Kanton Lillebonne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Lillebonne
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Le Havre
Hauptort Lillebonne
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 27.873 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 204 Einw./km²
Fläche 136,62 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 7633

Der Kanton Lillebonne war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Le Havre, im Département Seine-Maritime und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort war Lillebonne, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Nicolas Beaussart (PS).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Lillebonne war 136,62 km² groß und hatte (2006) 28.155 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 206 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel auf 69 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 0 m in Lillebonne und 154 m in Auberville-la-Campagne.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus vierzehn Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Auberville-la-Campagne 654 (2013) 4,78 137 Einw./km² 76031 76170
La Frénaye 2.070 (2013) 10,02 207 Einw./km² 76281 76170
Grand-Camp 655 (2013) 4,91 133 Einw./km² 76318 76170
Lillebonne 8.972 (2013) 14,66 612 Einw./km² 76384 76170
Mélamare 816 (2013) 6,35 129 Einw./km² 76421 76170
Norville 900 (2013) 11,69 77 Einw./km² 76471 76330
Notre-Dame-de-Gravenchon 8.138 (2013) 18,74 434 Einw./km² 76476 76330
Petiville 1.074 (2013) 16,74 64 Einw./km² 76499 76330
Saint-Antoine-la-Forêt 1.036 (2013) 6,44 161 Einw./km² 76556 76170
Saint-Jean-de-Folleville 832 (2013) 13,73 61 Einw./km² 76592 76170
Saint-Maurice-d’Ételan 313 (2013) 14,24 22 Einw./km² 76622 76170
Saint-Nicolas-de-la-Taille 1.427 (2013) 9,25 154 Einw./km² 76627 76170
La Trinité-du-Mont 794 (2013) 2,06 385 Einw./km² 76712 76170
Triquerville 364 (2013) 3,01 121 Einw./km² 76713 76170

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
18.378 21.521 25.349 26.501 27.276 27.596 28.155 27.708

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]