Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Delaware

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John C. Carney, der derzeitige Kongressabgeordnete aus Delaware

Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1789 für Delaware dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Bis auf eine kurze Phase zwischen 1813 und 1823, in der ein zweiter Sitz zur Wahl stand, entsandte Delaware als einer der kleineren US-Bundesstaaten jeweils nur einen Abgeordneten nach Washington. Ermittelt wurden beide Wahlsieger auch in dieser Zeit jeweils „at-large“, also in einer staatsweiten Wahl ohne Wahlbezirke.

1. Sitz (At-large, seit 1789)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
John Middleton Vining 4. März 1789 – 3. März 1793 Föderalist
John Patten 4. März 1793 – 14. Februar 1794 Democratic Republican
Henry Latimer 14. Februar 1794 – 7. Februar 1795 Föderalist
John Patten 4. März 1795 – 3. März 1797 Democratic Republican
James Asheton Bayard 4. März 1797 – 3. März 1803 Föderalist
Caesar Augustus Rodney 4. März 1803 – 3. März 1805 Democratic Republican
James Madison Broom 4. März 1805 – 6. Oktober 1807 Föderalist
Nicholas Van Dyke 6. Oktober 1807 – 3. März 1811 Föderalist
Henry Moore Ridgely 4. März 1811 – 3. März 1815 Föderalist
Thomas Clayton 4. März 1815 – 3. März 1817 Föderalist
Louis McLane 4. März 1817 – 3. März 1827 Föderalist
Kensey Johns 2. Oktober 1827 – 3. März 1831 National Republican Party
John Jones Milligan 4. März 1831 – 3. März 1839 Whig
Thomas Robinson 4. März 1839 – 3. März 1841 Demokrat
George Brydges Rodney 4. März 1841 – 3. März 1845 Whig
John Wallace Houston 4. März 1845 – 3. März 1851 Whig
George Read Riddle 4. März 1851 – 3. März 1855 Demokrat
Elisha Dickerson Cullen 4. März 1855 – 3. März 1857 American Party
William Gustavus Whiteley 4. März 1857 – 3. März 1861 Demokrat
George Purnell Fisher 4. März 1861 – 3. März 1863 Republikaner
William Temple 4. März 1863 – 28. Mai 1863 Republikaner
Nathaniel Barratt Smithers 7. Dezember 1863 – 3. März 1865 Republikaner
John Anthony Nicholson 4. März 1865 – 3. März 1869 Demokrat
Benjamin Thomas Biggs 4. März 1869 – 3. März 1873 Demokrat
James Rush Lofland 4. März 1873 – 3. März 1875 Republikaner
James Williams 4. März 1875 – 3. März 1879 Demokrat
Edward Livingston Martin 4. März 1879 – 3. März 1883 Demokrat
Charles Brown Lore 4. März 1883 – 3. März 1887 Demokrat
John Brown Penington 4. März 1887 – 3. März 1891 Demokrat
John William Causey 4. März 1891 – 3. März 1895 Demokrat
Jonathan Spencer Willis 4. März 1895 – 3. März 1897 Republikaner
Levin Irving Handy 4. März 1897 – 3. März 1899 Demokrat
John Henry Hoffecker 4. März 1899 – 16. Juni 1900 Republikaner
Walter Oakley Hoffecker 6. November 1900 – 3. März 1901 Republikaner
Lewis Heisler Ball 4. März 1901 – 3. März 1903 Republikaner
Henry Aydelotte Houston 4. März 1903 – 3. März 1905 Demokrat
Hiram Rodney Burton 4. März 1905 – 3. März 1909 Republikaner
William Henry Heald 4. März 1909 – 3. März 1913 Republikaner
Franklin Brockson 4. März 1913 – 3. März 1915 Demokrat
Thomas Woodnutt Miller 4. März 1915 – 3. März 1917 Republikaner
Albert Fawcett Polk 4. März 1917 – 3. März 1919 Demokrat
Caleb Rodney Layton 4. März 1919 – 3. März 1923 Republikaner
William Henry Boyce 4. März 1923 – 3. März 1925 Demokrat
Robert Griffith Houston 4. März 1925 – 3. März 1933 Republikaner
Wilbur Louis Adams 4. März 1933 – 3. Januar 1935 Demokrat
John George Stewart 3. Januar 1935 – 3. Januar 1937 Republikaner
William Franklin Allen 3. Januar 1937 – 3. Januar 1939 Demokrat
George Short Williams 3. Januar 1939 – 3. Januar 1941 Republikaner
Philip Andrew Traynor 3. Januar 1941 – 3. Januar 1943 Demokrat
Earle Dukes Willey 3. Januar 1943 – 3. Januar 1945 Republikaner
Philip Andrew Traynor 3. Januar 1945 – 3. Januar 1947 Demokrat
James Caleb Boggs 3. Januar 1947 – 3. Januar 1953 Republikaner
Herbert Birchby Warburton 3. Januar 1953 – 3. Januar 1955 Republikaner
Harris Brown McDowell 3. Januar 1955 – 3. Januar 1957 Demokrat
Harry Garner Haskell 3. Januar 1957 – 3. Januar 1959 Republikaner
Harris Brown McDowell 3. Januar 1959 – 3. Januar 1967 Demokrat
William Victor Roth 3. Januar 1967 – 3. Januar 1971 Republikaner
Pierre Samuel du Pont 3. Januar 1971 – 3. Januar 1977 Republikaner
Thomas Beverley Evans 3. Januar 1977 – 3. Januar 1983 Republikaner
Thomas Richard Carper 3. Januar 1983 – 3. Januar 1993 Demokrat
Michael Newbold Castle 3. Januar 1993 – 3. Januar 2011 Republikaner
John C. Carney 3. Januar 2011 – Demokrat

2. Sitz (At-large, 1813–1823)[Bearbeiten]

Name Amtszeit Partei
Thomas Cooper 4. März 1813 – 3. März 1817 Föderalist
Willard Hall 4. März 1817 – 22. Januar 1821 Democratic Republican
Caesar Augustus Rodney 4. März 1821 – 24. Januar 1822 Föderalist
Daniel Rodney 2. Dezember 1822 – 3. März 1823 Föderalist

Siehe auch[Bearbeiten]