Liste der Länder nach geflüchteter Bevölkerung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mitte des Jahres 2019 gelten laut Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks weltweit 20,4 Millionen Personen als internationale Flüchtlinge. Die Zahl der Personen, die in einem anderen Land einen Asylantrag gestellt hatten, lag bei 4,1 Millionen. Insgesamt sind weitere 43,1 Millionen Personen innerhalb eines Landes auf der Flucht. Damit belief sich die Anzahl der Personen, die direkt von Flucht und Vertreibung betroffen waren, auf über 67 Millionen, was einen neuen Höchststand darstellt. Zusätzlich gab es auf der Welt weitere 3,6 Millionen, die im Rahmen der dortigen wirtschaftlichen und politischen Krise aus Venezuela migriert bzw. geflüchtet sind, 4,2 Millionen staatenlose Personen und weitere 6,1 Millionen Personen, die unter keine der Kategorien fallen, denen jedoch ebenfalls vom UN-Flüchtlingshilfswerk aus humanitären Gründen assistiert wird.

Als Flüchtling gilt laut der Genfer Flüchtlingskonvention eine Person, die „aus der begründeten Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt“. Eine weiterer Grund für die Flucht können Naturkatastrophen sein. Insgesamt haben die meisten Flüchtlinge im Jahre 2019 ihre Länder aufgrund von bewaffneten Konflikten verlassen. In der Regel flüchten diese Personen in ein Flüchtlingslager oder in ein urbanes Zentrum, um dort Asyl, Schutz und Unterstützung zu suchen

Deutschland ist seit der Flüchtlingskrise in Deutschland ab 2015 das Land mit der vierthöchsten Anzahl an internationalen Flüchtlingen sowie an Asylbewerbern.

Länder nach Bestand an internationalen Flüchtlingen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Liste sortiert Länder nach der Anzahl an ausländischen Flüchtlingen in Land sowie der Anzahl der Personen die Asyl beantragt haben (Stand: Mitte 2019).[1][2]

