4. IBGE: Sistema IBGE de Recuperação Automática - SIDRA: Tabela 2093. Abgerufen am 17. September 2019 (portugiesisch, Datenbankabfrage, Suchbegriffe Tefé (AM) und Cor ou raça).