Kanton Montdidier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Montdidier
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Montdidier
Hauptort Montdidier
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 12.605 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Fläche 213,66 km²
Gemeinden 34
INSEE-Code 8027

Der Kanton Montdidier war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Montdidier im Département Somme und in der Region Picardie; sein Hauptort war Montdidier. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Catherine Quignon (PS).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Montdidier war 213,66 km² groß und hatte (2006) 12.045 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 56 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel 121 m hoch, zwischen 40 m in Hargicourt und 155 m Villers-Tournelle.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 34 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Andechy 260 (2013) –  –  Einw./km² 80023 80700
Assainvillers 130 (2013) –  –  Einw./km² 80032 80500
Ayencourt 174 (2013) –  –  Einw./km² 80049 80500
Becquigny 111 (2013) –  –  Einw./km² 80074 80500
Bouillancourt-la-Bataille 130 (2013) –  –  Einw./km² 80121 80500
Boussicourt 82 (2013) –  –  Einw./km² 80125 80500
Bus-la-Mésière 161 (2013) –  –  Einw./km² 80152 80700
Cantigny 111 (2013) –  –  Einw./km² 80170 80500
Le Cardonnois 91 (2013) –  –  Einw./km² 80174 80500
Courtemanche 99 (2013) –  –  Einw./km² 80220 80500
Davenescourt 542 (2013) –  –  Einw./km² 80236 80500
Erches 179 (2013) –  –  Einw./km² 80278 80500
Ételfay 391 (2013) –  –  Einw./km² 80293 80500
Faverolles 151 (2013) –  –  Einw./km² 80302 80500
Fescamps 149 (2013) –  –  Einw./km² 80306 80500
Fignières 153 (2013) –  –  Einw./km² 80311 80500
Fontaine-sous-Montdidier 119 (2013) –  –  Einw./km² 80326 80500
Gratibus 180 (2013) –  –  Einw./km² 80386 80500
Grivillers 75 (2013) –  –  Einw./km² 80391 80700
Guerbigny 279 (2013) –  –  Einw./km² 80395 80500
Hargicourt 416 (2013) –  –  Einw./km² 80419 80500
Laboissière-en-Santerre 157 (2013) –  –  Einw./km² 80453 80500
Lignières 137 (2013) –  –  Einw./km² 80478 80500
Malpart 79 (2013) –  –  Einw./km² 80504 80250
Marestmontiers 110 (2013) –  –  Einw./km² 80511 80500
Marquivillers 158 (2013) –  –  Einw./km² 80517 80700
Mesnil-Saint-Georges 178 (2013) –  –  Einw./km² 80541 80500
Montdidier 6.189 (2013) –  –  Einw./km² 80561 80500
Piennes-Onvillers 360 (2013) –  –  Einw./km² 80623 80500
Remaugies 119 (2013) –  –  Einw./km² 80667 80500
Rollot 759 (2013) –  –  Einw./km² 80678 80500
Rubescourt 139 (2013) –  –  Einw./km² 80687 80500
Villers-Tournelle 161 (2013) –  –  Einw./km² 80805 80500
Warsy 129 (2013) –  –  Einw./km² 80822 80500

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]