Benutzer Diskussion:Geher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Review[Quelltext bearbeiten]

Danke für Deinen dortigen Einwand, weil es einen Punkt betrifft, über den ich mich tagtäglich ärgere. Auch in Zeitungen z.B. wird oft genug wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass es sich um Fußball handelt (siehe auch "Sportschau"). Neulich gab es einen Artikel auf WP:SG?, wo von einem Nationaltrainer die Rede war und trotz meiner Intervention auf der Hauptseite nicht das Wort "Fußball" ergänzt wurde. Gruß, --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:26, 10. Jan. 2016 (CET)

Geschätzte Nicola, das erlebe ich ganz genauso. --Helium4 (Diskussion) 09:25, 6. Jul. 2017 (CEST)

Deutsche Leichtathletikmeisterschaften 1985[Quelltext bearbeiten]

Danke für die Korrekturen! Es ist trotz vielfacher Kontrolle einfach nicht zu vermeiden, dass sich solche Fehler einschleichen. Bei deinen Korrekturen gab es an zwei Stellen neue Korrekturnotwendigkeiten, die ich inzwischen vorgenommen habe. Danke nochmal!--Fammautz (Diskussion) 11:33, 24. Feb. 2016 (CET)

Hallo[Quelltext bearbeiten]

Ich hatte Dir eine Email geschrieben, hast Du die erhalten? Gruß, --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 20:18, 8. Apr. 2016 (CEST)

Nein, ich komme derzeit nicht an meine e-Mails ran, die gehen an den Rechner in meiner Arbeitsstelle. Gruß --Geher (Diskussion) 20:27, 8. Apr. 2016 (CEST)
Ach so. Ist nicht dringen, wunderte mich nur, dass Du Dich nicht gemeldet hattest. Krank oder Urlaub?
Hast du Lust mitzumachen? Tippspiel Paris–Roubaix --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:03, 9. Apr. 2016 (CEST)
Krank.
Tippspiel mache ich beim Radport nicht mit; ich habe schon genug Probleme herauszufinden, wer (nach jeweils aktuellem Stand der Disqualifikationen) vor vier Jahren beim Gehen gewonnen hat. Gruß --Geher (Diskussion) 20:22, 9. Apr. 2016 (CEST)
Immer noch krank?
Die Infos bzw. Bitten um Korrektur stehen jetzt hier: Benutzerin:Nicola/Barleben. Ich weiß allerdings nicht, ob und wie sich das belegen lässt bzw. wie wichtig oder unwichtig das ist. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 14:06, 18. Apr. 2016 (CEST)
Ja. Der Heilungsprozess wird wohl auch noch ne Weile dauern; ich rechne derzeit mit Anfang oder Mitte Mai. Und bis dahin schreibe ich auch kaum, weils wehtut.
Grundsätzlich kannst Du bei Barleben einbauen, soviel Du willst, wenn Du der Quelle vertraust. So ist die Betreuung von Milde sehr plausibel, da der ja zur fraglichen Zeit im gleichen Verein wie Huschke war. Angreifbar könnte das mit dem Vergehen eines Sportlers sein, der Rest ist imho inhaltlich unproblematisch; die Formulierung mit dem Ansehen als Gastronom halte ich in der vorgeschlagenen Form aber für unenzyklopädisch. Gruß --Geher (Diskussion) 18:09, 18. Apr. 2016 (CEST)
Ja, ich versuche das gerade auszuhandeln. Der "Tippgeber" ist ein alter Hase aus dem DDR-Radsport, der das natürlich "weiß" - ich muss ihm das mit den Belegen noch verklickern. Die Beschreibung des Fotos ist allerdings auch falsch, Barleben fährt an drei. Das werde ich auch ändern, sobald mir die richtige Folge durchgegeben wurde.
Dir erst mal gute Besserung!! --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 19:10, 18. Apr. 2016 (CEST)
Hallo, konntest Du Dir die Email inzwischen mal anschauen? --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 18:11, 8. Mai 2016 (CEST)
Ja. Danach habe ich ja oben das mit der Betreuung von Milde geschrieben. Gruß --Geher (Diskussion) 18:14, 8. Mai 2016 (CEST)
Das war irgendwie ein Mißverständnis. Ich dachte Du hättest den Artikel bearbeitet, weil ich mich da in dem Thema eigentlich nicht auskenne. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 18:17, 8. Mai 2016 (CEST)

Kategorisierung von Ersatzathleten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, ich bitte Dich um eine Zweitmeinung. Mit der Kategorisierung der Ruderer nach Teilnahme an Olympischen Spielen bin ich jetzt fast durch, es fehlen nur Angela Schuster und Matthias Schömann-Finck. Diese beiden waren als Ersatzleute mit, aber kamen nicht zum Einsatz und sind auch nicht bei Sports-Reference zu finden. Wollen wir die trotzdem so wie die anderen kategorisieren? Viele Grüße und alles Gute, MisterSynergy (Diskussion) 23:31, 30. Apr. 2016 (CEST)

Meines Erachtens sind nicht eingesetzte Sportler keine Olympiateilnehmer. In den offiziellen Teilnehmerzahlen sind sie meines Wissens auch nicht enthalten. Gruß (und Danke für die Kategorisierung) --Geher (Diskussion) 00:34, 1. Mai 2016 (CEST)
Einspruch. In den offiziellen Listen des IOC sind sie drin. Und das beste Beispiel sind dann für mich immer die Mannschaftssportarten. WOllt ihr dann nur die spielenden kategorisieren oder nicht auch die Nominierten? Wäre schön, wenn das mal endgültig geklärt werden könnte. Wer von den Athleten offiziell eingekleidet wird und mitfährt ist für mich ein Olympiateilnehmer. Bitte mal sorgfältig drüber nachdenken.--scif (Diskussion) 00:54, 1. Mai 2016 (CEST)
Gibt es eine Quelle für die These mit den offiziellen Listen? Ich kam da immer zu anderen Ergebnissen, habe aber auch selbst nachgerechnet, was wir ja wegen WP:KTF eigentlich nicht dürfen. Wenn man nachweisen kann, dass das IOC eine Person mitgezählt hat, dann wäre das zumindest mal eine reputable Quelle.
Ich sehe eher das Problem der Beliebigkeit und damit meine ich nicht Angela Schuster oder Matthias Schömann-Finck. Gerade die immer wieder auftauchenden Meldungen über die Olympiateilnahme von Sportlern, deren Teilnahme sich nicht aus den Ergebnislisten bestätigen lässt, zeigen, dass wir verlässliche Nachweise für die Teilnehmerzahlen brauchen. Ein klassischer Fall ist für mich Willi Daume. Kein Länderspiel, natürlich nicht in den Ergebnislisten enthalten, aber nach dem Zweiten Weltkrieg immer mit der Legende herum gelaufen, er sei Olympiateilnehmer gewesen. Es gibt keinen Nachweis von 1936 für seine Olympiateilnahme, die Nachweise sind alle erst nach dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht. Ein anderer Fall war Wilma Augat. Wenn jemand nachweislich nominiert war, aber nicht eingesetzt wurde, dann kann (und sollte) man das (mit Quellennachweis) in den Text schreiben, das gilt ja auch für die Nominierung für eine Mannschaft, die wegen Boykott dann doch nicht teilnahm. Aber in die Olympiateilnehmer-Kategorien gehören meines Erachtens nur die eingesetzten Sportler. --Geher (Diskussion) 01:35, 1. Mai 2016 (CEST)
Macht es ggf. Sinn, hier die Spielsportarten anders zu betrachten und dort die für die Bank nominierten Spieler als Teilnehmer anzusehen? Bei Spielsportarten wird ja häufig situativ entschieden wer zum Einsatz kommt, und die Stärke der Bank ist dann eben ein wichtiger Erfolgsfaktor. Bei den Wettkampfsportarten ist es dagegen etwas anders, dort kommen die Ersatzathleten nur dann zum Zuge, wenn jemand anderes typischerweise krankheitsbedingt ausfällt, was keine taktische Komponente enthält. Ich bin unschlüssig… —MisterSynergy (Diskussion) 07:57, 1. Mai 2016 (CEST)

Da is nix mit TF, ich hab mir die Teilnehmerlisten aus den offiziellen Berichten des IOC ausgedruckt, ich habe sie also sogar physisch vorliegen, Link müßte ich schauen. Wenn es eine Unterscheidung ggfs. geben könnte, dann zwischen Mannschafts- und Individualsportart. Bei Mannschaftssportarten ziehe ich immer die Fußball-WM heran, Erik Durm oder Paul Steiner sprechen da für sich. Warum soll das bei Olympia plötzlich anders sein? Bei Individualsportarten kann man nachdenken, ich habe mich damit aber bzgl. der Gesamtdeustchen Mannschaften mal damit beschäftigt. Da ist es streckenweise so gewesen, das mehr Athleten als Startplätze mitgenommen wurden und noch während der Spiele Ausscheidungen im Training zwischen Ost und West vorgenommen wurden! Es war also zu Beginn der Spiele noch nicht klar, wer startet, m.W. z.B. Segeln in Tokio. Auch bei späteren Spielen habe ich z.B. die DDR-Teams aus den offiziellen Veröffentlichungen der DDR-Presse übernommen, und nicht etwa aus Sport-reference. Da fallen z.B. regelmäßig Ersatzleute beim Rudern oder Turnen auf. Ich sehe nicht wirklich, warum man diesen Athleten die Kat verwehrt, alles andere kann man im Artikel klarstellen. Das Problem ist doch ein ganz anderes, und da bin ich gern polemisch: es ist halt einfach, all das reinzuklatschen, was sport-references anbietet, ohne es großartig zu hinterfragen. Es ist halt Arbeit, sich mit der Materie richtig zu beschäftigen, und die wird zunehmend gescheut. Und da trennt sich m. E. die Spreu vom Weizen. Also, meine Meinung: keine Trennung nach Individual und Mannschaft, wenn, dann alle. PS: ich sehe schon noch einen Unterschied zwischen einem teilnehmenden Erstzmann und einem durch Boykott gar nicht angereisten Athlet. Das gleichzusetzen, halte ich für falsch.--scif (Diskussion) 12:11, 1. Mai 2016 (CEST)

Man kann die angesprochenen Dinge (verschiedene Sportarten, Vorausscheidungen, Boykott vs. Ersatzmann, etc.) durchaus verschiedenlich sehen und dafür erörtern wir das hier. Dein impliziter Vorwurf, hier möchte es sich jemand einfach machen, ist hier aber reichlich daneben. Da hilft auch keine „Polemik“. —MisterSynergy (Diskussion) 12:53, 1. Mai 2016 (CEST)

Um das hier geht es: P-Akkreditierung. Zitat: „P-Akkreditierte dürfen nicht im Olympischen Dorf untergebracht werden und gelten aus Sicht des IOC nicht als Olympiateilnehmer.“ Leider ist keine Quelle dabei, wo man das im Regelwerk o. Ä. nachlesen kann. (@Jürgen-Michael Glubrecht: vielleicht kannst Du als Hauptautor des Artikel etwas zu der Sachlage sagen?) —MisterSynergy (Diskussion) 16:43, 1. Mai 2016 (CEST)

Dann schreibs doch gleich konkret. Es soll halt noch Autoren geben, die in historischen Dimensionen denken und Olympia nicht erst seit 2008 betrachten und erlebt haben. Und da sind wir wieder beim Thema, auch wenn das jetzt wieder polemisch zu werden scheint: nicht genaues weiß man nicht, es gibt noch nicht mal ne Quelle. Und deswegen halte ich meine Kritik aufrecht, das es nicht reicht, nur in Ergebnislisten von Sportreference zu schauen oder auf das Internet seit 2008 zu vertrauen. Da müssen wir schon mal bissl in die olympische Geschichte reinkriechen. Und letztendlich wäre natürlich eine allgemeingültige Regelung für alle Olympischen Spiele am besten. Läßt sich eine P-Akkreditierung offiziell belegen, kann man eine Teilnahme ausschliessen. Andererseits schließe ich daraus, dass sich noch niemand groß mit den Regelungen vor 2008 beschäftigt hat.--scif (Diskussion) 19:50, 1. Mai 2016 (CEST)
Dieser Schluss ist nicht zulässig. Zum Beispiel gibt es seit 1984 die Regel, dass im Vorlauf eingesetzte Sportler ebenfalls eine Medaille erhalten, wenn die Staffel oder Crew oder Equipe im Finale eine Medaille gewinnt. Die nicht eingesetzten Sportler erhalten die Medaille nicht. Bis 1980 haben nur die Endlauf- oder Finalteilnehmer eine Medaille erhalten. Daraus könnte man jetzt natürlich zweierlei schließen: Erstens hat sich die Ansicht des IOC über Ersatzleute irgendwann geändert und zweitens gibt es aus Sicht des IOC einen Unterschied zwischen Einsatz und Nicht-Einsatz.
Aussagen wie da bin ich gern polemisch und Es ist halt Arbeit, sich mit der Materie richtig zu beschäftigen, und die wird zunehmend gescheut und Andererseits schließe ich daraus, dass sich noch niemand groß mit den Regelungen vor 2008 beschäftigt hat sind in dieser Diskussion nicht hilfreich. Ich habe ja durchaus mit zwei Beispielen von 1936 argumentiert, nur dass Du dann halt gleich polemisch geworden bist, statt auf meine Argumente einzugehen.
Meines Erachtens ist das Hauptproblem, einen Weg zu finden, wie man solche Sportler und Sportlerinnen aus den Kategorien heraushalten kann, die im nachhinein selber behaupten, sie seien Olympiateilnehmer gewesen, es aber nicht waren, oder wo solche Behauptungen von Nachkommen oder Fans aufgestellt werden. (Wie es in einem Lied so schön heißt: Wenn nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht.) Und da sind Ergebnislisten wie bei SportsReference oder Volker Kluge ein sauberer Weg, genauso wie Teilnehmerlisten aus den offiziellen Berichten des IOC. --Geher (Diskussion) 22:49, 1. Mai 2016 (CEST)
Nun, ob man sich auf den ehemaligen Sportchef der Jungen Welt bezieht oder das ND, in den letzten Jahrzehnten waren ja nicht wenige offizielle Tagesmeldungen von ADN in den führenden DDR-Zeitungen wortgleich. Ich denke aber, das die Zahl der unentdeckten Ersatzleute weitaus größer ist als die Zahl der Legendenbilder.--scif (Diskussion) 08:02, 2. Mai 2016 (CEST)

Guten Morgen, und ein Vorschlag zur Güte: wir kategorisieren die Ersatzathleten in einer neuen Kategorie für gerade diese Fälle. Dann können wir den Status und die „Teilnahme“ erfassen, ohne alles in einen Topf werfen zu müssen. Tatsächlich ändert sich der Umgang des IOC mit diesen Sportlern offenbar regelmäßig, so dass mir das auch aus praktischen Gründen gegenüber einer „allgemeingültigen Lösung“ als vorteilhaft erscheint. Man müsste dann noch einen geeigneten Namen für eine solche neue Kategorie finden, dazu überlegen wo sie eingehängt wird und ob weiter nach Austragung der Spiele unterteilt werden sollte. Wir könnten dann all diejenigen einsortieren, die Ersatzmannstatus hatten und dann tatsächlich auch nicht zum Einsatz gekommen sind (sonst normale Teilnehmerkat). Wäre das akzeptabel? —MisterSynergy (Diskussion) 08:18, 2. Mai 2016 (CEST)

Aus meiner Sicht wäre das ein gangbarer Weg. --Geher (Diskussion) 11:06, 2. Mai 2016 (CEST)
Auf den Namensvorschlag bin ich ehrlichen Herzens gespannt. Wichtig wäre, dass die Kat per Beschreibung gleich ordentlich definiert wird.--scif (Diskussion) 15:34, 2. Mai 2016 (CEST)
Ich denke das wird besser in größerem Kreise diskutiert, also in Portal Diskussion:Sport. Ich könnte dort ein neues Thema aufmachen, die Situation erklären und dann vorschlagen, dass dazu nach erster Diskussion eine neue Kategorie sinnvoll erscheint. Dort kann dann eine Namensfindung durchgeführt werden, sowie die Fragen nach der möglichen Unterkategorisierung und der korrekten Einhängung im bestehenden System erörtert werden. Mein spontaner Vorschlag für die Namensgebung wäre „Kategorie:Ersatzteilnehmer der Olympischen Sommerspiele“, denn damit umgehen wir die Frage, wie der Status technisch vom IOC definiert wird (z. B. „P-Akkreditierung“ seit 2008, aber den Ersatzstatus gab es vorher schon). Letztlich bin ich aber da maximal flexibel, Hauptsache der Name passt am Ende für das Anliegen. Für die ordentliche Kat-Beschreibung kann ich noch Input gebrauchen, die ist nämlich tatsächlich wichtig und nicht ganz einfach. Die Ersatzathleten wurden ständig anders behandelt, aber dazu gibt es nur wenig Dokumentation. —MisterSynergy (Diskussion) 22:32, 2. Mai 2016 (CEST)

Im Artikel P-Akkreditierung sind die beiden Standpunkte ausführlich beschrieben. Das IOC betrachtet die P-Akkreditierten nicht als "offizielle" Olympiateilnehmer, selbst wenn sie zum Einsatz gekommen sind. Die Fachverbände sehen das - zumindest in den Mannschaftssportarten - anders. In früheren Zeiten zählten auch Spieler, die nicht zum Einsatz gekommen waren, selbstverständlich als Olympiateilnehmer. So gehörte der Hockeyspieler Kurt Weiß nicht nur 1936 zur Mannschaft, sondern auch schon 1928, obwohl er in diesem Jahr nicht gespielt hat. Die "Aussonderung" der P-Akkreditierten wäre m.E. absurd, denn auch unter den Spielern, die im olympischen Dorf wohnen dürfen, kann es welche geben, die nicht zum Einsatz kommen! Der Grund, warum das IOC die P-Akkreditierten nicht mitzählen will, ist ein reichlich formaler. 2002 in hat das IOC auf seiner Session in Mexiko.Stadt Obergrenzen festgelegt, die es seitdem strikt eingehalten hat: 28 Sportarten (Verbände), 301 Wettbewerbe und 10.000 Sportler. Und wenn es dann doch ein paar mehr sind, ist es doch ganz gut, wenn ein paar Athleten nicht mitgezählt werden. Im Hockey betrachten wir sie selbstverständlich als Olympiateilnehmer. -- JMG (Diskussion) 19:58, 3. Mai 2016 (CEST)

Danke für Deinen Kommentar! Kennst Du reputable Fachliteratur oder Webquellen zum Thema? Ich würde mich gern stärker einlesen. —MisterSynergy (Diskussion) 16:03, 4. Mai 2016 (CEST)

Fachliche Zuarbeit/Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo werter WP-Kollege!

Bei der Überarbeitung des Artikels zu Carl Kaufmann wäre ich für deine fachliche Mithilfe, sehr dankbar. Gruß --Hans50 (Diskussion) 11:37, 9. Mai 2016 (CEST)

Ich habe die jetzige Version einmal gegegengelesen und die Meisterschaftsplatzierungen überprüft: Da fehlt fachlich bis 1960 nichts. Wobei mein Fachwissen auf genau den drei angegebenen Literaturquellen beruht, für persönliche Erinnerung ist 1960 dann doch acht Jahre zu früh. Aber ich habe Deinen Entwurf auf der Beobachtungsliste und gehe noch mal drüber, wenn 1961 bis 1964 drin ist. Gruß --Geher (Diskussion) 15:13, 9. Mai 2016 (CEST)
Geht in Ordnung, prüfendes Lesen stellt schon wirkliche Hilfe dar. Gruß --Hans50 (Diskussion) 19:40, 9. Mai 2016 (CEST)
Habe die Überarbeitung eingestellt. Danke für die bisherige Mithilfe. Gruß --Hans50 (Diskussion) 20:29, 13. Mai 2016 (CEST)

WW-Stimme[Quelltext bearbeiten]

Ahja, also nicht regelkonforme Beiträge in der Abstimmung entfernen ist Abstimmungsmanipulation. Du warst doch auch lange Zeit genug Admin um zu wissen das das Quatsch ist. In der Abstimmung um die es hier geht, sind nur Pro und Contra in den Regeln erlaubt, keine Enthaltung, kein Neutral... Wenn du bei einer Wahl nichts auf dem Wahlschein ankreuzt ist der Wahlschein auch ungültig. Aber dafür eine WW-Stimme.. Nunja... --Wikijunkie Disk. (+/-) 09:58, 20. Mai 2016 (CEST)

Wer die Abstimmung auswertet, ermittelt das Ergebnis Pro zu Contra. Das heißt aber nicht, dass jemand, der in der Abstimmung deutlich Partei ergriffen hat, alles andere entfernen darf. Bei Wahlen werden übrigens ungültige Stimmen und Enthaltungen gezählt und die Anzahl mit dem Ergebnis veröffentlicht. Was Du angekündigt hast, ist skandalöse Wahlmanipulation, weil Du die Anzahl der Beteiligten reduzieren möchtest. --Geher (Diskussion) 10:12, 20. Mai 2016 (CEST)
Wie kommst du jetzt denn darauf? Mir geht es darum, dass wenn am Ende wirklich "gewillkürt" wird und sich auf Argumente bezogen wird, ja auch neutrale Argumente in Entscheidungsfindungen einbezogen werden, was so nicht mit dem wozu die Umfrage gedacht ist zu vereinen ist... BTW habe ich noch gar nichts gelöscht sondern habe eigentlich gehofft, das wenn man nochmal vor Augen führt, dass Neutral keine gültige Stimme ist, dann vielleicht doch noch Pro oder Contra draus wird... --Wikijunkie Disk. (+/-) 10:23, 20. Mai 2016 (CEST)

Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation 2016 Community-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

Der Stiftungsrat der Wikimedia Foundation hat einen Lenkungskreis gebildet, der für die Suche nach dem/der neuen Geschäftsführer/in zuständig ist. Eine unserer ersten Aufgaben ist eine Tätigkeitsbeschreibung für die Position der Geschäftsführung zu verfassen und wir bitten die Wikimedia-Community um Unterstützung. Bitte nehmt euch einige Minuten Zeit, diesen Fragebogen auszufüllen, damit wir uns ein besseres Bild über die Erwartungen der Community-Mitglieder und Mitarbeiter an den/die Geschäftsführer/in der Wikimedia Foundation machen können.

Vielen Dank, Der Lenkungskreis zur Geschäftsführersuche der Wikimedia Foundation via MediaWiki message delivery (Diskussion) 23:56, 1. Jun. 2016 (CEST)

Günter Schroers[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, ich suche gerade den korrekten Namen von „Günter Schroers“ (der hier). Günter mit oder ohne „h“, und Schroers mit „oe“ oder „ö“? Kannst Du da bitte in dem Kluge nachschlagen und mir eine kurze Rückmeldung geben? Ich danke vorab, MisterSynergy (Diskussion) 07:59, 11. Jun. 2016 (CEST)

Sorry, wenn ich mich einmische: Die Schreibweise Günter Schroers scheint richtig zu sein, s. etwa hier: [1] Ich nehme an, dass die Datenbank den Fehler gemacht hat: "oe" im Deutschen ist "ö", und haben es derart verschlimmbessert. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 09:19, 11. Jun. 2016 (CEST)
Das ist auch schwer meine Vermutung, deshalb ist diese Schreibweise verlinkt in der Überschrift. Es gibt noch einige weitere Websites wo er so bezeichnet wird, und andere wo es falsch (im Sinne von anders) gemacht wurde. Da ich aber den enwiki-Artikel zu ihm auf den korrekten Namen verschieben möchte, würde ich hier gern mit maximaler Sicherheit arbeiten und das meines Wissens sehr verlässliche Werk von Kluge da mit einbeziehen :-) —MisterSynergy (Diskussion) 10:05, 11. Jun. 2016 (CEST)
Das verstehe ich. Andererseits arbeitet Kluge mit den Leuten von Sportsreference zusammen, und die beziehen sich mW nach auf dieselben Grunddaten. Da würde ich eine dritte Quelle, wie etwa den Verein, vorziehen. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:11, 11. Jun. 2016 (CEST)--Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 10:11, 11. Jun. 2016 (CEST)
Ich denke, das die Schreibweise Günter Schroers korrekt ist, nachdem drei Quellen (Kluge, Verein und RRK 08) diese Schreibweise verwenden. Danke für die schöne Vorbereitung, insbesondere die Vereinsquelle hätte ich unter anderen Bedingungen wahrscheinlich nicht mal gesucht. --Geher (Diskussion) 10:57, 11. Jun. 2016 (CEST)
Alles klar, sehe ich genauso. Bei enwiki, Wikidata, und Commons ist aufgeräumt, hier-zu-wiki die Links ebenfalls. Ein interessanter Kommentar steht hier: Deutsche Olympiaqualifikation 1960/Sommerspiele#Rudern. Was wissen wir dazu? (Und Danke für den Artikel :-) .) —MisterSynergy (Diskussion) 11:10, 11. Jun. 2016 (CEST)
Ich dachte, ich hätte die Lösung gefunden verunglückt, aber das war erst vor einigen Jahren. In der Spoho gibt es eine Festschrift des Vereins, leider aus dem Jahre 1955 :( --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 11:20, 11. Jun. 2016 (CEST)
Das scheint ein Pechvogel zu sein: In einer "Geschichte der Stadt Würzburg" ist zu lesen, Jahns Skulls seien auf dem Weg nach Rom verloren gegangen... --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 11:25, 11. Jun. 2016 (CEST)
Dann ist Jahn offenbar zumindest dort angereist. Schroers war wohl als Ersatzmann für Rom nominiert (S. 56). —MisterSynergy (Diskussion) 11:29, 11. Jun. 2016 (CEST)
Laut Kluge sind Jahn und Becher gerudert. Laut Olympiabroschüre 1964 (übrigens auch mit der Schreibweise Günter Schroers) war Schroers 1960 Olympiateilnehmer im Doppelzweier. Da Schroers als Riemenruderer wohl kaum Skulls im Gepäck hatte, erscheint mir die Variante mit den verloren gegangenen Skulls zumindest nicht der Grund für einen Austausch der Ruderer zu sein. Trotzdem ist der Einsatz eines Ersatzruderers ohne Eintrag in SportsReference und Kluge natürlich möglich. Ich habe keine Ahnung, wie damals die Ummelde-Regeln beim Einsatz eines Ersatzmanns waren. Bei Ott und Boese, acht Jahre später, wissen wir ja wohl auch nur von dem Austausch, weil der Ersatzmann die Goldmedaille gewann. --Geher (Diskussion) 11:53, 11. Jun. 2016 (CEST)
Hier steht die Geschichte: S. 15. Jahn war tatsächlich an der rechten Hand verletzt – offenbar weil er mit den Griffen der Ersatzskulls nicht klarkam – und Schroers sprang ein. Der Heinz Becher von Sports-Reference heißt mit vollem Namen „Heinz Manfred Becher“ und ist unter „Manfred Becher“ bekannt, er ist Ehrenmitglied bei seinem Verein in Worms. Die haben zum Glück auch eine Chronik online… :-) —MisterSynergy (Diskussion) 12:20, 11. Jun. 2016 (CEST)
Schon spannend, wie sich manche Geschichten zusammenfügen :) Meine Vorstellung war, dass er sich Blasen gerudert hatte, damit lag ich ja nicht ganz daneben. --Radsportler.svg Nicola - Ming Klaaf 12:27, 11. Jun. 2016 (CEST)

Elena Horvat[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, Elena Horvat ist ja meines Wissens die letzte Ruder-Olympiasiegerin ohne Artikel hier, und im vorstehenden Abschnitt #Aurica Bărăscu-Chiriță hast Du geschrieben, dass das mit ihr nicht so einfach sei ohne so recht konkret zu werden. Meinst Du, wir bekommen das jetzt anlässlich der anstehenden Spiele hin? Was ist genau das Problem? Ich will Dir den „letzten“ Artikel zu einer weiblichen Ruder-Olympiasiegerin nicht wegnehmen, deshalb frage ich hier extra nach… Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 13:33, 20. Jul. 2016 (CEST)

Meiner Meinung nach reichte Horvats Karriere von 1976 bis 1985. In der Datenbank der FISA hat Elena Horvat ihre ersten Medaillen 1971 gewonnen, da war sie 13 Jahre alt und laut der Datenbank war sie nicht Steuerfrau. Mein Problem ist schlichtweg, dass ich nicht weiß, welche Leistungen der Olympiasiegerin zuzuordnen sind und welche Leistungen Elena Oprea, die da offensichtlich reingemischt worden ist. Die englischsprachige Wikipedia ignoriert einfach die beiden EM-Medaillen von 1971 und 1972, aber warum sind die sich bei 1975 dann sicher? Und wieso fehlt 1985 in der FISA-Datenbank? Kurz gesagt: Bei der Quellenlage schreib ich den Artikel nicht. Wenn Du Dich traust, dann nur zu. Die von Dir vorgenommenen Verlinkungen bei den Meisterschaften sind zumindest besser als die Infos aus der FISA-Datenbank. --Geher (Diskussion) 20:36, 20. Jul. 2016 (CEST)
Danke für die Antwort. Ich suche hier gerade ein bisschen rum, und tatsächlich ist wenig über die Frau rauszubekommen. Die Verbindung der Nachnamen Oprea, Horvat(h) und Florea kommt ja wohl von ihrem Sports Reference-Profil. 1981–1983 und auch 1984 bei dem Olympiasieg (mit Rodica Arba im Zweier-ohne) hieß sie Horvat, da bin ich mir mittlerweile recht sicher – ihr Geburtsname ist das aber vermutlich nicht. 1985 gewann Arba mit Elena Florea den Weltmeistertitel im Zweier-ohne, das passt auch.
Schwierig ist aber, und das hast Du schon geschrieben, der Beginn der Karriere. Bis 1980 einschließlich der Spiele in Moskau hieß sie Elena Oprea; Starts in den Jahren 1974 und 1975 erscheinen mir nicht ungewöhnlich, da sie danach kontinulierlich im Achter bzw. Riemenbereich ruderte und 1976 einen Doppelstart in Montreal absolvierte. Die Teilnahmen an den Europameisterschaften 1971 und 1972 sind tatsächlich eigenartig, entweder
  1. war das jemand anderes bzw. ihr Name wurde da fälschlicherweise bei sowohl FISA als auch sport-komplett reingesetzt, oder
  2. sie war tatsächlich mit 13/14 Jahren schon so weit, oder
  3. sie ist ein paar Jahre älter als was ihr Geburtstag im Jahr 1958 vorgibt. Die Angaben zum Geburtstag bei FISA und Sports-Reference sind aber identisch.
Ich vermute einen Fehler beim Geburtsjahr, ich glaube sie ist ca. 5 Jahre älter als wir belegen können. Was nun? Ich denke noch einmal drüber nach… :-) —MisterSynergy (Diskussion) 21:26, 20. Jul. 2016 (CEST)
Nachtrag: Elena Oprea und Elena Horvat/Florea könnten eventuell doch zwei verschiedene Personen sein. Letztere mit dem bekannten Geburtsdatum 1958 und dann auch dem Geburtsnamen Horvat. Über Oprea wäre dagegen wenig bekannt. Kann Deine Literatur dazu etwas sagen? —MisterSynergy (Diskussion) 22:16, 20. Jul. 2016 (CEST)
Volker Kluge sagt in Die Chronik III auf Seite 863 als Anmerkung 490: Oprea (*1958) gewann 1984 als verheiratete Horvat Gold im Zweier ohne. Bei 1976 findet sich keine Fußnote. Bei 1984 verweist nur auf 1980.
Áros Károly sagt in Erdélyi magyar sportolók az olimpiákon auf Seite 83 unter der Überschrift Horváth Ilona: 4. Juli 1958 und erwähnt: das Jahr 1976, die Olympischen Spiele 1980, diverse Weltmeisterschaften zwischen 1981 und 1985. Genauer kann ich nichts sagen, ich kann kein ungarisch. Das Wort Florea taucht im Text auf, Oprea nicht.
Die Karriere von 1981 bis 1985 für Florea-Horvat scheint eindeutig zu sein. Für die Karriere von Oprea davor gibt es meines Erachtens zwei Varianten: Entweder Elena Oprea war eine andere Ruderin oder es gab zwei Ruderinnen namens Elena Oprea. Könnte man über eine Fußnote regeln. Vielleicht versuche ich es unter diesem Aspekt doch einmal, aber sicher nicht mehr heute, und nur, falls Du keine Lust auf das Schreiben dieses Artikels hast.
Die letzte Ruder-Olympiasiegerin ohne Artikel ist Horvat aber auch nur noch für drei Wochen. Ich denke, dann sind es zumindest kurzfristig wieder ein paar mehr. Gruß --Geher (Diskussion) 23:00, 20. Jul. 2016 (CEST)
Es kommt ja jetzt auf einen Tag nicht an, und mir ist es wirklich nicht wichtig, wer den Artikel schreibt; Du darfst gern, Du hast schon den großen Teil bis zur Fast-Vollständigkeit der Ruder-Olympiasiegerinnen geleistet. Viele neue Rotlinks unter den 2016er-Olympiasiegerinnen erwarte ich im Übrigen nicht, und die paar Neuen sollten wir dann auch mit links erledigt bekommen :-) 
Ich habe bei facebook auf der Seite des rumänischen Ruderverbandes noch einen Hinweis auf eine Elena Oprea Rusu bzw. Elena Rusu gefunden, die mit Sicherheit von Elena Horvat verschieden ist. Beide sind gemeinsam auf einem Foto von Oktober 2015 mit anderen rumänischen Ruderinnen der 1970er und 1980er abgebildet und dem optischen Eindruck ähnlich alt, Rusu ist evtl. etwas älter. Findest Du etwas unter dem Namen Elena Rusu? Der ist mir nämlich sonst nicht so geläufig und einen zweiten klaren Link zu Elena Oprea finde ich online nicht. Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 10:35, 21. Jul. 2016 (CEST)

Gute Lösung, wie ich finde. Die Links habe ich jetzt insofern noch einmal aufgeräumt, dass alles vor 1981 auf Elena Oprea zeigt. Wenn wir nochmal mehr herausfinden, können wir da ja nochmal drangehen. Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 09:38, 22. Jul. 2016 (CEST)

Wenijamin Jewgenjewitsch But[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, damit wir uns nicht überschneiden: ich würde den Wenijamin Jewgenjewitsch But heute noch schreiben, wenn Du nicht schon dran sitzt. Einwände? —MisterSynergy (Diskussion) 14:21, 26. Jul. 2016 (CEST)

Keine Einwände. Ich will zwar bis zum 5. August noch einige schreiben, aber noch habe ich keine Liste gemacht. Ich fange aber wahrscheinlich mit dem ukrainischen Männer-Doppelvierer an. Falls Du noch mehr schreiben willst, sollten wir uns vielleicht nach Ländern abstimmen. Oder nach Uhrzeiten: Ich schreibe ja unter der Woche nichts vor 18 Uhr, freitags nichts vor 17 Uhr und das meiste am Wochenende, wobei ich derzeit eigentlich noch die deutsche Olympiamannschaft bläue.
Danke übrigens, dass Du die Teilnehmerlisten eingestellt hast. Da lässt sich prima drauf aufbauen. Gruß --Geher (Diskussion) 14:34, 26. Jul. 2016 (CEST)
P.S. Es gibt da noch einen Ruderer, den ich nicht schreiben möchte, ohne dass das jetzt was mit unklarer Quellenlage zu tun hat, eher im Gegenteil: Henrik Rummel. Also wenn Du magst, ...
Danke für die Antwort. Ich habe nicht vor, intensiver als sonst bei den Biografien in „Deinem Revier“ zu agieren, nur ist der But als Präsident des russischen Ruderverbandes und ehemaliger Olympiamedaillengewinner halt gerade ein bisschen von Interesse. Mit dem Fallout von dieser russischen Staatsdopingsache habe ich heute schon genug zu tun gehabt, und ich werde auch in den nächsten Wochen eher so Ergebniseinträge und Korrekturen machen, weniger neue Biografien.
Die Starterlisten kamen leider erst heute online, ich hoffe da kommt auch bald bei Sports-Reference etwas dazu. Die Personen sind zwar alle erstmal nach aktuellem Stand korrekt, aber bei der Schreibweise der Namen ist noch ganz offensichtlich hier und dort etwas zu tun. Heute Abend werfe ich nochmal mein Namensvergleichsskript an, mal schauen was ich da schon finde…
Den Rummel schaue ich mir mal an. Nun hat der ja auch abseits der Regattastrecke für Aufsehen gesorgt. Mit rein nehmen? :-) MisterSynergy (Diskussion) 15:14, 26. Jul. 2016 (CEST)
Henrik Rummel. Der Standard-Rumpfartikel ist fertig, ich schaue mal was ich in den nächsten Tagen noch ergänzen kann. Erstmal soll die Eingangskontrolle mal ihr Werk tun, dann sehen wir weiter. —MisterSynergy (Diskussion) 08:20, 27. Jul. 2016 (CEST)
Nachtrag zum Internet-Meme über seine Olympia-Siegerehrung. Ich habe da nun ein bisschen rumgesurft und eigentlich nichts Zeitüberdauerndes diesbezüglich für seine Biografie gefunden und das hat auch keine breitere gesellschaftliche Debatte erzeugt. Es bleibt ein kurzer Hype mit durchaus nennenswerter Medienpräsenz auf (Boulevard-)Internetseiten und in ein paar amerikanischen TV-Shows, und ein Dementi von Rummel selbst auf der Internetplattform Reddit. In neueren Beiträgen über Rummel ist dazu (natürlich) nichts zu finden. Im Zweifel also WP:BLP#Weniger bekannte Personen und rauslassen, wie ich finde. Der Artikel wäre dann auch fertig, wenn ich sonst nichts übersehen habe. Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 10:01, 27. Jul. 2016 (CEST)
klingt vernünftig. --Geher (Diskussion) 10:50, 27. Jul. 2016 (CEST)

Oh wow! Der Weltruderverband greift ziemlich durch, die Russen sind fast alle raus. Ich bau da mal weiter um… —MisterSynergy (Diskussion) 19:19, 26. Jul. 2016 (CEST)

Ich habe jetzt mal ein bisschen rumgelesen. Die Entscheidung der FISA hat wohl nicht nur uns überrascht. Mal sehen, was der CAS dazu sagt. --Geher (Diskussion) 22:48, 26. Jul. 2016 (CEST)
Ja, man hat bei FISA die IOC-Vorgaben recht eng interpretiert und alle suspendiert, die zwischen 2011 und 2016 keinen Test außerhalb Russlands abgegeben haben (also nicht international negativ getestet wurden). Die heute Ausgeschlossenen sind also nicht positiv getestet worden. Wie ich mittlerweile heute mehrfach lesen konnte, gilt FISA da im Vergleich zu anderen Weltverbänden als rigoros und fortschrittlich im Anti-Doping-Kampf. Ob das letztlich Bestand hat, ich jetzt schwer zu sagen, so ist es in jedem Fall auch ein symbolisches hartes Urteil. Ich hätte ja eine solche (bzw. noch weitergehende) Entscheidung seitens des IOC gewünscht, aber Bach kriegt das wohl nicht hin. Ich schätze so wird das noch beim CAS landen, und FISA kann dabei möglicherweise auch fies unter die Räder kommen.
Wie auch immer, es ist wohl nach dem McLaren-Report anzunehmen, dass im Grunde alle russischen Ruderer ebenso in diese Sache involviert sind wie alle anderen Sportler auch. Wenn der Balandin (und neun andere Ruderer, die nicht nominiert wurden) da im Report aufgetaucht ist, ist das für mich recht eindeutig. Wie immer beim Staatsdoping sollte man mit der (moralischen) Verurteilung der Athleten allerdings vorsichtig sein, denn die wissen meist selbst nicht so genau was mit ihnen da getan wird – man kommt da ja schlecht raus, solange man überhaupt nominiert werden möchte.
So bitter das deshalb in meinen Augen auch und insbesondere für die russischen Athleten ist, so richtig finde ich einen weitreichenden Ausschluss. Wenn die Russen mit dem Staatsdoping durchkommen, brechen da alle Dämme und wir sind zurück in den 1970er/1980er-Jahren. Im Rudersport ist es ja ansonsten eigentlich relativ ruhig, weil kein Geld zu verdienen ist und damit einer von den drei großen Gründen für Doping schonmal flachfällt. Wie auch immer, die Sache ist sehr unglücklich für alle Beteiligten. Jetzt gehe ich erstmal schlafen, (hoffentlich) morgen gibts es einen Rumpfartikel über Rummel mit einer möglichen Ergänzung ein paar Tage später. Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 23:04, 26. Jul. 2016 (CEST)

Olympiateilnehmer- und Olympiateilnahme-Kategorien der Ruderer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, nachdem da punktuell für einige Athleten nun schon Kategorisierungen vorgenommen wurden, habe ich fürs Rudern jetzt alle Olympiateilnehmer- und Olympiateilnahme-Kategorisierungen systematisch abgearbeitet (unterhalb von Kategorie:Olympiateilnehmer nach NOK und Kategorie:Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2016). Die Gewinnerkats fehlen natürlich noch, aber das wissen wir ja jetzt noch nicht. Benutzer:MisterSynergy/2016Olympics listet alle bisher eingesetzten Athleten (546, da vier Doppelstarts durch Genevieve Behrent, Rebecca Scown, Laura Oprea und Mădălina Bereș, und da bisher kein eingesetzter Athlet ersetzt wurde). Dort sind auch ein paar PetScan-Links zum Finden aller betroffenen Biografien gelistet. —MisterSynergy (Diskussion) 11:18, 10. Aug. 2016 (CEST)

Hallo MisterSynergy, ich habe das auf meiner Beo durchaus mitgekriegt. Schaden tuts nicht, die Ergebnisse werde ich trotzdem einarbeiten. Ich gehe dabei aber einfach nach den Bootsklassen-Artikeln vor, da sind ja auch alle aufgeführt. Gruß --Geher (Diskussion) 11:24, 10. Aug. 2016 (CEST)
Klar gern, ich freue mich immer wenn Du auf meiner watchlist auftauchst :-) ! Nachdem ich gestern Marcus’ Kategorisierungen gesehen hatte und dann noch überlegte, wo sonst noch Arbeit im Zusammenhang mit den Spielen zu tun ist, dachte ich dass ich das „schnell“ schonmal erledige als gerade Zeit war. Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 11:50, 10. Aug. 2016 (CEST)
Die Aufteilung der zwei Ruderer namens Jonathan Smith ging schon mal auf Deine Petscan-Liste (Missing Topics) zurück. Vielleicht kümmere ich mich dann als nächstes um Thomas Murray, einerseits US-Ruderer und Weltmeister 1999 andererseits Neuseeländer. Gruß --Geher (Diskussion) 12:31, 10. Aug. 2016 (CEST)
Ah, da gehts schon wieder los mit den Links. Wo sollten die Thomas Murrays hin? Ich würde dann schonmal die Links umziehen. John Storey braucht auch eine BKS und Linkreparaturen. (Btw. ich kriege das Missingtopics-Tool nicht richtig bedient, das mit dem Vorlagenlink-Filtern klappt nicht recht. Hast Du eine Idee?)
FISA hat die Regatta heute Vormittag wegen Wetter erstmal abgesagt, vielleicht passiert heute Nachmittag (in Europa: Abend) aber noch etwas. —MisterSynergy (Diskussion) 12:52, 10. Aug. 2016 (CEST)
SportsReference nennt den US-Amerikaner Tom Murray. Da haben wir einen Schauspieler, aber offenbar keinen Ruderer. Also einer auf Tom Murray (Ruderer), der andere bleibt. (Zu dem Tool habe ich keine Idee, da kennen sich viele ganz gut aus (vielleicht Luke oder Boshomi oder Leyo), ich überhaupt nicht.)
Die Regattastrecke finde ich von der Kulisse her traumhaft, das mit dem Wind wäre wahrscheinlich auch auf einem Kanal störend, nur das die Kulisse da so öde wie in Oberschleißheim wäre. --Geher (Diskussion) 13:35, 10. Aug. 2016 (CEST)
Aye, den Murray mache ich gleich wie gewünscht. Da war gerade noch mehr BKS-Arbeit zu tun bei einer Chinesin und einer Südkoreanierin, deren Namen auch von anderen Sportlern geteilt werden.
Die Strecke ist tatsächlich schön und ja schon ein paar Jahre in Benutzung. Ich glaube dennoch, dass man hier die Wahl wegen der spektakulären Umgebung getätigt hat, und nicht weil das das beste ist was man bekommen konnte. Nach den schwierigen Vorläufen und wohl auch nach Erfahrungen in London, wo es im Ruderkanal auch Probleme gab, schiebt man seitens des Weltruderverbandes halt jetzt munter das Programm hin und her. Nunja, solange das am Ende einigermaßen fair bleibt… Den Äußerungen bei Twitter zufolge passiert wohl heute gar nichts mehr, und in zwei Stunden gibt es wohl einen neuen Zeitplan für die nächsten Tage. —MisterSynergy (Diskussion) 13:51, 10. Aug. 2016 (CEST)
Nachtrag: Thomas Murray (Ruderer) (der jüngere Neuseeländer, auch auf BKS verlinkt) und Tom Murray (Ruderer) (der ältere US-Amerikaner; mir nicht klar wie das mit BKS da am besten klappt). —MisterSynergy (Diskussion) 14:09, 10. Aug. 2016 (CEST)

Zwischenstandsmeldung: so ich das gerade überblicken kann, ist seitens der Ergebnisse, Kategorisierungen, Navileisten, Olympialistenartikel und allgemeiner Wartung im Zusammenhang mit der Ruderregatta der Spiele Stand jetzt alles getan, nur über die Biografien habe ich keinen Überblick. Ich mache jetzt erst einmal eine Pause, kann aber später heute oder morgen früh noch einige abarbeiten, falls Dir das zuviel wird – sag dann einfach Bescheid! Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 18:42, 12. Aug. 2016 (CEST)

Bereits vorhandene Biografien für die bereits abgeschlossenen Bewerbe werden heute noch aktualisert. Die Einer morgen gehen auch fix, bei den Achtern wird es sich noch erweisen; am längsten dauern ja Leute, die nach längerer Pause zurückkommen und demzufolge nicht letztes Jahr bei der WM oder dieses Jahr bei der EM aktualisiert wurden. Ich will aber eigentlich morgen fertig werden. Was dann noch fehlt sind die Rotlinks, da werde ich mich dann wohl erst nach den Spielen dran machen, schließlich hat heute die Leichtathletik begonnen. Bislang ist mir nur ein Artikel aufgefallen, der völlig neu geschrieben werden müsste: Olaf Tufte. Aber das hat auch Zeit bis nach den Spielen. Wir sind eh ziemlich schnell, wie ich meine.
Ich habe mit mir selbst übrigens vorab gewettet, wer die Goldmedaillen gewinnt und lag bislang sieben mal richtig und dreimal falsch. Für morgen tippe ich Synek/Brennan/UK/USA --Geher (Diskussion) 18:57, 12. Aug. 2016 (CEST)
Ja wir sind tatsächlich schnell, aber treiben auch einen irren Aufwand. Ich konnte leider die meisten Finals nicht live sehen (hab keinen Livestream gefunden der ohne Flashplayer geht), sondern nur am Liveticker von FISA verfolgen, und deshalb gleichzeitig hier arbeiten. Wir haben zurzeit 3000 bis 5000 Besucher täglich auf Olympische Sommerspiele 2016/Rudern und dazu einige auf den Unterseiten, sicher auch zahlreiche bei den Medaillengewinnern und Olympiasiegern, so dass der Aufwand gerechtfertigt scheint.
Zu den veralteten Artikeln: ich würde mindestens mal Ekaterina Karsten (die das größte FISA Profil unter allen dort gelisteten Sportlern hat) zu dem Tufte dazulegen, meine aber mich an weitere Fälle zu erinnern. Im Zweifel schauen wir mal die älteren Biografien aus dem Zeitraum bis ca. 2008 an, das sind vermutlich noch ein paar dabei die ein deutliches Update brauchen können. Ich wollte ja mit Wikidata was entwickeln zur Vereinfachung, aber das dauert ob des Umfanges dieses Vorhabens erheblich länger als geplant und wir können besser nach den Spielen da in Ruhe drangehen.
Gewettet habe ich nicht, deshalb wäre es jetzt nicht fair eine Zahl anzugeben. Von den Siegern bin ich bisher aber wenig überrascht, einzig der Männer-Doppelvierer kam überraschend (mein Highlight der Regatta) und im Frauen-Doppelzweier fehlte mir der Überblick. Alle anderern … „hätte ich genau so getippt“ zwinker  Ich konnte bisher aber auch nur die sechs Finals von gestern anschauen, weshalb ich die Vorleistungen von dieser Woche auch nicht so gut beurteilen kann und nach Liveticker und allgemeiner Performance in diesem und letztem Jahr gehen muss. Tipps für morgen: Brennan (bzw. Lobnig wenns Wetter richtig schlecht ist), Drysdale, USA und GER. Synek ist bärenstark und ich würds ihm ebenso wie dem Drysdale gönnen, aber der rudert (schon immer) so steif.
Hinter den Goldmedaillengewinnern gab es allerdings einige Überraschungen. Zum einen sicher kollektiv NZL, GBR und GER, die abgesehen von ein paar Leuchttürmen allesamt auffallend schwach sind; beim DRV möchte ich nachher nicht dabei sein, bei der Bewertung der nur 3 A-Finalteilnahmen, und auch bei den anderen beiden sind einige überraschende Ausfälle zu beklagen. Andererseits lässt das natürlich Platz für andere Nationen, die Medaillen haben sich ja bisher breit verteilt, was auf eine gewissen Universalität hindeutet – sehr erfreulich! Dazu sind einige Mannschaften auch individuell sehr schön aufgefallen, was mich sehr gefreut hat… Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 19:52, 12. Aug. 2016 (CEST)

Hallo Geher, ich glaube die ganzen Einträge überall mit Kategorien, Navis, Olympiasiegerlisten, Ergebnissen und so sind fertig. Die Biografien sind noch da – mir fehlt der Überblick. Ich würde gern den Hauptartikel der Regatta noch überarbeiten und diverse Kleinigkeiten nachtragen. Danach mache ich mich an die Teilnehmerlisten nach Land, da ist mutmaßlich noch eine Menge zu tun. Kim Crow sollten wir nach meiner Meinung verschieben nach Kimberley Brennan, wenn Du kein Veto einlegst. Ansonsten: wenn ich richtig zähle, sind nur 22 Medaillengewinner von 144 noch ohne Artikel – nicht schlecht! Und die Olympiasiegerinnen sind immernoch vollständig… :-) MisterSynergy (Diskussion) 19:15, 13. Aug. 2016 (CEST)

Abgesehen von Karsten und Tufte fehlt bei den Biografien Jhonatan Esquivel, da traue ich mich nicht ran, weil Benutzer:Losdedos normalerweise nur spanischen Quellen vertraut. Und es fehlen noch die Ruderinnen im Frauen-Achter, die kommen noch heute dran.
Ich wäre für den Wechsel von Kim Crow zu Kim Brennan, Kimberley sagt doch wieder keiner, und von Sinead Jennings zu Sinead Lynch.
Und ich bin selber verblüfft, dass ich mit Houin auch den letzten Olympiasieger rechtzeitig fertig hatte. Die anderen Medaillengewinner kommen dann so nach und nach dran, vor allem aber nach den Spielen. Gruß --Geher (Diskussion) 19:32, 13. Aug. 2016 (CEST)
@Geher:: Ich habe die vorstehende Diskussion nicht gelesen. Was muss denn bei Esquivel erledigt werden? Einarbeitung des Olympiastarts und Ergebnis? Kann ich gerne übernehmen, nach Olympia kümmere ich mich ohnehin wieder um die Aktualisierung der Uruguayer. Grundsätzlich geht das aber natürlich auch mit nicht-spanischen Quellen. Auf die Zuverlässigkeit der Quellen kommt es an, nicht auf die Sprache. Gruß,--Losdedos (Diskussion) 19:40, 13. Aug. 2016 (CEST)
@Losdedos:: Genau: Einarbeitung des Ergebnisses, reicht aber auch nach den Olympischen Spielen. Bis dahin: Viel Spaß beim Zuschauen. Schaust du in Ortszeit zu oder bist Du gerade in Europa? Gruß --Geher (Diskussion) 19:47, 13. Aug. 2016 (CEST)
Von den Olympischen Spielen habe ich bislang leider kaum etwas mitbekommen. Ich bin ohnehin in Europa. Meine Zeit in Uruguay liegt leider schon viel zu lange zurück. Ich hoffe 2017 schaffe ich es, mal wieder hinzufahren. Gruß, --Losdedos (Diskussion) 19:58, 13. Aug. 2016 (CEST)
„Kim Brennan“ ginge auch, wobei ich jetzt halt den Eindruck hatte, dass mit der Annahme des Ehenamens auch ansonsten ein Wechsel von „Kim“ oder „Kimmy“ zu „Kimberley“ stattgefunden hätte. Mir ist das aber letztlich gleich, solange wir den Ehenamen nutzen. Bei Magdalena Fularczyk schlage ich auch eine Verschiebung vor, ich weiß aber noch nicht wohin. Führt sie diesen sperrigen Doppelnamen? Ich schaue mal was ich dazu finde… Jennings zu Lynch ist auch richtig, und bei den Rumäninnen schaue ich nochmal nach. —MisterSynergy (Diskussion) 20:48, 13. Aug. 2016 (CEST)

Nochmal zu den Verschiebungen. Ich schlage folgende Änderungen vor:

Dagegen würde ich Miroslava Knapková dort erst einmal behalten (Olympiasieg 2012) und Miroslava Topinková Knapková als einfache Weiterleitung führen. Wenn Du keine Einwände hast, dann fang an oder gib mir grünes Licht und ich mache das selbst. Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 14:03, 15. Aug. 2016 (CEST)

Ich habe keine Einwände und gebe gern grünes Licht, kümmere mich aber derzeit mehr um meine Leichtathletik-Statistiken. Bei denen, wo wir das Datum der Namensänderung wissen, sollten Piped Links verwendet werden. Gruß --Geher (Diskussion) 14:07, 15. Aug. 2016 (CEST)
Ja, ich würde die Weiterleitung vom alten Namen überall da stehenlassen, wo der halt gültig war. Konkret: Linkfixe für Kim Brennan also nur für 2016-bezogenen Content durchführen, etc. Navileisten sind aus technischen Gründen natürlich eine Ausnahme, da nehmen wir tatsächlich piped links wo nötig. Ich setze mich dann zeitnah dran. Viele Grüße und viel Spaß bei den Leichtathleten :-) MisterSynergy (Diskussion) 14:43, 15. Aug. 2016 (CEST)
Fularczyk kommt morgen noch dran, die anderen sind fertig verschoben. Zu Sinéad Lynch gabs noch einiges nachzutragen, da hat jetzt auch Benutzerin:Nicola dran zu tun :-) . Ansonsten bin ich weitgehend fertig mit Olympiainhalten im Kernarbeitsgebiet, dann kommen bald die Teilnehmerlisten – was nochmal fummelig wird. Gute Nacht! –MisterSynergy (Diskussion) 23:13, 15. Aug. 2016 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Geher
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:05, 17. Aug. 2016 (CEST)

Hallo Geher! Am 17. August 2006, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 68.800 Edits gemacht und 3492 (!!) Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besonders hervorzuheben ist dabei Dein Engagement im Bereich Sport. Danke auch für Deine Arbeit als Admin von 2009 bis 2011. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:05, 17. Aug. 2016 (CEST)

BKL[Quelltext bearbeiten]

Das war, weil es vorher eine BKS war und die BKS unverständlicherweise gelöscht wurde, obwohl es zwei relevante Namensträger gibt, siehe dazu WP:AA#Franco Riccardi. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:29, 30. Aug. 2016 (CEST)

Und wieder im Artikel - bitte mal bei WP:AA nachgucken. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 13:47, 31. Aug. 2016 (CEST)
Nö, noch ist die Begriffsklärung Riccardi nicht wieder in der Kategorie:Olympiasieger (Fechten). Und darüber war ich gestolpert. Gruß --Geher (Diskussion) 14:44, 31. Aug. 2016 (CEST)
Das gehört sie auch nicht rein - sondern nur der Artikel zum Fechter und der ist dort vorhanden. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:53, 31. Aug. 2016 (CEST)

KAT[Quelltext bearbeiten]

Ich sehe gerade, du ergänzt bei Sportlern/Triathleten die Kategorie/n bei den Olympia-Teilnehmern:

<Kategorie:Olympiateilnehmer (Portugal)>
<Kategorie:Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2016>

Wir nicht das eine eh schon durch das andere abgedeckt: Gruß, Giacomo1970 (Diskussion) 18:16, 31. Aug. 2016 (CEST)

Nein. Das eine ist nach Jahr der Teilnahme (und bis 1992 auch nach Sommer- und Winterspielen) und das andere ist nach NOK. Im Falle Portugals kann man sich den Unterschied am besten klar machen, wenn man sich Sportler ansieht, die für zwei NOKs antraten wie Naide Gomes oder Francis Obikwelu. Es gibt eben Leute, die sich die Dinge über ein Land sortieren, und andere, die sich das chronologisch sortieren. Beiden wird mit unserem Kategoriensystem geholfen. Und diese Hilfe funktioniert am besten, wenn man die Kategorien möglichst vollständig vergibt. Gruß --Geher (Diskussion) 08:47, 1. Sep. 2016 (CEST)

Wikipedia:WikiEule 2016[Quelltext bearbeiten]

Schön, das du für die Wikipedia:WikiEule 2016 in der Kategorie "AutorenEule" nominiert worden bist. Hat mich gefreut. --Atamari (Diskussion) 19:57, 21. Sep. 2016 (CEST)

Da schau an, bis eben wusste ich nix von der Nominierung und genau genommen auch nichts von der WikiEule. Naja, dann habe ich es wenigstens hinter mir. --Geher (Diskussion) 20:19, 21. Sep. 2016 (CEST)

Lieber Geher, du wurdest für die WikiEule 2016 in der Kategorie:AutorenEule nominiert. Wir möchten dir sehr herzlich zu deiner Nominierung gratulieren und haben dir ein EulenBabel für deine Babelleiste mitgebracht. Gleichzeitig möchten wir dir für deine Arbeit in der Wikipedia sehr herzlich danken. Beste Grüße Deine --WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 13:55, 28. Sep. 2016 (CEST)

WikiEule auf WikiCon 2016 in Stuttgart (1) (cropped).jpg
Dieser Benutzer wurde nominiert für die
WikiEule 2016.

Roell oder Röell[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, ich glaube der Boudewijn Roell gehört zu Boudewijn Röell verschoben, siehe auch nlwiki. Oder hast Du da andere Infos? Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 19:56, 24. Sep. 2016 (CEST)

Habe ich mir auch schon gedacht, dass die Niederländer vermutlich wissen, wie er geschrieben wird. Machst Du das? Gruß --Geher (Diskussion) 20:04, 24. Sep. 2016 (CEST)
Du warst schneller :-) ; er scheint aus so einer Adelsfamilie zu kommen, siehe nl:Röell. Ich habe keine Zweifel, dass das so jetzt richtig ist. Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 20:26, 24. Sep. 2016 (CEST)
Jetzt sehe ich erst das Malheur. Die ganzen Backlinks gehen auf die Weiterleitung Boudewijn Roell. Ich werde das im Laufe des Abends auch reparieren, wenn Du mich da nicht überholen möchtest. —MisterSynergy (Diskussion) 20:30, 24. Sep. 2016 (CEST)
Du warst schneller — damit ist das wohl erledigt. Wünsche einen schönen Abend, MisterSynergy (Diskussion) 22:56, 24. Sep. 2016 (CEST)

Jens Vilhelmsen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, ich schaue grade nochmal durch die Olympiateilnahmen der Ruderer durch und bei Jens Vilhelmsen bin ich etwas verwirrt nach dieser Ergänzung. War der wirklich dabei? Eigentlich war doch nach Quellenlage Morten Jørgensen wieder im Team – magst Du bitte einmal schauen, ob Du die Ergänzung nach nachvollziehen kannst? Dankeschön und viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 22:45, 25. Okt. 2016 (CEST)

Kann ich nicht mehr nachvollziehen, ich habe es an die FISA-Datenbank angepasst. --Geher (Diskussion) 18:42, 2. Nov. 2016 (CET)
Alles klar, Danke! Sowas passiert schonmal im Eifer des Gefechts, kein Problem. Viele Grüße! MisterSynergy (Diskussion) 19:23, 2. Nov. 2016 (CET)

km/Kilometer[Quelltext bearbeiten]

Hallo, mir ist aufgefallen, dass die Einheiten in den Lemmata von Artikeln über Laufdisziplinen nicht einheitlich geschrieben werden. Zwar gibt es 10.000-Meter-Lauf, 60-Meter-Lauf und 800-Meter-Lauf, aber 100-km-Straßenlauf-Weltmeisterschaften, 50-km-Gehen und 20 km von Paris. Warum wird Meter ausgeschrieben, km jedoch nicht? In der Diskussion:20-km-Gehen tauchte diese Frage schon vor sieben Jahren auf, allerdings ohne Ergebnis. Gibt es eine Erklärung für diese Diskontinuität? Was spricht dagegen, die km-Lemmata zur jeweiligen Kilometer-Variante zu verschieben? Danke und viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 10:04, 10. Nov. 2016 (CET)

Während die Schreibweise Meter für Bahnrennen und Kilometer für Straßenrennen sich international durchgesetzt hat, ist die Frage der Verwendung von Abkürzung oder nicht rein Wikipedia-intern. Während ich eigentlich gern Begriffe ausschreibe, weil ich das komplette Wort für lesbarer halte, hat Benutzer:Sol1 eine Vorliebe für Abkürzungen. Da Du den auch angeschrieben hast, wird er sich aber wohl selber äußern. Aus meiner Sicht spricht nichts gegen die Verschiebung. Grüße --Geher (Diskussion) 12:40, 10. Nov. 2016 (CET)
Ok, danke für die Info, ich hab bei ihm noch mal nachgefragt. --Y. Namoto (Diskussion) 11:15, 11. Nov. 2016 (CET)

Asian Month[Quelltext bearbeiten]

Hiermit wird Benutzer(in)
Geher
die
Asiatischer Monat 2016 Bronzemedaille.svg
für das Verfassen von 9 Artikeln
während des
ASIATISCHEN MONATS 2016
verliehen.
gez.
--JPF just another user 20:17, 3. Dez. 2016 (CET)
für die Organisatoren

Gratulation! --JPF just another user 20:17, 3. Dez. 2016 (CET)

Congratulations! You have more than 4 accepted articles in Wikipedia Asian Month! Please submit your mailing address (not the email) via this google form. This form is only accessed by me and your username will not distribute to the local community to send postcards. All personal data will be destroyed immediately after postcards are sent. Please contact your local organizers if you have any question. Best, Addis Wang, sent by MediaWiki message delivery (Diskussion) 08:58, 3. Dez. 2016 (CET)

Mir genügt die Teilnahme, die Postkarte brauche ich nicht. --Geher (Diskussion) 09:13, 3. Dez. 2016 (CET)

Address Collection - 1st reminder[Quelltext bearbeiten]

Hi there. At the moment we have not received your response on the address collection. Sorry for the inconvenience if you did submit the form before. If you still wish to receive the postcard from Wikipedia Asian Month, please submit your mailing address (not the email) via this google form. This form is only accessed by me and your username will not distribute to the local community to send postcards. All personal data will be destroyed immediately after postcards are sent. If you have problems of using the google form, you can use Email This User to send your address to my Email.

If you do not wish to share your personal information and do not want to receive the postcard, please let me know at my meta talk page so I will not keep sending reminders to you. Best, Addis Wang, sent by MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:04, 26. Dez. 2016 (CET)

Vorlage:DRV[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, die 101 Weblinks der Vorlage:DRV sind ja seit ca. vier Monaten kaputt, nachdem die da die Website umgestellt haben. Leider sind die alten Profile alle weg und es sieht nicht so aus, als wenn die nochmal wiederkommen. Wie meinst Du lösen wir das am besten? Ich könnte versuchen, Archivlinks rauszusuchen und die stattdessen einzubauen. Die Vorlage:DRV würde ich aber jetzt nicht auf die neue Website-Struktur umstellen, sondern angesichts offenbar nicht hinreichender Stabilität zur Löschung vorschlagen, wenn sie nicht mehr genutzt wird. Was meinst Du? Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 21:40, 5. Feb. 2017 (CET)

Der DRV hatte in der Regel kaum Informationen, die nicht auch bei der FISA stehen, aber schönere Fotos. So richtig zwingend finde ich weder die Vorlage noch Archivlinks, da mir zumindest momentan nicht einfällt, welche wichtigen Infos ohne die Vorlage unbelegt sind. In der Regel kann man die Links also vermutlich ersatzlos entfernen. Archivlink ist zwar sauberer, aber macht auch mehr Arbeit. Gruß --Geher (Diskussion) 22:05, 5. Feb. 2017 (CET)
Okay danke für die Meinung. Ich habe mir mal die aktuelle Nutzung lokal gespeichert, dann kann ich im Zweifel immer nochmal nach alten (Archiv-)Links suchen oder ich baue die bei Wikidata ein. Die Links entfernen wir dann hier ersatzlos. Ich mache mich irgendwann nach Laune in den nächsten Tagen dran – aber wenn Du selbst loslegen möchtest, dann nur zu. Ich wünsche ein schönes Restwochenende! —MisterSynergy (Diskussion) 22:19, 5. Feb. 2017 (CET)

Die Nutzungen sind alle zurückgebaut und ich habe einen Löschantrag gestellt. In den Wikidata-Objekten der ehemals diese Vorlage nutzenden Artikel sind die toten Links inklusive jüngstmöglicher Archivlinks zu archive.org und archive.is jetzt aber auch enthalten. Viele Grüße, —MisterSynergy (Diskussion) 15:33, 7. Feb. 2017 (CET)

Dänischer Dollbordvierer 1912[Quelltext bearbeiten]

Dänischer Dollbordvierer 1912

Hallo Geher, ich sehe gerade Deine neuen Artikel über die Dänen von 1912. Hast Du das nebenstehende Bild gesehen, welches da gut reinpassen würde? Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 18:00, 12. Mär. 2017 (CET)

Nein, hatte ich nicht gesehen. Ich binde das sofort ein. Danke für den Hinweis. Gruß --Geher (Diskussion) 18:02, 12. Mär. 2017 (CET)

European Cup Combined Events[Quelltext bearbeiten]

Hello, my name is Alex and I'm user of Russian Wikipedia. Now I write articles about all editions of European Cup Combined Events and have some troubles with results search from 5 of it: 1973, 1975, 1981, 1996, 1998. Unfortunately, Internet is limited :) Can you help me to fill the gaps? --АлексИзз (Diskussion) 18:11, 2. Jun. 2017 (CEST)

Hello Alex! I got the booklet European Cup Combined Events. 1973-2007 from Hans van Kuijen, edited in Helmond 2007. What Do you need? --Geher (Diskussion) 20:11, 2. Jun. 2017 (CEST)
Great! I try to order that all (missed results are highlighted):
  • Tallinn 1998
1. Number of participants 32 Men, 3 DNF; 32 Women, 3 DNF
2. Women's team: 1. RUS Roshchupkina 6145, Blokhina 6108, Koritskaya 6078, #4-Vostrikova DNF 3. GER Retzke 6127, Gutjahr 6079, #3-Schlechtweg 5717, #4-Kesselschläger 5519
  • Tallinn & Oulu 1997
1. Number of participants 32 Men, 2 DNF; 32 Women, 1 DNF
2. Men's team: 3. HUN Szabo 8123, Kurtosi 7870, Munkacsi 7787, #4-Vaczi 6378
3. Women's team: 1. RUS Vostrikova 6298, Moskalets 6219, Gordeyeva 6134, #4-I. Belova 5876 3. GER Specht 6127, Blassneck 5975, Retzke 5956, #4-Knut 5766
4. Women's individual: 1. Vostrikova 6298... 9. Devillier 5975 10. Blassneck 5975
  • Lage 1996
1. Number of participants 32 Men, 5 DNF;32 Women, 3 DNF
2. Men's team: 1. GER Busemann 8522, Pajonk 8161, Muller 8149, P. Meier DNF
3. Women's team: 1. GER Steigauf 6380, Krause 6036 pts, Beer 6243 pts, Mau-Repnak 5585 pts 2. BLR Sazanovich 6466, #2-Atroshchenko 6049, #3-Alisevich 5729, #4-Dobrovitskaya 5687
4. Women's individual: 1. Sazanovich 6466 2. Steigauf 6380 3. Inancsi 6312 4. Beer 6243 5. Atroschenko 6049 6. Collonville 6038 7. Krause 6036 8. Teppe 6017 9. Hautala 6010 10. Vostrikova 5914
  • Birmingham 1981
1. Number of participants 28 Men, 6 DNF; 24 Women, all finished
2. Women's team: 1. GDR Neubert 6391, Geissler 6223, Moebius 6068, Vater 6026 pts 2. FRG Everts 6187, #2-Rompf 6006, #3-Sulek-Heinrich 5624, #4-Krockiewicz 4747 3. URS #1-Shubenkova 5922, #2-Korotayeva 5874, #3-Vinogradova 5684, #4-Gordiyenko 5411
3. Women's individual: 1. Neubert 6391 2. Geissler 6223 3. Everts 6187 4. Möbius 6068 5. Vater 6026 6. Rompf 6006 7. Shubenkova 5922 8. Korotayeva 5874 9. Pencheva 5859 10. Vanyek 5771
  • Bydgoszcz 1975
1. Number of participants 28 Men, 2 DNF; 28 Women, all finished
2. Men's team: 3. SWE Hedmark 7867, Pihl 7520, Lythell 7376, #4-Backman 6718
3. Women's team: 1. GDR Pollak 4672, Laser 4574, Thon 4508, B. Müller 4313 pts 2. URS #1-N. Tkachenko 4488, #2-Popovskaya 4417, #3-Smirnova 4281, #4-Spasovhodskaya 4249 3. FRG #1-Eppinger 4312, #2-Albert 4228, #3-Stein 4211, #4-Mack 3889
4. Women's individual: 1. Pollak 4672 2. Laser 4574 3. Thon 4508 4. N. Tkachenko 4488 5. Popovskaya 4417 6. Prokop 4384 7. Müller 4313 8. Eppinger 4312 9. Smirnova 4281 10. I. Szabo 4255
  • Bonn 1973
1. Number of participants 39 Men, 2 DNF; 32 Women, 2 DNF
2. Men's team: 2. URS Berendsen 7891, Suurvali 7866, Avilov 7677, #4-Bliniayev DNF
3. Women's team: 1. GDR Pollak 4932, Olfert 4517, Schmalfeld 4475, B. Müller 4184 pts 2. URS N. Tkachenko 4695, #2-Vorokhobko 4447, #3-V. Tkachenko 4209, #4-Tihhomirova DNF 3. BUL #1-Angelova 4348, #2-Varbanova 4303, #3-Yurukova 4231, #4-Venkova 3979
4. Women's individual: 1. Pollak 4932 2. Tkachenko 4695 3. Olfert 4517 4. Schmalfeld 4475 5. Vorokhobko 4447 6. C. Voss 4439 7. Prokop 4419 8. Angelova 4348 9. Wartel 4346 10. Bruszenyak 4335
Hope it will be not difficult for you --АлексИзз (Diskussion) 22:35, 2. Jun. 2017 (CEST)
@АлексИзз: Hope I have no typing mistakes --Geher (Diskussion) 09:59, 3. Jun. 2017 (CEST)
Danke schön!!! I thought that never find these all --АлексИзз (Diskussion) 11:00, 3. Jun. 2017 (CEST)
Dear Geher, Please, help with three more results:
  • Basel 1987
Men's team: 3. SUI Gahwiler 8005, Schmidheiny 7864, Rufenacht 7568, Trefny dnf
  • Sofia 1983
Men's team: 2. GDR Freimuth 8501, Grummt 8081, Lindner 7777, U. Behrendt dnf 3. URS Gruzenkin 8160, Sobolevski 8090, Pugach 7958, no ! --АлексИзз (Diskussion) 11:30, 10. Jun. 2017 (CEST)
@АлексИзз: 1983 were only three URS-athletes in the team. --Geher (Diskussion) 11:58, 10. Jun. 2017 (CEST)
Big thanks! --АлексИзз (Diskussion) 15:03, 10. Jun. 2017 (CEST)

Hammerwerfer Walter Schmidt[Quelltext bearbeiten]

Sg. Hr. Geher, ich weiß nicht, ob Hr. Schmidt auch Olympiateilnehmer war - jedenfalls ist er für 1972 ausgefallen. Ich fand eine Zeitungsnotiz lt. Fußnote, wonach er an einer Knochenhautentzündung gelitten habe.[1] Herzliche Grüße! --Skiscout (Diskussion) 19:42, 25. Jun. 2017 (CEST).

Hiernach war er 1976 Olympiafünfter. --Geher (Diskussion) 20:31, 25. Jun. 2017 (CEST)
  1. 3. Spalte, unten: «Ohne Weltrekordler». In: Arbeiter-Zeitung. Wien 9. Juli 1972, S. 15 (arbeiter-zeitung.at – das offene Online-Archiv – Digitalisat).

bestätigung[Quelltext bearbeiten]

se´g herr Geher, wie kann ich ihnen - bzw welchen Beweis brauchen Sie, damit sie anerkennen, dass mein Vater 1960 in Rom als Athlet bei den Olympischen Spielen war???

In der Olympiadatenbank steht Heinz-Georg Kamler nicht. Demzufolge ist er auch nicht in der auf dieser Datenbank beruhenden Teilnehmerliste enthalten. In Ekkehard zur Megedes Buch The Modern Olympic Century 1896-1996 ist eine Teilnehmerliste aller Leichtathleten an allen Olympischen Spielen von 1896 bis 1996 enthalten, auch dort steht kein Kamler. Deshalb glaube ich nicht, dass er 1960 oder wann auch immer bei Olympischen Spielen gestartet ist. Ein Nachweis müsste meines Erachtens eine Ergebnisliste sein, in der er mit einem Resultat oder mit einer anderen Anmerkung wie DNF oder Disq erwähnt ist. Angesichts der von mir beschriebenen Quellenlage glaube ich aber nicht daran. Gruß --Geher (Diskussion) 21:59, 21. Sep. 2017 (CEST)
Darf ich? das ist die alte Krux, die ich bisher nicht so richtig vermitteln konnte. Es gibt offizielle Darstellungen des IOC, auch mit Teilnehmerlisten aller Sportler, diese sind auch online. Sportreference hat m.E. immer nur die aufgelistet, die zum Start gemeldet wurden, Ersatzleute blieben da außen vor. Das Thema haben wir schon seit Jahren...--scif (Diskussion) 22:16, 21. Sep. 2017 (CEST)
Klar darfst Du.
Aber auch für eine Nominierung Kamlers als Ersatzmann wäre eine Quelle nötig. Wenn man in der österreichischen Teilnehmerliste von 1960 Ersatzleute mit Quellennachweis erwähnen täte, dann wäre das ja nicht verkehrt. Du hast das in den Teilnehmerlisten für die DDR meist hinbekommen. Was mich hingegen wirklich nervt, ist die Einstellung: Der steht nicht in SportsReference, also war er Olympiateilnehmer. --Geher (Diskussion) 23:07, 21. Sep. 2017 (CEST)

Der steht nicht in SportsReference, also war er Olympiateilnehmer Wessen Einstellung soll das sein? Fakt ist, das diese HP m.E. nicht alle Athleten erfasst, die von den NOK´s nominiert wurden. Mehr sollte nicht zum Ausdruck gebracht werden. Deswegen halte ich Vollständigkeit mit Berufung auf diese Quelle für schwierig.--scif (Diskussion) 16:40, 22. Sep. 2017 (CEST)

Meines Erachtens ist SportsReference die beste im Internet verfügbare Quelle für Sportler, die bei Olympischen Spielen im Einsatz waren. Wenn ein Sportler in dieser Quelle verzeichnet ist, akzeptiere ich das als Nachweis für das, was die Quelle enthält. (Toni Schmid steht aus gutem Grund drin, obwohl er sicher nicht an Olympischen Spielen teilgenommen hat.) Wenn jemand nicht in der Datenbank enthalten ist, erwarte ich für eine Olympiateilnahme als Athlet eine valide andere Quelle. Und darum geht es hier.
Dass wir einen Dissens in der Frage haben, ob Leute, die nachweislich als Ersatzleute bei Olympischen Spielen dabei waren, deshalb auch Olympiateilnehmer waren, ist zwar auch Fakt und wird sich nur über ein Meinungsbild bereinigen lassen, dass keiner von uns beiden ernsthaft anleiern will. Das hat aber solange nichts mit Kamler zu tun, solange jeglicher Nachweis für seine Olympiateilnahme fehlt. --Geher (Diskussion) 17:22, 22. Sep. 2017 (CEST)
Die valide Quelle wären die auch online zugänglichen Reports des IOC zu den jeweiligen Spielen, wo die Teilnehmer aufgelistet sind. Für ältere Spiele gehe ich davon aus, das diesen Listen die Teilnehmermeldungen der NOKS zugrundeliegen. Das diese Quellen bisher bei solchen Diskussionen nicht berücksichtigt werden, finde ich, vorsichtig ausgedrückt, nicht nachvollziehbar. Welche Gründe gibt es gegen die Berücksichtigung dieser Quellen?--scif (Diskussion) 19:34, 22. Sep. 2017 (CEST)
Es geht um eine quellenlose Änderung im Artikel zu Kamler, die ich rückgängig gemacht habe. Nichts spricht gegen eine Berücksichtigung irgendeiner Quelle, in der Kamler auftritt. Alles spricht aber dagegen, dass ausgerechnet ich einen Gegenbeweis zu meiner mit Angabe von zwei unabhängigen Quellen begründeten Vermutung beibringen muss, Kamler habe nicht teilgenommen. Von meiner Seite ist die Diskussion jetzt beendet, es sei denn, irgendjemand bringt einen Beleg für eine Olympiateilnahme Kamlers. Die reine Vermutung, er könne ja trotzdem teilgenommen haben, reicht mir schlicht und einfach nicht. --Geher (Diskussion) 19:59, 22. Sep. 2017 (CEST)

