Wikipedia Diskussion:WikiMUC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

WikiMUC - Banner - v5 - Bayrisch Blau.svgStart Termine Über uns Anfahrt Mitarbeit Presse Stammtisch  Gtk-go-forward-ltr.svg Angertorstraße 3, München Gtk-go-back-ltr.svg 



Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 14 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.



Wikipedia-Archiv[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Ab jetzt gibt es im WikiMUC eine Festplatte mit all unseren Fotos von Wikipedia-Wanderungen, Veranstaltungen und Exkursionen.(Vorläufig im OFFICE 1, in einer der Schreibtischschubladen). Die Fotos sind chronologisch geordnet. Wer hat sonst noch Fotos gemacht? Es wäre schön, wenn Ihr sie zur Verfügung stellen könntet. Bitte auf der Festplatte speichern und zwar unter dem entsprechenden Jahr einordnen und kennzeichnen, wer der Urheber ist. (Am besten in einem Extra-Ordner) --Amrei-Marie (Diskussion) 23:56, 11. Jul. 2016 (CEST)

@Amrei-Marie: Vielen Dank für den Aufwand, nochmal alle Alben rauszuwühlen und auf die Festplatte zu übertragen. --Wikiolo (D) 00:10, 12. Jul. 2016 (CEST)
Eine tolle Arbeit Amrei-Marie, die gar nicht hoch genug gewürdigt werden kann. Und hoffentlich auch entsprechend wertgschätzt wird. Werde mein inzwischen sehr umfangreiches WikiMUC-Foto-Archiv bei Gelegenheit und entsprechender IT-Unterstützung gerne einbauen. Gruß und Dank --Pimpinellus (Diskussion) – WikiMUC – 06:53, 12. Jul. 2016 (CEST)
Nachtrag: Die erste große Archivauswertung, d.h. Eure Foto-Aktion Amrei-Marie und Chumwa war ein voller Erfolg, Eure Mühen haben sich gelohnt, die Fotoausstellung bei der WikiMUC-Eröffungsfeier hat großen Anklang gefunden. Vielen vielen Dank! Das hat mich motiviert, nun im Nachgang alle meine zusätzlichen Aufnahmen über Aufbau, Inbetriebnahme, erste Veranstaltungen und Eröffnung des WikiMUCs zusammenzustellen, zu bearbeiten und auf einen Stick zu überspielen. Den hinterlege ich morgen im Sprechstundentermin von Wolfgang Rieger im WikiMUC/Office 1 zu Eurer beliebigen Verwendung. Beste Grüße --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 09:42, 24. Okt. 2016 (CEST)
Lieber Pimpinellus, das ist ganz toll, dass Du Deine Fotos dem WikiMUC-Archiv überlässt. Vielen Dank. Wenn ich das nächste Mal im WikiMUC bin, ziehe ich die Bilder vom Stick auf die Festplatte! --Amrei-Marie (Diskussion) 22:58, 24. Okt. 2016 (CEST)

Bogenhausen/Gasteig 2017[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Wir haben mal wieder eine Anfrage von der Stadtbibliothek im Gasteig, anläßlich der Veranstaltungsreihe "Digitale Woche":

„Am liebsten wäre uns in der Stadtbibliothek Am Gasteig eine Veranstaltung mit Workshop-Charakter (Wie erstelle ich einen Wikipedia-Artikel?). Von den Stadtbibliotheken hat sich bislang die Stadtbibliothek Bogenhausen interessiert gezeigt, hier wäre die allgemeine Vorstellung passend. Terminlich haben wir den Workshop hier im Gasteig für Montag, den 22. Mai 2017 um 17 Uhr vorgesehen.“

Weiter soll unser bewerter Vortrag über Wikipedia ggf. in einem anderem Standort stattfinden.

Wer hätte Zeit und Lust beim Workshop zu helfen? Ich habe mir den Termin schon im Kalender eingetragen.


--JPF just another user 14:45, 16. Nov. 2016 (CET)

Ich habe Lust, kann aber noch nicht garantieren, dass ich Zeit habe. --Kritzolina (Diskussion) 22:50, 16. Nov. 2016 (CET)
Ist ja auch noch lang hin. ;-) --JPF just another user 07:46, 17. Nov. 2016 (CET)
So früh geht bei mir wochentags eher schlecht. --bjs Diskussionsseite 13:09, 1. Dez. 2016 (CET)
Keine Ahnung, ob ich genau dann Zeit haben werde, aber ich melde mal Interesse an. Grüße --h-stt !? 15:05, 1. Dez. 2016 (CET)

Achtung Terminänderung! Inzwischen ist aus dem Workshop wieder mehr ein Vortrag mit Nachgesprächen am Laptop geworden. Gewünscht wird vom Gasteig, dass erklärt wird, wie man Artikel erstellt und bearbeitet. Nach Berliner Vorbild soll Themenschwerpunkt Münchner Stadtgeschichte sein! Dafür gäbe es das passende Publikum. Wäre entsprechend schön, wenn es dann natürlich erfahrene Autoren gibt, die in diesem Bereich schreiben.

Außerdem wird es am Freitag, 19. Mai 2017 in der Stadtbibliothek Bogenhausen um 16:30 von Carbidfischer und mir den Standardvortrag "Was ist Wikipedia" geben.Auch hier sind natürlich unterstützende Wikipedianer gern gesehen. --JPF just another user 10:00, 14. Jan. 2017 (CET)

Wikipedia spielt[Quelltext bearbeiten]

Nachdem wir ja schon ein paar lockere Spiele-Abende im WikiMUC hatten, könnten einige von uns ein Projekt spannend finden, das aus dem Lokal K kommt. Achim plant mit Wikipedia spielt einen regelmäßigen Spieletreff im Lokal K und fragt nach, ob das Kontor in HH und wir im WikiMUC mitmachen wollen.

Sein Konzept geht davon aus, die Spieletreffs öffentlich auszuschreiben und dadurch die Wikipedia-Standorte mit der Allgemeinheit ihrer Städte zu verknüpfen. Das soll dadurch gefördert werden, dass die Standorte einen Etat bekommen, aus dem jeweils aktuelle Spiele gekauft werden. Das lohnt sich natürlich nur, wenn die Spiele dann auch benutzt werden, also die Treffs wirklich regelmäßig und möglichst oft stattfinden. Für die Wikipedia wäre das interessant, wenn dabei die Artikel über Spiele ausgebaut würden und so zumindest die Chance besteht, neue Autoren zu gewinnen.

Haben wir Lust darauf? In Frage kommt entweder die bestehenden offenen Donnerstage noch "offener" zu machen und explizit als Spieletreff umzuwidmen oder weitere, davon getrennte Termine zu machen. Gibt es jemanden, der das in die Hand nehmen mag? Grüße --h-stt !? 15:03, 27. Dez. 2016 (CET)

Hallo Henning, ich mache bei diesen Spiele-Abenden mit, kann aber natürlich nicht immer kommen. Am 29.12.2016 bin ich beim letzten Spiele-Donnerstag in diesem Jahr dabei. Ich bringe selbst zwei Spiele mit. --Didi43 (Diskussion) 18:37, 27. Dez. 2016 (CET)
<offtopic> bin gut in Sizilien angekommen, habe auch einigermaßen Internetzugang, so dass ich mich ab und zu melden kann. Nicht zu oft, will mich ja auch von Wikipedia erholen;- )</offtopic>
Prinzipiell kann ich mir so offene Speieabende schon vorstellen. Wir sollte aber m.E. nicht alle offenen Donnerstage dafür reservieren, weil wir da ja auch was für uns (WikiMUC-Team) machen wollen und das auch nicht unbedingt immer nur Spiele sein muss. Ein Donnerstagabend im Monat als Versuchsballon fände ich ok. --bjs Diskussionsseite 19:19, 27. Dez. 2016 (CET)
Ich denke noch ein Extraabend ist zu viel ... einen Donnerstag im Monat halte ich für eine gute Idee, auch wenn ich leider nur selten, bzw meist nur spät dazustossen kann. --Kritzolina (Diskussion) 21:17, 27. Dez. 2016 (CET)
Mit einem Termin im Monat hätte ich ein schlechtes Gewissen, wenn wir Spiele kaufen würden, weil die dann (zu) selten genutzt werden. Ohne aktuelle Spiele halte ich es für fraglich, ob viele Leute kommen mögen. Andererseits ich würde wie Bjs nicht beide offenen Donnerstag dafür "hergeben" wollen. Das spräche für (mindestens teilweise) zusätzliche, eigene Termine. Die Frage ist aber wie immer auch, wer es organisieren kann und will. Ich bin ausgelastet. Grüße --h-stt !? 16:48, 28. Dez. 2016 (CET)
Ein Donnerstag im Monat heißt ja nicht, dass sie nur 1mal im Monat gespielt werden – den zweiten „Was ihr wollt“-Donnerstag werden wir ja meist auch spielen, aber er ist eben nicht für die Öffentlichkeit sondern für Wikipedianer und es muss nicht unbedingt nur gespielt werden. Auch würde ich davon ausgehen, dass wir die Anschaffungen der Spiele mit dem Lokal K & dem Kontor (und ggf. weiteren) koordinieren und die Spiele regelmäßig austauschen (WikiCons & sonstige treffen bieten sich dafür an)! Man braucht nicht ständig die allerneuesten Spiele und kann auch mal Spiele spielen die jemand mitbringt. Ich würde nicht darauf warten, dass jemand sich bereit erklärt das ganz große Ding aufzuziehen, sondern mit der Größe anfangen die wir derzeit stemmen können und dann schauen ob & wie das wachsen kann. -- Michi 18:14, 28. Dez. 2016 (CET)
Hi nach München; nur eine kurze Rückmeldung von mir: Ich habe den Antrag in der aktuellen Form nun an WMDE geschickt und für das WikiMUC die Verantwortung bei N.N. belassen, das kann sich ja in Zukunft noch ergeben. Ich werde nun nach und nach beginnen, eine Projektseite hier und in facebook zu basteln, hier werde ich sie in da Portal:Spiele einhängen. Ich wünsche euch ein spielereiches Jahr 2017. Gruß aus dem Rheinland -- Achim Raschka (Diskussion) 11:58, 1. Jan. 2017 (CET)

Nochmals Hi, wie ich gesehen habe, habt ihr nun tatsächlich offene Spieletage eingerichtet - sehr prima. Wenn ihr hier Unterstützung aus der Ferne braucht, gebt mir Bescheid. WMDE hat den Antrag Wikipedia:Förderung/Wikipedia spielt bewilligt, damit könnt ihr über ein Budget von 100,- €/Monat bis zum Jahresende bsp. für die Anschaffung von interessanten und/oder attraktiven Spielen verfügen. Ergebnisse der Artikelarbeit werden u.a. auf Portal:Spiele/Wikipedia_spielt ...#Ergebnisse dokumentiert.

Als Tipp: Ich bin aktuell sehr erfolgreich in den Brettspielkreisen auf facebook unterwegs - in zwei Wochen beginnt im Lokal K das Pilotprojekt eines Bisher-Nicht-WPianers, der bei uns einen wöchentlich stattfindenenden offenen Spieledienstag organisieren möchte (evtl. als seed für ein Spielecafé in Köln) und ich organisiere monatlich je ein offenes Wochenende und nehme an anderen Treffen und Spielerunden teil, unter anderem einem internationalen Spieletreffen mit Flüchtlingen in Köln. Als facebook-Gruppen würden sich "BRETTSPIELWIESE" (überregional) und "Brettspiele-Treff München" anbieten, um mit den Spiele-Aktiven in Kontakt zu kommen. Ich selbst plane, auch für "Wikipedia spielt" eine fb-Gruppe einzurichten für die Schnittmenge, rechne dort aber mit wenig Zulauf.

Bei allen Fragen: ping me, mail me. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 11:35, 27. Jan. 2017 (CET)

Bayerische Staatsbibliothek[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Gestern hatten wir im WikiMUC Besuch von der Leitungsebene der Bayerischen Staatsbibliothek, ein Treffen, das seit längerem geplant war. Aktueller Anlass war das WP-Projekt Alpenforum, den größten Teil des Gespräch nahmen jedoch Fragen zu Wikipedia ein, und da speziell zu Artikeln, die im weitesten Sinne mit Bibliotheken zu tun haben. Mit dabei war der Stabi-Mitarbeiter, der seit Juli 2015 den verifizierten BSB-Account in Wikipedia betreut, zusammen mit einer Kollegin aus dem Bereich Bavarica, die mit dabei war bei dem Treffen. In den eineinhalb Jahren haben die beiden annähernd 200 Edits eingebracht, weitgehend zu Biografien und Kunstwerken, und da großenteils Weblinks zu hochaufgelösten Abbildungen aus allen möglichen Archiven in ganz Deutschland hier eine kleine Auswahl. Überarbeitet wurde von den beiden in der Zeit auch der BSB-Artikel, offenbar ohne jegliche Beanstandung. Auch ging es bei dem Treffen mit den BSB-Kolleginnen und –kollegen um verschiedene Möglichkeiten einer intensiveren Zusammenarbeit mit Wikipedia im allgemeinen und der Wikipedia-Community bzw. den die Bestände der BSB nutzenden WP-Autoren. Darüber kann ich gerne, falls gewünscht, bei nächster Gelegenheit im WikiMUC eingehend berichten. Für spezielle Fragen und Anliegen seitens BSB u.a. bezüglich Urheberrecht und Lizenzen wird es ein Gespräch der BSB mit WMDE geben. Konkret vereinbart haben wir bei dem Treffen im WikiMUC eine BSB-Führung zum Auftakt des Alpenforums am 24. Februar, bei der ein früheres BSB-Projekt zum Thema Alpenüberquerung im Fokus stehen wird. Vereinbart haben wir auch eine Führung durch die Staatsbibliothek für das WikiMUC, für eine Gruppe von maximal 12 Leuten. Angedacht ist ein Termin April/Mai, demnächst erhalte ich einen Terminvorschlag, den wir dann bespechen können. --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 09:30, 14. Jan. 2017 (CET)

Community Space in Zürich[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen. Um eine Projektbeschreibung inklusive Förderantrag für einen Community Space in Zürich zu formulieren, hätte ich gerne ein paar Angaben zu WikiMUC. Wer ist da vor allem projektmässig invovliert und kann da zu Finanzen udn Projektvorgehen Auskunft geben? Besten Dank. --Micha 12:57, 24. Jan. 2017 (CET)

Zu Finanzen musst du Benutzer:Doc Taxon fragen. Zu den andren Dinge können dir eigentlich alle Leute die hier gelistet sind was erzählen. – Michi 13:17, 24. Jan. 2017 (CET)
Also dann zum Vorgehen: Hattet ihr bereits einen Raum gemietet und danach Förderantrag gestellt oder umgekehrt? Zuerst Förderantrag und dann Suche nach dem Raum? Wer ist Mietpartei? WMDE oder eine sonstige Person oder ein Verein/Gesellschaft? Wer war massgeblich an der Entwicklung der Idee und Umsetzung beteiligt? WMDE, eine Gruppe Wikipedianer, andere Communities, andere Pesonen, Mischung von diesen? --Micha 13:36, 24. Jan. 2017 (CET)

Das ist wirklich toll Micha, was Ihr da in Zürich vorhabt! Hier die Infos, nach denen Du gefragt hast: Das Projekt unseres WMDE-Wikipedia-Standorts in München haben wir zum Start hier in dem mit kräftiger Unterstützung von Martin erstellten Förderantrag beschrieben. Wie ich Martin kenne, wird er Dir bei der Formulierung für Euren Community Space gerne helfen. Wie es genau gelaufen ist, wer involviert war, wie wir es geschafft haben, die Räumlichkeiten mitten in München zu bekommen, und wie die Zusammenarbeit mit der WMDE-Geschäftsstelle in Berlin funktionierte, haben wir in dem Resumé zu 100 Tage WikiMUC im Kurier detailliert beschrieben. Wie es weiterging und weitergeht, aber auch welche Lehren aus dem ersten WikiMUC-Jahr zu ziehen sind, möchten wir in einem Kurierartikel, über den wir momentan brüten, beleuchten. Eine ideale Plattform für den Austausch von Community-Space-Erfahrungen bietet auch das Projekt WikiAlpenforum, bei dessen Gründung u.a. auch Eure vormalige Geschäftsführerin von WMCH mit dabei war. Das Projekt ergab sich aus gegenseitigen Besuchen und Vernetzung von Wikipedia-Stammtischen in den Alpenanrainerländern. Du bist herzlich eingeladen Micha zu unserem Initialworkshop nach München ins WikiMUC! 3 von uns WikiMUC-lern sind mit dabei, wir freuen uns, Dich und wer immer Zeit und Lust hat zu kommen, in München begrüßen zu dürfen. Herzliche Grüße, bis demnächst in München --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 14:06, 24. Jan. 2017 (CET)

Hallo Pimpinellus. Vielen Dank für die Angaben! Btw. Mich freut sehr, dass unser Budget sich nicht wesentlich von eurem unterscheidet und da kann man nicht behautpen, Zürich wäre da für sowas zu teuer. --Micha 14:31, 24. Jan. 2017 (CET)
Noch eine Frage: Wieviel Leute aus der Community erreicht ihr ungefähr? Bzw. wie gross ist die "Stammkundschaft"? --Micha 15:30, 24. Jan. 2017 (CET)

Tja Micha, die Frage nach der zahlenmäßigen Frequentierung des WikiMUC ist nicht ganz leicht zu beantworten. Die Anzahl der Leute, die wir aus der Community erreichen, umfasst im wesentlichen das WP-Stammtischklientel, wobei auffällt, dass einige Stammtischler von früher das WikiMUC meiden. Abgesehen von Eröffnungsfeiern und anderen Feten waren bisher die meist besuchten Veranstaltungen der erste WikiMUC-Workshop der FilmFrauen und dann ein Treffen mit den Vertretern der Presseleute der städtischen Referate der Stadt München, bei dem unser Tagungsraum mit 28 Leuten zum ersten Mal einigermaßen voll war. Der Besuch der WikiMUC-Sprechstunden ist rein zahlenmäßig bescheiden, aber sehr wichtig, weil da intensive Arbeit mit Autoren geleistet wird. Du hast aber nach "Stammkundschaft" gefragt: Die Anzahl der angebotenen Veranstaltungen wie Einführung in die Wikipedia, über WP-Workshops für Anfänger, Fortgeschrittene etc. ist recht üppig. Allerdings sind darunter auch Veranstaltungen, zu denen in der Vergangenheit manchmal vielleicht nur zwei oder drei Leute kamen. Die Anzahl von wirklich neu gewonnenen Autoren ist bescheiden, interessant ist vielleicht, dass sich im Laufe der Zeit eine kleine Gruppe von WMDE-Vereinsmitgliedern zusammengefunden hat, die miteinander kommuniziert und das Geschehen im WikiMUC aufmerksam verfolgt. Und dass die wohl stabilste und regelmäßigste "Stammkundschaft" aus Fremdnutzern des Serlo Education e.V. und der Kiron GmbH besteht, die allwöchentlich zwei bis drei Tage das WikiMUC bevölkern. Hier findest Du einen Überblick über alle Veranstaltungen im WikiMUC. Gruß --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 18:02, 24. Jan. 2017 (CET)

