Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Norwegen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

NOR

NOR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 5 1

Norwegen nahm 2008 in Peking zum 23. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. 30 Männer und 54 Frauen nahmen an 15 Wettbewerben teil. Flaggenträgerin war die in Uganda geborene Gewichtheberin Ruth Kasirye[1], die später den siebten Platz in ihrer Gewichtsklasse belegte.[2]

Die beiden Olympiasieger Andreas Thorkildsen und Olaf Tufte konnten ihre Goldmedaille von 2004 verteidigen und auch an der dritten Goldmedaille war mit Else-Marthe Sørlie Lybekk eine Sportlerin beteiligt, die bereits früher eine olympische Medaille gewonnen hatte.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Andreas Thorkildsen Leichtathletik Speerwurf Männer
Norwegische Frauen-Handballnationalmannschaft Handball Frauen
Olaf Tufte Rudern Skull Einer

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Nina Solheim Taekwondo Frauen über 67 kg
Alexander Dale Oen Schwimmen Männer 100 Meter Brustschwimmen
Tore Brovold Schießen Männer Skeet
Kjersti Plätzer Leichtathletik Frauen 20 Kilometer Gehen
Eirik Verås Larsen Kanu Männer K-1 1000 Meter

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Sara Nordenstam Schwimmen Frauen 200 Meter Brustschwimmen

Teilnehmer[Bearbeiten]

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten]

Frauen

Handball pictogram.svg Handball[Bearbeiten]

Frauen (Gold Gold medal-2008OB.svg)

Kari Mette Johansen
Katrine Lunde Haraldsen
Gro Hammerseng
Tonje Larsen
Gøril Snorroeggen
Terese Pedersen
Kristine Lunde
Karoline Dyhre Breivang
Else-Marthe Sørlie Lybekk
Ragnhild Aamodt
Marit Malm Frafjord
Tonje Nøstvold
Katja Nyberg
Kari Aalvik Grimsbø
Linn-Kristin Riegelhuth Koren

Trainerin

Marit Breivik

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanu[Bearbeiten]

Kajak-Einer 500m, 4. Platz
Kajak-Einer 1000m. 2. Platz

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Männer
    • Andreas Thorkildsen
      Speerwurf, 90,57m, Goldmedaille
    • Trond Nymark
      50km Gehen, Wettbewerb nicht beendet
    • Jaysuma Saidy Ndure
      Sprint 100m, 10,14s, 4. Platz im 4. Viertelfinallauf
      Sprint 200m, 20,45s, 3. Platz im 4. Viertelfinallauf, nicht mehr angetreten
    • Erik Tysse
      Gehen 20km, 1h 22min 43s, 21. Platz
      Gehen 50km, 3h 45min 8s, 5. Platz

Radsport[Bearbeiten]

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten]

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straßenrennen[Bearbeiten]

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten]

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

  • Frauen
    • Gyda Ellefsplass Olssen
      10m Luftgewehr, 391 Ringe, 34. Platz
      50m Kleinkaliber Dreistellungskampf, 575 Ringe, 27. Platz
    • Kristina Vestveit
      10m Luftgewehr, 395 Ringe, 14. Platz
      50m Kleinkaliber Dreistellungskampf, 573 Ringe, 29. Platz
  • Männer
    • Tore Brovold
      Skeetschießen, Silbermedaille
    • Vebjørn Berg
      10m Luftgewehr, 592 Ringe, 22. Platz
      50m Kleinkaliber Dreistellungskampf, 1266,5 Ringe, 8. Platz
      50m Kleinkaliber Stehend, 699,1 Ringe, 4. Platz
    • Espen Berg-Knutsen
      50m Kleinkaliber Dreistellungskampf, 1160 Ringe, Platz 30
      50m Kleinkaliber Stehend, 594 Ringe, 11. Platz
    • Are Hansen
      10m Luftgewehr, 592 Ringe, Platz 19
    • Harald Jensen
      Skeetschießen

Rowing pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

  • Frauen
    • Sara Nordenstam
      200m Brust, 2min 23,02s, Bronzemedaille
      200m Lagen, 2min 15,13s, 2. Platz im 2. Vorlauf
      400m Lagen, 4min 40,28s, 2. Platz im 2. Vorlauf
    • Ingvild Snildal
      100m Schmetterling, 59,86s, 5. Platz im 3. Vorlauf
      200m Schmetterling, 2min 14,53s, 3. Platz im 1. Vorlauf
  • Männer
    • Alexander Dale Oen
      100m Brust, 59,20s, Silbermedaille
      200m Brust, 2min 11,30s, 6. Platz im 6. Vorlauf
    • Gard Kvale
      200m Freistil, 1min 48,73s, 1. Platz im 4. Vorlauf
      400m Freistil, 3min 50,47s, 1. Platz im 1. Vorlauf
      200m Lagen, 2min 1,52s, 1. Platz im 2. Vorlauf

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Norwegen) in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)
  2. Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Norwegen) in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)