Biathlon-Weltmeisterschaft 1962

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biathlon-Weltmeisterschaften 1962
Sieger
Einzel Sowjetunion 1955 Wladimir Melanin
Staffel – nur inoffizielle Wertung Sowjetunion 1955 Sowjetunion
Umeå 1961 Seefeld 1963

Die 4. Biathlon-Weltmeisterschaft fand 1962 in Hämeenlinna in Finnland statt.[1]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel 20 km[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit [h] Schießfehler
1 Sowjetunion 1955 Wladimir Melanin 1:23:30 0
2 Finnland Antti Tyrväinen 1:24:08 1
3 Sowjetunion 1955 Walentin Pschenizyn 1:24:17 1
4 Sowjetunion 1955 Nikolai Pusanow 1:24:51 4
5 Finnland Hannu Posti 1:26:48 1
6 Norwegen Jon Istad 1:27:05 2
7 Schweden Sture Ohlin 1:29:15 3
8 Finnland Kalevi Huuskonen 1:29:49 2

Datum: 4. März

Staffel 3 × 7,5 km (Inoffiziell)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit Schießfehler
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Wladimir Melanin
Walentin Pschenizyn
Nikolai Pusanow
2 Finnland Finnland Antti Tyrväinen
Hannu Posti
Kalevi Huuskonen
3 Norwegen Norwegen Jon Istad
Olav Jordet
Henry Hermansen

Offizieller Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ohne Berücksichtigung der inoffiziellen Staffel-Medaillen

Nationen
Platz Nation Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 1 0 1 2
2 Finnland Finnland 0 1 0 1
Medaillengewinner
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955 Wladimir Melanin 1 0 0 1
2 Finnland Antti Tyrväinen 0 1 0 1
3 Sowjetunion 1955 Walentin Pschenizyn 0 0 1 1

Inoffizieller Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mit Berücksichtigung der inoffiziellen Staffel-Medaillen

Nationen
Platz Nation Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 2 0 1 3
2 Finnland Finnland 0 2 0 2
3 Norwegen Norwegen 0 0 1 2
Medaillengewinner
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955 Wladimir Melanin 2 0 0 2
2 Sowjetunion 1955 Walentin Pschenizyn 1 0 1 2
3 Sowjetunion 1955 Nikolai Pusanow 1 0 0 1
4 Finnland Antti Tyrväinen 0 2 0 2
5 Finnland Hannu Posti 0 1 0 1
5 Finnland Finnland 0 1 0 1
7 Norwegen Norwegen 0 0 1 1
7 Norwegen Norwegen 0 0 1 1
7 Norwegen Norwegen 0 0 1 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biathlonworld, Datacenter auf der Webseite biathlonresults.com