[2] S. 697 Er ist im offiziellen Report vermerkt. Wie damit umzugehen ist, steht auf nem anderen Blatt.--scif (Diskussion) 09:05, 26. Sep. 2017 (CEST)

Danke für Deine Mühe, ich bin bei der Suche offenbar an der langen Ladezeit gescheitert. Ich habe jetzt eine Fußnote im Artikel eingefügt. Eine Kategorisierung als Olympiateilnehmer habe ich nicht vorgenommen. Unabhängig von unserem Dissens bei den offiziellen Ersatzleuten geht es in diesem Fall ja laut Seite 683 um non-participation also Nichtteilnahme. Das Wort Non-Participation widerspricht zumindest sprachlich der Einstufung als Olympiateilnehmer. --Geher (Diskussion) 09:49, 26. Sep. 2017 (CEST)
Naja, beim Sternchentext könnte man sicher über die Arbeiterzeitung noch recherchieren. Oftmals entschied z.B. ein mannschaftsinternes Stechen oder Verletzungen. Meines Erachtens müßte er aber in die Auflistung der Olympiakaders, einen entsprechenden Vermerk kann man dann ja machen. Über die Kategorisierung kann man vielleicht aber tatsächlich mal im größeren Rahmen diskutieren.--scif (Diskussion) 14:06, 26. Sep. 2017 (CEST)

SR zu den Olympischen Spielen 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, bei Sport-Reference sind unterdessen Daten zu den Olympischen Spielen 2016 online – ich glaube das hast Du schon mitbekommen. Hast Du etwas dagegen, wenn wir die Links bei den betreffenden Ruderern überall einbauen? 123 Artikel wären das, wenn ich nichts übersehe. Gleichzeitig könnten wird diverse Personendaten vervollständigen, insbesondere Geburtsorte. Viele Grüße, MisterSynergy (Diskussion) 23:20, 17. Okt. 2017 (CEST)

Bewusst wahrgenommen hatte ich es noch nicht. Ich habe nichts dagegen die Links einzubauen; die Ergänzung der Geburtsorte halte ich sogar für höchst sinnvoll. Kannst Du mir bis Freitag sagen, welche Ruderer ich übernehmen soll? Dann mache ich das am Wochenende. Vorher komme ich nur in Arbeitspausen dazu. Gruß --Geher (Diskussion) 10:54, 18. Okt. 2017 (CEST)
Achso, na gut. Ich habe das jedenfalls über den jüngst von Dir angelegten Artikel über John Storey (Ruderer) zufällig entdeckt, denn in dessen SR-Profil plötzlich die Rio-Daten drin waren. In den vergangenen Tagen habe ich mir das nun angeschaut, und tatsächlich sind alle 546 Ruderer von Rio mit einem aktualisierten oder neuen Profil verfügbar. Bei anderen Sportarten habe ich bisher nicht geschaut, ich schätze es wird dort aber ähnlich sein. Etwas ärgerlich: bei Sports-Reference klappt mal wieder die Zeichenkodierung nicht, so dass Umlaute aller Art nicht korrekt dargestellt werden. Ist sogar schlimmer als vor dem Update. Auch die Suchfunktion ist zurzeit auch nicht so richtig brauchbar.
Deshalb habe ich schonmal alles rausgesucht und vorbereitet bei Wikidata und Benutzer:MisterSynergy/2016Olympics#SR abgelegt. In der Tabelle sind alle dewiki-Artikel über Ruder-Teilnehmer ohne Sports-Reference-Vorlage aufgelistet. Die Links auf der Seite sind zum Überprüfen der angegebenen Informationen klickbar, die Fehlerrate dürfte aber mittlerweile sehr gering sein. Du kannst abarbeiten was Du möchtest, und die erledigten Fälle (optional) ersatzlos aus der Tabelle rausentfernen. Ich werde selbst natürlich auch mitmachen. Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 11:25, 18. Okt. 2017 (CEST)

Nur noch zwei sind übrig, da gibt es aber widersprüchliche Angaben bzgl. des Geburtsortes. Falls Du mich nicht überholst, schaue ich mir das noch an. Danke fürs Mithelfen und Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 15:03, 18. Okt. 2017 (CEST)

Suomi 100 - Finnland 100[Quelltext bearbeiten]

Hirvensydän kupari.jpg The 100 years of Finland
This is for your truly valuable contribution to the 100 years of Finland collaboration and to the multilingual development of Wikipedia. Our sincere thanks - kiitos ! --Tappinen (Diskussion) 18:54, 1. Dez. 2017 (CET)

Artikelwiederherstellung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, Du hattest damals den Artikel über den TSC Rot-Weiß Rüsselsheim gelöscht - die Lateinformation des Vereins tanzt mittlerweile in der 1. Bundesliga. Stelle mir den Artikel doch bitte in meinem BNR wieder her, damit ich ihn überarbeiten und anpassen kann, bevor ich ihn in den ANR entlasse. Danke. --Muschelschubser (Diskussion) 18:25, 22. Jan. 2018 (CET)

Hallo Muschelschubser, ich habe keine Administrator-Rechte mehr. Wende Dich bitte an Wikipedia:Administratoren/Anfragen. Gruß --Geher (Diskussion) 19:29, 22. Jan. 2018 (CET)
OK, danke für die Info. Gruß, --Muschelschubser (Diskussion) 00:55, 23. Jan. 2018 (CET)

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback als Wikimedianer in dieser globalen Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 20:24, 29. Mär. 2018 (CEST)

Erinnerung: Teile dein Feedback in dieser Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 03:22, 13. Apr. 2018 (CEST)
Ich teile kein Feedback, sowas tut man nicht. Aber ich kann einen Käsecracker für Dich teilen. Haste Bock drauf? --Geher (Diskussion) 10:48, 13. Apr. 2018 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für die fleißige Rotlinkbläuung.
Liebe Grüße,
Kenny McFly (Diskussion) 20:51, 14. Apr. 2018 (CEST)

Ich schau nur mal vorbei, um mich bei dir für die fleißige Artikelarbeit mit den ganzen Neuanlagen der Olympioniken zu bedanken. --Kenny McFly (Diskussion) 20:51, 14. Apr. 2018 (CEST)

Hallo[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher :) ich wollte mal fragen ob Du Lust hast im Kampfsportportal mitzumachen? Du schreibst ja einiges zu dem Thema Judo. Lg Lohan (Diskussion) 21:53, 16. Apr. 2018 (CEST)

Irgendwie mache ich da ja schon sporadisch mit, aber mehr Mitarbeit als bisher werde ich zeitlich nicht schaffen. Mein Schwerpunkt liegt weiterhin bei Rudern und Leichtathletik und ein wenig beobachte ich auch die Oberportale Sport und Olympische Spiele. Gruß --Geher (Diskussion) 22:13, 16. Apr. 2018 (CEST)

Hallo, na das ist aber schon eine Antwort. Wenn man Dich als Ansprechpartner für die Sparte Judo nennen dürfte wäre das ja super. Ich würde dem Portal gerne neue Anreize geben und Judo ist doch die letzten Jahre gewachsen ohne Ende :) Vielleicht hast Du ja auch eine Idee, ich würde mich jedenfalls freuen. Lg und noch einen schönen Abend. Lg Lohan (Diskussion) 22:19, 16. Apr. 2018 (CEST)

Ehrlich gesagt habe ich von Judo-Technik und Judo-Philosophie keine Ahnung, ich schreibe über Olympiateilnehmer in fast allen Sportarten, so auch im Judo. Und momentan, in Vorausschau auf die Olympischen Spiele in der Heimat des Judosports, ist das auch einer meiner Schwerpunkte. Aber gerade bei Judo ist der Hochleistungssport nur eine Facette des Sports, für die anderen Facetten bin ich als Ansprechpartner völlig ungeeignet. Gruß --Geher (Diskussion) 22:33, 16. Apr. 2018 (CEST)

Ihre Rückmeldung ist wichtig: endgültige Erinnerung an die globale Wikimedia-Umfrage[Quelltext bearbeiten]

WMF Surveys, 02:31, 20. Apr. 2018 (CEST)

Hilda Antes[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du hast vor Jahren den Artikel Hilda Antes angelegt. Eine Recherche nach dem Sterbedatum hat mehrere Online-Quellen zu Tage gefördert, wonach sie nicht Hilda, sondern Hilde hieß, vgl. z.B. http://www.slb-saarland.com/fileadmin/user_upload/Infodienst/2016/16-2-Infokomplett.pdf, https://saarbruecker-zeitung.trauer.de/Traueranzeige/hilde-peters und http://www.saar-nostalgie.de/Olympia1952.htm. Als Quelle ist am Artikel das "Biographische Handbuch zur Geschichte der Deutschen Leichtathletik 1898-2005" angegeben. Da mir das nicht zur Verfügung steht, habe ich auf eine Verschiebung verzichtet. Ich meine aber, man sollte das anpassen. Dass es sich um unterschiedliche Personen handelt, scheint mir ausgeschlossen. --redf0x (Diskussion) 16:04, 23. Mai 2018 (CEST)

Scheint mir ein klassischer Fall von Name vs Rufname. Ich habe es mal verschoben, ist aber meines Erachtens eher egal. Gruß --Geher (Diskussion) 16:29, 23. Mai 2018 (CEST)
Im Biographischen Handbuch steht Hilda. Gruß --Geher (Diskussion) 19:54, 23. Mai 2018 (CEST)

Gratulation zum 3. Platz beim CEE Spring 2018![Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher!

An dieser Stelle Gratulation zum 3. Platz beim CEE Spring 2018 und vielen Dank für die vielen interessanten Artikel! :-) LG, --Braveheart Welcome to Project Mayhem 18:39, 6. Jun. 2018 (CEST)

Asien-Marathon[Quelltext bearbeiten]

Hiermit wird Benutzer(in)
Geher
die
Asien-Marathon Bronzemedaille.svg
für das Erreichen von 12 Punkten während des
ASIEN-MARATHONS 2018-05
zum Thema Kaukasusländer
GeorgienGeorgien Georgien, ArmenienArmenien Armenien und AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
verliehen.
gez. --bjs Diskussionsseite 20:06, 22. Jun. 2018 (CEST)
für die Organisatoren

Jason Osborne[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du hast mal diesen Artikel angelegt. Heute ist Jason Osborne bei den deutschen Radsportmeisterschaften im Einzelzeitfahren gestartet, und nach bisherigem Stand könnte er unter die ersten 10 kamen. [3] zum Hintergrund. Er startet für den RV 1899 Hochheim [4]. Gruß --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:17, 29. Jun. 2018 (CEST)

Hmm, also wenn ich das richtig lese, ist das noch nicht für den Artikel relevant. Falls Du das anders siehst, dann ergänze doch bitte den Artikel. Gruß --Geher (Diskussion) 10:47, 30. Jun. 2018 (CEST)
Ich halte es schon für relevant, wenn ein Sportler die Sportart wechselt oder eine zweite Sportart erfolgreich ausübt, er ist gestern Achter bei den deutschen Meisterschaften geworden. Danke für die Hilfe, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 10:55, 30. Jun. 2018 (CEST)

Fredy Müller[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher!

In den Ergebnislisten steht Wilhelm Tarnogrocki drin, weil Tarnogrocki bis dato unter diesem Namen antrat. Also sollte Im Artikel natürlich auch ersichtlich sein, dass hier kein Schreibfehrel vorliegt. Wenn jetzt der Artikel Max Tarnogrocki erstellt wird – ich hätte mir durchaus vorstellen können, das in den näcshten Tagen anzugehen – dann hätte eine Verlinkung auf Wilhelm Tarnogrocki sowieso mit einem Redirect belegt werden müssen. Warum also nicht gleich richtig machen? Gruß --62.159.86.77 09:21, 10. Jul. 2018 (CEST)

Tja, das ist so ein Fall, in dem man wohl erst alles richtig machen kann, wenn der Artikel zu Tarnogrocki existiert. Ich bin ja nur drüber gestolpert, weil Tarnogrocki zweimal verlinkt war. Wenn Du den Artikel zu Tarnogrocki schreibst und dann die Weiterleitung anlegst, passt es. Ohne einen solchen Artikel verwirrt es sogar Leute wie mich, die sich ein wenig mit der deutschen Leichtathletikgeschichte auskennen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es Laien da besser geht. Gruß --Geher (Diskussion) 09:51, 10. Jul. 2018 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch[Quelltext bearbeiten]

Hiermit wird Benutzer(in)
Geher
die
Asien-Marathon Bronzemedaille.svg
für das Erreichen von 12 Punkten während des
ASIEN-MARATHONS 2018-08
zum Thema KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
verliehen.
gez. --JPF just another user 22:06, 9. Sep. 2018 (CEST)
für die Organisatoren

Marisabel Lomba[Quelltext bearbeiten]

Deine Rückgängigmachung: [5] . Da hast Du dich verrechnet. Kein Halbfinalist kann Fünfter werden (sonst wäre es ja kein Halbfinale). Es gibt für die Verlierer zweimal Bronze, oder einen Kampf um Bronze. Viele Grüße Redlinux···RM 10:47, 10. Sep. 2018 (CEST)

Seit Mitte der 1970er Jahre gilt bei nahezu allen großen Judo-Turnieren folgendes System:
Im Halbfinale kämpfen vier Leute gegeneinander. Die Siegerinnen oder Sieger ziehen ins Finale ein, die Verliererinnen und Verlierer kämpfen gegen die Siegerinnen oder Sieger der Hoffnungsrunde um die Bronzemedaille.
Der Kampf der Finalisten entscheidet über Gold und Silber.
Die beiden Kämpfe um Bronze entscheiden über zweimal Bronze und zweimal den fünften Platz. Auf dem siebten Platz landen die beiden Verliererinnen oder Verlierer des letzten Kampfes der Hoffnungsrunde.
Bis zu den Olympischen Spielen 1972 war das anders, da gab es ein Poolfinale, eine Hoffnungsrunde und dann ein Halbfinale mit den Siegern der beiden Poolfinals und den Siegern der Hoffnungsrunde. Und dann gibt es noch Systembrüche bei nachträglichen Doping-Disqualifikationen. (Sowas ist aber im Judo bislang glücklicherweise selten gewesen.)
Ich hoffe, ich habe es hinreichend deutlich machen können.
Beim Taekwondo ist es übrigens entweder genauso oder so ähnlich.
Und da ich auf die Schnelle nichts finden konnte, kann es sein, dass wir den Wettkampfablauf tatsächlich nirgends in unserer Lieblingsenzyklopädie thematisiert haben? Hoffnungslauf, aber Hoffnungsrunde oder Trostrunde.
Gruß --Geher (Diskussion) 11:30, 10. Sep. 2018 (CEST)
Okay, ich glaub dir das jetzt einfach - aus eigener Erfahrung bei Turnieren kann ich das aber nicht nachvollziehen. Die Trostrunde endet und im Halbfinale sind dann die letzten vier. Was anderes habe ich bei Turnieren mit Trostrunde nie gesehen. Es scheint aber auch Systeme zu geben, bei denen die Teilnehmer der Trostrunden nur noch auf Platz 3 kommen können. Ob das bei dem fragliche Turnier aber so war, halte ich zumindest für sehr fraglich. Viele Grüße Redlinux···RM 11:57, 11. Sep. 2018 (CEST)
Lomba wurde Fünfte laut Ergebnisliste und sie verlor laut Kampfbilanz zuerst im Halbfinale und dann im Kampf um Bronze. Und ich bin mir zumindest für Olympische Spiele und Weltmeisterschaften im Judo seit 1976 sicher, dass dieses System durchgehend galt. (Die Systeme bei Olympischen Spielen sind in den Olympiabüchern von Volker Kluge dargestellt.) Wer in die Trost- oder Hoffnungsrunde durfte, hat sich in der Zeit mehrfach geändert, der reine Ablauf von Hauptrunde und Hoffnungsrunde war wie dargestellt. Und bei allen Europameisterschaften und Panmerikanischen Spielen, für die judoinside Kampfbilanzen zeigt, war es ebenfalls so. Zu Asienspielen äußere ich mich erst im November, da will ich mich im Rahmen des Asienmonats da mal reinbeißen. Dient alles der Vorbereitung für die Olympischen Spiele 2020, when Judo is coming home. Gruß --Geher (Diskussion) 12:15, 11. Sep. 2018 (CEST)
Alles gut. Ich finde es zwar etwas strange, aber wenn es so ist, ist es so. Viele Grüße Redlinux···RM 16:11, 14. Sep. 2018 (CEST)

Eine kleine Aufmerksamkeit[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
Geher
die Auszeichnung
Utvalda artiklar pris.svg
Goldene Schreibfeder
"Für sagenhafte 4.325 Artikel"

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. --Doc. H. (Diskussion) 12:09, 29. Dez. 2018 (CET)

Eine Verewigung erfolgt hier. Sollte das nicht gewünscht sein, einfach löschen.

Danke und Gruß --Geher (Diskussion) 12:11, 29. Dez. 2018 (CET)

Zdeňka Veřmiřovská[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, kannst Du hier nochmlas das Sterbedatum überprüfen? Text, Quellen ud Personendaten sind uneimheitlich, ich kann aber die korrekte Version nicht erkennen. Danke und Gruß --dä onkäl us kölle (Diskussion) 07:34, 5. Jan. 2019 (CET)

Danke für den Hinweis, jetzt müsste es stimmen. Gruß --Geher (Diskussion) 07:50, 5. Jan. 2019 (CET)

Deinen Kommentar ...[Quelltext bearbeiten]

„wenn man sich durch ein paar der Cover-Versionen durchgeklickt hat, dann genießt man die Stimme Becauds und das Arrangement noch mehr“ finde ich einen der verständnisvollsten Sätze auf der KALP-Seite. Merci dafür. --Wwwurm 00:27, 22. Jan. 2019 (CET)

Gern Geschehen. --Geher (Diskussion) 09:31, 22. Jan. 2019 (CET)
Dafür gestaltet sich der „entflechtende Umbau“ in der Zitrusfrucht für mich noch schwieriger, als ich dachte. Ich habe jetzt den Text des Kapitels auf meine Festplatte kopiert und versuche dort mit thematisch unterschiedlichen Färbungen der Sätze, das Problem zu lösen. Diese Mitteilung nur, damit Du nicht denkst, ich wolle das aussitzen … ;-) Gruß aus dem hohen Norden von --Wwwurm 18:17, 14. Feb. 2019 (CET)
Während die Lazes kandidieren, habe ich eh nicht mit Änderungen gerechnet. Und wenn Du es aus welchen Gründen auch immer erst zu einem späteren Zeitpunkt versuchst, ist das halt so. Ich wollte mit meinen Anmerkungen im Review lediglich davon abgeraten haben, den Artikel in der jetzigen Form kandidieren zu lassen, weil das Potenzial des Stoffes imho nicht ausgereizt ist. Grüße aus dem tiefen Süden in den hohen Norden! --Geher (Diskussion) 19:50, 14. Feb. 2019 (CET)

Links auf diese Seite[Quelltext bearbeiten]

funktioniert auch bei einem "roten" Artikel. Hättest du also garnicht anlegen brauchen. --Bahnmoeller (Diskussion) 20:37, 1. Apr. 2019 (CEST)

Funktioniert aber rot nicht auf der Seite, die ich gerade angelegt hatte. Und da arbeite ich normalerweise die Links ab. --Geher (Diskussion) 20:40, 1. Apr. 2019 (CEST)

Punktlöschung beim WikiCup 2019[Quelltext bearbeiten]

Glückauf Geher, mir war aufgefallen, dass du heute meine Punkteeintragung für den neuangelegten Artikel von Gustav Assmann gelöscht hast, vgl. hier [6]. Du hast dafür keinen Grund angegeben. Daher meine Nachfrage. Gruß --Hejkal (Diskussion) 23:28, 7. Apr. 2019 (CEST)

Ganz ungefragt: eure Edits fanden zeitgleich statt, vermutlich also ein simpler BK. Gruß, Squasher (Diskussion) 08:38, 8. Apr. 2019 (CEST)
Sorry, das war weder von mir beabsichtigt noch habe ich es bemerkt. Es war offenbar ein nicht angezeigter Bearbeitungskonflikt. Gruß --Geher (Diskussion) 09:04, 8. Apr. 2019 (CEST)
Danke für die Aufklärung, wusste gar nicht, dass es nicht angezeigte BK gibt. Viele Grüße und eine schöne Woche --Hejkal (Diskussion) 10:18, 8. Apr. 2019 (CEST)

Glückwunsch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, ich habe mitverfolgt wie die Liste der Olympiasieger im Judo immer blauer wurde und es ist nun vollbracht, sämtliche Rotlinks wurden zu Blaulinks. Wenn solche Meilensteine erreicht werden, sollte dies nicht verschwiegen, sondern gewürdigt werden. Daher möchte ich dir für deine unermüdliche Arbeit meine Glückwünsche und stellvertretend für alle Leser meinen Dank dafür aussprechen! Liebe Grüße, Squasher (Diskussion) 08:37, 8. Apr. 2019 (CEST)

Jetzt beschämst Du mich aber, ich habe das beim Fechten ja auch beobachtet, Dir (und uns allen) aber nicht gratuliert. Also Danke für Deinen Dank und Danke für die blauen Fechter. Gruß --Geher (Diskussion) 09:11, 8. Apr. 2019 (CEST)
Das war nicht meine Absicht, entschuldige. Aber dennoch dankeschön. Gruß, Squasher (Diskussion) 11:22, 8. Apr. 2019 (CEST)
Auch von mir ein doppeltes Dankeschön. --Hejkal (Diskussion) 11:37, 8. Apr. 2019 (CEST)

Infobox[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, warum machst Du eigentlich keine Infoboxen in die Sportlerartikel? Hast Du Probleme damit? Ich bin zufällig über Petar Skansi gestolpert... Gruß, --Kurator71 (D) 17:42, 18. Mai 2019 (CEST)

Ja, ich mag keine Infoboxen in Personenartikeln. Und schon gar nicht mag ich Artikel, die so aussehen wie z.B. Jenny Thompson. Ich habe Infoboxen, glaube ich, nur bei den Volleyballern verwendet, weil da jemand vom Portal es in meine ersten Artikel immer rein gearbeitet hat. Fehlen Dir die Infoboxen in meinen Artikeln? --Geher (Diskussion) 17:54, 18. Mai 2019 (CEST)
Hallo Geher, nö, mir persönlich fehlen die Infoboxen nicht, ich wollte nur nachfragen, hätte ja sein können, dass Du ein Problem mit den Infoboxen hast und ich hätte helfen können. Gruß, --Kurator71 (D) 11:04, 19. Mai 2019 (CEST)

Auszeichnung zum Wartungsbausteinwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Geher,

WBW-Logo Frühling.svg

du hast beim Wartungsbausteinwettbewerb im Frühling 2019 den 15. Platz in der Gesamtwertung und außerdem den 8. Platz in der Einzelkämpferwertung erreicht. Du hast 14 Artikel verbessert.

Herzlichen Glückwunsch! Gripweed (Diskussion)

Preisvergabe des Wartungsbausteinwettbewerbs Frühling 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher, du bist dran mit den Preisen! Preisvergabe --MfG Christian140 (Diskussion) 13:17, 13. Jun. 2019 (CEST)

Hallo, die Preisvergabe geht in die zweite Runde. Bitte schau noch einmal möglichst bald vorbei. Gruß -- Harro (Diskussion) 12:22, 24. Jun. 2019 (CEST)

Gratulation zum 3. Platz beim CEE Spring 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Geher!

Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz beim CEE Spring 2019!

Selbe Reihenfolge wie 2018, was schon ein Kunstück in sich ist (und heuer auch etwas knapper war). WMAT sollte bald (ist ja grad langes Wochenende) auf dich zukommen bzgl. deines Preises.

LG, --Braveheart Diskussion 13:13, 20. Jun. 2019 (CEST)

Ringen[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Da hast Du natürlich nicht Unrecht. Mir war es nur darum gegangen, ein Synonym für "gewann" zu finden. Die vielleicht etwas unpassende Begrifflichkeit huschte mir da durch. Liebe Grüße, --Secretary McCord (Diskussion) 23:09, 28. Jul. 2019 (CEST)

Kein Problem, mir war ja das doppelte Gewinnen gar nicht aufgefallen. Gruß --Geher (Diskussion) 09:28, 29. Jul. 2019 (CEST)

Auszeichnung zum Wartungsbausteinwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Geher,

WBW-Logo Sommer.svg

du hast beim Wartungsbausteinwettbewerb im Sommer 2019 den 10. Platz in der Gesamtwertung und außerdem den 5. Platz in der Einzelkämpferwertung erreicht. Du hast 9 Artikel verbessert.

Herzlichen Glückwunsch! Gripweed (Diskussion)

(ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von Gripweed (Diskussion | Beiträge)) 23:32, 26. Aug. 2019 (CEST)

Die WikiEulenAcademy gratuliert zur Nominierung für die FleißEule[Quelltext bearbeiten]

Lieber Geher,

du wurdest für die WikiEule 2019 in der Kategorie:FleißEule 2019 nominiert. Wir möchten dir sehr herzlich zu deiner Nominierung gratulieren und haben dir ein EulenBabel für deine Babelleiste mitgebracht. Gleichzeitig möchten wir dir für deinen Einsatz und deinen Fleiß in der Wikipedia sehr herzlich danken.

WE 8 2019 12 (cropped).jpg Dieser Benutzer wurde für die FleißEule 2019 nominiert.

Liebe Grüße --WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 20:20, 8. Okt. 2019 (CEST)