Kanton Londinières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Londinières
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Dieppe
Hauptort Londinières
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.303 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km²
Fläche 194,62 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 7634

Der Kanton Londinières ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Dieppe, im Département Seine-Maritime und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort ist Londinières, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1992 Michel Fouquet (DVG).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Londinières ist 19.642 Hektar (194,62 km²) groß und hat (2006) 4.964 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 26 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel auf 116 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 40 m in Osmoy-Saint-Valery und 224 m in Clais.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus sechzehn Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bailleul-Neuville 000000000000187.0000000000187   (2013) –  –  Einw./km² 76052 76660
Baillolet 000000000000106.0000000000106   (2013) –  –  Einw./km² 76053 76660
Bures-en-Bray 000000000000321.0000000000321   (2013) –  –  Einw./km² 76148 76660
Clais 000000000000247.0000000000247   (2013) –  –  Einw./km² 76175 76660
Croixdalle 000000000000239.0000000000239   (2013) –  –  Einw./km² 76202 76660
Fréauville 000000000000131.0000000000131   (2013) –  –  Einw./km² 76280 76660
Fresnoy-Folny 000000000000708.0000000000708   (2013) –  –  Einw./km² 76286 76660
Grandcourt 000000000000368.0000000000368   (2013) –  –  Einw./km² 76320 76660
Londinières 000000000001324.00000000001.324   (2013) –  –  Einw./km² 76392 76660
Osmoy-Saint-Valery 000000000000347.0000000000347   (2013) –  –  Einw./km² 76487 76660
Preuseville 000000000000124.0000000000124   (2013) –  –  Einw./km² 76511 76660
Puisenval 000000000000028.000000000028   (2013) –  –  Einw./km² 76512 76660
Saint-Pierre-des-Jonquières 000000000000091.000000000091   (2013) –  –  Einw./km² 76635 76660
Sainte-Agathe-d’Aliermont 000000000000315.0000000000315   (2013) –  –  Einw./km² 76553 76660
Smermesnil 000000000000421.0000000000421   (2013) –  –  Einw./km² 76677 76660
Wanchy-Capval 000000000000346.0000000000346   (2013) –  –  Einw./km² 76749 76660

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
5.485 5.913 5.425 5.014 4.747 4.726 4.964

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]