du Maurier Open 2000/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
du Maurier Open 2000
Datum 12.8.2000 – 20.8.2000
Auflage 99
Navigation 1999 ◄ 2000 ► 2001
WTA Tour
Austragungsort Montreal
KanadaKanada Kanada
Turniernummer 806
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 56E/32Q/28D/8Q
Preisgeld 1.080.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) SchweizSchweiz Martina Hingis
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien Jana Novotná
FrankreichFrankreich Mary Pierce
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz Martina Hingis
Sieger (Doppel) SchweizSchweiz Martina Hingis
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Turnier-Supervisor Giulia Orlandi
Brenda Perry
Stand: 27. Februar 2016

Die du Maurier Open 2000 waren ein Damen-Tennis-Hartplatzturnier in Montreal. Es war Teil der WTA Tour 2000 und fand vom 12. bis 20. August 2000 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. SchweizSchweiz Martina Hingis Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport Achtelfinale
03. SpanienSpanien Conchita Martínez Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Finale

05. FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat 2. Runde

06. DeutschlandDeutschland Anke Huber Achtelfinale

07. SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario Halbfinale

08. FrankreichFrankreich Sandrine Testud Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer 2. Runde

10. FrankreichFrankreich Julie Halard-Decugis Achtelfinale

11. RusslandRussland Anna Kurnikowa Achtelfinale

12. BelgienBelgien Dominique van Roost 1. Runde

13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jennifer Capriati Achtelfinale

14. OsterreichÖsterreich Barbara Schett 1. Runde

15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin Achtelfinale

16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amy Frazier Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  SchweizSchweiz Martina Hingis 6 6        
3  SpanienSpanien Conchita Martínez 3 2    
1  SchweizSchweiz Martina Hingis 0 6 3
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6 3 0r
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6 6  
 
7  SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario 2 4    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6    
Q  RusslandRussland N. Petrowa 7 6       Q  RusslandRussland N. Petrowa 1 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Brandi 65 1         1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves 3 3            TschechienTschechien K. Hrdličková 1 4    
WC  KanadaKanada J. Nejedly 6 6       WC  KanadaKanada J. Nejedly 3 0    
   TschechienTschechien K. Hrdličková 6 6          TschechienTschechien K. Hrdličková 6 6    
12  BelgienBelgien D. van Roost 4 3         1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 4 6
15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 65 6 6       8  FrankreichFrankreich S. Testud 4 6 3
   ArgentinienArgentinien P. Suárez 7 2 2     15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 6 6  
   KolumbienKolumbien F. Zuluaga 4 1          RusslandRussland T. Panowa 2 3    
   RusslandRussland T. Panowa 6 6         15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 4 1  
   SpanienSpanien Á. Montolio 1 5         8  FrankreichFrankreich S. Testud 6 6    
   RumänienRumänien R. Dragomir 6 7          RumänienRumänien R. Dragomir 6 5 2
  8  FrankreichFrankreich S. Testud 3 7 6  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. de Lone 4 6 1        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Miller 0 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Miller 6 3 6       3  SpanienSpanien C. Martínez w. o.    
Q  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien S. Načuk 7 65 6       10  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis        
   AustralienAustralien N. Pratt 65 7 2     Q  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien S. Načuk 3 63    
   FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 6 67 3     10  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis 6 7    
10  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis 4 7 6       3  SpanienSpanien C. Martínez 6 6  
14  OsterreichÖsterreich B. Schett 1 6 4          LuxemburgLuxemburg A. Kremer 2 4  
   KroatienKroatien S. Talaja 6 4 6        KroatienKroatien S. Talaja 7 6  
   FrankreichFrankreich N. Dechy 6 6          FrankreichFrankreich N. Dechy 5 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 3 4            KroatienKroatien S. Talaja 5 3  
   RusslandRussland A. Myskina 4 1            LuxemburgLuxemburg A. Kremer 7 6    
   LuxemburgLuxemburg A. Kremer 6 6          LuxemburgLuxemburg A. Kremer 6 6  
  5  FrankreichFrankreich N. Tauziat 4 1    
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  DeutschlandDeutschland A. Huber 4 6 6  
   SpanienSpanien M. Serna 2 2          FrankreichFrankreich S. Pitkowski 6 1 4  
   FrankreichFrankreich S. Pitkowski 6 6         6  DeutschlandDeutschland A. Huber 4 6 4  
   SpanienSpanien G. León García 4 6 6       16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 6 3 6  
   JapanJapan A. Sugiyama 6 0 1        SpanienSpanien G. León García 6 2 3  
   RusslandRussland J. Dementjewa 4 2       16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 3 6 6  
16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 6 6         16  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 0 1  
11  RusslandRussland A. Kurnikowa 6 7         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6  
   SimbabweSimbabwe C. Black 3 64       11  RusslandRussland A. Kurnikowa 6 6  
   AustralienAustralien J. Dokić 7 4 65        BelgienBelgien S. Appelmans 4 3    
   BelgienBelgien S. Appelmans 66 6 7       11  RusslandRussland A. Kurnikowa 3 2  
   SchweizSchweiz P. Schnyder 7 6         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6    
   RusslandRussland J. Lichowzewa 5 3          SchweizSchweiz P. Schnyder 1 2  
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6    
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6    
Q  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 2 7 6     Q  SlowakeiSlowakei H. Nagyová 4 1    
   TschechienTschechien D. Chládková 6 5 3       7  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 7    
Q  SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 6         13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 4 5    
WC  KanadaKanada V. Webb 4 4       Q  SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 1 4  
   ItalienItalien T. Garbin 65 61       13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 3 6 6  
13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 7 7         7  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6  
9  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 6         Q  BulgarienBulgarien M. Maleewa 1 4  
   ThailandThailand T. Tanasugarn 2 2       9  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 3 2  
WC  KanadaKanada S. Jeyaseelan 1 0       Q  BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 6    
Q  BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 6         Q  BulgarienBulgarien M. Maleewa 4    
   SchwedenSchweden Å. Carlsson 2 6 3       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 3 r    
Q  BelgienBelgien J. Henin 6 4 6     Q  BelgienBelgien J. Henin 6 62 2
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 3 7 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Julie Halard-Decugis
JapanJapan Ai Sugiyama
Finale
02. SchweizSchweiz Martina Hingis
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Sieg
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin
FrankreichFrankreich Sandrine Testud
Halbfinale
04. SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
ArgentinienArgentinien Paola Suárez
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
RusslandRussland Anna Kurnikowa
Viertelfinale

