Kabinett Lubbers II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zweite Kabinett Lubbers bildete vom 14. Juli 1986 bis 7. November 1989 die Regierung der Niederlande. Es war eine Koalition aus dem christdemokratischen CDA und der liberalen VVD.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Das Kabinett bestand aus 14 Ministern und 11 Staatssekretären.

Minister[Bearbeiten]

Geschäftsbereich/Amt Minister Partei
allgemeine Angelegenheiten
Ministerpräsident
Ruud Lubbers CDA
Wirtschaft
stellvertretender Ministerpräsident
Rudolf de Korte VVD
Äußeres Hans van den Broek CDA
Justiz Frits Korthals Altes VVD
Inneres Kees van Dijk CDA
Bildung und Wissenschaft Wim Deetman
bis 15. September 1989
CDA
Gerrit Braks
ab 15. September 1989
CDA
Finanzen Onno Ruding CDA
Verteidigung Wim van Eekelen
bis 6. September 1988
VVD
Piet Bukman
6. bis 23. September 1988
CDA
Frits Bolkestein
ab 24. September 1988
VVD
Wohnungswesen, Raumordnung und Umweltschutz Ed Nijpels VVD
Verkehr und Wasserwirtschaft Neelie Kroes VVD
Landwirtschaft und Fischerei Gerrit Braks CDA
Soziales und Arbeit und Angelegenheiten der niederländischen Antillen und Aruba Jan de Koning CDA
Wohlfahrt, Gesundheit und Kultur Elco Brinkman CDA
Entwicklungszusammenarbeit Piet Bukman CDA

Von 3. Februar bis 6. Mai 1987 war Kees van Dijk wegen Krankheit von seinen Pflichten als Innenminister entbunden. In der Zeit dienten Jan de Koning als Innenminister und Minister für Angelegenheiten der niederländischen Antillen und Aruba und Louw de Graaf als Minister für Soziales und Arbeit.

Staatssekretäre[Bearbeiten]

Geschäftsbereich Staatssekretär Partei
Äußeres René van der Linden
bis 9. September 1988
CDA
Berend-Jan van Voorst tot Voorst
ab 27. September 1988
CDA
Justiz Virginie Korte-van Hemel CDA
Inneres Dieuwke de Graaff-Nauta CDA
Bildung und Wissenschaft Nell Ginjaar-Maas VVD
Finanzen Henk Koning VVD
Verteidigung Jan van Houwelingen CDA
Wohnungswesen, Raumordnung und Umweltschutz Gerrit Brokx
bis 23. Oktober 1986
CDA
Enneüs Heerma
ab 27. Oktober 1986
CDA
Wirtschaft Albert-Jan Evenhuis
bis 29. Juni 1989
VVD
Enneüs Heerma
bis 27. Oktober 1986
CDA
Yvonne van Rooy
ab 30. Oktober 1986
CDA
Soziales und Arbeit Louw de Graaf
bis 1. Oktober 1989
CDA
Wohlfahrt, Gesundheit und Kultur Dick Dees VVD

Weblinks[Bearbeiten]