Pfungen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfungen
Wappen von Pfungen
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Zürich (ZH)
Bezirk: Winterthurw
BFS-Nr.: 0224i1f3f4
Postleitzahl: 8422
Koordinaten: 691014 / 26348847.515838.646948412Koordinaten: 47° 30′ 57″ N, 8° 38′ 49″ O; CH1903: 691014 / 263488
Höhe: 412 m ü. M.
Fläche: 4.99 km²
Einwohner: 3386 (31. Dezember 2012)[1]
Einwohnerdichte: 679 Einw. pro km²
Website: www.pfungen.ch
Pfungen

Pfungen

Karte
Schützenweiher Bichelsee Guemüliweier Ziegelweier Deutschland Kanton Schaffhausen Kanton St. Gallen Kanton Thurgau Bezirk Andelfingen Bezirk Bülach Bezirk Pfäffikon Bezirk Uster Bezirk Zürich Altikon Brütten Dägerlen Dättlikon Dinhard Elgg Ellikon an der Thur Elsau Hagenbuch ZH Hettlingen ZH Hofstetten ZH Neftenbach Pfungen Rickenbach ZH Schlatt ZH Seuzach Turbenthal Wiesendangen Winterthur Zell ZHKarte von Pfungen
Über dieses Bild
w
Villa Schlosshalde
Röm.-kath. Kirche St. Pirminius von Pfungen

Pfungen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Winterthur des Kantons Zürich in der Schweiz.

Wappen[Bearbeiten]

Blasonierung

Geteilt von Blau und einer gefugten silbernen Zinnenmauer, mit eingeschobener, geschweifter blauer Spitze

Geographie[Bearbeiten]

Liegt südlich der Töss, mit dem Dorf Pfungen auf einem Sporn des Multbergs, Hofsiedlungen im Rumstal und den im 19. Jahrhundert entstandenen Industriesiedlungen im Bruni und in der Tössniederung Neu-Pfungen (Vorbruggen).

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1467 ca.50
1633 240
1850 522
1888 760
1900 1061
1910 1271
1950 1278
1970 1870
1990 2261

Politik[Bearbeiten]

Gemeindepräsident ist Max Rütimann(SVP) (Stand 2014).

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans Martin Gubler, Kunstdenkmäler der Schweiz Band 76 "Die Kunstdenkmäler des Kanton Zürich Band 7 Der Bezirk Winterthur Südlicher Teil" Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK Bern 1986 ISBN 3-7643-1786-8 S. 172–212.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pfungen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)