Korean International Circuit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Korean International Circuit
Logo Korea International Circuit.svg


Korean International Circuit (Südkorea)
Red pog.svg
Korea SudSüdkorea Yeongam, Südkorea
Streckenart: permanente Rennstrecke
Architekt: Hermann Tilke
Eröffnung: 2010
Austragungsort
Formel 1:
2010–2013
Zeitzone: UTC+9 (JST)
Streckenlayout
Korea international circuit v2.svg
Streckendaten
Streckenlänge: 5,615 km (3,49 mi)
Kurven: 18
Rekorde
Streckenrekord:
(Automobil)
1:39,605 min.
(Sebastian Vettel, Red Bull-Renault, 2011)
http://www.koreangp.kr

Koordinaten: 34° 44′ 0″ N, 126° 25′ 0″ O

Der Korean International Circuit ist eine Motorsport-Rennstrecke im Landkreis Yeongam in der südkoreanischen Provinz Jeollanam-do.

Am 4. September 2010 wurde die Strecke von Nabil Jeffri eingeweiht. Auf der vom deutschen Architekten Hermann Tilke geplanten Rennstrecke fand 2010 bis 2013 der Große Preis von Korea der Formel 1 statt.[1][2][3]

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Sieger von Formel-1-Rennen in Yeongam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Jahr Fahrer Konstrukteur Motor Reifen Zeit Streckenlänge Runden Ø-Tempo Datum GP von
1 2010 SpanienSpanien Fernando Alonso Ferrari Ferrari B 2:48:20,810 h 5,615 km 55 109,997 km/h 24. Okt.  KoreaKorea Korea
2 2011 DeutschlandDeutschland Sebastian Vettel Red Bull Renault P 1:38:01,994 h 5,615 km 55 188,893 km/h 16. Okt. 
3 2012 DeutschlandDeutschland Sebastian Vettel Red Bull Renault P 1:36:28,651 h 5,615 km 55 191,939 km/h 14. Okt. 
4 2013 DeutschlandDeutschland Sebastian Vettel Red Bull Renault P 1:43:13,701 h 5,615 km 55 179,387 km/h 06. Okt. 

Rekordsieger
Fahrer: Sebastian Vettel (3) • Fahrernationen: Deutschland (3) • Konstrukteure: Red Bull (3) • Motorenhersteller: Renault (3) • Reifenhersteller: Pirelli (3)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Südkorea-Grand-Prix ab 2010 bestätigt“ (Motorsport-Total.com am 2. Oktober 2006)
  2. „2010 FIA Formula One World Championship Calendar“ (formula1.com am 11. Dezember 2009)
  3. Formel-1-Saison 2014: Neue Strecke für Bernie. FAZ vom 4. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Korean International Circuit – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien