Wikipedia:Kandidaten für exzellente Bilder/Archiv2013/1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Union Pacific EMD SD9043AC auf der "Joso Bridge" in den USA – 18. Dezember bis 1. Januar - Pro[Bearbeiten]

Union Pacific EMD SD9043AC auf der "Joso Bridge"
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, fantastische Diagonalen komponiert zu einem Photokunstwerk und das bei tollem Licht. Der Benutzer Kabelleger / David Gubler (http://www.bahnbilder.ch) fabriziert am laufenden Band diese irren Bahnpanoramen. Von seinem Handwerk kann man sich eine dicke Scheibe abschneiden. --Alchemist-hp (Diskussion) 10:45, 18. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro - die Schärfe vermag nicht zu 100 % zu überzeugen, ansonsten wirklich eine Meisterleistung, die kompositorisch wie gestalterisch besser nicht sein könnte. -- Felix König 15:36, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro oja, in der Tat. --Xocolatl (Diskussion) 17:36, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Kabelleger halt.   • Richard[®] • 17:55, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Wüsste wirklich nicht was da falsch gemacht worden wäre. Jedenfalls nicht, wenn es um „Brücke mit Zug“ geht. Ja, die Schärfe ist halt so eine Sache, aber ist das nicht auch ein Problem der Auflössung (und somit nicht wirklich beeinflussbar, beim Film hätten wir hier ein Problem mit der Körnung). Die Loks sind nun mal bei einer solchen Übersicht klein (im Vergleich zu so einem Bauwerk), da erwarte ich schon gar nicht das ich den Zug-Nummern-Anzeiger lesen kann. Aber der Rest Bildkomposition, Aufnamestandort zu Sonnenstand usw. stimmt. So auf Anhieb fällt mir nichts ein was man hätte besser machen können, sondern nur ganz vieles was man hätte schlechter machen können. --Bobo11 (Diskussion) 18:08, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Ausgezeichnetes bzw. auszuzeichnendes Bild -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:50, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Sehr eindrucksvoll. -- Buonasera (Diskussion) 23:01, 18. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg ProWolf im Wald (+/-) 01:56, 19. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --He3nry Disk. 11:41, 19. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Diagonalen. --TRG. 13:26, 20. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Martin K. (Diskussion) 14:31, 20. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Eins A! --Randy43 (Diskussion) 19:28, 20. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Alles drauf und von guter Qualität. Besser als jeder Reiseführer oder Bilderband. MfG --Ts85 (Diskussion) 16:36, 21. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Ohne Frage : exzellent. --Gordito1869 (Diskussion) 13:05, 22. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Entbert (Diskussion) 01:25, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr gut gemacht. --Usien Max 12:06, 27. Dez. 2012 (CET)
Diskussion

16x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 22:38, 1. Jan. 2013 (CET)



Effekt eines Konfokalmikroskops – 20. Dezember bis 3. Januar - Contra[Bearbeiten]

Optische Serienschnitte, links konfokal aufgenommen und rechts nicht-konfokal (geöffnete Lochblende). Gezeigt ist ein Zellkern, rechts oben in der Ecke ein Teil eines weiteren. Chromatin ist cyanfarben, Stellen der DNA-Replikation in Rot dargestellt.
  • And now for something completely different, eine mikroskopische Darstellung, die ich im Rahmen meiner Überarbeitung des Artikels Konfokalmikroskop erstellt habe. Für Details der dahinterliegenden mikroskopischen Prinzipien erlaube ich mir mal, auf eben diesen Artikel zu verweisen. Der Punkt, der mit dieser Abbildung gemacht werden soll ist, dass die konfokalen Aufnahmen links deutlich weniger störende Anteile aus jeweils anderen Schärfeebenen hat und somit die Details besser erkennbar sind. Die Anzahl der Pixel ergibt sich aus der lichtmikroskopischen Auflösungsgrenze, dem Abbe-Limit (siehe Auflösung (Mikroskopie)). Mehr Pixel würde also aus physikalischen Gründen keine bessere Auflösung ergeben. Ich bin gespannt welche Kommentare zu einem derartigen Bild von den Bildexperten kommen. --d65sag's mir 18:04, 20. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  •   Abwartend Es sieht beeindruckend aus, aber ich sehe mich nicht in der Lage es zu beurteilen. --Usien Max 12:17, 27. Dez. 2012 (CET)
  •   Abwartend Sieht zwar intresant aus, aber ob es auch exzelnet ist, oder ob es besser ginge? Dazu sehe ich mich auch nicht in der Lage, dies korrekt beurteilen zu können. --Bobo11 (Diskussion) 14:44, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Ich hatte jetzt zu Weihnachten die Gelegenheit meinem Schwiegervater (Urologieprofessor) den Kandidaten zu zeigen. Er meinte dass die Darstellung durchaus zutrifft, auf die Frage ob sie auch exzellent sei zuckte er mit den Schultern und wollte sich dazu nicht festlegen.   • Richard[®] • 10:58, 28. Dez. 2012 (CET)
  • zugegeben, ein sehr schwieriges Thema. Erst nach gründlichem Studium des Artikels Konfokalmikroskop konnte ich begreifen worum es sich eigentlich handelt. Danach hatte ich noch die Gelegenheit meine alchemistische Kristallkugel zu befragen. Diese sagte mir: "exzellente, enzyklopädisch Wertvolle Darstellung", somit also Symbol support vote.svg Pro. Die Darstellung der beiden Verfahren "nebeneinander" ist auch noch ein Pluspunkt. Generell hätte ich jedoch ein Objekt ausgewählt, das allgemein etwas bekannter ist. --Alchemist-hp (Diskussion) 13:53, 28. Dez. 2012 (CET)
Ich bedanke mich für's Lob und den Zeitaufwand. Ein bekannteres Objekt wie zum Beispiel was? Zellkerne sind zumindest innerhalb der Biologie schon recht bekannt. d65sag's mir 21:12, 28. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Über den wissenschaftlichen Wert kann ich nichts sagen, aber mein Bauch sagt: Cool (erinnert mich ein bisschen an den Dr. House Vorspann). Mein Problem ist eher, dass es so kurz ist. Kann man da die Kamera nicht noch ein paar Sekunden länger laufen lassen? Jetzt war das Video schon zu Ende, bevor ich als Laie überhaupt erkannt habe, was da los ist :). PS: Was haben wir da eigentlich für einen dubiosen Videoplayer? --Courier New (Diskussion) 19:02, 28. Dez. 2012 (CET)
Länger im Sinne von mehr Bilder oder im Sinne von langsamer? Mehr (zusätzliche) Bilder geht nicht, das Objekt ist an der Stelle halt zu Ende ist. Langsamer ginge schon, siehe Diskussion unten. Was ich eigentlich gerne hätte wäre dass der Film endlos wieder von vorne anfängt. Ich wüsste aber nicht, wie das mit dem Video-Player geht. Dafür hatte ich zu erst eine gif-Version erstellt (File:Combined-confocal-unconfocal.gif), aber die hatte solche Kompressionsartefakte, dass ich die hier nicht vorzeigen wollte. d65sag's mir 21:12, 28. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Das ist von hervorragender Qualität, fachlich würde ich hier vor allem den Vergleich der Mikroskopietechniken bewerten, das Objekt selbst ist nachrangig, wenn auch ebenfalls sehr gut getroffen. Ich persönlich würde mir einen etwas gembremsten Ablauf der Bildfolge wünschen. Die Falschfarben sind m.E. auch nicht optimal, da cyan und rot für mich immer noch relativ schwer unterscheidbar sind, blau und rot (oder grün) wären für mich ideal, aber da ist die Unterscheidungsfähigkeit verschiedener Fehlsichtiger unterschiedlich. -- Cymothoa 22:43, 28. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro komisch, sonst gilt hier doch der Wow!-Effekt... Das ist optisch sehr gelungen und ergänzt den Text im Artikel hervorragend. rbrausse (Diskussion) 23:17, 28. Dez. 2012 (CET)
Diskussion
Sehr gut! Mit Confokals kenn ich mich aus ;) Nur eine Kleinigkeit: die deutschen Bildbeschreibungen sprechen immer nur von HeLa-Zellen, und nicht von Zellkernen ;)
Vielleicht sollte man den Laien noch darauf hinweisen, dass das mehr oder weniger Falschfarben sind: Der PMT am Confokal zeichnet alle Photonen in einem gewählten Wellenlängenbereich auf. Es werden also zwei Spektralbereiche ausgewählt, welchen dann willkürlich zwei unterschiedliche Farben zur graphischen Darstellung zugewiesen werden. --Hareinhardt (Diskussion) 11:12, 21. Dez. 2012 (CET)
Ich habe es in der Bildbeschreibung auf Commons angepasst, so besser? Wenn Du Dich auskennst magst Du vielleicht auch bei Wikipedia:RVN#Konfokalmikroskop mitmachen?
Falls die Frage auftauchen sollte: Das eigentlich grüne Signal ist hier in cyan dargestellt, weil Personen mit Rot-Grün-Sehschwäche die beiden Farben sonst nicht oder nicht gut unterscheiden können. d65sag's mir 11:43, 21. Dez. 2012 (CET)
Ich kenne mich mit dieser Art der Abbildung leider nicht aus, daher wage ich keine Bewertung. Allerdings würde ich mir wünschen, dass die Animation etwas langsamer abläuft. Schließlich geht es um einen Vergleich: konfokal (links) gegenüber nicht-konfokal (rechts). Und dafür sollten m.E. die Einzel-Bilder bei jedem Schritt auch 2-3-Sekunden stehen bleiben, damit man überhaupt die Chance zum direkten Vergleich hat. So sieht man zwar, dass es einen Unterschied gibt, man kann sich aber nicht den Einzelheiten widmen. --Blutgretchen (Diskussion) 22:45, 21. Dez. 2012 (CET)
Hm. Verlangsamen lässt sich das schon, wobei ich nicht weiß, ob weniger als 1 Bild pro Sekunde geht. Ich hatte die jetzige Rate von 10 Bildern pro Sekunde gewählt, weil die Bewegung dann flüssig ist und somit besser aussieht und weil ich dachte, dass man zum genaueren anschauen die Pause-Taste drücken kann. Idealerweise sollte man für solche Abfolgen einen slider haben, bei dessen Bewegung jeweils ein Bild weitergeblättert wird. Aber im Gegensatz zu Bildverarbeitungsprogrammen haben Video-Player so was nicht. Bei zwei Sekunden pro Bild würde es für die 52 Ebenen 104 Sekunden dauern, bis der Film durch ist. Das scheint mir dann doch zu lang. Aber vielleicht gibt es noch weitere Meinungen dazu? d65sag's mir 00:05, 22. Dez. 2012 (CET)
Danke für die Rückmeldung. Und: Vergiss es...es war ein blöder Vorschlag von mir. Ich dachte, das wären höchstens 15-20 einzelne Ebenen. Du hast völlig recht - wer sich ein einzelnes Bild länger anschauen will, soll einfach die Pause-Taste drücken. Schade allerdings, dass man keine Einzelbilder vorwärts/rückwärts gehen kann. --Blutgretchen (Diskussion) 00:16, 22. Dez. 2012 (CET)

Bezüglich der Aussage von Usien Max und der Eingangsäußerung von Blutgretchen: Wenn sich nur Leute an der Abstimmung beteiligen, die Erfahrung mit dem verwendeten mikroskopischen Verfahren haben, dann ist eine Abstimmung über dieses oder ähnliche Bilder wohl von vorne herein zum Scheitern verurteilt, denn dann werden keine fünf Stimmen zusammen kommen (Nach bisher einer Woche: keine pro oder contra-Stimme). Ich denke aber, dass man auch ohne Fachkenntnisse zumindest die meisten der oben auf dieser Seite gelisteten Kriterien durchgehen kann (Informationsgehalt, Bildausschnitt, sinnvolle Illustration etc.) um zu entscheiden ob man das erfüllt sieht oder nicht. Seid mutig! Bei Rückfragen gebe ich gerne Auskunft. Eine mangels Beteiligung gescheiterte Kandidatur ist halt einfach blöd. Selbst mit Kontrastimmen kann man mehr anfangen wenn Gründe angegeben sind. d65sag's mir 14:25, 27. Dez. 2012 (CET)

3x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:29, 4. Jan. 2013 (CET)



Vindula arsinoe – 24. Dezember bis 7. Januar - Pro[Bearbeiten]

Vindula arsinoe
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Sehr schöne Aufnahme, auch wenn die Auflösung etwas höher sein könnte. Da offenbar noch kein Artikel zu dieser Schmetterlingsart besteht, hoffe ich, dass diese Nominierung vielleicht eine Anregung zur Erstellung eines solchen sein könnte. Enzyklopädisch relevant ist das Bild aus meiner Sicht jedenfalls auch ohne eigenen Artikel, da es sich z.B. auch sehr gut zur Bebilderung des Artikels Schmetterling eignet. – Wolf im Wald (+/-) 01:16, 24. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro -Derschueler 13:24, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 16:34, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schön. --Entbert (Diskussion) 19:21, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Klasse Bild. --Usien Max 11:30, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro--Tomás (Diskussion) 13:52, 28. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Sehr gut! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:32, 29. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Das Hauptobjekt ist nicht nur zentral, sondern auch noch schärfer als der (natürliche) Hintergrund. Tolle Farben. MfG --Ts85 (Diskussion) 17:42, 29. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro - die Auflösung ist für heutige Verhältnisse ein wenig gering, ansonsten einwandfrei. -- Felix König 18:46, 30. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Brackenheim 20:44, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Der Hintergrund ist für meinen Geschmack zu "unruhig" und das Motiv zu zentral beschnitten. Das Licht mag mir auch nicht so wirklich gefallen, wirkt etwas zu kräftig... Die geringe Größe tut da ihr übriges. In Summe leider Contra. Gruß Mathias 11:07, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Super getroffen. ---=??=- -- (Diskussion) 11:56, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro perfekt. Generator (Diskussion) 12:12, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 23:09, 5. Jan. 2013 (CET) knapp, sehr knapp unter exzellent: In der Tat ist der Hintergrund zu unruhig, dazu mag die trotz f1/2,8 noch recht ausgiebige Schärfentiefe beitragen. Hartes Licht, möglicherweise auch etwas überschärft. Möglicherweise ist hier auch die Kombination "kleiner Chip und fettes Zoom" an die Grenzen ihrer Möglichkeiten gelangt.
Diskussion

10x Symbol support vote.svg Pro und 1x Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro. Generator (Diskussion) 10:34, 9. Jan. 2013 (CET)



Anbindung Flughafen Berlin Brandenburg – 26. Dezember bis 9. Januar - Contra[Bearbeiten]

Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral. Nach ausführlicher Überarbeitung hier der zweite Anlauf eine Infografik in die Hall of Fame zu heben :) -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 12:45, 26. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  • ok, jetzt Symbol support vote.svg Pro -Derschueler 13:25, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Ich würde den Hintergrund herausnehmen und gegen einen einfarbigen (hellgrau oder sowas) tauschen. Der Plan wirkt wegen des Hintergrundes auf mich etwas unruhig und überladen. Gruß, Elvaube?! 21:22, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra IMO gibt es da immer noch etliche Probleme:
    • Dieses abgesoftete Hintergrundbild finde ich z.B. unnötig und unästhetisch - außerdem steht es einer sauberen SVG-Umsetzung im Wege.
    • Die Farbigkeit der Linien erschließt sich auch nicht wirklich. warum z.B. haben die Buslinien und ein der Zuglinien dieselbe Farbe. Warum ist eine Linie schwarz (also nicht farbig) das zugehörige Label aber grau. * (s.u.) -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 12:21, 27. Dez. 2012 (CET)
    • Das mit dem Versal-ß finde ich immer noch suboptimal, weil es sich in diesem Font kaum vom kleinen ß unterscheidet und die aktuelle Rechtschreibung hier nunmal ein SS fordert. ** (s.u.) -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 12:21, 27. Dez. 2012 (CET)
    • Und die Nennung Deiner URL im Bild ist hier eher unüblich und wird wohl eh bei der ersten Überarbeitung der Grafik dran Glauben müssen.
--Martin K. (Diskussion) 23:24, 26. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die Privat-URL ist m. E. ein absolutes No-Go (nicht nur, bei der KEB-Kandidatur, sondern allgemein in der WP). Auch wenn es hier möglicherweise nicht beabsichtigt ist, könnten Privat-URLs zur (Schleich-)Werbung verwendet werden, würde man sie zulassen. Nach Belehrung (Danke dafür!) jetzt Symbol neutral vote.svg Neutral, um nicht negativ in das Abstimmungsergebnis einzugreifen. Mir geht eine Internetseite einfach trotzdem noch etwas zu weit (im Vergleich mit einer einfachen Namensnennung), da dort alles mögliche und unmögliche hinterlegt werden kann. --Blutgretchen (Diskussion) 16:54, 27. Dez. 2012 (CET)
    • Das hat weder was mit Schleich noch mit Werbung zu tun, das ist in der CC ausdrücklich so vorgesehen, in der GFDL übrigens nicht. --Marcela Miniauge2.gif ¿•Kãʄʄchen•? 17:25, 27. Dez. 2012 (CET)
    • Die URL statt Namen hat seine Begründung in einer leichteren Kontaktaufnahme. Habe so schon einige Anfragen à la "Darf ich die Grafik verwenden" bekommen. Eine bessere Kontrolle über die Einhaltung der Lizenzen geht kaum noch. Aber es stimmt: Eine Website statt einfach den Namen kann auch problematisch sein - nur in meinem Fall handelt es sich um eine rein private, nicht kommerzielle, Online-Visitenkarte. LG... [ CELLARDOOR85 ] [✉] 21:03, 27. Dez. 2012 (CET)
  •   Abwartend wenn das "ß" verschwindet gibt es von mir ein Pro und zwar ausdrücklich mit Nennung (CC: sagt "Namensnennung in der vom Autor festgelegten Weise") der URL und dem Hintergrundbild. --Alchemist-hp (Diskussion) 18:02, 27. Dez. 2012 (CET) Das "ß" ist zwar ein Negativpunkt aber es reicht mir nun doch noch zu einem Symbol support vote.svg Pro. Ich würde es jedoch begrüßen, wenn es noch verschwinden würde. Es gibt ja vier Möglichkeiten: entweder "SS" oder "SZ" oder Groß-/Kleinschreibung oder eine Abkürzung: "STR." für "STRAßE". --Alchemist-hp (Diskussion) 16:04, 31. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Die Grafik ist übersichtlich. Die Nennung der privaten URL deckt sich mit der CC-Lizenz. Es obliegt daher dem Verfasser bzw. der Verfasserin diese einzufügen oder auszublenden. Über den Hintergrund kann man sicherlich unterschiedlicher Meinung sein- über Geschmack lässt sich eben doch streiten. Ich finde diese Version gut. Die Verwendung des "ẞ" statt "SS" folgt der Einführung dieses Zeichens. Dies wurde kreiert um endlich eine Lücke zu schließen. Der dt. Rechtschreibung wird somit entsprochen und die regelwiedrige Verwendung des "SS" und damit evt. einhergehende Verwirrung bzgl. der korrekten Schreibweise eines Wortes eingestellt. Von mir ein klares PRO. -- DonnieDarko82 (Diskussion) 20:16, 27. Dez. 2012 (CET)
Na dann lies mal, was der Duden dazu schreibt. Der empfiehlt nämlich immer noch die Verwendung von des SS, das im Gegensatz zum kleinen ß auch aus typografischer Sicht völlig regelkonform ist. --Martin K. (Diskussion) 23:29, 27. Dez. 2012 (CET)
Wieso? Der Duden-Artikel ist doch eindeutig Pro Versal-Eszett. Tenor: "Früher hatten wir ungelenke Provisorien; seit kurzem das offiziell normierte große Eszett; aber weil es so jung ist; wurde es noch nicht in die dt. Rechtschreibung übernommen; aber jeder soll es nutzen der mag" Also, ist doch alles i.O ;) -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 13:49, 28. Dez. 2012 (CET)
  •   Abwartend (zunächst Symbol oppose vote.svg Contra + Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert) – Oben links ist ein heller vertikaler Strich (ganz links 1px breit), der offenbar versehentlich dort hin gelangt ist und den Hintergrund finde ich auch nicht optimal. Außerdem hätte ich den "BRANDENBURG"-Schriftzug über die schwarze Linie RE9 gelegt, nicht darunter. – Wolf im Wald (+/-) 21:02, 1. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Generator (Diskussion) 12:12, 4. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

i Info: Ich habe versucht alle Anregungen vom letzten Mal umzusetzen:

  • Die Inhalte sind stark reduziert (habe eingesehen, dass nicht alle Informationen in eine Grafik müssen - z.B. Fernverkehr, geplante Linienführung) und damit mehr Übersichtlichkeit gewährleistet.
  • An der Erkennbarkeit bei kleiner Auflösung und im s/w-Modus wurde gearbeitet, sowie internationalisiert.
  • Ich habe die Vorzüge des Versal-Eszett entdeckt.
  • Die Farbwahl habe ich weitesgehend so gelassen, da ich mich hier an das CD des BER anlehne.
  • Eine SVG-Version für Wikipedia ist in Arbeit
  • Den Hintergrund habe ich nach langem hin-und-her-überlegen (angepasst) gelassen, da sonst etwas Verbindendes gefehlt hat, ohne aber einen wirklichen Mehrwert in Punkto Übersichtlichkeit zu bekommen.
Gruß -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 12:45, 26. Dez. 2012 (CET)

i Info: */**:

  • Die Linienfarben habe ich aus dem Plan des VBB entnommen. Nachdem ist z.B. der neue RE9 schwarz. Die Buslinien hingegen sind auf anderen Plänen in exakt genau diesem Violett gehalten. Und der RB14 hat in der Realität halt einen ähnlichen Farbton.
  • Mit der offziellen Einführung des Versal-Eszett vor 5 Jahren ist das scheußliche Dauerprovisorium des Doppel-SS endlich obsolet geworden. Für das Aussehen des Versal-Eszett in dieser Schriftart kann ich nur bedingt was.
Gruß -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 12:21, 27. Dez. 2012 (CET)
Du könntest Die Texte auch einfach gemischt setzen, dann wären sie (a) besser lesbar und (b) müsstest Du Dir keine Gedanken mehr über das ß machen ;) --Martin K. (Diskussion) 13:38, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Ich finde das Hintergrundbild ästhetisch, habe nichts gegen eine URI im Bild, würde alles Ausländische weglassen oder gleich die ganze Karte in anderer Sprache machen. Und wer Straße nicht mit "ß" schreibt, kassiert von mir schon allein dafür ein kontra. --Marcela Miniauge2.gif ¿•Kãʄʄchen•? 17:18, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Die URL-Nennung ist weit entfernt von Schleichwerbung oder dergleichen - verkaufe ja keine Grafiken, o.ä. Hat schlicht etwas damit zu tun, dass die Grafik bereits stark gestreut ist außerhalb der Wikipedia. Dafür dient das als Sicherung, damit jede/r die Grafik verwenden will, auch weiß womit er/sie es hier zu tun hat - Im Internet nun mal leier keine Selbstverständlichkeit. -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 19:49, 27. Dez. 2012 (CET)
Wo genau wird denn auf WP:WN/M die Einbindung des Nutzernamens in eine Grafik oder ein Photo empfohlen?? Ich finde da nur Informationen für die Weiternutzer dieser Inhalte, und die Urheber, die eine Lizenzverletzung entdeckt haben.
Natürlich ist die Einbindung des Namens lizenzkonform. Es wäre aber auch lizenzkonform da „Alle doof außer Mutti!“ reinzuschreiben. Gedient ist diesem Projekt damit aber trotzdem nicht.
Meiner Erfahrung nach ist es einer der Standardjobs in der Grafik- und Fotowerkstatt, solche im Bild enthaltenen inhaltsfremden Vermerke zu entfernen – was vollkommen von CC BY-SA gedeckt und IMO hier in der Wikipedia auch angebracht ist. Ich denke kaum, dass es diesem Projekt dient, wenn hier Grafiken mit solchen Textvermerken versehen werden, die mit den eigentlichen Bildinhalten nichts zu tun haben. Es würde ja auch niemand auf die Idee kommen, seinen Namen oder seine URL direkt in den im ANR-Text zu schreiben.
Für solche Vermerke gibt es schließlich die Urheber- und Lizenzangaben auf Commons, die auch bei jeder Weiternutzung mit übernommen werden müssen.--Martin K. (Diskussion) 23:05, 27. Dez. 2012 (CET)
Ich finde es daher verwirrend, weil ich als Betrachter dorft weitere Informationen über den Inhaltdes Darsgestellten vermuten/erwarten würde, also über über die Streckenführungen selbst. Diese könnte nur der Betreiber der Bahn geben. – Ich käme also schlicht nicht drauf, dass sich die URL auf den Zeichner der Karte bezieht. eryakaas | D 23:42, 27. Dez. 2012 (CET)
Das Thema Namensnennung IN der Grafik ist noch kontrovers, da nicht eindeutig. Meine klaren Gründe für die Nennung habe ich oben genannt. Zu dem noch die Bemerkung: Wikipedia ist ein Gemeinschaftsprojekt. In der Tat käme keiner auf die Idee einen Text an dem er maßgeblich mitgeschrieben hat als seins zu deklarieren. Doch sollte m.E. unterschieden werden zwischen Textwerken und Bildwerken. Letztes kommt von Einzelpersonen und wird von der Gemeinschaft evaluiert (wie hier gerade) - aber ich käme NIE auf die Idee in der Grafik eines anderen rumzupfuschen. In komplexen Werken wie diesem steckt dafür einfach zu viel individuelles gestaltischeres Gedankengut. Diese Thematik sollte in der WP weiter diskutiert werden - und da bin ich auch bei der Grafik noch verhandlungsbereit (z.B. Namen statt URL) - aber dies sollte kein ausschlaggebender Bestandteil der Bewertung der Grafik (wo es um eine optisch/inhaltiche Beurteilung geht) hier sein. ­­­­-- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 13:49, 28. Dez. 2012 (CET)
Wenn Du dieser Meinung bist, solltest Du Dir nochmal überlegen, ob Du Deine Grafiken wirklich unter eine Creative-Commons-Lizenz stellen willst?! Es ist nämlich die ureigenste Idee der CC-Lizenzen, die freie Weiterverbreitung und (collaborative) Weiterverabeitung creativer Werke zu ermöglichen. Es ist daher in keinsterweise anstößig, in einer fremden Grafik "rumzufuschen" und sogar solche Copyrightvermerke aus der Grafik selbst zu entfernen, so lange die übrigen Lizenzbedingungen eingehalten werden. Vielmehr gehört es hier in der Wikipedia zum guten Ton, solche Grafiken als SVG bereitzustellen, damit eine problemlose Weiterbearbeitung möglich ist und man nicht auf den ursprünglichen Ersteller kontaktieren muss, wenn sich z.B. mal die Inhalte einer Infografik ändern oder eine fremdsprachiges Abformat erstellt werden soll (was ein solche bilinguale Lösung übrigens überflüssig macht). IMHO ist es deshalb hier auf KEB ein KO-Kriterium, wenn reine Vektorgrafiken nur in einem Bitmapformat eingestellt werden. --Martin K. (Diskussion) 11:32, 30. Dez. 2012 (CET)
CC-Lizenzen sind das was sie sind: ein Lizenzvertrag, ein rechtlicher Rahmen - nicht mehr und nicht weniger. Darüberhinausgehende idealistische Ansprüche sind subjektiv. Es wird auf Commons nirgendswo das Volkseigentum eingefordert. Wenn jemand ein Modell fotografiert, muss er das Modell noch lange nicht zwangsläufig auch allen anderen Usern zur Verfügung stellen; wenn jemand eine selbstgebaute Software für seine Grafiken verwendet, muß er diese auch nicht automatisch offen legen. Wenn Sachen wie "ß" vs. "ss" und Formen der Namensnennung oder SVG vs PNG das Allerwichtigste auf KEB sind, spricht das eher für die Qualität der KEB-Entscheidungen als für die Qualität der beurteilten Werke. --alexrk (Diskussion) 17:45, 30. Dez. 2012 (CET)
Na, wenn ihr meint, mit so einer Entscheidung eine Auffassung untersützen zu müssen, die in letzter Konsequenz bedeuten würde, die Wikipedia auf allen möglichen Bildern und Grafiken mit irgendwelche inhaltsfremden CopyRight-Vermerken vollzukleistern?! Ich glaube jedoch kaum, dass so ein Vorgehen auch nur die mindeste Unterstützung fände, wenn es sich hier nicht um eine Grafik, sondern um ein Photo handeln würde. Wo liegt da der Unterschied?
IMHO ist es für WP:KEB auch nicht egal, ob so eine Grafik als SVG oder PNG vorliegt (auch wenn die photozentrischen Qualitätsmerkmale oben das nicht explizit benennen). Hier ist ja der Nutzen für unsere Enzyklopädie eines der zentralen Kriterien und in dieser Hinsicht ist bei diesem Motiv (aus den oben genannten Gründen) ein Vektorgrafik wesentlich hilfreicher als ein zusammengebackenes PNG.
Das mit dem Versal-ß kann von mir aus jeder halten wie er will. In der gestalterischen Praxis ist es aber weiterhin üblich, im Versalsatz das ß durch ein SS zu substituieren. Zum Einen ist die ẞ-Glyphe bisher nur in relativ wenigen Schriften vorhanden und zum andern wirkt sie auch dort meistens wie ein Fremdkörper, der sich in Grauwert und Form deutlich von den anderen Versalien unterscheidet und im Gegensatz zu den meisten anderen Majuskeln seinem (hier komplett falschen) Minuskel-Pendat viel zu ähnlich ist.
Das ich hier neben den formalen auch einige ästhetische Mängel sehe, habe ich ja oben schon erwähnt. Die Verwendung von abgesoften Hintergrundbildern hat man uns jedenfalls schon im ersten Semester Designstudium ausgetrieben... --Martin K. (Diskussion) 20:25, 30. Dez. 2012 (CET)
"Die Verwendung von abgesoften Hintergrundbildern hat man uns jedenfalls schon im ersten Semester Designstudium ausgetrieben" ja früher, früher wurde einem auch erzählt das die Erde eine flache Scheibe ist ;-) Es gibt Regeln und es gibt Ausnahmen von den Regeln. Hier ist das Hintergrundbild so dezent in den Hintergrund positioniert das es gut aussieht. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:04, 31. Dez. 2012 (CET)
...wohl eher so dezent, dass niemand richtig erkennen kann, was darauf überhaupt zusehen sein soll ;) --Martin K. (Diskussion) 15:06, 1. Jan. 2013 (CET)
Nur eine wichtige Korrektur, da wir uns mit den restlichen Argumenten im Kreis drehen: Die CC-Lizenz wurde entwickelt, um kreative Werke allen unentgeltlich zugänglich zu machen, sie aber auch gleichzeitig vor wirkürlicher Verwendung zu schützen - d.h. also nicht dass jedes CC-Werk automatisch vogelfrei ist. Darüber kann jeder Erschaffer selber entscheiden. Und da macht es einen gewaltigen Unterschied, ob ich ein DJ, ein Programmierer oder ein Photograf bin. Eine genaue Zweckdifferenzierung ist bei CC essentiell. Für die WP ist die Veränderbarkeit durch andere gestattet - aber es ist m.E.n eine Sache des gegenseitigen Respekts nicht die Werke Einzelner komplett zu verändern. Wenn ich der Meinung bin, dass ein Foto in schwarz-weiß und anderen Beschnitt im Artikel besser aussähe, lade ich meine Version unter neuen Namen hoch (und überschreibe nicht das Alte) mit Verweis auf das Original. Die Gemeinschaft kann dann entscheiden, welche Version besser geeignet ist. Damit entmüdigt man aber nicht den "Original-Künstler". Ich errinnere nur an den gewalten Streit, den du Martin damals um die Rundfunkgrafik geführt hast. -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 13:51, 31. Dez. 2012 (CET)
Natürlich ist ein CC-lizensiertes Bild nicht vogelfrei, aber was man damit tun darf (und was nicht) regelt allein die jeweilige Lizenz und nicht irgendwelche eher diffusen Respektvorstellungen oder ein CopyRightVermerke im Bild. Es ist natürlich jedem selbst überlassen, zu entscheiden, unter welche Lizenz er sein Bild stellen möchte. Wenn aber diese Lizenz einmal vergeben wurde, kann man nicht mehr nachträglich irgendwelche darüberhinausgehenden Rechte geltend machen. Nur so ist eine Rechtssicherheit zu gewährleisten, die z.B. die Verwendung in der Wikipedia überhaupt erst möglich macht.
Ich kann übrigens keine Parallelen zum oben angesprochen epischen Kampf um die ARD-Karte erkennen. Dabei ging es ja weder um CopyRightVermerke noch um Lizenzbedingungen, sondern um ästhetische Differenzen?! Und keine Angst, niemand hat hier vor, Deine Arbeit zu überschreiben. Aber gegen eine neu eingestellte Variante ohne die beschriebenen Probleme spricht heute wie damals nichts.
Hierbei bezog ich mich auf die Handhabung vom Überschreiben von Grafiken durch andere. --[ CELLARDOOR85 ] [✉] 14:02, 3. Jan. 2013 (CET)
Im übrigen sind diese Lizenzen zwar notwendige, aber nicht allein ausreichende Bedingungen für die Verwendung in der Wikipedia oder gar die Auszeichnung als Exzellentes Bild. Da gibt es noch einen Haufen inhaltlicher und ästhetischer Anforderungen, über die hier ja immer leidenschaftlich diskutiert wird. Und IMHO gehört dazu auch, auf solche Wasserzeichen im Bild zu verzichten. Jedenfalls konnte ich bisher kein einziges exzellentes Bild finden, das einen solchen Vermerk enthält. Und wenn das hier jetzt ein Präzedenzfall für die Aufweichung dieser Praxis werden sollte, bin ich dafür, das vorher mal mit allen Konsequenzen durchzudiskutieren. Wie bereits oben erwähnt, kann ich mir nämlich nicht vorstellen, dass es im Sinne dieses Projekts ist, alle möglichen Grafiken mit inhaltsfremden Autorenvermerken zu verschandeln. Oder ist da jemand anderer Meinung? --Martin K. (Diskussion) 19:41, 1. Jan. 2013 (CET)
Im Hintergrund verwendetes, aber bisher nicht jetzt referenziertes Bild?
  • Hintergrund zeigt den Flughafen. Wurde das Bild selbst fotografiert? -2.206.0.120 00:52, 3. Jan. 2013 (CET)
Das scheint eine von einem anderen Photographen erstellte Luftaufnahme zu sein, die auch im selben Artikel eingebunden ist, bisher aber noch nicht bei der Grafik verlinkt wurde. Ich werd CellarDoor85 mal anschreiben und bitten das zu bereinigen, weil es sonst eine Urheberrechtsverletzung darstellt. --Martin K. (Diskussion) 11:16, 3. Jan. 2013 (CET)
Habe ich versäumt - ich bitte um Entschuldigung. Wurde natürlich nachgeholt :) --[ CELLARDOOR85 ] [✉] 14:02, 3. Jan. 2013 (CET)
Danke! --Martin K. (Diskussion) 17:45, 3. Jan. 2013 (CET)

