Fußballnationalmannschaft von Martinique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martinique
Martinique (franz.)
Matinik (kreolisch)
Fed martinique.svg
Verband Ligue de Football de la Martinique
Konföderation CONCACAF
Trainer MartiniqueMartinique Theodore Antonin
Rekordtorschütze Patrick Percin (19)
Heimstadion Stade Pierre-Aliker
FIFA-Code MTQ
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
MartiniqueMartinique Martinique 3:2 Barbados Barbados 1885Barbados
(Fort-de-France, Martinique; 11. Februar 1931)
Höchster Sieg
MartiniqueMartinique Martinique 16:0 Brit. Jungferninseln Jungferninseln BritischeBritische Jungferninseln
(Martinique; 6. September 2012)
Höchste Niederlage
MexikoMexiko Mexiko 9:0 Martinique MartiniqueMartinique
(Mexiko-Stadt, Mexiko; 11. Juli 1993)
Erfolge bei Turnieren
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 4 (Erste: 1993)
Beste Ergebnisse Viertelfinale 2002
(Stand: 16. Juli 2013)

Die Fußballnationalmannschaft von Martinique ist die Nationalmannschaft des französischen Überseedépartements Martinique. Martinique ist kein Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA und nimmt daher auch nicht an Qualifikationsspielen zu Fußball-Weltmeisterschaften teil. Als Mitglied des Regionalverbandes CONCACAF nimmt man aber an den Qualifikationsspielen zum CONCACAF Gold Cup teil.

Geschichte[Bearbeiten]

Beim CONCACAF Gold Cup kam die Mannschaft 2002 bis ins Viertelfinale, wo man dann gegen Kanada im Elfmeterschießen unterlegen war. 1993 konnte die Mannschaft durch ein 6:5 n. E. gegen Jamaika die Fußball-Karibikmeisterschaft gewinnen.

Bei der 2008 im Großraum Paris erstmals ausgetragenen Coupe de l’Outre-Mer, an der sieben Nationalmannschaften aus den französischen überseeischen Besitzungen teilnahmen, stieß Martinique bis ins Endspiel vor, in dem sie Réunion mit 0:1 unterlag.[1] 2010 gewann Martinique das Turnier; im Finale spielte die Mannschaft erneut gegen Réunion.

Turnierteilnahmen[Bearbeiten]

CONCACAF Gold Cup[Bearbeiten]

  • 1991nicht qualifiziert
  • 1993Vorrunde
  • 1996nicht qualifiziert
  • 1998nicht teilgenommen
  • 2000nicht qualifiziert
  • 2002Viertelfinale
  • 2003Vorrunde
  • 2005nicht qualifiziert
  • 2007nicht qualifiziert
  • 2009nicht qualifiziert
  • 2011nicht qualifiziert
  • 2013Vorrunde

Am Vorgängerturnier, dem Nations Cup nahm Martinique nie teil.

Fußball-Karibikmeisterschaft[Bearbeiten]

Coupe de l'Outre-Mer[Bearbeiten]

  • 2008: Zweiter
  • 2010: Sieger
  • 2012: Zweiter

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Coupe de l’Outre-Mer 2008 auf der Seite der FFF (zuletzt gesehen 24. Juli 2009)