Hi Micha, nur damit keine Missverständnisse entstehen: Es muss bedacht werden, dass die Lokalen Räume bereits beim Konzept recht unterschiedlich sein können. Das Lokal K ist ein "Kuscheltreff", wo sich Wikipedianer miteinander treffen um gemeinsam zu editieren oder aber auch um gemeinsam zu Kochen. Das WikiMuc ist hingegen viel mehr ein Arbeitsraum, wo es Workshops & Vorträge gibt, er richtet sich auch mehr an externe Gäste. Daher ist das schwer zu vergleichen. (Und ihr müsst natürlich selbst wissen, was ihr wollt ;) – und dann entsprechen planen!). Unsere Besucherzahlen sind auch deshalb so gering, weil wir noch in Sachen Presse und Social Media erst am anfangen sind. -- Michi 23:58, 24. Jan. 2017 (CET)
Danke für die Anmerkung. Momentan geht es mal darum abzuschätzen, ob unser Budget und die Grösse der Zielgruppe vergleichbar ist oder ob wir mit komplett anderen Dimensionen rechnen. Ein Projekt, das vom Umfang und dem Budget mit Lokal K und WikiMUC vergleichbar ist, lässt sich besser rechtfertigen, als wenn wir bsp. mehr Geldbedarf für viel weniger Personen erwartenn würden. --Micha 08:47, 25. Jan. 2017 (CET)
Hallo Michi, ich finde deine Einschätzung von uns als Kuscheltreff mit Blick auf die bisher in Köln stattgefundenen und geplanten Veranstaltungen etwas befremdlich - ich zumindest arbeite im Lokal K reeglmässig an Artikeln, andere machen Bilder und wir sind Gastgeber für zahlreiche Redaktionen, WikiProjekte und auch externe Gäste incl. der von dir genannten Workshops und Vorträge - eine Liste der vor allem im Lokal K organisierten Projekte findet sich auf unserer Wiki-Seite. Schwierig finde ich, dass du offensichtlich versuchst, einen Treffpunkt gegenüber dem anderen abzuwerten - ich hoffe, der Eindruck täuscht, denn das fände ich einer konstruktiven Zusammenarbeit wie ich sie eigentlich mit "Wikipedia spielt ..." geplant und beantragt habe, sehr abträglich. Grüße aus dem Rheinland -- Achim Raschka (Diskussion) 11:59, 25. Jan. 2017 (CET)
+1 --Superbass (Diskussion) 12:17, 25. Jan. 2017 (CET)
+1 --Geolina mente et malleo 12:24, 25. Jan. 2017 (CET), zumal es im Lokal K eine gesunde Mischung aus Foto- und Artikel- Workshoparbeit gibt und zahlreiche externe Projekte des freien Wissens hier regelmäßig zu Gast sind. Die Darstellung des Konzepts des Lokal K empfinde ich als wenig zutreffend.
Liebe Kölner, ich bitte vielmals um Entschuldigung, wenn das abwertend rüber kam – so war es wirklich nicht gemeint! Gemeint war, das euer Schwerpunkt mehr "nach innen" als von der Community für die Community ist, während wir außer den Spieletreffen kaum Veranstaltungen für Wikipedianer haben sondern uns weitestgehend an die Öffentlichkeit (also (Noch)-Nicht-Wikipedianer) richten. Somit (das war der Grund für die Aussage) haben wir kaum Stammgäste. -- Michi 12:53, 25. Jan. 2017 (CET)

Als maßgeblich an der Entstehung des WikiMUC Beteiligter und als einer, der Eure Kölner Gastfreundschaft und das höchst produktive und kreative Klima im Lokal K wiederholt erleben durfte, bin ich gelinde gesagt entsetzt und möchte mich entschuldigen für die Abqualifizierung von Lokal K auf unserer WikiMUC-Diskussionsseite, und versichern, dass die abträgliche Einschätzung, die wohl als einmaliger Ausrutscher zu verstehen ist, nicht namens der Münchner WP-Community erfolgt ist. Das WikiMUC verdankt Euch Kölnern, wie wir stets, u.a. auch hier betont haben, sehr viel, ohne Euer Beispiel, ohne Euren Enthusiasmus und ohne Eure direkte Geburtshilfe gäbe es das WikiMUC vermutlich nicht. Deshalb meine Bitte: Lasst uns den öffentlichen Diskurs über die abträglichen Äußerungen hier beenden. Herzliche Grüße aus München --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 13:05, 25. Jan. 2017 (CET)

Können wir gern so abschließen, und sooo nachhaltig beleidigt sind wir sicher auch nicht, es war nur erstmal irritierend (vermeintlich) so wahrgenommen zu werden. Einen so scharfen Unterschied zwischen Innen- und Außenorientierung habe ich in den Konzepten der Stützpunkte bisher gar nicht wahrgenommen, auch nicht anhand der Veranstaltungskalender, wobei es eine Veranstaltung in München gibt, die ich speziell interessant finde, siehe neuer Abschnitt --Superbass (Diskussion) 13:40, 25. Jan. 2017 (CET)
gut, vielen Dank, meine Sichtweise ist da auch etwas anders, und ich nehme den Umfang an Projekten, Workshops, Vorträgen und Gesellschaftlichem etwas anders wahr. Ich kann mich auch der Differenzierung nicht ganz so anschließen, insofern ich bemerkt habe, dass WikiMUC und Lokal K doch eigentlich ziemlich das gleiche veranstalten, in ähnlichem Pensum. Die "Kuschelstunden" haben bei uns in Form von Spieleabenden Einzug gehalten. Miteinander zu kochen wäre auch schön gewesen, und hätte ich sehr begrüßt, aber sowas gibt unsere Miniküchenecke wirklich nicht her. Insofern sehe ich das WikiMUC auch nicht als "reinen Arbeitsraum", wie oben dargestellt, und habe es eigentlich auch von Anfang an nie getan. Warum ich in München überhaupt dabei bin, hat weitere Gründe: In erster Linie finde ich das gesellschaftliche Miteinander und auch "Gegeneinander" im WikiMUC sehr spannend. Ich mache gern was mit den anderen zusammen dort, weil es einfach Spaß macht, zusammen mal einen Artikel zu schreiben, oder wie schon gesagt Spiele zu spielen, mal ne Pizza zu essen. Selbstverständlich besuche ich auch Vorträge, die mir Spaß zu machen scheinen, und mache bei Projekten mit, die mir liegen. Ich hatte es ja schon mal getan, aber ich möchte mich dennoch noch mal beim Lokal K für die Unterstützung in der ersten Zeit ganz herzlich bedanken.
@Micha: Selbstverständlich kann ich Dir bzw. Euch bei den ersten Gehversuchen unterstützen, das mit den Finanzen mal erklären, und wie sich das anfänglich alles entwickelt hat. Das Hauptproblem hierbei ist die Trennung zwischen WMCH und WMDE als Förderpartner. Ich denke nämlich, dass WMCH in einigen Sachen anders funktioniert, ich weiß es nicht. Deshalb finde ich es vielleicht nicht schlecht, wenn wir beide und ein Ansprechpartner der WMCH in Zürich mal zusammenkommen, oder ihr kommt nach München ins WikiMUC und sammelt nebenbei gleich ein paar Eindrücke, um vieles anfänglich einmal zu klären. Ich fände es auch gut, @H-stt mit ins Boot zu holen, denn er kann solche Sachen auch sehr gut erklären, finde ich. Liebe Grüße, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:37, 25. Jan. 2017 (CET)
@Micha:, ich schließe mich Doc Taxon einfach mal an... so ein Community Space muss schon Spass machen, es muss Spass machen dorthin zu kommen. Wir verbringen ja einen Teil unsere Freizeit dort. In Köln nennen wir sowas halt den Kuschelfaktor... Ohne Spass und Freude am Projekt geht es halt nicht. Lieben Gruß aus Köln --1971markus ⇒ Laberkasten ... 18:08, 25. Jan. 2017 (CET)
P.S. und viel Erfolg für den Community Space in Zürich

Klar 1971markus, Spaß und Gaudi gehören unbedingt dazu, und dass das bei Euch in Köln nicht zu kurz kommt, finden wir MÜnchner super. Indes ist der von Dir Doc Taxon angesprochene Informationsaustausch zwischen den Community-Spaces schon im Gange, er findet u.a. im Rahmen des WikiAlpenforums statt, der Plattform auch für den Austausch von Community-Space-Erfahrungen, das 4-Chapter-Projekt, das übrigens auch WMCH mit angestoßen hat, und bei dem neben dreien von uns WikiMUC-lern auch zwei Kölner mit im Orgateam sind. Der nächste Informationsaustausch findet bei uns im WikiMUC anlässlich des Initialworkshops statt, in München. @Micha: wird bestimmt mit dabei sein, ist auf jeden Fall bereits herzlich eingeladen, am Faschingswochenende vom 24. - 26. Februar, Gruß --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 18:45, 25. Jan. 2017 (CET)

Mich dünkt, die Schweizer nennen das Fasnacht zwinker Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!18:55, 25. Jan. 2017 (CET)

Fast lieber Doc deuchte mir eine sprachliche Inkorrektheit, doch beides geht, mir und mich: Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber.“ (Faust,Vers 2553) oder Mir dünkt, ich sehe sie! Bey allen Göttern...“ (Franz Grillparzer, Sappho, Trauerspiel in fünf Aufzügen). --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 12:52, 26. Jan. 2017 (CET)

Aber @Pimpinellus: "deuchte mir" gibt es nicht. Es heißt "mich deucht", und ist die Vergangenheitsform von "mich dünkt". Besser: Lieber Doc, mich deucht fast eine sprachliche Inkorrektheit. Ich hatte diese Ausdrucksformen in meinen Kinderschuhen noch. zwinker Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!13:21, 26. Jan. 2017 (CET)
Wenn ich mich in euren spannenden OT-Plausch einmischen darf: Laut wikt:dünken geht in der Tat beides, wenn auch der Dativ als seltener bezeichnet wird. Vermutlich kommt der Dativ ja vom Synonym mir scheint..., während der Akkusativ vor allem dann Sinn ergibt, wenn man 'dünken' als reflexive Form von 'denken' begreift, also: ich denke = ich fasse den Gedanken / mich dünkt = der Gedanke erfasst mich :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:17, 26. Jan. 2017 (CET)
...und ich dachte es heißt Karneval...Feile  --1971markus ⇒ Laberkasten ... 23:16, 26. Jan. 2017 (CET)
Müßt Ihr Karnevalisten immer so rechthaberisch sein?! Ich dachte, dies sei eher ein Wesenszug von uns Münchnern, ein veritabler Süd-West-Nord-Kompromiss wäre doch einfach nur Fünfte Jahreszeit! --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 07:02, 27. Jan. 2017 (CET)
Lieber Pimpinellus, dir ist ein kleines Missverständnis unterlaufen: Wie aus dem Artikel "Fünfte Jahreszeit" hervorgeht, wird in München nicht der Fasching, sondern die Starkbierzeit als "fünfte Jahreszeit" angesehen (und die ist während der Fastenzeit). --Pinguin55 (Diskussion) 22:25, 16. Feb. 2017 (CET)

Jeder kann Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Könnt Ihr dazu ein paar Worte verlieren: Wie bewerbt Ihr diese Veranstaltung nach außen? Wie viele Leute kommen da so im Durchschnitt hin und wie sind die darauf aufmerksam geworden? Was sind das für Leute? Gibt es darunter auch bleibende Autoren? Bin neugierig... --Superbass (Diskussion) 13:40, 25. Jan. 2017 (CET)

+1 würde uns in Hamburg auch interessieren :) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:21, 25. Jan. 2017 (CET)
Zur Bewerbung: Es gibt die Website, die schon mehrmals in Presseartikeln angegeben wurde und auf der unsere Termine stehen. Es gibt einen Flyer mit Veranstaltungen, der auf Infoständen und bei ähnlichen Gelegenheiten verteilt wird, bei denen wir die Leute auch explizit auf unsere Workshops hinweisen. Auch Leute, die zu den Sprechstunden kommen, weisen wir darauf hin, und an der Türe hängt eine Liste der nächsten Termine. Vor jeder Einzelveranstaltung schicken wir eine Pressemeldung rund und sind damit u.a. auch schon im Veranstaltungsverzeichnis der Süddeutschen gelandet. Werbung über Social Media ist erst im Aufbau.
Außer an dem ersten Workshop im Juni, zu dem etwa 10 Leute kamen, war ich bisher nicht beteiligt und kann den Rest der Fragen daher nicht beantworten. --bjs Diskussionsseite 20:37, 26. Jan. 2017 (CET)
Letzte Woche waren vier Teilnehmer da, eine davon hatte schon einen Account aber keine Erfahrung, einer eine einstellige Zahl an Edits ohne Account. Alle vier haben sich eine Benutzerseite angelegt und je einen Artikel um je einen Satz ergänzt und jeweils einen Beleg per Fußnote angefügt. "Jeder kann ..." entspricht dem Konzept, das ich vor einiger Zeit mal im Kurier als "In einer Stunde zum Wikipedia-Autor" dargestellt habe und soll neben absoluten Grundlagen des Editierens vor allem das Erfolgserlebnis vermitteln, einen "richtigen" Beitrag zur Wikipedia geschrieben zu haben. Deshalb ist es so wichtig, dass man umfangreiche, hochkarätige Webseiten als Vorlagen auswählt und anbietet. Denn dann ist jeder Artikel dort als Quelle geeignet. Grüße --h-stt !? 20:59, 26. Jan. 2017 (CET)
Haben die was gesagt, wie sie auf den Termin aufmerksam wurden? Wäre interessant, das jeweils abzufragen. --bjs Diskussionsseite 11:18, 27. Jan. 2017 (CET)

Blender für Einsteiger[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

Ich bin mittelmäßiger Blender-Benutzer, und würde gern zeigen wie man ein einfaches Modell in Blender zeichnet, beleuchtet und animiert. Donnerstagabend, Freitagabend, oder am Wochenende wäre für mich am besten, und ich bräuchte wenigstens eine Woche um meinen Vortrag bzw. Kurs vorzubereiten. Einige Blender-Modelle, die ich gestaltet habe:

Wenn es genug Interesse gibt, würde ich auch gerne den Vortrag wiederholen. Welches Datum wäre für euch am sinnvollsten? --Slashme (Diskussion) 20:44, 31. Jan. 2017 (CET)

Dabei

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:58, 31. Jan. 2017 (CET)
  3. du?

Terminfindung

Fr 17. Feb. 2017 18:00 Uhr

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:57, 31. Jan. 2017 (CET)
  3. du?

So 19. Feb. 2017 10:00 Uhr

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. du?

Fr 10. Mär. 2017 18:00 Uhr

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:57, 31. Jan. 2017 (CET)
  3. du?

Fr 17. Mär. 2017 18:00 Uhr

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. du?

Sa 18. Mar. 2017 10:00 Uhr

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. du?

So 19. Mär. 2017 10:00 Uhr (auch wenn Feiertag "Josephi" ist)

  1. --Flo Sorg (Diskussion) 21:44, 31. Jan. 2017 (CET)
  2. du?
Frage
Kann man erfahren - wenn man ein Nicht-Blender ist, der noch nie etwas geblendet hat, höchstens von den Fähigkeiten vieler Wikipedianer "geblendet" ist, wozu man das Programm Blender als Wikipedianer braucht? (Denken kann ich mir es schon, aber soll es ein Normal-Wikipedianer können, um seinen Artikel zu visualisieren? Kann man so etwas nicht Spezialisten überlassen, z.B. einer Blender-Werkstatt? ;-)) Ich hätte mir gewünscht, dass zuerst eine Grundinformation, dann eine Bedarfsermittlung stattgefunden hätte, bevor man Termine auswählen soll. Mit herzlichem Gruß, --Didi43 (Diskussion) 23:20, 31. Jan. 2017 (CET)
Seit wann überlassen Wikipedianer irgendetwas an Spezialisten? Aber Spaß bei Seite, wenn ein Bild oder Diagramm oder auch eine Animation einen Artikel bereichern kann, genauso wie bei Inkscape oder GIMP, ist Blender oft ein geeignetes Werkzeug. Ob ein "Normal-Wikipedianer" Blender erfolgreich benutzen kann, ist eine offene Frage, aber zum Glück sind viele von uns doch abnormal. --Slashme (Diskussion) 09:36, 1. Feb. 2017 (CET)

Also, ich bereite mich zunächst auf 17. Feb vor. Will jemand den Termin im Kalender eintragen und in den Lists bekanntmachen? --Slashme (Diskussion) 19:05, 8. Feb. 2017 (CET)

Wieviel Uhr? 19 Uhr? Muss man etwas mitbringen/auf dem Notebook installieren? --bjs Diskussionsseite 21:27, 8. Feb. 2017 (CET)
Termin ist eingetragen, bei Bedarf ergänzen/ändern (der Punkt mitbringen/Software ist zunächst mal auskommentiert). Auf der Veranstaltungsseite kann man sich anmelden. --bjs Diskussionsseite 21:45, 8. Feb. 2017 (CET)
Vielen Dank!! --Slashme (Diskussion) 22:53, 9. Feb. 2017 (CET)

Toll, es gibt schon 6 Anmeldungen per E-Mail, also anscheinend von Nicht-Wikipedianern. Bitte nicht vergessen, sie zu fragen, wie sie davon erfahren haben, damit wir besser abschätzen können, welche "Werbekanäle" (Website, Presse, Social Media, Mundpropagande usw.) welche Wirkungen hat. --bjs Diskussionsseite 16:45, 16. Feb. 2017 (CET)

Guter Vorschlag! Ich werde sie am Anfang fragen. --Slashme (Diskussion) 21:02, 16. Feb. 2017 (CET)