Ist das Hintergrundbild der Vorversionen selbst fotografiert? -2.206.0.49 23:02, 3. Jan. 2013 (CET)

Bitte den Autoren einfach selbst fragen! -- [ CELLARDOOR85 ] [✉] 10:04, 4. Jan. 2013 (CET)
Danke für deine nette Antwort. DU bist also nicht der Fotograf des Hintergrundes der 5 Vorversionen deines Kandidaturbildes.

Also URV, in der Vorversion, da du ein Fremdbild ohne Herkunftsangabe verwendet hast. -2.206.0.49 21:00, 4. Jan. 2013 (CET)

@CellarDoor85: Wenn sich die Herkunft dieses Bildes nicht mehr klären läßt, könntest Du auf Commons eine Versionslöschung beantragen... --Martin K. (Diskussion) 19:06, 5. Jan. 2013 (CET)
Zur Info: Das Hintergrundbild wurde von mir selbst fotografiert, und da es nun eingebunden ist, halte ich eine Versionslöschung für nicht erforderlich. --Oltau  12:27, 8. Mär. 2013 (CET)

2x Symbol support vote.svg Pro und 3x Symbol oppose vote.svg Contra und damit contra. Generator (Diskussion) 11:00, 11. Jan. 2013 (CET)



Sektflaschen mit Weihnachtlichem Hintergrund – 27. Dezember bis 10. Januar - Contra[Bearbeiten]

Schlumberger Sekt vor dem Weihnachtsbaum
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral eigenes Werk. Bild ist für mich stimmig. Festlicher Hintergrund setzen die Flaschen recht gut in Szene. --Usien Max 11:29, 27. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  • Symbol oppose vote.svg Contra Das Bild überzeugt mich nicht. Wenn's um die Sektflaschen geht, ist da viel zu viel ablenkender Kram drauf, der zudem links und rechts unglücklich angeschnitten ist bzw. im Format „klemmt“. Auch hätte man dann das Licht anders setzen müssen (also die Flaschen heller und der Baum dunkler). Ich find es zudem seltsam, dass die Sektflaschen auf diesen Dosen stehen. --Martin K. (Diskussion) 13:10, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra – wie Martin Kraft. Vor allem die Art, wie die Flaschen auf den Dosen aufgestellt sind, ist mehr als eigenwillig. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:15, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Überzeugt mich nicht, für Fokus auf Sekt-Flasche zu viel Klimbim, für weihnachtlich zu viel Flasche. Und vor allem wenn weihnachtlich, warum 2 Flaschen? Gerade wenn die 2 angeschnitten wird und ausserhalb des Schärfe-Bereichs ist. Von den Dosen sprech ich besser gar nicht. Auch die farblich Komposition (Nicht Farbtemperatur!) stimmt auch nicht wirklich, es ist mir schlichtweg zu gelb/grün, ein wenig mehr von der Komplemetärfarbe Rot hätte nicht geschadet (z.b. Rote Christbaukugeln, nicht goldene). Oder zum Beispiel das Rote "Ding", das rechts angeschnitten ist, als Ausgleich mehr mit ins Bild. Es ist zwar ein gutes Fotos. Aber die Frage «geht es besser?», kann mit ruhigen Gewissen mit Ja beantwortet werden. Für mich sieht es danach aus, als wäre da einfach eine Verkaufsstand abfotografiert worden, fehlen nur noch die Preisschilder. Ist es wirklich ein arrangiertes Stillleben, nur für dieses Foto, dann ging etliches schief. Deshalb Symbol oppose vote.svg Contra, keine Auszeichnung. --Bobo11 (Diskussion) 13:27, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die Flaschen als Motiv gehen im gleichfarbig gold-grünen Hintergrund unter. Die Qualität überzeugt, die Komposition weniger. Enzyklopädische Relevanz hält sich in engen Grenzen. – Römert++ 17:22, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Schöne Farben. Da Schlumberger zu den Top 50 Marken Österreichs gehört denke ich dass eine Produktabbildung durchaus relevant sein kann. Im Artikel wird aber der Schaumwein Vöslauer Goldeck besonders hervorgehoben der auch im Artikel bereits eine durchschnittliche Abbildung besitzt; dieses Produkt wäre mir als Kandidat viel lieber. Beim Kandidaten, so stimmungsvoll ich das Bild auch finde, geht für mein Empfinden das zu illustrierende Objekt etwas zu stark im festlichen Hintergrund verloren.   • Richard[®] • 20:47, 27. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich bin der gleichen Meinung wie der Autor selbst. Gutes Bild auch zum Jahreswechsel 12/13. --62.156.56.233 15:43, 28. Dez. 2012 (CET) Als IP nicht stimmberechtigt, daher Votum gestrichen. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:04, 28. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Nonono. Ton-in-Ton ist gut in der Werbefotographie (es gab mal eine sagenhafte Bailey's-Werbung in dem Stil), aber man sollte schon noch den farblichen Unterschied zwischen Produkt und Hintergrund erkennen. Der Tannenbaum rechts und die Flaschen vor einem dunkelblau-mattglänzendem Hintergrund, das wäre was... --TRG. 20:45, 29. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - die Kompositionsidee gefällt mir ganz gut, aber die Flaschen heben sich zu wenig vom Hintergrund ab. -- Felix König 17:24, 30. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Wozu soll das gut sein? --Xocolatl (Diskussion) 23:16, 30. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Sieht aus wie ein Werbeplakat, sorry. -Derschueler 11:18, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Komposition ---=??=- -- (Diskussion) 11:57, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra aus oben genannten gründen. Generator (Diskussion) 12:14, 4. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

0x Symbol support vote.svg Pro und 10x Symbol oppose vote.svg Contra und damit contra. Generator (Diskussion) 11:02, 11. Jan. 2013 (CET)


Leuchtfeuer Ranzow – 30. Dezember bis 13. Januar - Contra[Bearbeiten]

Leuchtfeuer Ranzow
  • Nach längerer Zeit mal wieder eine Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme). Das Bild zeigt das Leuchtfeuer Ranzow, das einst bei Lohme im heutigen Nationalpark Jasmund stand und von 1905 bis 1999 in Betrieb war. Seit 2004 befindet es sich am Kap Arkona (und ist dort der kleinste unter den diversen Leuchttürmen ;-)), wo ich es Anfang September abgelichtet habe. Schärfetechnisch scheint es mir ein Glückstreffer zu sein (wer das übliche (Un-)Schärfeverhalten meines Objektivs kennt, sieht das hoffentlich genauso). Grüße, -- Felix König 18:59, 30. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
Diskussion
  • Ich halte den Bildaufbau für unglücklich. Mich stört, dass das Leuchtfeuer ausser mittig ist. Wenn schon nicht mittig, dann müsste eher die Fensterfront Luft haben, und nicht die Rückseite. Oder es müsste zumindest ein Gegenpol vorhanden sein (Aber auch der vom Prinzip her eher auf der Fensterseite). Schon bei der Wahl des Ausschnitt, könnte man etliches besser machen. --Bobo11 (Diskussion) 23:24, 30. Dez. 2012 (CET)
  • @ Xocolatl: Die „Leute da hinten“ scheinen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht zu beten, sondern zu lesen, was auf der Informationstafel zu dem mir nicht bekannten Teil im Hintergrund steht. Zwei der insgesamt fünf Personen scheinen sich nicht dafür zu interessieren (oder sie haben schon gelesen) und im Weitergehen begriffen zu sein. – Im Übrigen wäre es interessant, Du würdest Dein Kontra sachlich und nicht mit einer albernen Frage begründen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:47, 30. Dez. 2012 (CET)
  • @ Spurzem: Lothar, Felix König ist zwar ziemlich sicher in der Lage, meine Äußerung so zu verstehen, wie sie gemeint ist, aber für dich auch nochmal im Klartext: Ich habe a) dasselbe Problem mit der Komposition wie Bobo11 und finde b) die Personenansammlung auf der linken Seite des Bildes ziemlich ungünstig. --Xocolatl (Diskussion) 00:14, 31. Dez. 2012 (CET)
Schreib das doch einfach sofort so und nicht erst auf Nachfrage. Als Witz ist es nämlich nur mäßig bis gar nicht lustig, als Begründung ist der Spruch dämlich, und nützlich sollen die Begründungen nicht nur für Felix sein, sondern für jeden. --Gnu1742 (Diskussion) 09:02, 31. Dez. 2012 (CET)
Ein oder zwei Schritt weiter nach rechts - die linken 20 Prozent des Turmes wären ebenfalls im Licht gewesen, sprich hätten sich besser vom dunklen Hintergrund abgehoben. Außerdem wäre die verrostete Tonne (oder was war das da hinten ?) weg gewesen ev. auch die Personen die unmittelbar nichts mit dem Turm zutun hatten. -- Buonasera (Diskussion) 16:17, 31. Dez. 2012 (CET)
Die Personen sollten eigentlich schon weg sein, wenn man das Bild links so beschneidet, dass der Turm in der Mitte ist. --Bobo11 (Diskussion) 21:28, 31. Dez. 2012 (CET)
Schneidet er aber links zuviel weg, bekommt er m.E. mit dem Bildformat Probleme. Er hat die Sonne auf SSW im Rücken, auf Süd oder SSO wäre wegen der Ausleuchtung besser gewesen; ich meine der obere Teil (Laternenhaus) hätte mehr vom Himmel als Hintergrund gehabt. -- Buonasera (Diskussion) 22:03, 31. Dez. 2012 (CET)

0x Symbol support vote.svg Pro und 4x Symbol oppose vote.svg Contra und damit contra. Generator (Diskussion) 11:21, 14. Jan. 2013 (CET)



Skyline von Detroit 1942 – 30. Dezember bis 13. Januar - Pro[Bearbeiten]

Detroit Skyline 1942
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Eine historische Aufnahme der damaligen Hauptstadt des Automobils. Für mich exzellent aufgrund des historischen Wertes, da das Bild die Blüte des Industriezeitalters und der Stadt selbst sehr schön zeigt. Insbesondere wenn man bedenkt, wie die Stadt heute aufgrund des Niedergangs der amerikanischen Automobilindustrie aussieht. Das Bild wird für die Geschichte Detroits verwendet http://en.wikipedia.org/wiki/History_of_Detroit. --Nordbadenser (Diskussion) 19:25, 30. Dez. 2012 (CET)
Abstimmung
  • Symbol oppose vote.svg Contra was macht die Aufnahme so wertvoll? Dass eine Aufnahme aus dem Jahr 1942 historisch ist liegt in der Natur der Sache. Rein fotografisch sehe ich nichts außergewöhnliches. Außerdem dürfte das Bild besser restauriert sein. Die hohe Auflösung mit dem starken Korn macht das Bild in der 1:1 Ansicht recht unansehnlich. --BergkamenerFrikandel (Diskussion) 20:13, 30. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral. Wäre das Bild in weniger hoher Auflösung gescannt, würde es wahrscheinlich wesentlich besser wirken. Schade! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:54, 30. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Ein interessantes Foto, das durchaus enzyklopädischen Wert hat. Die Qualität ist natürlich mangelhaft und ich kann nicht beurteilen, ob das vom Aufnahmejahr gerechtfertigt werden kann. – Römert++ 17:31, 31. Dez. 2012 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro – Interessant und wenn man z.B. auf einem Full-HD-Monitor die auf Bildschrimbreite skalierte Version betrachtet kann man mehr Details erkennen als bei einem Foto mit einem Megapixel, dass vor über 5 Jahren für exzellent befunden und in diesem Jahrhundert aufgenommen wurde. Eine Skalierung oder Aufbereitung würde dem Bild aber schon gut tun. – Wolf im Wald (+/-) 21:26, 1. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ich bin von der Komposition nicht überzeugt. Dass die Strasse so halb links ist gefällt mir nicht. Da hätte sich sicher ein besserer Standpunkt gefunden. Generator (Diskussion) 12:18, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Klassischer Fall von Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert, aber zu exzellent kann man das heutzutage eigentlich nicht mehr erklären?! --Martin K. (Diskussion) 17:12, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Ich habe lange hin und her überlegt und würde auf ein knappes Symbol support vote.svg Pro plädieren. Eine historische Aufnahme in diese Qualität muß man erst einmal finden. Leider haben wir keine Zeitmaschine zur Verfügung um mit moderner Technik etwas besseres zu photographieren. --Alchemist-hp (Diskussion) 17:18, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Auf jeden Fall Symbol support vote.svg Pro, alleine schon wegen des historischen Wertes, Sichtachse hin oder her. Gruß, Elvaube?! 12:32, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, schon wegen des enzyklopädischen Werts. --Entbert (Diskussion) 00:08, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, wie mein Vorredner + Verständnis für alte Fotos. -- Buonasera (Diskussion) 10:43, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro (vgl. Elvaube) Gruß, tommy± 23:00, 11. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Wie die pro-stimmenden Vorstehenden. Botulph 22:18, 13. Jan. 2013 (CET) Wie stets vorbehaltlich besserer Erkenntnis. Freundlicher Gruß. +verneig+
Diskussion

7x Symbol support vote.svg Pro und 2x Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro. Generator (Diskussion) 11:25, 14. Jan. 2013 (CET)



Wendelsteinkircherl – 2. Januar bis 16. Januar - Pro[Bearbeiten]

Wendelsteinkircherl, Oberbayern
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, um meinem guten Vorsatz fürs neue Jahr (mehr Fremdnominierungen) gleich mal Taten folgen zu lassen, hier eine wie ich finde sehr gelungene Aufnahme. Für mich exzellent, auch wenn ein besonderer Mehrwert durch die Aufnahme im Schnee nicht direkt gegeben sein mag. Ich meine, ein zusätzliches Foto ähnlicher Qualität im Sommer aufgenommen wäre durchaus wünschenswert. Das Bild wird im Wendelstein-Artikel verwendet. Frohes Neues Jahr! --Blutgretchen (Diskussion) 16:17, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro – Überzeugt. – Wolf im Wald (+/-) 18:38, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro - gefällt. -- Felix König 18:47, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro - schönes Motiv das man im Winter wohl kaum besser fotografieren kann. -- Buonasera (Diskussion) 20:44, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ist mir bei der damaligen Abstimmung auf Commons schon sehr positiv aufgefallen. Ich wollte damals noch auf die anderen Alternativversionen warten die der Bildautor versprochen hatte.   • Richard[®] • 14:14, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra für meine Geschmack schlecht komponiert. Das halbe Kircherl ist ja vom unwichtigen und viel zu dominantem Felsen verdeckt. Der Aufnahmestandpunkt ist falsch gewählt worden. Laut Google-Maps hätte man sich auch anders positionieren können. Qualität und Lichtsituation finde ich dagegen toll. --Alchemist-hp (Diskussion) 23:22, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Alupus (Diskussion) 12:00, 4. Jan. 2013 (CET), s. u.
  • Symbol oppose vote.svg Contra ich stimme Alchemist zu + IMHO hätte ein Standpunkt weiter links locker für ein pro gereicht. Generator (Diskussion) 12:19, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:04, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro IMHO ist der Felsen (auch aus theolgischer Sicht) ein essentieller Bestandteil dieses Bildes. Ohne ihn wäre das nämlich nur eine stinknormale Kapelle. Es käme ja auch niemand auf die Idee das Haus zwischen den Felsen ohne die umgebenden Felsen zu photographieren... --Martin K. (Diskussion) 17:10, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 17:51, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 22:53, 5. Jan. 2013 (CET)wie Alchemist. Außerdem kleinere technische Schwächen wie etwas CA an den dunkleren Kanten.
  • Symbol support vote.svg Pro – Überzeugt auch Maus-78 (Diskussion) 21:27, 17. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen da zu spät. Generator (Diskussion) 10:36, 18. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – Was soll dargestellt werden? Der Felsen oder die Kirche? In dieser vermischten Kombination aus beiden ist das nicht ganz klar. – Cherryx sprich! 14:19, 19. Jan. 2013 (CET) Auch zu spät. --Entbert (Diskussion) 14:24, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
@Alchemist - realistisch gesehen und im Sinne der div Vorgaben/Bestimmungen hast Du recht. - Im Sinne der Fotografie m.E. aber nicht. - "Mühsam ersteigt der Wanderer den Berg und plötzlich hinter einem mächtigen Felsbrocken erschließt sich ihm der Anblick einer einsamen Kapelle". - Diesen Moment festzuhalten, darin liegt doch die eigentliche Spannung im Bild. ~ Die Frage besteht natürlich, ist diese Art der Ansicht in dem Zusammenhang und hier gewünscht oder erlaubt ? -- Buonasera (Diskussion) 10:09, 4. Jan. 2013 (CET)
Was macht die Relevanz aus: doch wohl das Hauptmotiv, also die Kapelle und nicht der olle Felsbrocken. Im Sinne der Enzyklopädie wäre ein Aufnahmewinkel von weiter Links der passendere gewesen. Der Felsbrocken wäre ja immer noch zu sehen und ein interessantes gestalterisches Mittel im Bild, aber nicht so dominant wie auf diesem hier. Und um Deine andere Frage: "... ist diese Art der Ansicht in dem Zusammenhang und hier gewünscht oder erlaubt ?" zu beantworten: natürlich ist es erlaubt. Wer will mir denn verbieten etwas so zu knipsen wie ich es für richtig erachte? Nur ist es ein Unterschied ob ich ein exzellentes Bild für eine Enzyklopädie photographiere oder für eigene andere Zwecke. --Alchemist-hp (Diskussion) 11:49, 4. Jan. 2013 (CET)
Der allerenzyklopädischste Aufnahmewinkel wäre natürlich aus dem Hubschrauber heraus möglich gewesen, nach vorheriger Sprengung des Felsens... PA Angriff sowie Unsachliches gelöscht. Klein --Alupus (Diskussion) 12:00, 4. Jan. 2013 (CET)
Ich habe meine Meinung begründet. Meine Begründung muß zwar von KEINEM geteilt, jedoch aber als die meinige akzeptiert werden. Schönen Tag noch, --Alchemist-hp (Diskussion) 12:13, 4. Jan. 2013 (CET)
So wie es aussieht haben wir keinen fotografierenden Theologen in unserer Mitte. -- Buonasera (Diskussion) 16:59, 4. Jan. 2013 (CET)
Der hätte den Felsen ganz weggelassen ;-) --Alchemist-hp (Diskussion) 17:04, 4. Jan. 2013 (CET)

9x Symbol support vote.svg Pro und 3x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Porta Nigra abends – 2. Januar bis 16. Januar - Contra[Bearbeiten]

  • Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme). Dieses Foto zeigt die Porta Nigra in Trier, das besterhaltenste römische Bauwerk nördlich der Alpen. Auf Commons gibt es nur sehr wenige Bilder, die das Bauwerk mit seiner sicherlich relevanten Beleuchtung zeigten. Die Problematik des Motivs ist, dass man von allen Perspektiven, die die Landseite des Bauwerks zeigen, über eine sechsspurige, stark befahrene Straße fotografieren muss und dort ewig auf einen autofreien Moment wartet. Ich hatte Glück und konnte während meiner 2 Stunden an der Location 3 solche Momente erwischen. Der Kandidat stellt hinsichtlich störender Fußgängermassen und anderer Faktoren das beste Resultat dar. Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünscht der – Wolf im Wald (+/-) 18:35, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro - ein mir wohlbekanntes Motiv, sehr gut umgesetzt. -- Felix König 18:50, 2. Jan. 2013 (CET)
  •   Abwartend und bis dahin erst einmal Symbol oppose vote.svg Contra. Bitte richtig ent- bzw. verzerren. So sieht mir das viel zu unnatürlich aus, vor allem der rechte Turm. Ansonsten aber schön. --Alchemist-hp (Diskussion) 23:39, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Eigentlich wollte ich mich im neuen Jahr hier nicht mehr äußern, kann's aber nicht lassen: Der rechte Turm des Gebäudes entspricht nicht dem Eindruck in der Wirklichkeit, d. h., er wirkt viel zu schmal. Über die Farben mag man geteilter Meinung sein. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:58, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Wie Lothar schreibt, wirkt der rechte Turm nicht so wie in Wirklichkeit. Dieses an und für sich tolle Bild zeigt damit mal wieder die Grenzen der Entstürzung am Rechner. --Alupus (Diskussion) 12:10, 4. Jan. 2013 (CET)
Das ist nicht nur eine Grenze beim rechnerischen Entstürzen, das zeigt sich auch beim extremen Weitwinkel und beim Shiften (siehe meine Beispiele im Kommentar – ohne rechnerische Korrektur). -- Хрюша ? ! ? ! 08:12, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Wie ein kurzes Bilder-googlen zeigt, kann man das mit stürzenden Linien bei Höherlegen des Fotographen erlegen. Dann verschwindet auch die Straße aus dem Bild und man ist nicht auf eine höchst fragwürdige Nachtaufnahme angewiesen. In Summe: Das geht besser, --He3nry Disk. 16:15, 7. Jan. 2013 (CET)
    • Was hast Du denn gegen Nachtaufnahmen einzuwenden? -- RE rillke fragen? 14:27, 16. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Generator (Diskussion) 14:23, 16. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

Für diese Perspektive spricht, dass man keine Lampen, Verkehrszeichen, Ampeln und ähnliches Gerümpel mit drauf hat. Andererseits wirkt der rechte Turm etwas verzerrt und das Gerüst stört natürlich auch. Da ich aber befangen bin (siehe hier und hier) enthalte ich mich der Stimme ;-). --Berthold Werner (Diskussion) 10:56, 3. Jan. 2013 (CET)

Genau dieser störende Vordergrund war es auch, der mich zu der Perspektive bewegte. Außerdem fand ich interessant, dass auf Commons noch keine abendliche Frontalansicht zu finden war. Übrigens wurden 75% der Abend-/Nachtfotos dieses Motivs von uns beiden aufgenommen. ;-)Wolf im Wald (+/-) 16:42, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Irgendwie wirkt das Gebäude etwas überentstürzt (also oben breiter als unten)?! Optisch wirkt es erfahrungsgemäß natürlicher, wenn man beim Entstürzen nicht ganz bis zur geometrischen Senkrechten (und erst recht nicht darüber hinaus) geht, sondern eine ganz leichte Flucht beibehält. --Martin K. (Diskussion) 17:11, 3. Jan. 2013 (CET)
    Ich sehe das etwas anders. :-) Grüße – Wolf im Wald (+/-) 17:40, 3. Jan. 2013 (CET)
    Ah, ok. Dann ist es wohl die extreme weitwinkelverzerrung der Dachfriese, die diesen Eindruck erzeugt. --Martin K. (Diskussion) 17:43, 3. Jan. 2013 (CET)
    Jo, das kann sein. – Wolf im Wald (+/-) 17:45, 3. Jan. 2013 (CET)
Extremen Weitwinkel braucht man wirklich an dem Aufnahmestandpunkt. --Berthold Werner (Diskussion) 08:39, 4. Jan. 2013 (CET)
Die grünen Linien kann man aber nur mit viel Goodwill als den Gebäudekonturen folgend sehen. Eine vertikale Linie auf der rechten Säulenreihe und der linken zweitäussersten markanten Kante gesetzt zeigt, dass sie absolut senkrecht stehen und das ist zuviel des Guten. Unterstrichen wird der Eindruck noch durch die verzerrten runden Abschlüsse oben. Man kann eben nicht alles haben: entstürzen und gleichzeitig unverzerrte Kreiselemente in den Eckbereichen. Ich habe diese (15 mm) beiden Beispiele (28 mm, 11 mm geshiftet) in einem ähnlichen Zusammehang schon einmal angeführt. -- Хрюша ? ! ? ! 00:30, 4. Jan. 2013 (CET)

Das nächste mal also die Stehleiter nicht vergessen oder gleich einen Autokran mieten :-) -- RE rillke fragen? 23:19, 11. Jan. 2013 (CET)

Nicht nötig, genau an diesem Standort ist ein Hotel, man müsste nur ein Zimmer mieten... ;-) --Berthold Werner (Diskussion) 14:56, 12. Jan. 2013 (CET)

1x Symbol support vote.svg Pro und 4x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Eisvogel mit Beute – 2. Januar bis 16. Januar - Pro[Bearbeiten]

Eisvogel mit Beute
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Sehr gut, auch wenn die Schärfentiefe etwas größer sein könnte. – Wolf im Wald (+/-) 18:44, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
in dem Fall zwar nicht so wichtig, aber ohne Signatur bringt das nichts -- Buonasera (Diskussion) 22:19, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr schön komponiert, schön freigestellt und tolle Farben. --Alchemist-hp (Diskussion) 23:32, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro ---=??=- -- (Diskussion) 11:59, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:17, 4. Jan. 2013 (CET) Absolut, hat so schon Potential für "Picture of the Year" – aber wenn auch noch der Schwanz des Vogels sichtbar wäre... (naja, man kann wirklich nicht alles haben.)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 17:48, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra -- Nett, aber für eine der am einfachsten und daher am häufigsten fotografierten europäischen Vogelarten (Stock ans Wasser, hide davor, fertig) meilenweit von Excellenz entfernt. Viel zu kleiner Schärfebereich, der rechte Fuß und auch die (aus Sicht des Vogels) gesamte rechte Bildhälfte sind unscharf! --Accipiter (Diskussion) 19:45, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Schärfebereich in der Tat etwas klein, aber an der richtigen Stelle. Ist die Kaulquappe aufgeplatzt oder was sind das für Knubbel auf der Unterseite? --Xocolatl (Diskussion) 15:35, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Arme Kaulquappe - tolles Bild :-) --Usien Max 18:27, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Generator (Diskussion) 14:23, 16. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
  • sogar der Schatten vom Fisch auf dem Ast - toll, das ist ja fast schon PRO x zwo -- Buonasera (Diskussion) 00:07, 4. Jan. 2013 (CET)
Hat sich erledigt. Habe eben gesehen, dass es verschoben wurde. Ich habe das hier jetzt angepasst. --Entbert (Diskussion) 04:32, 5. Jan. 2013 (CET)

21x Symbol support vote.svg Pro und 1x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Krabbenspinne – 2. Januar bis 16. Januar - Contra[Bearbeiten]

