Benutzer Diskussion:A11w1ss3nd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

MoM?[Quelltext bearbeiten]

Manche Nutzer halten mich für einen "Man on Mission". Aber auf welcher Mission soll ich sein? Wenn ich mich für bestimmte Themen interessiere bin ich ein MoM; wenn es andere tun, sind sie Spezialisten. Wenn ich sachdienliche Hinweise anmerke, sind das Provokationen, die gelöscht werden; wenn andere das bei mir tun, ist das aber natürlich okay. Ach ja... Wenn ich das eine mache, ist das MoM; wenn ich das andere mache ist das nur ein Alibi. Ich dachte, unsere Gesellschaft hätte sich weiterentwickelt.

Hexenbad

Wenn ich bei zweifelhaften Adminentscheidungen erst andere frage, ist das böse, weil hinter dem Rücken; wenn ich aber höflich direkt auf der Admin-Benutzerdisku frage oder anpinge, wird mir gedroht oder meine Fragen werden ignoriert. Es wird immer doller... Nazi-Verharmloser soll ich auch sein. Ach Gottchen. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 00:20, 4. Nov. 2019 (CET)

Eigentlich wird das meiner Erfahrung nach immer dann angewendet, wenn die Änderung einer starken politsichen Gruppierung hier nicht gefällt und sie daher mehrheitlich abgeschmettert wird. Fakten werden dann der mehrheitlichen Ansicht untergeordnet. --VT-Ingenieur (Diskussion) 04:06, 11. Nov. 2019 (CET)

Freigabe nur für SP[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Deinen Account ausschließlich zur Durchführung einer Sperrprüfung frei gegeben; bitte stell Deinen Antrag auf WP:SP; ein Hinweis auf meiner Disk ist dazu in diesem Falle weder erforderlich, noch von mir erwünscht; alle Edits außerhalb der Sperrprüfungsseite würden eine umgehende Wiedereinsetzung der infiniten Sperre nach sich ziehen. --Artregor (Diskussion) 21:52, 31. Okt. 2019 (CET)

Moin A11w1ss3nd, ich habe Deine Benutzerseite soeben "entschützt" und deren letzte Version wieder hergestellt. Die 1-Sekunden-Sperre in Deinem Sperrlogbuch magst Du bitte akzeptieren; diese dient der Archivierung des Links auf die Sperrprüfung - eine Maßnahme, die in Sachen Aufhebung unbeschränkter Sperren notwendig ist zugunsten der Transparenz. Bonne chance, --Felistoria (Diskussion) 21:22, 1. Nov. 2019 (CET)

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Nach der SPP wurde dir u.a. mitgeteilt:

Seitdem verbringst du deine Zeit damit:

  • Löschdiskussion zu "Deutschenfeindlichkeit"
  • Artikeldiskussion zu "Identitäte Bewegung"
  • Abstimmung in einem Meinungsbild
  • Nachfragen, die du wie schon zuvor mit dem Glossar beantworten könntest

Ich hoffe, du erkennst die Diskrepanz selbst. --JD {æ} 13:33, 2. Nov. 2019 (CET)

Hallo 1) habe ich die Artikeldisku zur IB beendet. 2) habe ich den Artikel zu Deutschenfeindlichkeit angelegt, also ist es auch mein Recht den Artikel zu verteidigen. Seit der SP geht es dort auch sachlich zu 3) Habe ich nirgendwo vernommen, dass ich durch den entscheidenden Admin in der SP zu einem rechtelosen Paria gemacht worden sein soll, der sich an keinem Meinungsbild mehr beteiligen dürfte. 3) Hatte ich das Glossar dort wirklich nicht auf dem Schirm. Ich hatte über die Suchmaske versucht eine Erklärung zu finden. Das wird mir nicht wieder passieren. 4) werde ich mich in Zukunft bei politischen Themen idT zurückhalten, aber es mein Recht auch dort mich einzubringen. Ich werde allerdings bei kontroversen Punkten immer zunächst die Artikeldisku aufsuchen. Viele Grüße, --A11w1ss3nd (Diskussion) 13:40, 2. Nov. 2019 (CET)
Ich hatte nicht vor, in eine Diskussion einzusteigen. Mit meinem Hinweis kannst du machen, was du willst. --JD {æ} 13:42, 2. Nov. 2019 (CET)

Glückwunsch zur Aufhebung der ungerechtfertigten Sperrung. Die frechen Hinweise, du solltest die Finger aus politischen Themen herauslassen , würde ich lachend ignorieren. Das sind eh nur sehr bescheidene Versuche des politischen Missbrauchs auf Wikipedia, der leider zur Zeit aud der Tagesordnung steht. Auf die beanspruchte moralische Überlegenheit. --VT-Ingenieur (Diskussion) 00:33, 3. Nov. 2019 (CET)

Hallo, noch eine Anmerkung zur SP:[Quelltext bearbeiten]

Als Mitlesender fand ich die ganzen Diff-Links, die du zu Benutzer SlartibErtfass der bertige rausgesucht hast, nicht wirklich für eine Verteidigungsstrategie geeignet. Nach Möglichkeit sollten Fehler anderer Personen nicht erörtert werden, wenn es um die eigene Verteidigung geht. Das wirkt wie ein Pranger. Ich kann den Einwand von Benutzer SlartibErtfass der bertige also durchaus nachvollziehen. Alles Gute für dich und Gruß--2A02:8108:473F:B37C:9D0:5DC9:95DC:3785 15:10, 3. Nov. 2019 (CET)

Ein Pranger war nicht meine Absicht. Du kannst aber gerne (für etwaige Wiedervorkommnisse oder andere Leser hier) erklären, wie eine völlige Unverhältnismäßigkeit auf anderem Wege klar und deutlich belegt werden kann. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 15:16, 3. Nov. 2019 (CET)
Jedenfalls nicht, indem man sich ein "Opfer" sucht und dessen Taten auflistet. Im Idealfall haben die Admins eventuelle Unverhältnismäßigkeiten im Blick. Außerdem wurde in der Sperrprüfung erwähnt, dass eine Sperre wohl nicht angezeigt ist, ganz ohne eine andere Person mit ihrem Sperrlogbuch zu erwähnen. Gruß--95.91.225.138 15:25, 3. Nov. 2019 (CET)
Angesichts der vorherigen Sperrentscheidung war ich der Ansicht, dass bloße Behauptungen (so interpretiere ich deinen Vorschlag) von mir nicht ausreichen, sondern Difflinks/Belege vonnöten sind. Zwar kann bei Slartib in dieser Angelegenheit von "Opfer" nun wirklich nicht die Rede sein, aber ich würde bei einem ähnlichen Fall in der Zukunft die Quellenlage diversifizieren um etwaige Prangervorwürfe von vorne herein völlig gegenstandslos zu machen. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 15:31, 3. Nov. 2019 (CET)
Admins lieben Diff-Links, ohne sie kann schwer entschieden werden. Du hast eine vorbildliche Einleitung/Erklärung geschrieben, die jeden Mitlesenden freuen dürfte, weil verständlich erklärt wurde worum es geht. Und dann kommen plötzlich Diff-Links zu SlartibErtfass der bertige, völlig unnötig, das trug überhaupt nicht mehr zur Aufklärung der Sachlage bei. Ich wollte dich nur zum Nachdenken anregen. Danke für deine Antworten--95.91.225.138 15:47, 3. Nov. 2019 (CET)
Moin A11wiss3nd, Admins mögen auch klare Sachen. Meine SPP-Entscheidung ist kein Triumph für Dich, kein Sieg, sondern lediglich eine Erinnerung daran, dass unbeschränkte Benutzersperren zweifelsfrei zu sein haben. Was ich von Deinem Account halte, ist irrelevant; ich würde Dir indes raten, das Provozieren nicht zu weit zu treiben. Zu viel Narreteien (wie z. B. auch Dein neuer Accountnamenzusatz) sind wp-aufmerksamkeitsökonomisch eher kontraproduktiv, weil nicht wirklich sooo amüsant). Eine gute Woche wünscht --Felistoria (Diskussion) 22:57, 3. Nov. 2019 (CET)
Ich bin verwirrt. Ich habe den Namen nur geändert, weil einige dadurch getriggert waren, weil sie nicht die Ironie erkannten. Aber ich habe schon verstanden: Egal, was ich mache, es ist falsch. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 23:37, 3. Nov. 2019 (CET)
Liestu hier --2003:C8:F1A:EBC5:7CEF:D87D:D56C:9C96 23:45, 3. Nov. 2019 (CET)
Bitte wende dich mit deinem richtigen Account an mich und sage mir in ganzen dt. Sätzen, was du von mir willst. Gruß, --NichtA11w1ss3ndDiskussion 23:48, 3. Nov. 2019 (CET)

Sockenvorwürfe[Quelltext bearbeiten]

Die Vorwürfe wurden offenbar durch mich ausgelöst, und ich möchte transparent erklären, weshalb ich mich tatsächlich noch immer leicht (tschuldigung für die Wortwahl) verarscht fühle. Transparent, tue ich es deshalb, weil ich selber weiß, dass reiner Muffelgeruch nicht weiterhilft. Ich beschränke mich dabei auf das was nach dem erstellen der CUA geschah.

  • Hier begannst Du gleich damit einen mEn nach relativ offensichtlich (wenngleich auch irrelevanten) Zusammenhang zwisschen zwei Editierzeiten während der CUA zu bestreiten. Du hattest eben in der exakt der selben Minute (jeweils mit mehr als einer Stunde Abstand zu den Editzeiten davor) wie ich editiert (und zwar, wenn wir die Sekundenanzeige berücksichtigen, nach mir). Wolltest Du Dich etwa damit über meinen Antrag, der sich im weiten Teilen auf zeitliche Korrelationen stützte, lustig machen? Ich weiß es nicht, Zufall war es in diesem Fall aber höchstwahrscheinlich nicht.
  • Danach beschäftigt sich der, der sich vorher mit Atomkraft und Migration beschäftigt hat, mit dem Siamraptor und dem Stutzen (Gefieder). Und beantragt danach Sichterrechte. Alibi-Edits um danach das bei der CUA von Freundliche Gruesse abgeschaute Verfahren des Sichterrechtantrag durchzuführen? Oder bist du gar der selbe? Reine Spekulation.
  • Dann beginnst Du im Kontext von Sockenpuppenvorwürfen erstmalig die Floskel "Freundliche Grüße" (und dann auch weiter). Benutzt Du die einfach um deiner Höflichlichkeit auszudrücken? Machst du dich über die Vorwürfe Lustig?
  • Und dann will der, der schon interne Floskeln in Überschriften packt, andere dieser Art einfach nicht verstehen und alle anderen danach fragen.

Damit hast Du einen Einblick in die Gründe meines noch immer existierenden starken Misstrauen gegen Dich, und der Grund weshalb ich das ganze hier noch immer beobachte. Habitator terrae Erde 19:27, 3. Nov. 2019 (CET)

Statt hier rumzuspekulieren wird es glaube ich Zeit für einen zweiten CU-Antrag deinerseits. Freundliche Grüße, --NichtA11w1ss3ndDiskussion 20:59, 3. Nov. 2019 (CET)

Ping[Quelltext bearbeiten]

Bitte pinge mich nicht mehr an, nirgends. Danke. --Minderbinder 21:41, 4. Nov. 2019 (CET)

Kannst du mir trotzdem antworten? --NichtA11w1ss3ndDiskussion 21:42, 4. Nov. 2019 (CET)
Werter Benutzer A11w1ss3nd, ich denke, du unterliegst einem Irrtum über die Pflichten eines Admins, der eine Löschdiskussion entscheidet. Solch eine Entscheidung verpflichtet nicht zu nachträglichen inhaltlichen Diskussionen mit Beteiligten, auch nicht zur Verbesserung des Artikels. Wenn man das tut, dann freiwillig, so wie eben diese Projekt ein Projekt von Freiwilligen ist. Ich werde mich nicht freiwillig betrollen lassen, warum auch? Wenn du die LD-Entscheidung falsch findest, dann geh zur Löschprüfung. Das habe ich auch schon Slartibertfas geschrieben, der in der LD nicht auf deiner Seite stand. Das war mein letzter Beitrag hier. --Minderbinder 22:19, 4. Nov. 2019 (CET)
Werterster Minderbinder, es ging um eine konkrete Nachfrage in der Frage deiner „Aufteil“-Entscheidung bzgl der Lemmaabgrenzung. Dazu eine, die deine Entscheidung ausdrücklich akzeptierte. So eine Frage kann naturgemäß nur der entscheidende Admin beantworten (abgesehen davon hat mir eh kein anderer geantwortet). Wenn so eine Nachfrage seitens eines Admins jedoch ignoriert und dazu noch als „Trollen“ verunglimpft wird, so ist das mMn äußerst fragwürdig. Mir ging es niemals um Trollen. Wenn du mir die Frage beantwortest, werde ich dir nie wieder etwas fragen, keine Sorge. Ich beziehe mich übrigens auf die erste Frage dieses Edits. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 22:42, 4. Nov. 2019 (CET)

Abschnitt entfernen[Quelltext bearbeiten]

Moin, soll ich jetzt den Benutzer_Diskussion:Sargoth#Deutsche ganz entfernen oder ist das jetzt geklärt? Grüße −Sargoth 11:31, 8. Nov. 2019 (CET)

OK, dann ist das geklärt, mir egal ob du es löscht. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 11:34, 8. Nov. 2019 (CET)
Ich habe ihn jetzt ganz entfernt. Er ist aber noch in der Versionsgeschichte abrufbar, denn so funktioniert auch der Link auf meiner AWW noch. Grüße −Sargoth 11:38, 8. Nov. 2019 (CET)

Hab mich nun angemeldet[Quelltext bearbeiten]

...Gruß, F.--Frank Kerstings (Diskussion) 00:59, 9. Nov. 2019 (CET)

Hinweis zu Kurz-URL-Verlinkung von faz.net[Quelltext bearbeiten]

Gudn Tach!
Wenn ich richtig gesehen habe, hast du im Artikel Neue Deutsche Medienmacher im Rahmen deiner Ergänzungen einen Kurz-URL auf faz.net benutzt.

Dazu drei Anmerkungen:

  • In der Wikipedia streben wir immer die langfristige Verfügbarkeit eines verlinkten Inhalts an. Bei einem Kurz-URL (wie z.B. https://www.faz.net/-ikh-9jwfg) ist das nicht gegeben, da der dahintersteckende Original-URL (im Beispiel https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/wikipedia-braucht-das-internetlexikon-bald-bezahlte-autoren-16045036.html) nicht mehr rekonstruierbar sind, wenn der Kurz-URL mal defekt sein sollte.
  • Anhand der langen Form können wir Textsuchen starten und defekte und unerreichbare URL an anderer Stelle wiederfinden.
  • Außerdem lassen sich leichter Verwechslungen etwa zwischen zwei Zeitungsartikeln erkennen, weil die Überschrift im Klartext drinsteht.

Könntest du deswegen bitte künftig darauf achten, statt Kurz-URLs die längeren URLs zu verlinken? Zum Extrahieren des langen URLs kannst du das Tool https://tools.wmflabs.org/url-converter/ verwenden. Im oben verlinkten Fall versuche ich, den Link selbst zu ersetzen.

Falls dir das insgesamt zu technisch ist, kannst du diese Meldung auch einfach ignorieren. Soo wichtig ist die Angelegenheit nicht. :-)

Eine archivierte Diskussionen zum Thema findest du unter:

Ich bin übrigens nur ein Bot. Falls ich nicht richtig funktioniere, sag bitte seth Bescheid.
Frohes Schaffen und freundliche Grüße! :-) -- CamelBot (Diskussion) 15:17, 11. Nov. 2019 (CET)

Wie kannst du nur ...[Quelltext bearbeiten]

… in einem Mädchenpensionat, wo auch so manche Wölfe im Schafspelz unterwegs sind, das Wort „Hexenjagd“ in den Mund nehmen! Die Rechnung wurde dir prompt serviert und oberinstanzlich für gut befunden. Gruß Wikipalica s palicou.png Bwag 00:02, 13. Nov. 2019 (CET)

Sperrprüfungsbitte per Mail[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du bist für den Vorgang entsperrt. Grüße, Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 23:36, 13. Nov. 2019 (CET)

Bitte halte dich doch zurück A11w1ssend. Ich habe dir bei der letzten SP abgenommen, dass du dich zurpcknehmen wolltest. Ich sehe das bisher nicht. Du gehtst sehr offensiv vor. Versuche es doch mal mit unpolitischen artikeln, mit Artikeln über Unternehmen... Es gibt so viele Möglichkeiten sich zu beteiligen. Schau mal hier: Wikipedia:Fachspezifische_Qualitätssicherung. Da können Artikel verbessert werden. --Keks Ping mich an! 20:20, 15. Nov. 2019 (CET)
Jeder, der sich alle meine Edits anguckt, sieht, dass ich enzyklopädisch arbeite. Was du offensiv nennst, war meine Verteidigung in einer Hexenjagd auf mich, welche auf meine Artikelerstellung "Deutschenfeindlichkeit" begann. Ich sehe aber, dass es aussichtslos ist, in bestimmten Bereichen auf Ausgewogenheit hinzuarbeiten. Manche sind halt gleicher als andere. Exemplarisch ist der gegenwärtige Artikel Deutschenfeindlichkeit (Begriff) also gar nicht so schlecht, weil so auch Außenstehende das gegenwärtige Machtgefüge auf Wikipedia leicht erkennen. --NichtA11w1ss3ndDiskussion 23:01, 15. Nov. 2019 (CET)

Hexenjagd (Schlagwort)[Quelltext bearbeiten]

Hallo A11w1ss3nd!

Die von dir angelegte Seite Hexenjagd (Schlagwort) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 17:03, 17. Nov. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


Ich scheine deine Fehler zu wiederholen...[Quelltext bearbeiten]

Hallo A11w1ss3nd, ich bin über die Diskussionsseite des Judaslohn hierher gekommen. Es scheint so als würden zwei(?) Autoren mit aller Macht verhindern wollen, dass erscheint, dass dieser Begriff im Deutschen Sprachraum häufiger von Politikern genutzt wird. Ist schon erschreckend, wie einige Leute Wikipedia zur Meinungsmache missbrauchen. --Katzmann83 (Diskussion) 22:23, 19. Nov. 2019 (CET)

@Katzmann83: Hallo, du hast Recht, dass auf WP tendenziell linke Meinungen einflussreicher sind, und diese Macht auch ausnutzen. Jedoch rate ich dir davon ab, Editwars zu machen bzw. zu erwidern bzw. tendenziöse Quellen wie den Deutschlandkurier zu verwenden. Das werden dir schlecht gesinnte User und Admins nur als Argument nehmen dich infinit wegzusperren und würde so deinem Anliegen nicht dienen. Natürlich hast du Recht, dass Judaslohn lange Zeit von allen Lagern ohne antisemitische Intention benutzt wurde. Jedoch ist die deutsche WP bzgl. "Theoriefindung" sehr streng ablehnend. D.h. auch wenn viele Quelle deine Sichtweise untermauern, ist dies dennoch nicht zulässig, wenn in den einzelnen Quellen der Judaslohn nicht im Vordergrund steht. Deswegen empfehle ich dir, Quellen zu suchen, in denen der Begriff Judaslohn im Zentrum steht. Ich werde mich hier persönlich nicht einmischen, weil mich gewisse User auf dem "Kieker" haben und dies nur zu unser beidem Nachteil auslegen würden. Gruß, --NichtA11w1ss3ndDiskussion 22:34, 19. Nov. 2019 (CET)

M75 (Handgranate)[Quelltext bearbeiten]

Hallo A11w1ss3nd!

Die von dir angelegte Seite M75 (Handgranate) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 16:05, 9. Dez. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)