Universität Parma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universität Parma
Logo
Gründung 1412
Trägerschaft staatlich
Ort Parma, Italien
Rektor Gino Ferretti
Studenten ca. 30.000 (2006)
Mitarbeiter ca. 1.500 (2006)
Website www.unipr.it

Die Universität Parma (ital.: Università degli Studi di Parma; lat.: Alma Universitas Studiorum Parmensis) ist eine staatliche Universität in Parma mit mehr als 30.000 Studenten. Ihre Geschichte reicht zurück in die Zeit Karls des Großen.

Fakultäten[Bearbeiten]

Institut für Mathematik der Universität Parma

Die Universität Parma gliedert sich in 10 Fakultäten:

  1. Fakultät für Agrarwissenschaften
  2. Fakultät für Architektur
  3. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  4. Fakultät für Ingenieurwissenschaften
  5. Fakultät für Geisteswissenschaften
  6. Fakultät für Rechtswissenschaften
  7. Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
  8. Fakultät für Medizin
  9. Fakultät für Pharmazie
  10. Fakultät für Veterinärmedizin

Bekannte Dozenten[Bearbeiten]

Bekannte Studenten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Universität Parma – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien