Critics’ Choice Movie Award/Bestes Lied

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile dieses Artikels scheinen seit 2013 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Seit 1999 wird bei den BFCAA das beste Lied des vergangenen Filmjahres geehrt.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Preisträger Film Lied
1999 Der Prinz von Ägypten When You Believe
2000 Music of the Heart Music Of My Heart
2001 Sting und David Hartley Ein Königreich für ein Lama My Funny Friend and Me
2002 Enya Der Herr der Ringe: Die Gefährten May It Be
Paul McCartney Vanilla Sky Vanilla Sky
2003 Eminem 8 Mile Lose Yourself
2004 Christopher Guest, Michael McKean und Eugene Levy A Mighty Wind A Mighty Wind
2005 Mick Jagger und David A. Stewart Alfie Old Habits Die Hard
2006 Terrence Howard Hustle & Flow Hustle & Flow
2007 Beyoncé Knowles Dreamgirls Listen
2008 Glen Hansard, Markéta Irglová und Jesse L. Martin Once Falling Slowly
2009 Bruce Springsteen The Wrestler The Wrestler
2010 Ryan Bingham und T Bone Burnett Crazy Heart The Weary Kind
2011 Dido, A. R. Rahman und Rollo Armstrong 127 Hours If I Rise
2012 Jason Segel, Amy Adams und Walter Die Muppets Life’s a Happy Song
2013 Adele James Bond 007 – Skyfall Skyfall
2014 Robert Lopez, Kristen Anderson-Lopez Die Eiskönigin – Völlig unverfroren Let It Go
2015 Common, John Legend Selma Glory
2016 Wiz Khalifa, Charlie Puth Fast & Furious 7 See You Again