Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Vietnam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

VIE

VIE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Vietnam nahm 2008 in Peking zum 13. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Insgesamt umfasste die Delegation 21 Athleten.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war Nguyen Dinh Cuong.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Kategorie
Hoang Anh Tuấn Gewichtheben Männer -56 kg

Badminton pictogram.svg Badminton[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
Einzel Nguyen Tien Minh Nguyen Nhung Le Ngoc

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
-56kg Hoang Anh Tuấn
-63kg Nguyen Thi Thiet

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
100m Vu Thi Huong
800m Nguyen Dinh Cuong

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Disziplin Männer
10m Luftgewehr, 50m Freie Pistole Nguyen Manh Tuong

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Disziplin Männer Frauen
-49kg Hoang Ha Giang
-57kg Nguyen Hoai Thu
-58kg Nguyễn Văn Hùng

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten]

Disziplin Männer
Einzel Doan Kien Quoc

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]