Lizzie McGuire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Lizzie McGuire
Originaltitel Lizzie McGuire
Lizzie McGuire logo.svg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2000–2004
Länge 22 Minuten
Episoden 65 in 2 Staffeln
Genre Komödie, Familie
Idee Terri Minsky
Erstausstrahlung 12. Januar 2001 (USA) auf Disney Channel
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. Oktober 2003 auf KI.KA
Besetzung
Synchronisation

Lizzie McGuire ist eine amerikanische Sitcom für Kinder und Jugendliche, die vom 12. Januar 2001 bis zum 14. Februar 2004 auf dem Disney Channel ausgestrahlt wurde.

Die Serie wurde nach zwei Staffeln mit insgesamt 65 Folgen trotz ihres Erfolges eingestellt, da zu der Zeit alle Disney-Serien höchstens so lange liefen, was sich erst mit Hannah Montana änderte. Abschluss der erfolgreichen US-Serie bildet der Film Popstar auf Umwegen, dessen Titelsong Hilary Duff eine Goldene Schallplatte einbrachte. In dem Film sang sie „Why not“ und „What dreams are made of“.

Handlung[Bearbeiten]

Lizzie muss mit ihren Eltern und ihrem hyperaktiven kleinen Bruder Matt alle Probleme durchstehen, die das Erwachsenwerden so mit sich bringt. Damit sie nicht ganz alleine gegen diese Probleme ankämpfen muss, stehen ihr Miranda Isabella Sanchez und David Gordon immer zur Seite. Gordo kennt sie schon ihr ganzes Leben und hat daher auch eine enge Verbindung zu ihm. Wie in einer Episode von Miranda ungewollt verraten wird, war Lizzie in der 4. Klasse in Gordo verknallt. Lizzie merkt gar nicht, dass er ihr gegenüber sehr starke Gefühle hat. Natürlich hat sie auch einen Schwarm: Ethan Craft (Clayton Snyder). Aber der ist ausgerechnet der beliebteste Junge der Schule und auch ihre größte Feindin Kate Sanders ist an ihm interessiert. Die Diva ist Cheerleader auf Lizzies Schule. Hintergrund-Gag ist immer Lizzies selbstgezeichnetes Ich, welches die Handlung moderiert.

Charaktere[Bearbeiten]

Hilary Duff spielt Lizzie McGuire
Elizabeth „Lizzie“ Brooke McGuire
Die von allen Lizzie (Hilary Duff) genannte Elizabeth ist ein 13-jähriges Mädchen. Ihre Freunde sind Miranda und Gordo, ihre größte Feindin ist Kate, mit der sie früher einmal befreundet war. Sie ist in Ethan Craft verliebt.
Miranda Isabella Sanchez
Miranda (Lalaine Vergara-Paras) ist Lizzies und Gordos Freundin. Sie erscheint weder in den letzten sechs Episoden der Sitcom noch im Film Popstar auf Umwegen, mit der Begründung, sie sei mit ihrer Familie in Mexiko in den Ferien.
David „Gordo“ Gordon
Gordo (Adam Lamberg) ist mit Miranda und Lizzie befreundet. Er ist klug und schreibt immer gute Noten. Außerdem dreht er gerne Filme (vor allem Dokumentationen), denn er möchte den Beruf Filmregisseur ergreifen. Er ist heimlich verliebt in Lizzie, was sie jedoch erst am Ende der Serie merkt.
Kate Sanders
Kate (Ashlie Brillault) ist Lizzies Erzfeindin und genauso wie Lizzie in Ethan Craft verknallt. Sie ist arrogant und sehr eitel. Außerdem ist sie Cheerleaderin. Früher war sie Lizzies beste Freundin.
Matthew „Matt“ McGuire
Matt (Jake Thomas) ist der hyperaktive Bruder von Lizzie. Seine Freunde sind Lanny Onasis und Melina Bianco (Carly Schroeder). Er hat sehr viel Fantasie.
Jo McGuire
Jo McGuire (Hallie Todd) ist Lizzies und Matts Mutter. Sie ist mit Sam McGuire verheiratet und gibt Lizzie oft Ratschläge.
Sam McGuire
Sam (Robert Carradine) ist der Vater von Lizzie und Matt und mit Jo McGuire verheiratet. Sein Lieblingshobby ist es, Gartenzwerge zu bemalen.
Ethan Craft
Ethan Craft (Clayton Snyder) ist ein beliebter Junge in der Schule, in den neben anderen Lizzie und Kate verliebt sind. Er ist nicht gerade der Klügste der Schule.
Lanny Onasis
Lanny Onasis (Christian Copelin) ist ein Freund von Matt. Er spricht nie, die beiden haben aber keine Schwierigkeiten einander zu verstehen.
Larry Touchman
Larry ist der typische Streber an Lizzies Schule und war mal mit ihr zusammen. Larry scheint nicht sehr beliebt zu sein ist aber sehr klug und romantisch.

Titellied[Bearbeiten]

Während der KI.KA die Serie sendete, wurde ein in deutsch gesungenes Titellied im Intro verwendet. Disney Channel und SuperRTL verwenden dagegen das Originallied.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Lizzie McGuire Hilary Duff Yvonne Greitzke
Jo McGuire Hallie Todd Arianne Borbach
Sam McGuire Robert Carradine Thomas Nero Wolff
Matt McGuire Jake Thomas Maximilian Artajo
David Gordon Adam Lamberg Constantin von Jascheroff
Miranda Sanchez Lalaine Vergara-Paras Marie-Luise Schramm
Kate Sanders Ashlie Brillault Ilona Brokowski
Ethan Craft Clayton Snyder Hannes Maurer
Lanny Onasis Christian Copelin
Larry Tudgeman Kyle Downes

DVDs[Bearbeiten]

Bisher sind folgende DVDs zur Serie in Deutschland erschienen:

Box 1
Folgen 1-16
Box 2
Folgen 17-32
Box 3
Folgen 33-48
Box 4
Folgen 49-65

Weblinks[Bearbeiten]