06. SpanienSpanien Conchita Martínez
SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
1. Runde

07. DeutschlandDeutschland Anke Huber
OsterreichÖsterreich Barbara Schett
Rückzug

08. SimbabweSimbabwe Cara Black
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
 JapanJapan A. Sugiyama
6 6  
   AustralienAustralien L. McShea
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
7 6          AustralienAustralien L. McShea
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
1 3    
   SudafrikaSüdafrika M. de Swardt
 NiederlandeNiederlande C. Vis
5 3       1  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
 JapanJapan A. Sugiyama
w. o.  
   SudafrikaSüdafrika L. Horn
 ArgentinienArgentinien L. Montalvo
6 6         5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 RusslandRussland A. Kurnikowa
       
WC  KanadaKanada M. Drake
 KanadaKanada V. Webb
4 4          SudafrikaSüdafrika L. Horn
 ArgentinienArgentinien L. Montalvo
6 4 2
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
3 6 2     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 RusslandRussland A. Kurnikowa
2 6 6  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 RusslandRussland A. Kurnikowa
6 3 6     1  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
 JapanJapan A. Sugiyama
5 6 6
      3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin
 FrankreichFrankreich S. Testud
7 2 1  
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin
 FrankreichFrankreich S. Testud
7 6  
   SchwedenSchweden Å. Carlsson
 KanadaKanada S. Jeyaseelan
5 6 1        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati
 BelgienBelgien D. van Roost
66 0    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati
 BelgienBelgien D. van Roost
7 0 6     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin
 FrankreichFrankreich S. Testud
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. de Lone
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 2 2       8  SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
4 2    
   NiederlandeNiederlande K. Boogert
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
2 6 6        NiederlandeNiederlande K. Boogert
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
3 6 5
   BelgienBelgien S. Appelmans
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
1 3       8  SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 4 7  
8  SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6       1  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
 JapanJapan A. Sugiyama
3 6 4
6  SpanienSpanien C. Martínez
 SpanienSpanien A. Sánchez Vicario
5 4         2  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 3 6
   RumänienRumänien C. Cristea
 RumänienRumänien R. Dragomir
7 6          RumänienRumänien C. Cristea
 RumänienRumänien R. Dragomir
1 2  
   SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
2 7 7        SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
6 6    
   AustralienAustralien J. Dokić
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 64 62        SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
4 64  
Q  ItalienItalien T. Garbin
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
2 4            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
7 64 6
  4  SpanienSpanien V. Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
5 7 4  
       Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
1 3  
7  DeutschlandDeutschland A. Huber
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 6         2  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6    
   FrankreichFrankreich A. Cocheteux
 FrankreichFrankreich N. Dechy
3 3       7  DeutschlandDeutschland A. Huber
 OsterreichÖsterreich B. Schett
3 6 7
   SpanienSpanien M. Serna
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 3 6        SpanienSpanien M. Serna
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 3 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
1 6 3     7  DeutschlandDeutschland A. Huber
 OsterreichÖsterreich B. Schett
1 4  
WC  KanadaKanada R. Kolbovic
 KanadaKanada M.-È. Pelletier
2 6 3       2  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6    
   ItalienItalien R. Grande
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
6 4 6        ItalienItalien R. Grande
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
3 3  
  2  SchweizSchweiz M. Hingis
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6    
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]