Internationale Filmfestspiele von Venedig 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 60. Internationalen Filmfestspiele von Venedig fanden vom 27. August bis 6. September 2003 statt.

Für den Spielfilmwettbewerb des Festivals wurde folgende Jury berufen: Mario Monicelli (Jurypräsident), Stefano Accorsi, Michael Ballhaus, Ann Hui, Pierre Jolivet, Monty Montgomery und Assumpta Serna.

Wettbewerb[Bearbeiten]

Am Wettbewerb des Festivals nahmen folgende Filme teil:

Filmtitel Regisseur Produktionsland Darsteller (Auswahl)
21 Gramm Alejandro González Iñárritu USA Sean Penn, Naomi Watts
Alila Amos Gitai Israel, Frankreich Yaël Abecassis, Hana Laszlo
Baramnan gajok Im Sang-soo Südkorea
Bu san Tsai Ming-liang Taiwan
Buongiorno, notte Marco Bellocchio Italien Maya Sansa
Code 46 Michael Winterbottom Großbritannien Tim Robbins, Samantha Morton
Der Drachen Randa Chahal Sabag Libanon, Frankreich
Um Filme Falado Manoel de Oliveira Portugal, Frankreich, Italien John Malkovich, Catherine Deneuve
Imagining Argentina Christopher Hampton Spanien, UK, USA Antonio Banderas, Emma Thompson
Lian zhi feng jing Lai Miu-suet Hongkong
Il Miracolo Edoardo Winspeare Italien
Pornografia Jan Jakub Kolski Polen, Frankreich Krzysztof Majchrzak, Adam Ferency
Raja Jacques Doillon Frankreich, Marokko Pascal Greggory, Najat Benssallem
Rosenstraße Margarethe von Trotta Deutschland, Niederlande Katja Riemann, Maria Schrader
The Return – Die Rückkehr* Andrei Swjaginzew Russland
Segreti di stato Paolo Benvenuti Italien
Gefühlsverwirrungen Noémie Lvovsky Frankreich Nathalie Baye, Isabelle Carré
Sjaj u ocima Srdjan Karanovic Serbien, UK
Twentynine Palms Bruno Dumont Frankreich, Deutschland, USA
Zatoichi – Der blinde Samurai Takeshi Kitano Japan

* = Goldener Löwe

Preisträger[Bearbeiten]

Katja Riemann gewann den Preis der besten Darstellerin
Preis Film Preisträger
Goldener Löwe (bester Film) The Return – Die Rückkehr Andrei Swjaginzew
Spezialpreis der Jury Der Drachen Randa Chahal Sabag
Coppa Volpi (bester Darsteller) 21 Gramm
Sean Penn
Coppa Volpi (beste Darstellerin) Rosenstraße Katja Riemann
Marcello-Mastroianni-Preis
(bester Nachwuchsdarsteller)
Raja
Najat Benssallem
Leone Speciale für ihr Lebenswerk Dino De Laurentiis, Omar Sharif

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 2003 Venice Film Festival – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien