estyle.com Classic 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
estyle.com Classic 2000
Datum 5.8.2000 – 13.8.2000
Auflage 27
Navigation 1999 ◄ 2000 ► 2001
WTA Tour
Austragungsort Manhattan Beach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 805
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/32Q/16D/4Q
Preisgeld 535.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
Vorjahressieger (Doppel) SpanienSpanien Arantxa Sánchez-Vicario
LettlandLettland Larisa Neiland
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
Sieger (Doppel) BelgienBelgien Els Callens
BelgienBelgien Dominique van Roost
Turnier-Supervisor Clare Wood
Letzte direkte Annahme SpanienSpanien Magüi Serna (29)
Stand: 5. Juni 2016

Das estyle.com Classic 2000 war ein Damen-Tennisturnier in Manhattan Beach im Los Angeles County. Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 2000 und fand vom 5. bis 13. August 2000 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. SchweizSchweiz Martina Hingis Halbfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Monica Seles Rückzug
04. SpanienSpanien Conchita Martínez Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Sieg
06. FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat 1. Runde
07. SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario Achtelfinale
08. FrankreichFrankreich Sandrine Testud Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  SchweizSchweiz M. Hingis 5 7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 7 5 1  
 FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis 2 1       1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 7 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 2 1  
Q  DeutschlandDeutschland M. Weingärtner 66 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 6 3 6
 OsterreichÖsterreich B. Schett 4 1     7  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 3 6 3  
7  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6       1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 2 3  
      5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 4 6 6  
  4  SpanienSpanien C. Martínez 6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 4 6 6     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 4 62  
 KroatienKroatien S. Talaja 6 4 2       4  SpanienSpanien C. Martínez 2 6 2
 SpanienSpanien M. Serna 7 3 5       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 4 6  
Q  ThailandThailand T. Tanasugarn 66 6 7     Q  ThailandThailand T. Tanasugarn 2 2
 RumänienRumänien R. Dragomir 0 1     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 4 6 7
6  FrankreichFrankreich N. Tauziat 3 4       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 4 61
Q  TschechienTschechien D. Bedáňová 6 6     Q  TschechienTschechien D. Bedáňová 4 4  
WC  KroatienKroatien M. Lučić 3 3      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 1 4  
 FrankreichFrankreich N. Dechy 4 6 4        RusslandRussland J. Dementjewa 2 6 6  
 RusslandRussland J. Dementjewa 6 4 6      RusslandRussland J. Dementjewa 6 6
  LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Brandi 4 1  
       RusslandRussland J. Dementjewa 4 4
8  FrankreichFrankreich S. Testud 6 6       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6  
 RusslandRussland J. Lichowzewa 2 4     8  FrankreichFrankreich S. Testud 6 3 7  
 BelgienBelgien D. van Roost 6 6      BelgienBelgien D. van Roost 2 6 5  
Q  RusslandRussland T. Panowa 1 2       8  FrankreichFrankreich S. Testud 4 2
 JapanJapan A. Sugiyama 3 4       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6  
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 6 6      FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 60 7 2
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 7 64 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Viertelfinale
02. FrankreichFrankreich Julie Halard-Decugis
JapanJapan Ai Sugiyama
1. Runde
03. SchweizSchweiz Martina Hingis
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Viertelfinale
04. SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
OsterreichÖsterreich Barbara Schett
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien R. Stubbs
5 6 6  
 SudafrikaSüdafrika L. Horn
 ArgentinienArgentinien L. Montalvo
7 1 2     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien R. Stubbs
4 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
7 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 6  
Q  FrankreichFrankreich N. Dechy
 RusslandRussland N. Petrowa
61 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
60 0  
3  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6        BelgienBelgien E. Callens
 BelgienBelgien D. van Roost
7 6  
 SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
2 1     3  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
3 5
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson
2 6 0    BelgienBelgien E. Callens
 BelgienBelgien D. van Roost
6 7  
 BelgienBelgien E. Callens
 BelgienBelgien D. van Roost
6 2 6        BelgienBelgien E. Callens
 BelgienBelgien D. van Roost
6 7
 SudafrikaSüdafrika S. de Beer
 JapanJapan N. Miyagi
7 5 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
2 5
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
64 7 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6 4 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 NiederlandeNiederlande C. Vis
2 3   4  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario
 OsterreichÖsterreich B. Schett
4 6 4  
4  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6 7
 RumänienRumänien R. Dragomir
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
4 2        SlowenienSlowenien T. Križan
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
1 5  
 SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6      SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 2 65
 SlowenienSlowenien T. Križan
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
6 7    SlowenienSlowenien T. Križan
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
4 6 7  
2  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
 JapanJapan A. Sugiyama
3 5  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]