Olympische Sommerspiele 1996/Reiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Reiten

Bei den XXVI. Olympischen Spielen 1996 in Atlanta (USA) wurden sechs Wettbewerbe im Reiten ausgetragen.

Dressur[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferd Punkte
1 GER Isabell Werth
auf „Gigolo FRH
235,09
2 NED Anky van Grunsven
auf „Bonfire“
233,02
3 NED Sven Rothenberger
auf „Weyden“
224,94



Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferde Punkte
1 GER Klaus Balkenhol
auf „Goldstern“
Martin Schaudt
auf „Durgo 2“
Monica Theodorescu
auf „Grunox“
Isabell Werth
auf „Gigolo FRH
5553
2 NED Tineke Bartels
auf „Barbria“
Gonnelien Rothenberger
auf „Dondolo“
Sven Rothenberger
auf „Weyden“
Anky van Grunsven
auf „Bonfire“
5437
3 USA Robert Dover
auf „Metallic“
Michelle Gibson
auf „Peron“
Steffen Peters
auf „Udon“
Guenter Seidel
auf „Graf George“
5309



Springreiten[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferd Fehlerpunkte
1 GER Ulrich Kirchhoff
auf „Jus de Pommes“
1,00
2 SUI Willi Melliger
auf „Calvaro V“
4,00
3 FRA Alexandra Ledermann
auf „Rochet M“
4,00



Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferde Fehlerpunkte
1 GER Ludger Beerbaum
auf „Ratina Z
Ulrich Kirchhoff
auf „Jus de Pommes“
Lars Nieberg
auf „For Pleasure“
Franke Sloothaak
auf „Joli Coeur“
1,75
2 USA Leslie Burr
auf „Extreme“
Anne Kursinski
auf „Eros“
Peter Leone
auf „Legato“
Michael Matz
auf „Rhum“
12,00
3 BRA Luiz Felipe de Azevedo
auf „Cassiana“
Andre Johannpeter
auf „Calei“
Álvaro Affonso de Miranda Neto
auf „Aspen“
Rodrigo Pessoa
auf „Tomboy“
17,25



Vielseitigkeit[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferd Fehlerpunkte
1 NZL Blyth Tait
auf „Ready Teddy“
45,80
2 NZL Sally Clark
auf „Squirrel Hill“
60,40
3 USA Kerry Millikin
auf „Out and About“
73,70



Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Reiter und Pferde Fehlerpunkte
1 AUS Phillip Dutton
auf „True Blue Girdwood“
Andrew Hoy
auf „Darien Powers“
Gillian Rolton
auf „Peppermint Grove“
Wendy Schaeffer
auf „Sunburst“
203,85
2 USA Bruce Davidson
auf „Heyday“
Jill Henneberg
auf „Nirvana“
David O’Connor
auf „Giltedge“
Karen O'Connor
auf „Biko“
261,10
3 NZL Victoria Latta
auf „Broadcast News“
Vaughn Jefferis
auf „Bounce“
Andrew Nicholson
auf „Jägermeister II“
Blyth Tait
auf „Chesterfield“
268,55