Fußballnationalmannschaft von Martinique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martinique
Martinique (franz.)
Matinik (kreolisch)
Fed martinique.svg
Verband Ligue de Football de la Martinique
Konföderation CONCACAF
Trainer MartiniqueMartinique Theodore Antonin
Rekordtorschütze Patrick Percin (19)
Heimstadion Stade Pierre-Aliker
FIFA-Code MTQ
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
MartiniqueMartinique Martinique 3:2 Barbados Barbados 1885Barbados
(Fort-de-France, Martinique; 11. Februar 1931)
Höchster Sieg
MartiniqueMartinique Martinique 16:0 Brit. Jungferninseln Jungferninseln BritischeBritische Jungferninseln
(Martinique; 6. September 2012)
Höchste Niederlage
MexikoMexiko Mexiko 9:0 Martinique MartiniqueMartinique
(Mexiko-Stadt, Mexiko; 11. Juli 1993)
Erfolge bei Turnieren
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 4 (Erste: 1993)
Beste Ergebnisse Viertelfinale 2002
(Stand: 16. Juli 2013)

Die Fußballnationalmannschaft von Martinique ist die Nationalmannschaft des französischen Überseedépartements Martinique. Martinique ist kein Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA und nimmt daher auch nicht an Qualifikationsspielen zu Fußballweltmeisterschaften teil. Als Mitglied des Regionalverbandes CONCACAF nimmt man aber an den Qualifikationsspielen zum CONCACAF Gold Cup teil.

Geschichte[Bearbeiten]

Beim CONCACAF Gold Cup kam die Mannschaft 2002 bis ins Viertelfinale, wo man dann gegen Kanada im Elfmeterschießen unterlegen war. 1993 konnte die Mannschaft durch ein 6:5 n. E. gegen Jamaika die Fußball-Karibikmeisterschaft gewinnen.

Bei der 2008 im Großraum Paris erstmals ausgetragenen Coupe de l’Outre-Mer, an der sieben Nationalmannschaften aus den französischen überseeischen Besitzungen teilnahmen, stieß Martinique bis ins Endspiel vor, in dem sie Réunion mit 0:1 unterlag.[1] 2010 gewann Martinique das Turnier; im Finale spielte die Mannschaft erneut gegen Réunion.

Turnierteilnahmen[Bearbeiten]

CONCACAF Gold Cup[Bearbeiten]

  • 1991nicht qualifiziert
  • 1993Vorrunde
  • 1996nicht qualifiziert
  • 1998nicht teilgenommen
  • 2000nicht qualifiziert
  • 2002Viertelfinale
  • 2003Vorrunde
  • 2005nicht qualifiziert
  • 2007nicht qualifiziert
  • 2009nicht qualifiziert
  • 2011nicht qualifiziert
  • 2013Vorrunde

Am Vorgängerturnier, dem Nations Cup nahm Martinique nie teil.

Fußball-Karibikmeisterschaft[Bearbeiten]

Coupe de l'Outre-Mer[Bearbeiten]

  • 2008: Zweiter
  • 2010: Sieger
  • 2012: Zweiter

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Coupe de l’Outre-Mer 2008 auf der Seite der FFF (zuletzt gesehen 24. Juli 2009)