Unfinished Music No. 2: Life with the Lions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unfinished Music No. 2: Life with the Lions
Studioalbum von John Lennon & Yoko Ono
Veröffentlichung 9. Mai 1969
Label EMI, Rykodisc Records
Format LP, CD
Genre Avantgarde
Anzahl der Titel LP: 5/CD: 7
Laufzeit LP: 50 min 56 s, CD: 61 min 30 s

Besetzung

John Lennon & Yoko Ono

Produktion John Lennon, Yoko Ono
Chronologie
Unfinished Music No.1: Two Virgins
1968
Unfinished Music No. 2: Life with the Lions Wedding Album
1969

Unfinished Music No. 2: Life with the Lions ist das zweite Album, das John Lennon gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin und späteren Ehefrau Yoko Ono aufnahm. Es wurde am 9. Mai 1969 in Großbritannien und am 27. Mai 1969 in den USA veröffentlicht.

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

Der zweite Teil der „Unfinished Music“, die das gemeinsame Leben von John Lennon und Yoko Ono dokumentiert, erschien auf Zapple, einem Unterlabel von Apple Records. Es handelt sich hier wie beim Vorgängeralbum Unfinished Music No.1: Two Virgins um ein avantgardistisches Album.

Der erste Titel des Albums, Cambridge 1969, wurde am 2. März 1969 live in der Lady Mitchell Hall in Cambridge aufgenommen, wobei Yoko Ono den „Gesangspart“ übernimmt, während John Lennon mit seiner elektrischen Gitarre sogenannte Feedback-Geräusche erzeugt, als weitere Musiker fungierten John Tchicai (Saxofon) und John Stevens (Schlagzeug). Die weiteren Titel des Albums wurden mit einem Kassettenrekorder zwischen dem 4. bis 25. November 1968 aufgenommen, außer Two Minutes Silence, der, wie der Titel angibt, aus zwei Minuten Stille besteht. Bei No Bed for Beatle John singen beide verschiedene Zeitungsartikeltexte vor, die ihre damalige private Lebenssituation beinhalten. Bei Baby’s Heartbeat hört man den Herzschlag des ungeborenen Kindes von John Lennon und Yoko Ono. Bei Radio Play steuerte Lennon manuell mit einem Radiogerät mehrere Radiosender an und nahm diese Geräusche auf.

Das Cover[Bearbeiten]

Das Coverfoto auf der Vorderseite des Albums wurde von Susan Wood im Londoner Queen Charlotte Hospital im November 1968 fotografiert. Es zeigt John Lennon und Yoko Ono, die sich vom 4. bis zum 25. November 1968 aufgrund von Komplikationen während der Schwangerschaft von Yoko Ono und ihrer späteren Fehlgeburt dort aufhielten. Das Rückcover wurde dem Daily Mirror entnommen; es zeigt John Lennon und Yoko Ono, die von Polizisten umringt, am 18. Oktober 1968 wegen Besitz von Haschisch verhaftet worden waren.

Wiederveröffentlichung[Bearbeiten]

Die remasterte CD-Wiederveröffentlichung erfolgte am 3. Juni 1997 von Rykodisc Records und enthält die zwei bisher unveröffentlichten Bonusstücke aus den „Sessions“ im Queen Charlotte Hospital Song for John und Mulberry von Yoko Ono. Bei beiden Titeln spielt John Lennon akustische Gitarre und Yoko Ono singt.

Titelliste[Bearbeiten]

Seite 1[Bearbeiten]

  1. Cambridge 1969 – 26:31

Seite 2[Bearbeiten]

  1. No Bed for Beatle John – 4:41
  2. Baby’s Heartbeat – 5:10
  3. Two Minutes Silence – 2:00
  4. Radio Play – 12:35

Bonus-Titel (1997)[Bearbeiten]

  1. Song for John - 1:29
  2. Mulberry - 8:47

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Jahr Album Chartplatzierungen
DE AT CH UK US
1969 Unfinished Music No. 2: Life with the Lions 174

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]