Rang Land Anzahl Flüchtlinge Anzahl Asylbewerber Gesamte Anzahl Kommentar
1 TurkeiTürkei Türkei 3.579.531 328.257 3.907.788 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieges in Syrien seit 2011
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 1.146.682 309.230 1.455.912 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Deutschland ab 2015
3 PakistanPakistan Pakistan 1.419.596 8.526 1.428.112 Größtenteils Vertriebene Afghanischen Bürgerkrieg des Taliban-Aufstands seit 2001
4 UgandaUganda Uganda 1.359.458 21.660 1.381.118 Größtenteils Vertriebene des
Bürgerkrieges im Südsudan seit 2013 und des Dritten Kongokrieges
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 341.715 847.610 1.189.325
6 SudanSudan Sudan 1.055.489 15.541 1.071.030 Größtenteils Vertriebene des
Bürgerkrieges im Südsudan seit 2013
7 IranIran Iran 979.435 33 979.468 Größtenteils Vertriebene Afghanischen Bürgerkrieg des Taliban-Aufstands seit 2001
8 LibanonLibanon Libanon 916.141 12.091 928.232 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieges in Syrien seit 2011
und des Israelisch-Palästinensischen Konflikts
9 BangladeschBangladesch Bangladesch 854.779 34 854.813 Siehe auch: Rohingya-Flüchtlingskrise
10 JordanienJordanien Jordanien 693.668 51.284 744.952 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieges in Syrien seit 2011
und des Israelisch-Palästinensischen Konflikts
11 AthiopienÄthiopien Äthiopien 733.123 1.676 734.799 Größtenteils Vertriebene des Somalischen Bürgerkrieges und
des Bürgerkrieges im Südsudan seit 2013
12 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo 523.733 3.192 526.925 Größtenteils Vertriebene aus Ruanda, Südsudan, Burundi
und der Zentralafrikanischen Republik[3]
13 FrankreichFrankreich Frankreich 407.915 102.133 510.048 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
14 PeruPeru Peru 2.850 487.056 489.906 ca. weitere 378.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
15 KeniaKenia Kenia 438.899 50.826 489.725 Größtenteils Vertriebene des Somalischen Bürgerkrieges und
des Bürgerkrieges im Südsudan seit 2013
16 TschadTschad Tschad 442.670 3.758 446.428 Größtenteils Vertriebene aus Sudan und der
Zentralafrikanischen Republik[3]
17 KamerunKamerun Kamerun 406.259 9.927 416.186 Größtenteils Vertriebene aus Nigeria und der
Zentralafrikanischen Republik[3]
18 AgyptenÄgypten Ägypten 258.391 66.316 324.707
19 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 303.379 640 304.019 Größtenteils Vertriebene aus Vietnam
20 SudsudanSüdsudan Südsudan 298.309 3.675 301.984
21 IrakIrak Irak 273.986 12.937 286.923
22 SchwedenSchweden Schweden 253.787 27.999 281.786 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
23 SudafrikaSüdafrika Südafrika 89.285 188.296 277.581 Größtenteils Vertriebene aus Simbabwe und verschiedenen
afrikanischen Krisenregionen
24 TansaniaTansania Tansania 242.171 29.555 271.726 Größtenteils Vertriebene aus Burundi und der
Demokratischen Republik Kongo
25 JemenJemen Jemen 268.503 10.671 279.174 Größtenteils Vertriebene des Somalischen Bürgerkrieges
25 ItalienItalien Italien 207.602 47.031 254.633 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
26 BrasilienBrasilien Brasilien 32.844 207.276 240.120 ca. weitere 124.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
27 NigerNiger Niger 179.997 37.893 217.890
28 IndienIndien Indien 195.103 12.197 207.300
29 KanadaKanada Kanada 101.757 96.986 198.743
30 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 133.083 61.943 195.026 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
31 SpanienSpanien Spanien 57.751 133.030 190.781 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
32 GriechenlandGriechenland Griechenland 80.454 105.690 186.144 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
33 MalaysiaMalaysia Malaysia 129.107 50.617 179.724
34 OsterreichÖsterreich Österreich 135.951 26.693 162.644 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
35 AustralienAustralien Australien 76.768 77.361 154.129
36 RuandaRuanda Ruanda 145.054 492 145.546
37 EcuadorEcuador Ecuador 104.560 25.004 129.564 ca. weitere 374.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
38 SchweizSchweiz Schweiz 110.162 11.204 121.366 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
39 NiederlandeNiederlande Niederlande 94.417 15.601 110.018 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
40 AlgerienAlgerien Algerien 98.599 1.649 100.248
41 ThailandThailand Thailand 97.556 841 98.397
42 MexikoMexiko Mexiko 28.517 69.451 97.968 ca. weitere 53.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
43 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 6.204 87.153 93.357 ca. weitere 21.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
44 BurundiBurundi Burundi 78.465 8.995 87.460
45 MauretanienMauretanien Mauretanien 84.901 1.533 86.454
46 AfghanistanAfghanistan Afghanistan 72.227 247 72.474
47 BelgienBelgien Belgien 61.662 10.858 72.520 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
48 VenezuelaVenezuela Venezuela 67.749 49 67.798 Größtenteils Vertriebene des Kolumbianischen Bürgerkrieges
49 SambiaSambia Sambia 57.518 5.064 62.582
50 AngolaAngola Angola 25.793 30.177 55.970
51 NorwegenNorwegen Norwegen 53.882 1.498 55.380 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
52 NigeriaNigeria Nigeria 54.157 1.029 55.186
53 IsraelIsrael Israel 16.107 38.461 54.568
54 LibyenLibyen Libyen 4.730 40.718 45.448
55 MalawiMalawi Malawi 14.087 30.290 44.377
56 RusslandRussland Russland 42.413 1.446 43.859 Größtenteils Vertriebene des Krieges in der Ukraine seit 2014
57 Kongo RepublikRepublik Kongo Republik Kongo 25.668 14.419 40.087
58 DanemarkDänemark Dänemark 37.533 1.416 38.949 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
59 SomaliaSomalia Somalia 17.882 17.789 35.671
60 FinnlandFinnland Finnland 23.458 8.297 31.755
61 Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern 12.311 18.806 31.117
62 DschibutiDschibuti Dschibuti 19.639 11.153 30.792
63 JapanJapan Japan 1.463 29.123 30.586
64 Korea SudSüdkorea Südkorea 3.196 25.564 28.760
65 SyrienSyrien Syrien 16.213 12.058 28.271
66 MaliMali Mali 26.672 1.001 27.673
67 MosambikMosambik Mosambik 4.713 20.975 25.688
68 SerbienSerbien Serbien und KosovoKosovo Kosovo 26.427 260 26.687 Siehe auch: Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
69 BulgarienBulgarien Bulgarien 20.438 1.045 21.483
70 SimbabweSimbabwe Simbabwe 8.956 11.532 20.488
71 PanamaPanama Panama 2.536 17.671 20.207 ca. weitere 116.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
72 NepalNepal Nepal 19.570 56 19.526
73 ArmenienArmenien Armenien 17.980 158 18.138
74 PolenPolen Polen 12.658 4.778 17.436
75 SenegalSenegal Senegal 14.467 1.792 16.259
76 IrlandIrland Irland 7.795 7.865 15.660
77 UruguayUruguay Uruguay 498 13.742 14.240
78 IndonesienIndonesien Indonesien 10.287 3.341 13.628
79 TogoTogo Togo 11.964 694 12.658
80 MaltaMalta Malta 8.908 3.676 12.584
81 ArgentinienArgentinien Argentinien 3.857 7.990 11.847 ca. weitere 173.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
82 ChileChile Chile 2.046 8.515 10.561 ca. weitere 453.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
83 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea 9.698 132 9.830
84 KolumbienKolumbien Kolumbien 634 9.093 9.727 ca. weitere 1,7 Millionen Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
85 MarokkoMarokko Marokko 6.642 3.073 9.715
86 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate 1.242 7.261 8.503
87 LiberiaLiberia Liberia 8.225 10 8.235
88 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 7.170 311 7.481
89 Guinea-aGuinea Guinea 4.964 1.977 6.941
90 UngarnUngarn Ungarn 5.750 217 5.967
91 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 5.241 723 5.964
92 TadschikistanTadschikistan Tadschikistan 3.788 1.413 5.201
