Autostrada A24

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-A
Autostrada A 24 in Italien
Autostrada dei Parchi

Roma – Teramo

Autostrada A24
 Italian traffic signs - strada europea 80.svg
Karte
Verlauf der A 24
Basisdaten
Betreiber:
Straßenbeginn: Rom
(41° 54′ 4″ N, 12° 31′ 56″ O)
Straßenende: Teramo
(42° 40′ 3″ N, 13° 44′ 14″ O)
Gesamtlänge: 165,9 km

Regionen:

Nutzungsvoraussetzung: Mautpflicht: geschlossenes System auf dem Abschnitt TivoliColledara
Mautpflicht: offenes System auf dem Abschnitt SettecaminiLunghezza
mautfrei auf den Abschnitten Osttangente Rom – Knoten GRA und BascianoTeramo est
Ausbauzustand: 2 × 2, 2 × 3, 2 × 4, 2 + 2 + 2 + 2 und

3 + 2 + 2 + 3 Fahrstreifen

Autostrada A24 Italia 2011-08-by-RaBoe-18.jpg
Die A24 beim Knoten mit der A25
Straßenverlauf
Region Latium
Vorlage:AB/Wartung/Leer 4-streifiger Ausbau
Knoten (7,1)  Osttangente Rom
Brücke Ferrovia (140 / 140 m)
Tunnel Pittaluga (405 / 405 m)
Anschlussstelle (6,3)  via di Portonaccio – Casal Bertone
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 6-streifig
Tankstelle Raststation (5,8)  Symbol: Links Raststätte „Tiburtina
Anschlussstelle (5,4)  Symbol: Rauf Roma via F. Fiorentini – Ospedale Sandro Pertini
Brücke Serenissima (340 / 340 m)
Anschlussstelle (4,6)  Symbol: Runter Runter via F. Fiorentini – Ospedale Sandro Pertini
Anschlussstelle (4,0)  Symbol: Rauf Roma viale Palmiro Togliatti – via Tiburtina
Brücke Botanica (575 / 575 m)
Anschlussstelle (3,2)  Symbol: Runter Roma viale Palmiro Togliatti
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 8-streifig (4 Fahrbahnen jeweils 2-streifig)
Anschlussstelle (1,8)  Symbol: Rauf Roma Tor Cervara
Brücke Tor Cervara (74 / 74 / 74 / 74 m)
Anschlussstelle (1,2)  Symbol: Runter Roma via Tor Cervara
Tankstelle Raststation (0,7)  Symbol: Rechts Raststätte „La Rustica“
Brücke La Rustica (225 / 225 / 225 / 225 m)
Knoten (0,0)  Grande Raccordo Anulare A90 E80 Symbol: FlugFlughafen
Fluss Aniene Brücke Aniene 1 (226 / 226 / 226 / 226 m)
Anschlussstelle (2,2)  Settecamini
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 10-streifig (4 Fahrbahnen → innere Fahrbahnen jeweils 2-streifig; äußere Fahrbahnen jeweils 3-streifig)
Fluss Aniene Brücke Aniene 2 (136 / 136 / 136 / 136 m)
Brücke Cerroncino (318 / 318 / 318 / 318 m)
Anschlussstelle (4,4)  Ponte di Nona
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 8-streifig (4 Fahrbahnen jeweils 2-streifig)
Brücke Benzone (213 / 213 / 213 / 213 m)
Brücke Montegiardino (209 / 209 / 209 / 209 m)
Brücke Dell'Osa (239 / 239 / 239 / 239 m)
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 8-streifig
Brücke Lunghezzina (119 / 119 m)
Anschlussstelle (7,9)  Symbol: Runter Lunghezza
Mautstelle (8,0)  Mautstelle „Roma est“
Vorlage:AB/Wartung/Leer ab hier 4-streifig
Brücke San Giuliano (299 / 299 m)
Brücke Corcolle 1° (361 / 361 m)
Brücke Corcolle 2° (1.173 / 1.173 m)
Knoten (10,6)  Symbol: Rauf Milano – Napoli A1 E45
Tankstelle Raststation (10,7)  Symbol: LinksRechtsSymbol: LinksRechts Raststätte „Colle del Tasso“
Brücke Freghizia (47 / 47 m)
Knoten (11,7)  Symbol: Runter Milano – Napoli A1 E45
Anschlussstelle (12,1)  Symbol: Rauf Tivoli
Brücke San Vittorino (140 / 140 m)
Anschlussstelle (13,3)  Symbol: Runter Tivoli
Brücke San Germano (329 / 323 m)
Brücke Cisternole (149 / 149 m)
Brücke Miandola (89 / 89 m)
Tunnel Stonio (1.242 / 1.242 m)
Brücke Fontanilaccio (148 / 148 m)
Brücke Tufali (208 / 208 m)
Brücke Cadore (389 / 389 m)
Anschlussstelle (23,6)  Castel Madama
Brücke Acqua Santa (148 / 148 m)
Tunnel San Chirico (202 / 202 m)
Brücke Della Noce (539 / 539 m)
Brücke Cannuccette (268 / 268 m)
Brücke Santo Stefano (179 / 178 m)
Brücke Marta Maria (180 / 180 m)
Brücke Pagino (150 / 150 m)
Tunnel Ara Salere (582 / 582 m)
Brücke San Cosimato (242 / 242 m)
Tunnel Art. (45 / 45 m)
Fluss Aniene Brücke Licenza 1° (178 / 178 m)
Anschlussstelle (33,9)  VicovaroMandela
Fluss Licenza Brücke Licenza 2° (214 / 214 m)
Brücke Cavoni (160 / 160 m)
Brücke Fonte Bove (425 / 425 m)
Brücke La Spiaggia (276 / 276 m)
Brücke Ferrata (460 / 460 m)
Brücke Morgia Rossa (162 / 162 m)
Brücke Ciarlotta (120 / 120 m)
Brücke Ponte Nuovo (506 / 506 m)
Parkplatz (39,9)  Symbol: LinksRechtsSymbol: LinksRechts Parkplatz „Roviano
Brücke Roviano (175 / 175 m)
Tunnel Roviano (717 / 717 m)
Brücke Fonte Petriccia (622 / 622 m)
Brücke Colle Alto (361 / 361 m)
Brücke Sant'Elia (385 / 385 m)
Brücke Bagnatore (213 / 213 m)
Region Abruzzen
Brücke Ri Torto (290 / 290 m)
Tankstelle Raststation (47,4)  Symbol: LinksRechtsSymbol: LinksRechts Raststätte „Civita
Anschlussstelle (50,4)  CarsoliOricola
Fluss Turano Brücke Ponte Turano (46 / 46 m)
Brücke Peschieto II° (248 / 248 m)
Brücke Peschieto I° (65 / 65 m)
Brücke Valle Mura (272 / 272 m)
Brücke Valle Intenza (389 / 389 m)
Brücke Pietrasecca (1.860 / 1.860 m)
Tunnel Pietrasecca (1.115 / 1.115 m)
Anschlussstelle (61,2)  Symbol: Rauf Tagliacozzo
Brücke Riasola 1° (89 / 89 m)
Brücke Riasola 2° (84 / 84 m)
Tunnel Colle Mulino (1.041 / 1.041 m)
Tunnel Monte Sant’Angelo (1.559 / 1.537 m)
Region Latium
Brücke Symbol: Rechts S. Angelo I° e II° (--- / 360 m)
Brücke Symbol: Rechts S. Angelo 5° (--- / 360 m)
Brücke Symbol: Rechts Pie di Pago 1° (--- / 100 m)
Brücke Symbol: Rechts Pie di Pago 2° (--- / 222 m)
Brücke Symbol: Rechts Pie di Pago 3° (--- / 180 m)
Fluss Salto Brücke Salto (569 / 569 m)
Knoten (71,6)  Pescara A25 E80
Anschlussstelle (75,1)  Valle del Salto
Tunnel San Rocco (4.181 / 4.181 m)
Region Abruzzen
Anschlussstelle (84,8)  Tornimparte
Brücke Sant'Onofrio (226 / 226 m)
Brücke Valle Orsara (150 / 150 m)
Brücke Piletta (75 / 75 m)
Brücke Symbol: Rechts Fuggetto (--- / 62 m)
Brücke Le Monache (57 / 57 m)
Brücke Vaccarini (89 / 89 m)
Brücke La Pastena (89 / 89 m)
Brücke Cerqueta (75 / 75 m)
Brücke Monito (75 / 75 m)
Brücke Fornaca (302 / 302 m)
Brücke Genzano (145 / 145 m)
Tunnel Genzano (761 / 761 m)
Tankstelle Raststation (99,0)  Symbol: LinksRechtsSymbol: LinksRechts Raststätte „Valle Aterno“
Fluss Raio Brücke Raio (106 / 106 m)
Fluss Aterno Brücke Aterno (105 / 105 m)
Brücke SS17 (80 / 80 m)
Brücke Fosso Vetoio (200 / 200 m)
Anschlussstelle (100,8)  L’Aquila ovest
Brücke Pettino (475 / 475 m)
Brücke San Sisto (1.720 / 1.720 m)
Tunnel Torrione I (142 / 142 m)
Tunnel Torrione II (245 / 245 m)
Tunnel San Giacomo (1.050 / 1.050 m)
Anschlussstelle (106,6)  L’Aquila est
Brücke Le Campane (630 / 630 m)
Brücke Palude (714 / 714 m)
Brücke Vigne Basse (294 / 294 m)
Parkplatz (110,4)  Symbol: Rechts Parkplatz „Gran Sasso
Parkplatz (114,5)  Symbol: Links Parkplatz „Gran Sasso
Fluss Raiale Brücke Costa del Molino (630 / 630 m)
Anschlussstelle (116,6)  AssergiCampo Imperatore
Tunnel Gran Sasso (10.173 / 10.173 m)
Brücke Symbol: Links San Nicola (772 / --- m)
Brücke Symbol: Rechts San Nicola I° (--- / 449 m)
Brücke Symbol: Rechts San Nicola II° (--- / 211 m)
Brücke Valle Situra (169 / 169 m)
Brücke Le Grotte (421 / 421 m)
Brücke Biselli (600 / 600 m)
Brücke Caldarone (209 / 156 m)
Tunnel Colle Ceretto (435 / 435 m)
Brücke Cerchiara (1.266 / 1.287 m)
Brücke Castello (333 / 298 m)
Brücke Costa Colle (277 / 283 m)
Tunnel Costa Colle (511 / 502 m)
Brücke Temperino (959 / 996 m)
Brücke Vico (205 / 205 m)
Brücke Cretara (410 / 410 m)
Anschlussstelle (136,3)  ColledaraSan Gabriele
Brücke Villa Ilii (744 / 744 m)
Tunnel Colledara (940 / 940 m)
Brücke Colle Castino (1.057 / 976 m)
Tunnel Sodera (303 / 310 m)
Brücke Fiumetto (508 / 508 m)
Brücke Petto (508 / 508 m)
Brücke San Leonardo (274 / 274 m)
Brücke Pian Mulino (204 / 205 m)
Brücke San Rustico (238 / 239 m)
Mautstelle (146,1)  Mautstelle „Teramo
Brücke Mavone (306 / 306 m)
Anschlussstelle (148,2)  BascianoVilla Vomano
Fluss Vomano Brücke Vomano (770 / 770 m)
Anschlussstelle (151,0)  Val Vomano
Tunnel Carestia (826 / 824 m)
Brücke Sant'Antonio (2.485 / 2.485 m)
Tunnel Collurania (2.175 / 2.175 m)
Fluss Tordino Brücke Tordino (420 / 420 m)
Anschlussstelle (157,3)  Teramo ovest
Anschlussstelle (158,0)  Symbol: Rauf Teramo est
Brücke Cartecchio (619 / 619 m)
Anschlussstelle (158,8)  Symbol: Runter Teramo est
Autobahn Ende (158,8)  Autobahnende
Vorlage:AB/Wartung/Leer (158,8)  Übergang nach Giulianova Italian traffic signs - strada extraurbana principale.svg SS80racc
  • In Bau
  • In Planung
  • Die Autostrada A24 (italienisch für ‚Autobahn A24‘), auch Strada dei parchi genannt, ist eine italienische Autobahn und führt von Rom über L’Aquila nach Teramo und liegt in den Regionen Latium und Abruzzen. Die 165,9 km lange, mautpflichtige Straße wird von der italienischen Autobahngesellschaft Strada dei Parchi S.p.A. verwaltet.

