Kanton Amiens-4

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Amiens-4
Region Hauts-de-France
Département Somme
Arrondissement Amiens
Hauptort Amiens
Einwohner 25.066 (1. Jan. 2014)
Gemeinden 7
INSEE-Code 8009

Lage des Kantons Amiens-4 im
Département Somme

Der Kanton Amiens-4 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Somme in der Region Hauts-de-France. Er umfasst sieben Gemeinden im Arrondissement Amiens, sein Hauptort (frz.: bureau centralisateur) ist Amiens.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus den folgenden sieben Gemeinden mit insgesamt 25.066 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014).

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2014
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Amiens 000000000132479.0000000000132.479 49,46 000000000002679.00000000002.679 80021 80000, 80080, 80090
Blangy-Tronville 000000000000552.0000000000552 12,44 000000000000044.000000000044 80107 80440
Cachy 000000000000273.0000000000273 6,11 000000000000045.000000000045 80159 80800
Gentelles 000000000000590.0000000000590 5,57 000000000000106.0000000000106 80376 80800
Glisy 000000000000684.0000000000684 5,55 000000000000123.0000000000123 80379 80440
Longueau 000000000005531.00000000005.531 3,42 000000000001617.00000000001.617 80489 80330
Villers-Bretonneux 000000000004348.00000000004.348 14,51 000000000000300.0000000000300 80799 80800
Kanton Amiens-4 000000000025066.000000000025.066     8009