93 NamibiaNamibia Namibia 3.182 1.905 5.087
94 RumänienRumänien Rumänien 3.860 915 4.775
95 UkraineUkraine Ukraine 2.166 2.383 4.569
96 GambiaGambia Gambia 4.302 204 4.506
97 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 2.548 1.785 4.333
98 TschechienTschechien Tschechien 2.054 1.631 3.685
99 PortugalPortugal Portugal 2.375 1.055 3.430
100 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2.724 553 3.277
101 TunesienTunesien Tunesien 1.732 1.516 3.248
102 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 2.725 133 2.858
103 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 315 2.327 2.642
104 LitauenLitauen Litauen 1.822 409 2.231
105 BelizeBelize Belize 29 2.144 2.173
106 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 2.020 149 2.169
107 EswatiniEswatini Eswatini 940 963 1.903
108 Guinea-BissauGuinea-Bissau Guinea-Bissau 1.846 30 1.876
109 KuwaitKuwait Kuwait 686 1.078 1.764
110 ParaguayParaguay Paraguay 1.014 681 1.695
111 BeninBenin Benin 1.238 373 1.611
112 SurinameSuriname Suriname 44 1.426 1.470
113 GeorgienGeorgien Georgien 1.355 1.106 1.461
114 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 1.041 361 1.402
115 KroatienKroatien Kroatien 916 450 1.366
116 AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 1.109 178 1.287
117 BotswanaBotswana Botswana 1.113 150 1.263
118 IslandIsland Island 894 366 1.260
119 NauruNauru Nauru 755 415 1.170
120 MontenegroMontenegro Montenegro 653 484 1.137
121 BolivienBolivien Bolivien 863 240 1.103
122 SlowenienSlowenien Slowenien 741 307 1.048
123 GuatemalaGuatemala Guatemala 408 633 1.041
124 PhilippinenPhilippinen Philippinen 680 316 996
125 SlowakeiSlowakei Slowakei 965 5 970
126 KasachstanKasachstan Kasachstan 518 210 728
127 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 164 562 726 ca. weitere 34.000 Migranten/Flüchtlinge aus Venezuela im Land (2019)
128 LettlandLettland Lettland 665 40 705
129 OmanOman Oman 308 254 562
130 GabunGabun Gabun 454 75 529
131 KirgisistanKirgisistan Kirgisistan 347 165 512
132 Moldau RepublikRepublik Moldau Moldau 417 90 507
133 NicaraguaNicaragua Nicaragua 322 126 448
134 Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone 441 0 441
135 NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien 354 77 431
136 ArubaAruba Aruba 0 408 408
137 CuraçaoCuraçao Curaçao 42 345 387
138 EstlandEstland Estland 331 33 364
139 BahrainBahrain Bahrain 251 58 309
140 KatarKatar Katar 202 101 303
141 KubaKuba Kuba 233 31 264
142 MadagaskarMadagaskar Madagaskar 113 130 243
143 LesothoLesotho Lesotho 143 78 221
144 EritreaEritrea Eritrea 199 0 199
145 HondurasHonduras Honduras 75 109 184
146 LiechtensteinLiechtenstein Liechtenstein 125 30 155
147 HongkongHongkong Hongkong 128 0 128
148 AlbanienAlbanien Albanien 120 5 125
149 El SalvadorEl Salvador El Salvador 48 30 78
150 GuyanaGuyana Guyana 14 57 71
151 KambodschaKambodscha Kambodscha 0 27 27
152 BahamasBahamas Bahamas 10 15 25
152 MauritiusMauritius Mauritius 20 5 25
154 MonacoMonaco Monaco 22 0 22
154 FidschiFidschi Fidschi 12 10 22
156 TurkmenistanTurkmenistan Turkmenistan 21 0 21
157 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 13 0 13
158 BarbadosBarbados Barbados 0 10 10
159 JamaikaJamaika Jamaika 0 5 5
159 MongoleiMongolei Mongolei 0 5 5
159 HaitiHaiti Haiti 0 5 5
159 Saint Kitts NevisSt. Kitts Nevis St. Kitts und Nevis 5 0 5
163 SeychellenSeychellen Seychellen 0 0 0
163 GrenadaGrenada Grenada 0 0 0
163 BruneiBrunei Brunei 0 0 0
163 ÄquatorialguineaÄquatorialguinea Äquatorialguinea 0 0 0
163 Kap VerdeKap Verde Kap Verde 0 0 0
163 LaosLaos Laos 0 0 0
163 MacauMacau Macau 0 0 0
163 MyanmarMyanmar Myanmar 0 0 0
163 OsttimorOsttimor Osttimor 0 0 0
163 Palastina AutonomiegebietePalästina Palästina 0 0 0
163 SingapurSingapur Singapur 0 0 0
163 VietnamVietnam Vietnam 0 0 0
163 WestsaharaWestsahara Westsahara 0 0 0
WELT 20.444.819 4.148.010 24.592.829

