1553

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1520er | 1530er | 1540er | 1550er | 1560er | 1570er | 1580er |
◄◄ | | 1549 | 1550 | 1551 | 1552 | 1553 | 1554 | 1555 | 1556 | 1557 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1553
Mary Tudor
Mary Tudor wird Königin von England und Irland.
Michael Servetus
Der Humanist Michael Servetus wird in Genf wegen Häresie verbrannt.
Schlacht bei Sievershausen
In der Schlacht bei Sievershausen besiegt Kurfürst Moritz von Sachsen seinen ehemaligen Verbündeten Markgraf Albrecht Alcibiades von Brandenburg-Kulmbach.
1553 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1001/02 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1545/46
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1609/10 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2096/97 (südlicher Buddhismus); 2095/96 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Wasser-Büffels 癸丑 (am Beginn des Jahres Wasser-Ratte 壬子)

Dai-Kalender (Vietnam) 915/916 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3886/87 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 931/932
Islamischer Kalender 960/961 (Jahreswechsel 6./7. Dezember)
Jüdischer Kalender 5313/14 (8./9. September)
Koptischer Kalender 1269/70
Malayalam-Kalender 728/729
Seleukidische Ära Babylon: 1863/64 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1864/65 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

England[Bearbeiten]

Lady Jane Grey

Zweiter Markgrafenkrieg[Bearbeiten]

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • 4. März: Offizieller Gründungstag des Akademischen Gymnasiums, des ältesten Gymnasiums in Wien, durch die Anerkennung seitens der Universität Wien. Die Schule wird bis 1773 von den Jesuiten (danach lange Zeit von den Piaristen) geführt.
  • Der englische Offizier Hugh Willoughby macht sich mit einer aus drei Schiffen bestehenden Expedition als erster Westeuropäer auf die Suche nach einer Nordostpassage nach China. Im August werden die Schiffe durch einen Sturm getrennt. Die Edward Bonaventure unter dem Kommando von Richard Chancellor setzt daraufhin ihren Weg alleine in Richtung Russland fort.
Cronica del Perú 1553

Kultur[Bearbeiten]

Die etruskische Chimäre von Arezzo

Religion[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Heinrich IV.

Gestorben[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Lucas Cranach der Ältere, 1550

Tag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1553 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien