ATP Challenger Ningbo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Yinzhou International Men’s Tennis Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Ningbo
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Erste Austragung 2011
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/21Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Stand: 15. Oktober 2018

Das ATP Challenger Ningbo (offizieller Name: „Yinzhou International Men’s Tennis Challenger“) ist ein Tennisturnier in Ningbo, das seit 2011 ausgetragen wird. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird im Freien auf Hartplatz ausgetragen. Lu Yen-hsun ist mit drei Titeln im Einzel Rekordsieger des Turniers.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 ItalienItalien Thomas Fabbiano IndienIndien Prajnesh Gunneswaran 7:64, 4:6, 6:3
2017 RusslandRussland Michail Juschny JapanJapan Taro Daniel 6:1, 6:1
2016 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun (3) JapanJapan Hiroki Moriya 6:3, 6:1
2015 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun (2) EstlandEstland Jürgen Zopp 7:63, 6:1
2013–2014: nicht ausgetragen
2012 DeutschlandDeutschland Peter Gojowczyk Korea SudSüdkorea Jeong Suk-young 6:3, 6:1
2011 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun (1) EstlandEstland Jürgen Zopp 6:2, 3:6, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 China VolksrepublikVolksrepublik China Gong Maoxin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ze
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Cheng-peng
IndonesienIndonesien Christopher Rungkat
7:5, 2:6, [10:5]
2017 Moldau RepublikRepublik Moldau Radu Albot
NeuseelandNeuseeland Jose Statham
IndienIndien Jeevan Nedunchezhiyan
IndonesienIndonesien Christopher Rungkat
7:5, 6:3
2016 FrankreichFrankreich Jonathan Eysseric
UkraineUkraine Serhij Stachowskyj
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stefan Kozlov
JapanJapan Akira Santillan
6:4, 7:64
2015 IsraelIsrael Dudi Sela
IsraelIsrael Amir Weintraub
KroatienKroatien Nikola Mektić
KroatienKroatien Franko Škugor
6:3, 3:6, [10:6]
2013–2014: nicht ausgetragen
2012 ThailandThailand Sanchai Ratiwatana
ThailandThailand Sonchat Ratiwatana
China VolksrepublikVolksrepublik China Gong Maoxin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ze
6:4, 6:2
2011 IndienIndien Karan Rastogi
IndienIndien Divij Sharan
TschechienTschechien Jan Hernych
EstlandEstland Jürgen Zopp
3:6, 7:63, [13:11]