Liste der Länder nach Bestand an international geflüchteter Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Tabelle gibt Überblick über die Anzahl der Staatsbürger eines Landes die in einen anderen Staat geflohen sind. Angegeben sind nur Länder, aus denen mindestens 30.000 Personen geflohen sind (Stand: Mitte 2019).[4]

Rang Land Anzahl Flüchtlinge Anzahl Asylbewerber Gesamte Anzahl Kommentar
1 SyrienSyrien Syrien 6.616.983 118.435 6.735.418 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieg in Syrien seit 2011
2 AfghanistanAfghanistan Afghanistan 2.728.853 251.024 2.979.877 Größtenteils Vertriebene des Taliban-Aufstand seit 2001 und
des Bürgerkrieg in Afghanistan
3 SudsudanSüdsudan Südsudan 2.234.814 5.622 2.240.436 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieg im Südsudan
seit 2013
4 MyanmarMyanmar Myanmar 1.078.268 37.452 1.153.172 Größtenteils Vertriebene der Bewaffneten Konflikte in
Myanmar
5 SomaliaSomalia Somalia 905.109 48.026 953.135 Größtenteils Vertriebene des Somalischer Bürgerkrieg
6 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo 807.374 109.366 916.740 Größtenteils Vertriebene des Dritten Kongokrieg
7 VenezuelaVenezuela Venezuela 93.280 794.496 887.776 Großenteils Vertriebene der politischen und sozialen Krise
in Venezuela
8 SudanSudan Sudan 734.947 71.959 806.906 Größtenteils Vertriebene des Darfur-Konflikts und Konflikts in
Dschanub Kurdufan
9 IrakIrak Irak 344.460 302.721 647.181 Größtenteils Vertriebene des Irakischen Bürgerkrieg
10 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 610.203 15.930 626.133 Größtenteils Vertriebene der ethnischen Unruhen in der
Zentralafrikanischen Republik
11 EritreaEritrea Eritrea 505.118 71.057 576.175 Großenteils Vertriebene unter der Diktatur Isayas Afewerkis
Unbekannt 183.429 310.703 494.132
12 BurundiBurundi Burundi 381.508 45.989 427.497 Größtenteils Vertriebene der ethnischen Unruhen in Burundi
13 NigeriaNigeria Nigeria 295.569 106.006 401.575 Größtenteils Vertriebene des Scharia-Konflikt in Nigeria
14 VietnamVietnam Vietnam 316.441 8.095 324.536 Größtenteils Vertriebene des Vietnamkrieg
15 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 212.863 104.155 317.018 Größtenteils Vertriebene des Xinjiang-Konflikt und Opfer
politischer Verfolgung
16 KolumbienKolumbien Kolumbien 189.448 75.549 264.997 Größtenteils Vertriebene des Kolumbianischen Bürgerkrieg
17 RuandaRuanda Ruanda 246.698 14.636 261.334 Größtenteils Vertriebene des Völkermord in Ruanda 1994
18 IranIran Iran 129.676 86.087 215.763
19 PakistanPakistan Pakistan 137.190 55.957 193.147 Größtenteils Vertriebene des Konflikt in Nordwest-Pakistan
und des Konflikt in Belutschistan
20 AthiopienÄthiopien Äthiopien 95.685 83.986 179.671
21 El SalvadorEl Salvador El Salvador 41.850 136.280 178.130 Größtenteils Vertriebene des Drogenkrieg in Zentralamerika
22 MaliMali Mali 164.461 8.453 172.914 Größtenteils Vertriebene des Konflikt in Nordmali (seit 2012)
23 HondurasHonduras Honduras 26.370 122.483 148.853 Größtenteils Vertriebene des Drogenkrieg in Zentralamerika
24 GuatemalaGuatemala Guatemala 22.770 119.516 142.286 Größtenteils Vertriebene des Drogenkrieg in Zentralamerika
25 TurkeiTürkei Türkei 83.271 46.934 130.205 Siehe auch: Putschversuch in der Türkei 2016 und Konflikt zwischen
der Republik Türkei und der PKK
26 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 110.348 16.036 126.384 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieg in Sri Lanka
27 WestsaharaWestsahara Westsahara 116.909 955 117.864 Größtenteils Vertriebene des Westsaharakonflikt
28 RusslandRussland Russland 62.343 48.270 110.613
29 Palastina AutonomiegebietePalästina Palästina 96.318 11.523 107.841 Größtenteils Vertriebene des Israelisch-Palästinensischen
Konflikt
30 MexikoMexiko Mexiko 14.621 101.649 116.270 Größtenteils Vertriebene des Drogenkrieg in Mexiko
31 HaitiHaiti Haiti 26.734 65.687 92.421
32 UkraineUkraine Ukraine 59.839 27.993 87.832 Größtenteils Vertriebene des Krieg in der Ukraine seit 2014
33 KamerunKamerun Kamerun 66.305 19.878 86.183
Staatenlos 68.784 7.259 76.043
34 IndienIndien Indien 11.979 61.293 73.272
35 NicaraguaNicaragua Nicaragua 4.376 66.867 71.243
36 JemenJemen Jemen 36.518 34.312 70.830 Größtenteils Vertriebene des Krieg im Jemen seit 2015
37 KubaKuba Kuba 6.631 55.953 62.584
38 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 39.364 19.688 59.052 Größtenteils Vertriebene des Bürgerkrieg in
der Elfenbeinküste
39 BangladeschBangladesch Bangladesch 22.880 34.512 57.392
40 Guinea-aGuinea Guinea 26.857 30.346 57.203
41 MauretanienMauretanien Mauretanien 37.423 8.580 46.003
42 AgyptenÄgypten Ägypten 27.506 16.370 43.876
43 SerbienSerbien Serbien und KosovoKosovo Kosovo 31.251 7.461 38.712 Größtenteil Vertriebene des Kosovokrieg und der Jugoslawienkriege
44 AlbanienAlbanien Albanien 15.027 19.005 34.032
45 SenegalSenegal Senegal 17.203 14.418 31.621 Größtenteils Vertriebene des Casamance-Konflikt
WELT 20.444.819 4.148.010 24.592.829