  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Für mich eine exzellente Seitenansicht. – Wolf im Wald (+/-) 18:56, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Technisch natürlich super, aber eine Ansicht von oben wäre enzyklopädischer. Auch das hochkant-Format finde ich unpassend. – Römert++ 19:57, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Format. --Bobo11 (Diskussion) 20:58, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich finde das Format eigentlich ganz interessant. Jedenfall ist es sospannender, als wenn das Krabbeltier mal wieder mittig ins Querformat gesetz würde. Und da die Aufnahme ansonsten wirklich exzellent ist... --Martin K. (Diskussion) 15:25, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich finde das Bild schön, man kann die Spinne gut erkennen. Das Format stört mich nicht. --Entbert (Diskussion) 16:56, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro – das Hochkant-Format ist unkonventionell, aber dadurch hebt sich dieses schön von den bisherigen, teilweise in ihrer Masse kaum noch zu unterscheidenden, Insektenbildern ab. -- Felix König 17:47, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, denn wie Felix schon sagt: Format ist egal, solange auch die Qualität stimmt .. und das tut sie doch. --Ts85 (Diskussion) 21:58, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 17:43, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:47, 5. Jan. 2013 (CET) Ich schließe mich hier Bobo11 an: Das Hochformat engt das Motiv und auch die schöne, diagonale Linienführung unangemessen ein. Unverhältnismäßig vie heller Background im oberen 1/3 des Bildes. Das wäre wohl mal ein Fall für den nicht immer zu Recht vielgeschmähten quadratischen Beschnitt oder ein 4:3 Querformat. Contra, da ich davon ausgehe, dass das Ursprungsbild einen solchen, andere Beschnitt zugelassen hätte. Ansonsten ein tolles Bild, chapeau!
  • Symbol oppose vote.svg Contra - Nettes Bild, aber für eine Enzyklopädie wertlos, da auch nicht ansatzweise bestimmbar. --Accipiter (Diskussion) 19:47, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Verstehe die Kontraargumente nicht. Finde an dem Bild nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil. --Usien Max 18:20, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Enzyklopädie ..., --He3nry Disk. 07:34, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Sehr gutes Bild – wenn auch für meinen Geschmack ein wenig zu hell. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:56, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Mich stört das Formateigentlich nicht. Ist mal was anderes. Es ist mir aber zu hell. Generator (Diskussion) 14:25, 16. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
  • Mal wieder das falsche Format gewählt. Sorri aber Hochkannt bei dem Objekt, wo das Grünzeug quer liegt, und das Tier erst noch breiter als hoch ist. Auch Quadratisch wäre immer noch um Längen besser. Schärfebereich dürfte auch tiefer sein, geht aber gerade noch. Bei einem andern Format könnte ich mich durchaus für ein pro durchringen.--Bobo11 (Diskussion) 20:58, 2. Jan. 2013 (CET)
Frage: Mal wieder von wie oft?   • Richard[®] • 11:40, 3. Jan. 2013 (CET)
Mal wieder , das war eien ganz allgemeine Aussage. Die sich auf den Fehler „falsches Format“ bezieht. Das eben mal wieder das nicht für das fotografierte Objekt optimale Format gewählt wurde, das eben hochkantig statt längskantig fotografiert wurde (Gilt natürlich auch umgekehrt). Das ist nun mal ein Bildgestaltungsfehler, der zwischendurch passiert. Und genau den Punkt meinte ich mit „Mal wieder das falsche Format gewählt“. --Bobo11 (Diskussion) 21:24, 3. Jan. 2013 (CET)

@Römert: Von oben könnte man aber nicht erkennen, dass (von rechts nach links) Vorderbeinchen, Kopf und Hinterteil eine Art Treppe bilden, was ich aber interessant und enzyklopädisch relevant finde. – Wolf im Wald (+/-) 16:31, 3. Jan. 2013 (CET)

’tschuldigung, aber ich verstehe nicht, was du mit „Treppe“ meinst. – Römert++ 17:01, 3. Jan. 2013 (CET)
Das hier ;-). – Wolf im Wald (+/-) 18:06, 3. Jan. 2013 (CET)

@Accipiter: Ich frage mich, warum eine technisch saubere Seitenaufnahme einer Spinne enzyklopädisch wertlos sein soll.. – Wolf im Wald (+/-) 20:09, 5. Jan. 2013 (CET)

Aha, okay. Ist diese Treppe irgendetwas besonderes, was enzyklopädisch erwähneswert ist (und im Zweifelsfall auch im entsprechendes Artikel beschrieben wird)? Also, ich meine: Zur Dokumentation der Spinne im enzyklopädischen Sinne würde sich eine frontalere Ansicht IMO besser eignen; wenn das Bild allerdings heißt „Seitenansicht der Krabbenspinne, in der die charakteristische Treppenform deutlich wird“, kann es von besonderem Nutzen sein (ich würde wohl trotzdem nicht pro stimmen, da ich die Treppe nicht einmal erkannt habe, nachdem du darauf hingewiesen hast ;-) ). Ich finde das zunächst deshalb nicht so interessant wie du, weil es mich nicht wundert. Sehen nicht alle Spinnen so aus? Was ist das besondere an dieser Treppenform? – Römert++ 23:05, 5. Jan. 2013 (CET)

8x Symbol support vote.svg Pro und 5x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Wanderalbatros – 2. Januar bis 16. Januar - Pro[Bearbeiten]

  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Sehr gute Arbeit. – Wolf im Wald (+/-) 19:05, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg ProRömert++ 19:58, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 16:26, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -Derschueler 11:15, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro ---=??=- -- (Diskussion) 12:01, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Thomas, der Bader (TH WZRM-Wau!!) 17:49, 5. Jan. 2013 (CET) Makellos
  • Symbol oppose vote.svg Contra - nett, aber in keiner Weise herausragend, Perspektive halbspitz von hinten ist unschön. --Accipiter (Diskussion) 19:51, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Gute Perspektive in schöner "Ruhestellung" des Tieres. --Ts85 (Diskussion) 20:12, 5. Jan. 2013 (CET)
  • leider Symbol oppose vote.svg Contra. Auch hier "Überstrahlungen" am Körper/Kopf des Vogels, die das Bild nicht exzellent erscheinen lassen. --Alchemist-hp (Diskussion) 02:48, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Enzyklopädie, sowie Technik (in meiner analogen Jugend hätte man gesagt "Mist, am Kopf leider überbelichtet.."), --He3nry Disk. 07:36, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Mit kommt der Vogel unnatürlich weiss vor (liegt wahrscheinlich an den Überstrahlungen) Generator (Diskussion) 14:27, 16. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg ProTrotz unvorteilhafter Lage des Albatros finde ich das Bild interessant und die Belichtng ausgewogen. --Medvedev (Diskussion) 12:06, 19. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen (Abstimmungszeitraum beendet) --Blutgretchen (Diskussion) 12:35, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

7x Symbol support vote.svg Pro und 3x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Wanderalbatros im Flug – 2. Januar bis 16. Januar - Pro[Bearbeiten]

  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Ziemlich gut getroffen. – Wolf im Wald (+/-) 19:05, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg ProRömert++ 19:59, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Xorp (Diskussion) 20:46, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Entbert (Diskussion) 23:51, 2. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --CiMa 16:29, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro ---=??=- -- (Diskussion) 12:02, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:51, 5. Jan. 2013 (CET) wie vor.
  • Symbol oppose vote.svg Contra - nett, aber ebenfalls in keiner Weise herausragend, Kopf und Körper des Vogels haben durch die Belichtung kaum noch Konturen. --Accipiter (Diskussion) 19:54, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral, aber sehe ich hier genauso wie Accipiter. Das Bild darunter zeigt eine bessere Flugperspektive. --Ts85 (Diskussion) 20:14, 5. Jan. 2013 (CET)
  • leider Symbol oppose vote.svg Contra. Der tolle Vogel ist gut erwischt worden aber die Überstrahlung am Kopf und Rumpf sind nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 02:45, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Mit kommt der Vogel unnatürlich weiss vor (liegt wahrscheinlich an den Überstrahlungen) + das erste Bild gefällt mir am besten. Generator (Diskussion) 14:28, 16. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Der Bildausschnitt und die Lage des Albatros sind sehr schön, jedoch die Auflösung zu gering, was vielleicht am Zuschnitt liegt, Weißabgleich zu kalt und einige Stellen des Vogels sind überbelichtet. --Medvedev (Diskussion) 11:59, 19. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen (Abstimmungszeitraum beendet) --Blutgretchen (Diskussion) 12:35, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

7x Symbol support vote.svg Pro und 3x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Wanderalbatros im Flug II – 2. Januar bis 16. Januar - Contra[Bearbeiten]

  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Fast noch besser getroffen ;-) Die Federfärbung ist hier zumindest fantastisch zu erkennen – Römert++ 20:06, 2. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert – Ich finde es ist ein wenig zu hell geraten im Vergleich zum obigen. Außerdem fragt sich der Betrachter beim Anblick dieser Version, wie sich dieser Vogel fortbewegt, da es fast so aussieht, als hätte er die Flügel für gewöhnlich im rechten Winkel zur Erdoberfläche. – Wolf im Wald (+/-) 20:18, 2. Jan. 2013 (CET)
Symbol oppose vote.svg Contra aber Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert – Sorry, aber wir brauchen keine 3 exzellenten Bilder des selben Vogels. Die hier so gelobte Sichtbarkeit der Federfärbung ist auch bei den anderen Aufnahmen gegeben, wenn auch nicht ganz so extrem. – Wolf im Wald (+/-) 16:46, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Auf jeden Fall auch toll mit der Federzeichnung. Leider ist mir das Gefieder am Rumpf und vor allem am Schwanz etwas zu hell geraten.   • Richard[®] • 11:45, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, da die komplette Spannweite mit Gefiederfarbe gut zu erkennen ist ... genauso, dass sich der Vogel durch Fliegen weiterbewegt. MfG --Ts85 (Diskussion) 14:43, 3. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Der Körper des Vogels ist zu hell. -Derschueler 11:14, 4. Jan. 2013 (CET)
  • absolut Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert und enzyklopädisch wertvoll. Diese Aufnahme ist sehr eindrucksvoll, aber leider nicht optimal belichtet: der Körper des tollen Vogels ist zu überstrahlt bzw. überbelichtet. Das, so finde ich, ist bei vielen der Bilder von JJ Harrison. --Alchemist-hp (Diskussion) 11:40, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Dieses Bild ist genauso Pro wie die beiden Vorgänger. Warum sollte man da einen Unterschied machen ? ---=??=- -- (Diskussion) 12:04, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 17:57, 5. Jan. 2013 (CET) Der in der Tat etwas hell geratene Rumpf reicht für mich nicht zur Abwertung. Für mich nicht nur knapp exzellent.
  • Symbol oppose vote.svg Contra - nett, aber in keiner Weise herausragend, Schwanzbereich überstrahlt. --Accipiter (Diskussion) 19:55, 5. Jan. 2013 (CET)
  • leider Symbol oppose vote.svg Contra. Der tolle Vogel ist gut erwischt worden aber die Überstrahlung am Rumpf und vor allem am Schwanzbereich sind nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 02:44, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra, mit der gleichen Begründung wie Alchemist-hp. --Entbert (Diskussion) 00:35, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Mit kommt der Vogel unnatürlich weiss vor (liegt wahrscheinlich an den Überstrahlungen) + das erste Bild gefällt mir am besten. Generator (Diskussion) 14:28, 16. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Der Schwanz des Vogels ist überbelichtet und nicht mehr durch Bildbearbeitung zu retten. Höchstens wenn der Fotograf im Besitz der RAW-Version ist, kann er da noch was rausholen. --Medvedev (Diskussion) 12:04, 19. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen (Abstimmungszeitraum beendet) --Blutgretchen (Diskussion) 12:35, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
  • Bei dieser Version lassen sich in der Miniaturansicht sogar die Flügelfarben der oberen und unteren Flügelseiten ausmachen. ;-) – Wolf im Wald (+/-) 20:30, 2. Jan. 2013 (CET)
Gerade gerückt, zentriert und leicht farbkorrigiert.
  • IMO sitzt der Vogel seltsam im Format. Das ist irgendwie nicht Fisch (diagonal & gewichtet) und nicht Fleisch (gerade & mittig). Ich hab mal ein gerades Abformat erstellt. --Martin K. (Diskussion) 12:16, 4. Jan. 2013 (CET)

4x Symbol support vote.svg Pro und 6x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Mond – 4. Januar bis 18. Januar - Contra[Bearbeiten]

Der Mond, schärfer und deutlich höher aufgelöst
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Absolut perfektes Bild von unserem Erdtrabanten. --Generator (Diskussion) 14:44, 4. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro --Martin K. (Diskussion) 15:30, 4. Jan. 2013 (CET)
  • sorry aber Symbol oppose vote.svg Contra. nun mal lieber doch Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert. Es ist zwar eine gute Arbeit aber mir zu unscharf. Ich habe selbst mal in der Vergangeheit den Mond noch im Zeitalter der Dias und Negativfilme mit einer Spiegelreflexkamera und einem Fernrohradapter photographiert. Meine Bilder sehen deutlich schärfer aus. Aber ich habe hier noch ein höher aufgelöstes Beispiel hinzugefügt. Doch Vorsicht beim Download mit dem Browser. Lieber diesen [Link] nutzen, über "Ziel Speichern unter ..." und Betrachtung mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Die Browserdarstellung der vollen Auflösung von 26000*26000 Pixeln bereitet hier Schwierigkeiten. Wer es haben möchte für den kann ich eine etwas verkleinerte Version uploaden. Das NASA Bild ist eine wahre Pracht. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:08, 4. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
  • @Alchemist-hp:
    • Das NASA-Bild ist aus tausenden Bildern einer um den Mond kreisenden Sonde zusammengesetz worden. Sowas kann man doch nicht ernsthaft mit einer durch die Erdatmosphäre photographierten One-Shot-Aufnahme vergleichen?! Außerdem ist jedes der Sondenbilder zu einer anderen Zeit (jeweils kurz vor der lokalen Dämmerung) aufgenommen worden, um so eine idealen Kontrastabbildung zuerreichen. Mit einer natürlichen Abbildung des Vollmonds hat das aber nichts mehr zutun, weil es physikalisch unmöglich ist, an 3 unterschiedlichen Enden des Mondes gleichzeitig exakt dieselbe Lichtsituation zu haben. Und eine perekte Kugel wie dieses Stiching ist der Mond auch nicht – dank der vielen Krater hat der schon einige Dellen und Hügel.
    • Und auch Deine Dias solltest Du Dir nochmal genau ansehen und dabei den Mond auf dieselbe Größe bringen, die er in der hier zur Abstimmung stehenden Aufnahme hat. Ich glaube nämlich das Dich da deine Erinnerung trügt. Ich habe selbst am Anfang ähnlich gedacht und ein paar Aufnahmen rausgesucht, die ich vor ein paar Jahren mit meiner 300D durch ein Teleskop photographiert habe. Diese Aufnahmen konnten zwar gut mit dem Bild, das hier vorher eingestellt war, mithalten, erreichten aber nicht mal anähernd Auflösung und Schärfe des aktuellen Kandidaten. --Martin K. (Diskussion) 16:43, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Richtig, vergleichen möchte ich es nicht direkt. Aber wir haben nun mal auch diese NASA Aufnahme hier zur Verfügung und mit dieser muß sich der Kandidat messen lassen dürfen. Aber in der Hauptsache schrieb ich, dass mir der Kandidat zu unscharf aussieht. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es besser geht. Zusätzlich möchte ich noch betonen, dass Meine Meinung nur "eine" von vielen sein wird! Ich respektiere auch jeder andere Meinung. OK, um des Friedens willen und um die Arbeit von Gregory H. Revera zu honorieren wechsle ich mein Contra zu Sehenswert. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:56, 4. Jan. 2013 (CET)

2x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Regenbrachvogel – 4. Januar bis 18. Januar - Pro[Bearbeiten]

  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Exzellente Aufnahme. – Wolf im Wald (+/-) 20:28, 4. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Ha, erster ;) Hufe fehlen! Kleiner Scherz, natürlich Symbol support vote.svg Pro --Carport (Disk.±MP) 21:04, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Felix König 21:06, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg ProRömert++ 12:16, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 18:07, 5. Jan. 2013 (CET) Stimmt etwas mit meinem Monitor nicht, oder gibt es da ein deutliches, unerklärliches (s. Exif-Daten) Rauschen in den dunkleren Partien des Bildes? Wurde da ein unterbelichtetes Foto "hochgezogen"? Die EOS-1D Mark IV sollte eigentlich bei 1/640 sec. selbst bei ISO 800 noch nicht rauschen. Sowas macht eher meine Pentax. Außerdem ein wenig CA an der Unterseite des Schnabels.
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert da schönes Motiv und sehr schön komponiert, aber für Exzellenz sind die Rauscheffekte an den Vogelkanten zu unschön. --Accipiter (Diskussion) 20:01, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra und Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert. Schlechte Freistellungsarbeit. siehe Diskussion. --Alchemist-hp (Diskussion) 22:24, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schön freigestellt (Motiv zu Hintergrund).   • Richard[®] • 16:23, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Schöne Körperhaltung und tolles Gesamtbild samt Hintergrund. --Ts85 (Diskussion) 17:30, 11. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. -- Buonasera (Diskussion) 14:03, 14. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. --Martin K. (Diskussion) 19:45, 16. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

Was denn nun, Alchemist? Contra oder Sehenswert, entscheide dich. Ja oder nein, nicht wieder sowas dazwischen. MfG --Ts85 (Diskussion) 17:32, 11. Jan. 2013 (CET)

Kann es sein, dass Du der einzige bist der es nicht versteht? Kontra bedeutet "hier" Kontra = "nicht exzellent"! Nicht mehr und auch nicht weniger. --Alchemist-hp (Diskussion) 17:43, 11. Jan. 2013 (CET)

Nein, ich bin nicht der einzige hier, der deine Verwirrungen nicht versteht. Zudem keine Antwort auf eine normale Frage .. wie so oft. MfG --Ts85 (Diskussion) 17:47, 11. Jan. 2013 (CET)

Hier die Übersetzung: Kontra weil ich das Bild für nicht exzellent halte, Sehenswert weil ich das Bild aber trotzdem einigermaßen gut finde. Der Mangel ist die laienhafte Freistellungsarbeit. Die Grenze zwischen Vogel und Hintergrund offenbart uns die nachträgliche, in meinen Augen aber ziemlich schlechte, nachmanipulation. Das Bild war im Grunde genommen ziemlich verrauscht und durch das Hintergrundweichzeichnen (= in die Unschärfe legen) verschlimmbessert. Ja, so etwas sollte man schon als Bewerter eines Bilder klar erkennen können! Für mich ist so etwas nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 18:13, 11. Jan. 2013 (CET)

Mensch, es geht ja doch. Aber was du siehst, muss du keinen anderen aufzwingen. Manche können gut fachsimpeln .. dabei bleibt es auch meistens. Langweilig sind z. B. Flügel, die frei im Raum schweben (wie unten). So etwas kann man aus einem Katalog mit Hochglanzpapier unter den Scanner legen. Es ist schön, aber sicher nicht exzellent. Ein richtiger Hintergund ist mehr wert als die nicht mittige Platzierung. Dafür braucht man kein Buch.

Lothar Spurzem macht seit 1956 Bilder, daher halte ich mich eher an ihn. Er besitzt auch etwas, was du nicht hast: einen gepflegten Umgangston. Ändere das endlich mal!

MfG --Ts85 (Diskussion) 15:54, 12. Jan. 2013 (CET)

  • Bei der "laienhaften Freistellungsarbeit" muss ich lachen. Seit wann sind wir ein Profiforum?   • Richard[®] • 19:50, 13. Jan. 2013 (CET)

Richard hat mich auf die Diskussion hier aufmerksam gemacht und ich will zu den technischen Fragen als Fotograf des Bildes gerne Stellung nehmen, soweit ich mich noch erinnern kann. Ich kann mich eigentlich nur noch an einen wesentlichen Bearbeitungsschritt erinnern, ich habe das Bild horizontal gespiegelt, da ein "in" den Artikel schauender Vogel gefälliger wirkt als ein nach rechts blickender Vogel. (Ich mache das seitdem das von anderen Wikipedianenr mit meinen Bildern gemacht worden ist und kann es nachvollziehen.) Andere Bearbeitungsschritte werden mit Sicherheit nicht sehr viele gewesen sein. In der Regel schaue ich mir die Tonwertkurve auf, versuche gegebenenfalls den Kontrastumfang zu verbessern und drehe leicht an der Dynamikschraube. Ich habe natürlich noch die Raw-Datei und im Vergleich mit dieser kann keine gravierenden Bildmanipulationen feststellen. Das Original ist in keiner Weise ziemlich verrauscht. Vielleicht liegt es an am Monitor von Alchemist, an einem meiner Rechner habe ich als 2. Monitor einen billigen 24 von Fuji, auf dem sieht jedes Bild hochgradig verrauscht aus. Merops (Diskussion) 09:01, 14. Jan. 2013 (CET)

Du hast also definitiv den Hintergrund "nicht" weichgezeichnet? Gruss, --Alchemist-hp (Diskussion) 13:21, 14. Jan. 2013 (CET)
Hallo Alchemist, du kannst dir hier Bild Nummer 2450 eine Version des Bildes anschauen. In dem Fall weiß ich ganz genau, was ich gemacht habe, weil ich das Bild vor Weihnachten verkauft habe. Es ist lediglich in Adobe Camera Raw entwickelt worden und zwar leicht entrauscht, etwas die Dynamik erhöht. Das Bild ist definitiv nicht unterbelichtet gewesen und nachträglich aufgehellt worden. Mit Photoshop habe ich dann noch zwei ganz kleine Äste weggestempelt. Die Version auf meiner Seite ist in der Webversion nachgeschärft und enthält leichte Kompressionsartefakte. Merops (Diskussion) 14:34, 14. Jan. 2013 (CET)
Hallo Merops, schau Dir doch bitte diesen Vogel hier noch einmal an, genauer: rundherum um den Vogel. Man sieht überall (wenn es denn nun nicht durch das weichzeichnuen an der Grenze zwischen dem Vogel und Hintergrund hergekommen ist) irgendwelche Artefakte. Und der Vogel selbst sieht ziemlich verrauscht aus, im Vergleich zum softigen Hintergrund. Wenn Du mir das erklären kannst, dann streiche ich mein Kontra (obwohl auch das inzwischen egal sein dürfte). Aber das interessiert mich nun mal brennend! Danke und viele Grüße, --Alchemist-hp (Diskussion) 21:09, 14. Jan. 2013 (CET) P.S. und natürlich habe ich einen kalibrierten Monitor (mit Zertifikat ziemlich neuen Datums) in einer Auflösung von 2560*1440 Pixeln. Und diesen deutlich "verrauschten" Vogel sehe ich nur auf diesem Bild.
Alchemist.jpg
Hallo Alchemist, ich komme leider erst heute dazu mich zu melden. Ich habe mal drei Bildausschnitte gegenübergestellt. Das Kopfprofil mit dunklem Schnabel schien mir am besten geeignet, weil man in einem überschaubaren Bereich alle kritischen Element (Gefieder, Hintergrund und der Übergang von dunklem Schnabel zum hellen Hintergrund) im Blick hat. Der linke Ausschnitt ist völlig unbearbeitet, der mittlere in ACR entrauscht und die CA entfernt, der rechte Ausschnitt zeigt die von mir auf commons hochgeladene Version. In nehmen an, dass ich in der wiki-Version die Dynamikerhöht habe und das Bild geschärft habe. Man sieht in der wiki-Version im Gefieder des Vogels ein leichtes rauschen, dass hätte ich vielleicht besser machen können. Andere gravierende Unterschiede kann ich nicht feststellen. Du kannst schon im Original feststellen, dass der Hintergrund nicht stark rauscht. Merops (Diskussion) 11:11, 16. Jan. 2013 (CET)

8x Symbol support vote.svg Pro und 2x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Bienenfresser – 4. Januar bis 18. Januar - Pro[Bearbeiten]

zwei Bienenfresser auf der Jagd
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Genial in Action erwischt. – Wolf im Wald (+/-) 20:34, 4. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro - wow! -- Felix König 21:06, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Super Foto. --Entbert (Diskussion) 23:57, 4. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Warum fliegt die Biene mit den Beinen nach oben? – Römert++ 12:17, 5. Jan. 2013 (CET)
Weil sie vom hinteren Tier in die Luft geworfen wurde, um sie gleich wieder in einer Position aufzufangen, in der sie auch verschluckt werden kann. Die Tiere jagen im Flug und verspeisen ihre Beute danach im Sitzen. --Blutgretchen (Diskussion) 18:43, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Buonasera (Diskussion) 12:31, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Thomas, der Bader (TH?WZRM-Wau!!) 18:09, 5. Jan. 2013 (CET) Wahnsinn!
  • Symbol support vote.svg Pro Super. --Tomás (Diskussion) 18:14, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Blutgretchen (Diskussion) 18:43, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert da sehr schönes Motiv und genau "richtiger Moment", nicht für Excellenz ausreichend, da leider der hochwerfende und damit hier wichtigere Vogel komplett unscharf ist. --Accipiter (Diskussion) 20:04, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Schöne Momentaufnahme. --Ts85 (Diskussion) 20:21, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert super erwischt, aber leider nicht ganz scharf. --Xocolatl (Diskussion) 15:27, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert, wie Accipiter.-- Alt 15:45, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Genau zum richtigen Zeitpunkt abgedrückt. Technisch gut. --Usien Max 18:12, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro - die falsche Schärfeebene ist in der Vollansicht etwas ärgerlich, aber immer noch genug "wow!" für ein pro --RCLH (Diskussion) 12:03, 17. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

11x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Kreisviadukt von Brusio – 4. Januar bis 18. Januar - Pro[Bearbeiten]

Zwei ABe 4/4 III-Triebwagen der Rhätischen Bahn überqueren gerade das Kreisviadukt von Brusio mit einem Regio von St. Moritz nach Tirano.
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Mal wieder ein Kabelleger. – Wolf im Wald (+/-) 20:42, 4. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
Ich sehe es umgekehrt: Märklin-Modelleisenbahnen vermitteln oft den Eindruck von Wirklichkeit. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:52, 7. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
  • Ich lese gerade: "Ein schönes Lehrbeispiel" Was lehrt uns denn das Bild?   • Richard[®] • 19:21, 13. Jan. 2013 (CET)
    "Die Komposition und die Lichtverhältnisse" mein Lieber Herr "nicht Profi-Kollege". --Alchemist-hp (Diskussion) 20:47, 13. Jan. 2013 (CET)
    Aha. Ich sehe da für das Lemma eine "mittige" Komposition und wundere mich über deine Hervorhebung. Zitat Alchemist: "Und mittig ist "normal" = praktisch gesehen oft "langweilig" und fast nie exzellent! Für den Anfang empfehle ich mal ein Photobuch zu Hand zu nehmen." Verstehen das nur Profis?   • Richard[®] • 21:03, 13. Jan. 2013 (CET)
    Oh man, stimmt! An den Baum in der Mitte des Bildes habe ich nun überhaupt nicht gedacht. Den hätte man vorher natürlich fällen sollen ;-) --Alchemist-hp (Diskussion) 21:19, 13. Jan. 2013 (CET)
    Nicht fällen sondern den Rezensent daran festbinden und mit rund herum aufgestellten Schautafeln mit seinen aufgedruckten Beiträgen quälen. :-)   • Richard[®] • 21:25, 13. Jan. 2013 (CET)
    Na ja, abgesehen vom Baum ist auf diesem Bild eigentlich gar nichts mittig: wir sehen eine schöne Spirale (die Gleisführung), die von links oben nach rechts unten führt. Hm, meine Brille sitzt auch auf der Nase. Brauche ich nun eine stärkere oder Du? --Alchemist-hp (Diskussion) 21:36, 13. Jan. 2013 (CET)
     :-) Prust.   • Richard[®] • 21:46, 13. Jan. 2013 (CET)
    "Na zdrowie" :-) --Alchemist-hp (Diskussion) 22:28, 13. Jan. 2013 (CET)

15x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Sendeturm auf der Frankenwarte – 4. Januar bis 18. Januar - Pro[Bearbeiten]

Der „kleine Eiffelturm“
  • Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme). Diesen Sendeturm habe ich schon im letzten Herbst geknipst, bin aber erst heute wieder auf die Bildserie gestoßen und habe sie zusammengesetzt. Dieses Konstrukt wird bei uns nicht ganz unberechtigt auch als (kleiner) Eiffelturm bezeichnet. Fröhliches Abstimmen! Grüße --Carport (Disk.±MP) 20:56, 4. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
Diskussion
Trotzdem, die alte Frankenwarte (Foto von Rainer Lippert) gefällt mir bedeutend besser; da bin ich altmodisch. -- Buonasera (Diskussion) 19:02, 11. Jan. 2013 (CET)

@tommy: an was denkst du zum Beispiel? --Libresavoir (Diskussion) 13:58, 19. Jan. 2013 (CET)

6x Symbol support vote.svg Pro und 1x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Thinornis rubricollis – 5. Januar bis 19. Januar - Pro[Bearbeiten]

Thinornis rubricollis
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Beeindruckende Freistellung. – Wolf im Wald (+/-) 04:43, 5. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Ja, beeindruckende Freistellung – Symbol support vote.svg Pro, auch wenn ich hier gewisse Zweifel habe, ob bei der Schärfentiefe am Boden nicht bearbeitungstechnisch nachgeholfen wurde... -- Felix König 18:07, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro ohne Zweifel. --Blutgretchen (Diskussion) 18:47, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:00, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Vier MPixel aus einer 7D finde ich arg dürftig, die Nachschärfungskanten sind daher treppig. Die Tärfenschiefenmanipulation hätte man etwas geschickter tricksen können, indem man da wenigstens ein klein wenig "Sensorrauschen" hineingerechnet hätte, das ansonsten für Pixelpeeper überall zu erkennen ist. -- Smial (Diskussion) 16:46, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro 4.167.500 Pixel aus einer 7D bei 700mm kann nur ein Zuschnitt bedeuten. Außerdem reichen diese voll und ganz eh für unsere Enzyklopädie. Wer hat denn Überhaupt einen Monitor mit so einer Auflösung? Bei 100% Ansicht sehe ich KEINE Treppchen. --Alchemist-hp (Diskussion) 00:22, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Grundsätzlich wie Alchemist, aber wo sind die Füße? Ich könnte nicht einmal sagen was sie verdeckt. --an-d (Diskussion) 06:31, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Schön eingefangen. Welche weiteren Erkenntnisse würde eine Auflösungserhöhung bei dem Motiv bringen?   • Richard[®] • 09:04, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Hufe! --84.57.17.83 16:08, 10. Jan. 2013 (CET) IP-Stimme gestrichen, da nicht stimmberechtigt. --Alchemist-hp (Diskussion) 20:00, 10. Jan. 2013 (CET)
  • Sehr gut gelungene Fotographie, daher Symbol support vote.svg Pro. Gruß, tommy± 22:52, 11. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro unter der Annahme, dass es das 800er war, das für die Freistellung gesorgt hat und nicht PS.  — Felix Reimann 09:29, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion
Pixelinterpolation im browser.tif

@Felix: Oder es war einfach nur ein verdammt spitzer Winkel... – Wolf im Wald (+/-) 19:26, 5. Jan. 2013 (CET)

.oO(Die geringe Pixelmenge hat afair schon als Begründung für Abwahlen herhalten müssen, ganz sicher aber schon EB verhindert ("das ging 2005 schon besser!!!!!11"). Zur Bildbetrachtung empfehle ich nicht den Browser, sondern mal ein Programm zu benutzen, das nicht per Interpolation schönt. Dann sieht man auch die grobe Auflösung bei 1:1 Bildansicht. -- Smial (Diskussion) 13:16, 16. Jan. 2013 (CET)
@Smial: darf ich mal fragen was Du für einen Monitor nutzt? Zumindest ich erlaube mir KEIN Urteil, wenn ich mir das entsprechende Bild nicht mit einem professionellem Bildbearbeitungsprogramm bei 100% Ansicht auf einem kalibriertem Monitor angeschaut habe. Ich kann beim bestem Willen bei diesem Bild keine Treppchen erkennen. Grüße, --Alchemist-hp (Diskussion) 20:37, 16. Jan. 2013 (CET)

8x Symbol support vote.svg Pro und 1x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Steinway & Sons Grand Piano – 5. Januar bis 19. Januar - Pro[Bearbeiten]

Steinway & Sons Grand Piano
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Erstklassige Produktabbildung. – Wolf im Wald (+/-) 04:50, 5. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro Ja, es ist zwar ein Werbefoto, hat aber trotzdem einen hohen enzyklopädischen Wert. Ich finde zwar die Lichtreflexionen in der Mitte etwas eltsam, trotzdem ändert das nichts an meinem Votum. --Dr.Haus Disk. Bew. 19:27, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro tolle Studio-Aufnahme. --Alchemist-hp (Diskussion) 22:10, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Es mag technisch gelungen sein, aber dass dieser Flügel im weißen Nichts steht und dann andererseits die Hufe sich spiegeln, der Rest aber offensichtlich nicht, schafft mir Unbehagen. --Xocolatl (Diskussion) 03:16, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra wie Xocolatl, --He3nry Disk. 07:37, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra für mich ein lebloses Bild aus der Retorte -- Buonasera (Diskussion) 14:41, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Einwandfreie Schärfe und Belichtung, gute Perspektive, nichts, was vom Motiv ablenkt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:48, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Sorri solche Contras muss man ja fast extra Pro stimmen. Das ist nun mal eine Produkte-Studioaufnahme, da soll nur das eine Objekt drauf sein. Und technisch gib daran nichts zu meckern.--Bobo11 (Diskussion) 16:11, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro kaum besser zu machen und damit exzellent --an-d (Diskussion) 20:07, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ich gebe eigentlich nie contra, aber dies ist kein Foto. --CiMa 20:23, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr gut. Ich bin mir sehr sicher dass das kein Rendering ist.   • Richard[®] • 09:00, 8. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Man kann es natürlich auch leblos nennen, ich nenne es neutral und halte die neutrale Gestaltung für angemessen. Ansonsten hervorragend. --Berthold Werner (Diskussion) 08:53, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Saubere kommerzielle Arbeit (deren technisches Niveau wir aber nicht als Massstab für die Arbeit hießiger Bildautoren anlegen sollten.) --Martin K. (Diskussion) 12:23, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra langweilige, nichtssagende Bildgestaltung. Der Verzicht auf Kontext vermindert den enzyklopädischen Wert.---<)kmk(>- (Diskussion) 19:39, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Felix König 19:56, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg ProRömert++ 19:57, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Blutgretchen (Diskussion) 21:32, 9. Jan. 2013 (CET)
  • Knapp Symbol support vote.svg Pro, die durch das runterskaliern, entstandenen Artefaken (Zackenlinien) an vielen Kanten, sind nicht der gerade förderlich für meine Bewertung. Ich bin mir auch sicher das diese Bild kein reines Foto ist, da kann die Dame aus Hamburg erzählen was sie will. Soviel Erfahrung hab ich in der Studiofotografie, um das zu beurteilen. Ich vermute, dass das hier Dargestellte ein Zwitter aus Fotografie und Rendertechnik ist. Solche Reflextionsverläufe sind nicht zu fotografieren. Die Bodenspieglung ist genau so gefakt wie die Fassung meine Glühbirnen. Vergleicht doch mal die Highlight-Reflextionen der Rollen. --Ritchyblack (Diskussion) 09:09, 10. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Die ansonsten gute Qualität des Flügels ist wieder durch die "weiße Leere" negativ beeinflusst worden. Außer der leichten Spiegelung auf dem Boden ist nicht zu sehen, ob es überhaupt ein Hintergrund ist. MfG --Ts85 (Diskussion) 10:56, 10. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro--Genossegerd (Diskussion) 22:17, 12. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral – Es geht um die Abbildung des Motives und die ist sehr gut gelungen. Wäre das Klavier nun eine Brombeere, die im weißen Nichts stünde, wäre hier wohl überwiegend mit pro gewertet worden. Ich nehme aber an, dass es sich hierbei um eine professionelle Illustration und kein Foto handelt; dies wird vor allem dann deutlich, wenn man die Rollen, die innere rote Fläche des Klaviers, die Scharniere und die Spiegelung des Teiles anschaut, das ganz oben (vorne) am Klavier umgeklappt wurde. Auch finde ich das Licht etwas fraglich. Was mich besonders irritiert ist, dass die Pedale der Reflexion nach in der Luft sind, also schweben, während es bei den Rollen keine solche Unterbrechung gibt. – Cherryx sprich! 19:44, 16. Jan. 2013 (CET)
das passt schon: die Padale eines Flügels "schweben" tatsächlich etwas über dem Boden --RCLH (Diskussion) 11:52, 17. Jan. 2013 (CET)
Hier aber nicht. – Cherryx sprich! 14:27, 19. Jan. 2013 (CET)
 ??? Gerade Dein als vermeintlicher Gegenbeweis verlinktes Foto zeigt doch sehr deutlich, dass die Pedale einige cm über dem Boden 'schweben'. Zieh' doch einfach mal eine Linie entlang den Standflächen der Rollen. Und überhaupt: Wie soll man sonst noch die Pedale weit durchtreten können, wenn Sie nicht deutlich über dem Boden hängen. Und würde der Kasten, an denen die Pedale hängen, keine Bodenfreiheit haben, würde der Boden beim Verschieben des Pianos verkratzen...--Blutgretchen (Diskussion) 14:50, 19. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra nicht für meine Geschmack. Maus-78 (Diskussion) 21:29, 17. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ein foto-bastelbogen mit einem reflexionsfehler aus (vermutlich!) dieser aufnahme: [1]. sieht fast aus als hätte der flügel einen fahrradgriff zum tragen oder aber ein angeschraubtes weitwinkel zur liveübertragung des zuschauerraumes während des konzertes! ;-) Dontworry (Diskussion) 15:46, 19. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen, da der Bewertungszeitraum bereits abgelaufen ist. --Alchemist-hp (Diskussion) 16:23, 19. Jan. 2013 (CET)
Wozu der Knopf gut ist, kann ich auch nicht sagen. Jedenfalls ist es kein Reflexionsfehler, sondern ein durchaus übliches Feature bei Flügeln dieses Herstellers, wie man z. B. hier sehen kann. --Blutgretchen (Diskussion) 16:33, 19. Jan. 2013 (CET)
Rückfrage in der Redaktion Musik ergab, dass mit dem Knauf an der Innenseite des Korpus offenbar eine Art Haken gedreht wird, mit dem der Deckel arretiert werden kann, sobald er zugeklappt wurde (zum Transport). Das Gegenelement am Deckel ist zu erkennen (etwas besser am von mir verlinkten Foto in meiner Antwort direkt über dieser). --Blutgretchen (Diskussion) 16:44, 20. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

@ Xocolatl und He3nry: Mehr als fraglich, ob eine harte Begrenzung der Spiegelung am Bildrand besser aussehen würde. Ich finde es so sehr gut gelöst, der «Schwebeeffekt des Flügels» wird dadurch verstärkt.-- Хрюша ? ! ? ! 10:58, 7. Jan. 2013 (CET)

Ich habe halt Unbehagen ein so "schwebeeffektives-product-placement-Gesäusel-Photoshop" als enzyklopädisch exzellent zu bezeichnen ... --He3nry Disk. 11:34, 7. Jan. 2013 (CET)

 Unklar Seit Ihr sicher, dass das überhaupt ein Photo ist? Das Ding ist so perfekt und sauber (gerade auch die Reflektionen), dass da entweder jemand tagelang geputzt und retuschiert hat, oder es schlicht ein Rendering ist. --Martin K. (Diskussion) 15:02, 7. Jan. 2013 (CET)

Das ist wird ein Profifoto sein. Und JA, die werden tagelang geputzt haben. --Bobo11 (Diskussion) 16:11, 7. Jan. 2013 (CET)
Was mich stuzig macht, ist die Reflekton auf dem Boden. Die ist nämlich perspektivisch absolut korrekt (wurde also nicht in PhotoShop gefakt) und ohne jede Verzerrung oder Kratzer. Und das ist IMO kaum hinzubekommen. Irgendwie muss man den Flügel ja auch auf diese spiegelnde Obefläche bekommen ohne das die Schaden nimmt oder sich auch nur einen mm durchbiegt?! In 3D hingegen wäre es eher ein Probelm das ganze nicht 100%ig perfekt wirken zu lassen - und 3-D Modelle von den Steinway Flügeln gibt es genug. --Martin K. (Diskussion) 16:25, 7. Jan. 2013 (CET)
@martin hast du schon mal mitbekommen was da für ein Aufwand betreiben wird, bei Produktefotos. Da wird durchaus ein Flügel mit Kran auf eine spiegelnde-weise Oberfläche gehoben, die man danach weg schmeist. Für mich ist das kein Widerspruch. --Bobo11 (Diskussion) 16:29, 7. Jan. 2013 (CET)
Das erklärt aber immer noch nicht, warum diese absolut plan ist und sich nicht im mindesten durchbiegt?! Man würde das aus diesem Winkel sofort sehen.
Ich hab (nicht als Photograph, aber als Designer) einige Jobs für die Automobilindustrie gemacht und weiß daher, was die dafür einen Aufwand fahren können, wenn sie wollen. Aber dabei ist mir noch keine solche Spiegelung untergekommen. Was bei Autos auch zugegebenermaßen unüblich ist - der Unterboden ist ja nicht unbedingt die Schokoladenseite von so einem Gefährt.
Ich weiß aber auch, dass bei solchen „Aufnahmen“ zunehmen auch auf CGI gesetzt wird. Hochauslösende 3D-Modelle gibt es nämlich mittlerweile von solchen Produkten eh. Und heutzutage ist es um ein vielfaches billiger, sowas photorealistisch zu shaden und auszuleuchten, als es mit einem riesen Aufwand zu photographieren zu lassen. Zumal wenn es, (wie bei Steinway) darum geht, ein größere Anzahl von Objekten aus exakt der selben Perspektive in exakt derselben Lichtsituation zu photographieren. Es ist schon auffällig, dass sie das da, wo ein 3D-Nachbau nicht möglich oder zu kostspielig war, nicht hinbekommen haben. --Martin K. (Diskussion) 16:43, 7. Jan. 2013 (CET)
Was spielt es denn – für die Beurteilung der Bildqualiät im enzyklopädischen Sinn – für eine Rolle, ob es ein Foto oder «synthetischer» Herkunft ist? -- Хрюша ? ! ? ! 18:35, 7. Jan. 2013 (CET)
Naja, wenn das ein Rendering und kein Photo eines echten Flügels ist, sollte das schon in der Bildbeschreibung auf Commons erwähnt werden - insbesondere dann, wenn man es (wie hier) nicht auf den ersten Blick erkennen kann. Aus enzyklopädischer Sicht macht es z.B. für die Einschätzung der Verarbeitungs Qualität schon einen erheblichen Unterschied, ob es sich um einen dokumentarische oder eine idealisierte Darstellung handelt. Nicht umsonst sollte man auch Retouschen an Photos immer kenntlich machen. --Martin K. (Diskussion) 20:11, 7. Jan. 2013 (CET)
Wie LS eins weiter unten schreibt: hier ist KEB und nicht KEF. Es wird der Tag kommen, da lassen sich Fotos von CGIs nicht mehr unterscheiden oder es werden perfekte Mischformen entstehen, weit sind wir davon nicht entfernt. Dann wünsche ich euch viel Vergnügen mit solcher Argumenationsführung. Die Diskussion, ab welchem Umfang Nachbearbeitung erwähnt werden sollte/muss, wurde übrigens auch schon tausendmal geführt, ohne Klarheit geschaffen zu haben. Ich stehe auf dem Standpunkt dass es ist wie mit einer Sport-Kurzmeldung: da interessiert auch nur das Schlussresultat. Und abschliessend: in wievielen der Dutzende x-fach gestitchen und ver-/entzerrten sowie farblich «neutralisierten» exzellenten Bilder liest man einen Hinweis auf diese Basteleien? Na hallo? Ein bisschen mehr Linie würde nicht schaden. -- Хрюша ? ! ? ! 07:08, 8. Jan. 2013 (CET)
Ich nehme an, dass es sich hierbei um eine professionelle Illustration und kein Foto handelt; dies wird vor allem dann deutlich, wenn man die Rollen, die innere rote Fläche des Klaviers, die Scharniere und die Spiegelung des Teiles anschaut, das ganz oben (vorne) am Klavier umgeklappt wurde. Auch finde ich das Licht etwas fraglich. Was mich besonders irritiert ist, dass die Pedale der Reflexion nach in der Luft sind, also schweben, während es bei den Rollen keine solche Unterbrechung gibt. Gruß – Cherryx sprich! 19:59, 16. Jan. 2013 (CET)

Die Kontra-Begründung „Dies ist kein Foto“ ist in mehrfacher Hinsicht unverständlich. Denn zum einen müsste bewiesen werden, dass es kein Foto ist, und zum anderen heißt es hier: „Kandidaten für exzellente Bilder“ und nicht „… für exzellente Fotos“. Im Übrigen kenne ich ein vergleichbares Exzellent-Bild mit einem Freisteller vom Benz-Motorwagen, das mir vor einiger Zeit als beispielhaft präsentiert wurde. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:38, 7. Jan. 2013 (CET)

"The photo is owned by Steinway & Sons and must always be attributed: "Photo: © Copyright Steinway & Sons".See also below." --CiMa 20:55, 7. Jan. 2013 (CET)
Also, genau so wie es CC-BY-SA-3.0 haben will! --Alchemist-hp (Diskussion) 21:01, 7. Jan. 2013 (CET)

@Хрюша: Natürlich zeichnen wir auf KEB auch CGI aus (und ich bin generell ein großer Befürworter davon, dieses Seite weniger photolastig zu gestalten). Es ist also grundsätzlich kein Problem, wenn es sich beim vorliegenden Bild nicht um ein Photo handelt, aber das sollte dann auch eindeutig aus den Meta-Angaben auf Commons hervorgehen! Eine Illustration, die so tut als wäre sie ein Photo, kann aus enzyklopädischer Sicht zu erheblichen Problemen führen:

Wer garantiert uns denn, dass der dargestellte Gegenstand überhaupt (so) existiert? All zu oft werden Bilder auch zur Beschreibung ihres Lemmas verwendet, und da ist das Wissen darüber, ob etwas tatsächlich existiert(e), gerade zu essentiell. In Artikeln zu Architektur und Fahrzeugen z.B. macht es einen gewaltigen Unterschied, ob es sich dabei um ein täuschend echtes Rendering handelt (wie es sie in diesen Bereichen oft gibt), oder ob das Gebäude oder Auto tatsächlich fertig gestellt wurde.

Zugegeben, auch Photos bieten in dieser Hinsicht keine absolute Sicherheit. Aber gerade deshalb sollte auch dort angegeben werden, ob sie (über die übliche Farbkorrektur und inhaltlich unproblematische Entzerrungen hinaus) retuschiert, gesticht oder sonst wie nennenswert manipuliert wurden. Auf Commons gibt es für all das entsprechende Bausteine.

Kurz um: Ich habe Steinway gestern mal angeschrieben und nachgefragt.

Ich fände es übrigens sehr problematisch, wenn solche Bilder dazu beitragen würden, die technischen Ansprüche an Photos (insbesondere an freigestellte Objektaufnahmen) noch mehr Richtung Unerreichbarkeit zu verschieben. Das nicht ganz Perfekte, die kleinen Fehler sind IMO nämlich auch ein Kennzeichen der dokumentarischen Photographie und eine gewisser Garant für ihre Authentizität. --Martin K. (Diskussion) 11:27, 9. Jan. 2013 (CET)

Zitat Martin K.: Das nicht ganz Perfekte, die kleinen Fehler sind IMO nämlich auch ein Kennzeichen der dokumentarischen Photographie und eine gewisser Garant für ihre Authentizität. - Diesen Satz kann ich nur unterstreichen! -- Buonasera (Diskussion) 11:46, 9. Jan. 2013 (CET)

Ich habe gerade einen Rückruf von einer netten Frau von Steinway-Hamburg erhalten: Bei dem vorliegenden Bild handelt es sich tatsächlich um ein Photo, dass im Rahmen einer Katalogproduktion erstellt wurde. Die Beschreibungen auf Commons ist also korrekt und alles im grünen Bereich. --Martin K. (Diskussion) 12:19, 9. Jan. 2013 (CET)

@ Martin Kraft: Dass „kleine Fehler“ und das „nicht ganz Perfekte“ hier erwünscht sein sollten – oder verstehe ich Dich falsch – ist mir völlig neu. Denn vor Kurzem habe ich mehrmals ganz anderes erfahren, was mich davon abhält, überhaupt noch Bilder bei den KEB vorzustellen. Ich habe nämlich weder eine 10.000-Euro-Fotoausrüstung (oder eine teurere) noch ein Studio zur Verfügung. – Neidisch bin ich im Übrigen nicht. Ich finde die Präsentation des Flügels ausgezeichnet und habe mit Pro gestimmt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:59, 9. Jan. 2013 (CET)
@Lothar: Wo hast Du jemals von mir irgendwelche überzogenen technischen Forderungen gelesen? Für mich stehen hier i.d.R. enzyklopädische und ästhetische Aspekte im Vordergrund - wobei dafür natürlich auch eine gewisse technische Qualität Voraussetzung ist. --Martin K. (Diskussion) 21:30, 9. Jan. 2013 (CET)
@ Martin, was Du sagst, stimmt. Du hast anscheinend auch bei meinen Bewerbungen nicht negativ abgestimmt. Das ändert aber nichts an meiner Feststellung von vorhin, die keineswegs speziell Dich betreffen sollte. Offensichtlich wolltest Du so verstanden werden – das war mir nicht klar –, dass die hier maßgeblichen Juroren von ihren überhöhten Forderungen ablassen sollen, was meines Erachtens aber nicht dazu führen darf, Spitzenleistungen von Profis abzulehnen. Freundlichen Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:43, 9. Jan. 2013 (CET)
@Lothar: Ich habe sicher auch schon mal gegen eines Deiner Bild gestimmt. Das tut auch eigentlich überhaupt nichts zur Sache - schließlich geht es hier nicht um persönliche Gefälligkeiten, sondern um die Qualität der nominierten Bilder. --Martin K. (Diskussion) 22:56, 9. Jan. 2013 (CET)
Wie sagt man so schön: Dein Wort in Gottes Ohr! ;-) Es geht nur um die Qualität und um sonst nichts. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:14, 9. Jan. 2013 (CET)

Ich sehe das Bild nicht mehr. Betrifft das nur mich? Generator (Diskussion) 11:06, 11. Jan. 2013 (CET)

Bei mir ist es noch da--217.247.203.179 11:55, 11. Jan. 2013 (CET)
Es sei mir gestattet, mich jetzt auch wieder zu wundern. Hier soll wieder einmal ein Bild unter anderem mit der lapidaren Begründung „Nicht für meine Geschmack“ abgeschmettert werden! Gibt es keine Möglichkeit, derartige Kontras oder auch solche ohne Begründung zu annullieren? Mich aufzuregen hat freilich keinen Sinn, zumal ich hier keine Bilder mehr zur Diskussion stellen werde – weder eigene (was inzwischen sowieso als verpönt gilt) noch welche von anderen – und nicht mehr von der offensichtlichen Willkür betroffen bin. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:26, 17. Jan. 2013 (CET)

14x Symbol support vote.svg Pro und 7x Symbol oppose vote.svg Contra, somit exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Waldrabe (Corvus tasmanicus) – 5. Januar bis 19. Januar - Contra[Bearbeiten]

Waldrabe (Corvus tasmanicus)
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Überzeugt mich, obwohl die Hufe fehlen ;-). – Wolf im Wald (+/-) 05:01, 5. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol oppose vote.svg Kontra Nahrungstier abgeschnitten. Füße des Raben sind verdeckt und wirken daher komisch. --Usien Max 18:17, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Um das Nahrungstier geht´s hier auch gar nicht, sondern um die gut zenral getroffene Krähe, dessen Auge uns bedrohlich scharf ansieht. --Ts85 (Diskussion) 15:32, 10. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Gesamt-Komposition leider nicht optimal. "Zuschnitt" links mangelhaft. --Alchemist-hp (Diskussion) 17:34, 11. Jan. 2013 (CET)
    • Der unwichtige Zuschnitt interessiert auch keinen, sondern der Rabe, der hier absolut mittig im Bild ist. Thema verpasst? MfG --Ts85 (Diskussion) 17:44, 11. Jan. 2013 (CET)
      • Vielleicht hast Du es nicht mitbekommen, aber wir bewerten hier Bilder in ihrem Gesamterscheinungsbild. Dazu gehört nun mal auch das tote Tier vor dem Raben. Wenn es nur um den Raben gehen würde, dann stört das tote Tier, weil es die Füße verdeckt und vom Raben zu sehr ablenkt. Und mittig ist "normal" = praktisch gesehen oft "langweilig" und fast nie exzellent! Für den Anfang empfehle ich mal ein Photobuch zu Hand zu nehmen. Gut Licht, --Alchemist-hp (Diskussion) 17:55, 11. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

Der heißt auf deutsch Tasmankrähe :) -- Alt 19:42, 5. Jan. 2013 (CET)

Schade, dass das Tier mit diesem Foto kein eigenen Artikel hat. Vielleicht ändert sich das irgendwann mal ;)

MfG --Ts85 (Diskussion) 16:03, 12. Jan. 2013 (CET)

Der kommt schon noch, aber hoffentlich nicht zu bald … QS-Fälle unter den Raben und Krähen haben wir leider schon genug, deshalb würde es mich ärgern, wenn jemand aus reinen pro-forma-Überlegungen hier einen kurzen Stub schriebe.-- Alt 17:21, 12. Jan. 2013 (CET)
Ja, den besagten Artikel ich mir interessehalber auch mal angesehen und selbiges festgestellt. Daher kann ich deine Ansicht durchaus nachvollziehen. MfG --Ts85 (Diskussion) 17:25, 12. Jan. 2013 (CET)

2x Symbol support vote.svg Pro und 2x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Dohle (Corvus monedula) – 5. Januar bis 19. Januar - Contra[Bearbeiten]

Dohle (Corvus monedula)
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Gut gemacht. – Wolf im Wald (+/-) 05:01, 5. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Hum ho hum. Leichter Grauschleier, Schärfe liegt auf den seitlichen hinteren Nackenfedern. Die Pose ist nicht grade die Schokoladenseite. Ansonsten schönes Bild, haut mich aber angesichts der Dohlenfotos, die ich gesehen habe, nicht vom Hocker.-- Alt 19:38, 5. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra überzeugt mich nicht. Position, Auge unscharf, ...  — Felix Reimann 09:31, 19. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen, außerhalb des Abstimmungszeitraums. --Alchemist-hp (Diskussion) 20:20, 19. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

1x Symbol support vote.svg Pro und 0x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Rock Master Stefan Glowacz – 6. Januar bis 20. Januar - Contra[Bearbeiten]

Extrem-Kletterer Stefan Glowacz
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral da eigenes Werk. Portrait gut erwischt. Stellt neben der Person auch dar, dass ohne Sponsoren die Leistungen in Randsportarten nicht zu erbringen sind. --Usien Max 20:11, 6. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • leider Symbol oppose vote.svg Contra. Enzyklopädisch voll OK. Bei Portrait Aufnahmen ist es jedoch wichtig die "Schärfe" auf die Augen zu konzentrieren. Ferner sollten die Augen eigentlich nie im Schatten liegen. Dafür muß man notfalls ein (Hilfs-)Blitzlicht bemühen. Hier liegt die Schärfeebene wohl auf dem Vordergrund des Helmes, der auf der oberen Seite auch noch überstrahlt ist. Ich denke ich habe alles Notwendige gesagt um zukünftig bessere Portraits erstellen zu können. --Alchemist-hp (Diskussion) 22:08, 6. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Für ein Enzyklopädie durchaus ein brauchbar Foto. Aber unter einem exzellente Porträtfoto versteh ich was anderes. --Bobo11 (Diskussion) 15:12, 7. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – Siehe oben. – Cherryx sprich! 19:41, 16. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Doofe Frisur. --84.57.62.24 16:49, 21. Jan. 2013 (CET) Stimme gestrichen. Als IP nicht stimmberechtigt. --Blutgretchen (Diskussion) 18:03, 21. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

i Info: Normal beteilige ich mich nach dem Einstellen eines Bildes nicht an der Abstimmung. Aber zur Erklärung für Alchemist. Versuch mal an einen Topstar der Kletterszene nah genug ran zu kommen und dir Zeit für die Einstellungen zu nehmen, um das optimale Bild zu schießen. Als Amateur ist das unmöglich. Das klappt prima bei der Oma, aber mit deinen Tipps kann ich leider in dem Fall nichts anfangen. Hauptsache das Bild kommt in Wikipedia gut an. Mehr sag ich dazu nicht. --Usien Max 22:37, 6. Jan. 2013 (CET)

Hier nun Konkretes:
1) Deine Kamera: Canon EOS 1000D hat einen eingebauten Blitz der "nur nach vorne blitzt". Seite 58 im Handbuch Deiner Kamera beschreibt wie es zu bedienen ist.
2) Deine Kamera hat ein gutes zentrales Autofocusfeld. Auf Seite 61 des Handbuches steht wie Du es auswählen kannst. Das musst Du natürlich vorher bereits erledigen und entsprechend auswählen. Mit dem halbgedrückten Auslöser fokusierst Du auf die Augen, dann kannst Du noch schnell den Ausschnitt wählen und abdrücken. Das machst Du mehrmals um auch auf Nummer sicher zu gehen.
Hoffe damit genauer geholfen zu haben. --Alchemist-hp (Diskussion) 02:24, 7. Jan. 2013 (CET)
Aufhellen mit dem eingebauten Klappblitz zu empfehlen für ein "exzellentes" Ergebnis ist schon ziemlich, ähem, grenzwertig. -- 87.139.203.173 14:18, 7. Jan. 2013 (CET)
Nun ja, immer noch besser als gar kein Aufhellblitz. Nur liegt hier das Problem eher darin, das man auch wissen muss welche Funktion eine Aufhellblitz hat. Das ist eben nicht volle Pulle oder über Automatik, so blitzt man das Bild flach. Denn richtiges Aufhellblitzen ist eine Kunst für sich. Und da gebe ich der IP recht, das ist mit dem eingebauten Blitz fast nicht zu bewerkstelligen. --Bobo11 (Diskussion) 15:10, 7. Jan. 2013 (CET)
  • @-Usien Max wenn du keine sachliche Kritik verträgst, dann soltest du keien deiner Bilder hier zur Wahl stellen. --Bobo11 (Diskussion) 15:10, 7. Jan. 2013 (CET)
ok - den Rat nehme ich an.--Usien Max 21:24, 7. Jan. 2013 (CET)

0x Symbol support vote.svg Pro und 3x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:05, 21. Jan. 2013 (CET)



Westtor in Prichsenstadt – 13. Januar bis 27. Januar - Contra[Bearbeiten]

Westtor in Prichsenstadt
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral. Hallo, mal wieder ein Bild von mir. Bei DÜB gab es darüber geteilte Meinungen. Mal schauen, was hier angemerkt wird. Die Türme sind auch in Natura unterschiedlich. Grüße -- Rainer Lippert 20:00, 13. Jan. 2013 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro. Schöne ausgewogene Fotofrafie. -- Buonasera (Diskussion) 20:14, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Sorry aber diese Schatten sind wirklich nicht exzellent und die Zentralkomposition ist auch eher gewöhnlich. --Martin K. (Diskussion) 20:25, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ein für mich nicht exzellentes "Schattenspiel". Lichtsituation bei weitem nicht optimal. --Alchemist-hp (Diskussion) 20:43, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Gutes und Schönes Bild. Aber wenn es um ein exzellentes Bild geht, ist die Hauptfrage geht es besser? Die lautet ganz klar JA, das schlecht, also Symbol oppose vote.svg Contra. Denn hier geht es besser in dem man z.B. zu einer andern Tageszeit vorbei geht, wo die Lichtverhältnisse besser sind. Und der Zeitstempel (14:45, 12. Jan. 2013), sagt mir das es besser geht. Zumindest denn Schatten des einen Turms auf dem anderen hätte man vermeiden sollen. --Bobo11 (Diskussion) 20:52, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Leider Symbol oppose vote.svg Contra wegen den Schattenspielen. --Dr.Haus Disk. Bew. 20:58, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra. Der Schatten ist zu extrem. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:32, 13. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – klar, wo Licht ist, ist auch Schatten; aber hier fällt es schon schwer, das Licht zu finden. -- Felix König 19:49, 14. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra wegen den Schatten...Maus-78 (Diskussion) 21:31, 17. Jan. 2013 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Alles andere als exzellent, vor allem wegen der Schatten. --Xocolatl (Diskussion) 19:29, 18. Jan. 2013 (CET)
Diskussion

1x Symbol support vote.svg Pro und 7x Symbol oppose vote.svg Contra, somit nicht exzellent. --Alchemist-hp (Diskussion) 00:28, 30. Jan. 2013 (CET)