    Geschichte und Ausbauzustand (in Bearbeitung)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Strecke ist durchgehend vierspurig ausgebaut. Der erste Abschnitt von Rom nach Castel Madama wurde 1969 für den Verkehr freigegeben, 2009 wurde der letzte Abschnitt fertiggestellt.

    Eröffnungsdaten:

    • Roma – Castelmadama: 10. Juli 1969
    • Castelmadama – Torano: 18. Juli 1970
    • Torano – L’Aquila Ovest: 14. September 1969
    • L’Aquila O. – L’Aquila Est: 31. Dezember 1975
    • L’Aquila Est – Assergi: 17. Oktober 1979
    • Assergi – Villa Vomano: 1. Dezember 1984
    • Villa Vomano – Teramo: 24. Mai 1989

    Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Panorama nahe dem Gran-Sasso-Tunnel

    Die Strecke verläuft durch bergiges Terrain, weshalb viele Tunnel und Brücken erbaut werden mussten.

    Die A24 beginnt in Rom, wo sie von der Tangenziale Est abzweigt. Am Grande Raccordo Anulare beginnt die eigentliche Kilometrierung. Bei km 11 kreuzt sie sich mit der A1 nahe Tivoli. Weiter Richtung Osten führt sie bei Vicovaro und Castel Madama vorbei und kreuzt bei km 72 mit der A25 und in ihrem weiteren Verlauf erreicht sie die Regionshauptstadt der Abruzzen, L’Aquila.

    Der mit 10.173 m längste zweiröhrige Autobahntunnel Europas, der Gran-Sasso-Tunnel, verläuft zwischen Teramo und L’Aquila. Nach 158 Kilometern erreicht die A24 den Endpunkt bei Teramo.[1]

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Bauwerke entlang der A24