Länder nach Bestand an intern vertriebenen Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Tabelle sortiert die Länder mit der höchsten Anzahl an intern vertriebenen Personen (IDP) im Jahre 2019.[4]

Rang Land Anzahl IDP Kommentar
1 SyrienSyrien Syrien 6.495.000 Siehe auch: Bürgerkrieg in Syrien seit 2011
2 KolumbienKolumbien Kolumbien 5.576.000 Siehe auch: Kolumbianischer Bürgerkrieg
3 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo 5.512.000 Siehe auch: Dritter Kongokrieg
4 JemenJemen Jemen 3.635.000 Siehe auch: Militärintervention im Jemen seit 2015
5 AfghanistanAfghanistan Afghanistan 2.993.000 Siehe auch: Bürgerkrieg in Afghanistan
6 SomaliaSomalia Somalia 2.648.000 Siehe auch: Somalischer Bürgerkrieg
7 NigeriaNigeria Nigeria 2.583.000 Siehe auch: Scharia-Konflikt in Nigeria
8 SudanSudan Sudan 2.134.000 Siehe auch: Darfur-Konflikt und Konflikt in
Dschanub Kurdufan
9 IrakIrak Irak 1.555.000 Siehe auch: Irakischer Bürgerkrieg
10 AthiopienÄthiopien Äthiopien 1.414.000
11 SudsudanSüdsudan Südsudan 1.352.000 Siehe auch: Bürgerkrieg im Südsudan seit 2013
12 TurkeiTürkei Türkei 1.099.000 Siehe auch: Konflikt zwischen der Republik Türkei und der PKK
13 KamerunKamerun Kamerun 969.000
14 UkraineUkraine Ukraine 730.000 Siehe auch: Krieg in der Ukraine seit 2014
15 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 592.000 Siehe auch: Bürgerkrieg in der Zentralafrikanischen Republik
16 Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso 560.000
17 IndienIndien Indien 470.000 Siehe auch: Kaschmir-Konflikt und Naxalitenaufstand
18 MyanmarMyanmar Myanmar 457.000 Siehe auch: Bewaffnete Konflikte in Myanmar
19 LibyenLibyen Libyen 451.000 Siehe auch: Bürgerkrieg in Libyen 2011 und Bürgerkrieg in Libyen seit 2014
20 BangladeschBangladesch Bangladesch 427.000
WELT 43.503.362

Entwicklung der Anzahl an Flüchtlingen weltweit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Entwicklung der weltweiten Anzahl an Flüchtlingen seit dem Jahre 1951 sowie die Anzahl der Asylbewerber und intern vertriebener Personen seit dem Jahre 2000.[1]

Jahr Anzahl Flüchtlinge Anzahl Asylbewerber Anzahl intern Vertrieben Anzahl Betroffene insgesamt
1951 2.116.011 2.116.011
1960 1.656.664 1.656.664
1970 2.464.730 2.464.730
1980 8.454.937 8.454.937
1990 17.395.979 17.395.979
2000 12.129.572 947.926 5.998.501 19.075.999
2010 10.549.681 837.445 14.697.804 26.084.930
2016 17.187.488 2.826.508 36.627.127 56.641.123
2017 19.941.347 3.090.898 39.118.516 62.215.761
2018 20.359.556 3.501.521 41.425.168 65.862.245
2019 20.444.819 4.148.010 43.503.362 68.961.191

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b UNHCR Population Statistics – Data – Overview. Abgerufen am 24. April 2018 (englisch).
  2. United Nations High Commissioner for Refugees: UNHCR Statistical Yearbook 2016, 16th edition. In: UNHCR. (unhcr.org [abgerufen am 25. April 2018]).
  3. a b c The World Factbook — Central Intelligence Agency. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 18. April 2015; abgerufen am 28. April 2018 (englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cia.gov
  4. a b United Nations High Commissioner for Refugees: UNHCR - UNHCR - Refugee Statistics. Abgerufen am 12. September 2020 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]