Ogōri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ogōri-shi
小郡市
Ogōri (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 24′ N, 130° 33′ O33.396452777778130.55553611111Koordinaten: 33° 23′ 47″ N, 130° 33′ 20″ O
Basisdaten
Fläche: 45,50 km²
Einwohner: 58.786
(1. März 2014)
Bevölkerungsdichte: 1292 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40216-8
Symbole
Baum: Campherbaum
Blume: Japanische Wisteria
Vogel: Reiher
Rathaus
Adresse: Ogōri City Hall
255-1, Ogōri
Ogōri-shi
Fukuoka 838-0198
Webadresse: http://www.city.ogori.fukuoka.jp
Lage Ogōris in der Präfektur Fukuoka
Lage Ogōris in der Präfektur

Ogōri (jap. 小郡市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukuoka in Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Ogōri liegt südlich von Fukuoka und nördlich von Kurume.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Ogōri wurde am 1. April 1972 gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ogōri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien