Força Aérea Brasileira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Força Aérea Brasileira
COA of Brazilian Air Force.svg
Aufstellung 20. Januar 1941
Land BrasilienBrasilien Brasilien
Typ Teilstreitkraft (Luftstreitkräfte)
Insignien
Kokarde
Brazilian Air Force roundel.svg
Low Visibilty Kokarde
Brazilian Air Force roundel LOW Visibility.svg

Die brasilianischen Luftstreitkräfte, seit Mai 1941 Força Aérea Brasileira (FAB) bezeichnet, sind mit 50.000 Soldaten die zweitgrößte Teilstreitkraft der brasilianischen Streitkräfte und gleichzeitig die größten Luftstreitkräfte Lateinamerikas. Die Teilstreitkraft wurde am 20. Januar 1941 gegründet.

Aufstellung[Bearbeiten]

Stützpunkte[Bearbeiten]

Die Luftwaffe Brasiliens betreibt insgesamt 22 Luftwaffenstützpunkte.[Bearbeiten]

Seefernaufklärer[Bearbeiten]

Die Seefernaufklärer vom Typ Lockheed P-3 Orion sind auf dem Stützpunkt Salvador de Bahia stationiert.[1]

Übungen[Bearbeiten]

Cruzex[Bearbeiten]

Die brasilianischen Luftstreitkräfte sind der Gastgeber der größten südamerikanischen Luftwaffen-Übung Cruzex. Seit 1999 findet diese Übung unregelmäßig und mit unterschiedlichen Teilnehmern statt.

Neben dieser Übung nimmt Brasilien auch an vergleichbaren Übungen anderer südamerikanischer Staaten teil.

Aktuelle Ausrüstung[Bearbeiten]

Diese Liste, Stand Ende 2010, enthält die Luftfahrzeuge der brasilianischen Luftstreitkräfte. Die Ausrüstung umfasst Maschinen, die sich noch im Einsatz befinden, eingelagert oder bestellt sind.

Flugzeug Herkunft Verwendung Version Aktiv Eingelagert Bestellt Anmerkungen
Kampfflugzeuge
AMX BrasilienBrasilien Brasilien, ItalienItalien Italien Mehrzweckkampfflugzeug AMX-A/T 52
Embraer EMB 314 BrasilienBrasilien Brasilien Leichtes Erdkampfflugzeug EMB-314 27 19
Northrop F-5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Leichtes Kampfflugzeug F-5E/EM 57
Dassault Mirage 2000[2] FrankreichFrankreich Frankreich Kampfflugzeug F-2000C
F-2000B
10
2
gebraucht von der Armée de l’Air
Saab 39[3] SchwedenSchweden Schweden Kampfflugzeug Saab JAS 39NG Gripen 36 ab 2018
Flugzeuge für Spezialmissionen
BAe 125 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Kalibrierung Beech 125 4
Lockheed Martin C-130 Hercules Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Search and Rescue C-130E/M 3
Lockheed P-3BR "Orion" Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seeaufklärung P-3AM (P-3BR) 9 Von Airbus modernisiert[1]
CASA C-295 SpanienSpanien Spanien Search and Rescue C-295MPA 2
Embraer EMB 110 BrasilienBrasilien Brasilien Elektronische Kriegsführung
Seeaufklärung
Aufklärung
Search and Rescue
EMB-110 3
11
5
5
Embraer R-99 (EMB-145) BrasilienBrasilien Brasilien AEW
Elektronische Aufklärung
E-99 (R-99A oder EMB-145SA)
R-99 (R-99B oder EMB-145RS)
5
3
Learjet Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Aufklärungsflugzeug 35/55 4
Tankflugzeuge
Lockheed Martin C-130 Hercules Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tankflugzeug KC-130H 2
Boeing KC-137 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tankflugzeug KC-137 (707) 4 Am 11. Oktober 2013 außer Dienst gestellt.
Transportflugzeuge
Airbus A319 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union VIP-Transport A319 1
Lockheed Martin C-130 Hercules Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Militärisches Transportflugzeug C-130E/H 18
CASA C-212 SpanienSpanien Spanien Leichtes Transportflugzeug C-212 50
CASA C-295 SpanienSpanien Spanien Taktisches Transportflugzeug C-295 10
Embraer KC-390 BrasilienBrasilien Brasilien Taktisches Transportflugzeug KC-390 0 28
Cessna 208 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Leichtes Transportflugzeug 208 24
Embraer EMB 110 BrasilienBrasilien Brasilien Leichtes Transportflugzeug EMB-110 72
Embraer EMB 120 BrasilienBrasilien Brasilien Leichtes Transportflugzeug EMB-120 14
Embraer EMB 145 BrasilienBrasilien Brasilien Transportflugzeug EMB-145 7
Hubschrauber
Eurocopter AS 332 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Mittelschwerer Transporthubschrauber AS332/532 8
Eurocopter AS 350 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Mehrzweckhubschrauber AS355 6
Agusta Bell AB-205 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten,ItalienItalien Italien Mehrzweckhubschrauber AB-205 3
Bell 206 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Leichter Mehrzweckhubschrauber Bell 206 1
Bell UH-1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mehrzweckhubschrauber UH-1/H 33
Sikorsky UH-60 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Transporthubschrauber UH-60L 15
Schulflugzeuge und -hubschrauber
AMX BrasilienBrasilien Brasilien, ItalienItalien Italien Schulflugzeug AMX-T 8
Dassault Mirage 2000 FrankreichFrankreich Frankreich Schulflugzeug B 2
Northrop F-5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Leichtes Kampfflugzeug F-5F/FM 5
Eurocopter AS 350 Europaische UnionEuropäische Union Europäische Union Schulhubschrauber AS350 31
Embraer EMB 312 BrasilienBrasilien Brasilien Schulflugzeug EMB-312 110
Embraer EMB 314 BrasilienBrasilien Brasilien Schulflugzeug EMB-314 50 1
Embraer EMB 326 BrasilienBrasilien Brasilien,ItalienItalien Italien Schulflugzeug EMB-326 23

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Força Aérea Brasileira – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Dominic Perry: Final modernised P-3 Orion delivered to Brazil. In: Flightglobal.com. 28. Juli 2014, abgerufen am 29. Juli 2014 (englisch): „Airbus Defence & Space has delivered the last of nine Lockheed P-3 Orion anti-submarine warfare (ASW) aircraft it has upgraded for the Brazilian air force.“
  2. milavia.net: The Mirage 2000 in Brazil. Abgerufen am 24. Mai 2011.
  3. Brasilien kauft Saab-Kampfjets. In: Tageblatt Online. www.tageblatt.lu, 18. Dezember 2013, abgerufen am 19. Dezember 2013.