Zückshuter Forst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des gemeindefreien Gebiets Zückshuter Forst im Landkreis Bamberg

Der Zückshuter Forst ist ein 5,78 km² großes gemeindefreies Gebiet im Landkreis Bamberg in Bayern. Er ist benannt nach dem Dorf Zückshut, einem Ortsteil der Gemeinde Breitengüßbach.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet befindet sich nördlich der Stadt Bamberg.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden des Zückshuter Forstes sind im Uhrzeigersinn und im Norden beginnend Breitengüßbach, Memmelsdorf, Gundelsheim, Hallstadt und Kemmern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zückshuter Forst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 49° 57′ 12,6″ N, 10° 55′ 9,8″ O