Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1961)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 1961. Es gab in diesem Jahr sieben Nummer-eins-Singles.

Singles[1][2]

Jahreshitparade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nana Mouskouri: Weiße Rosen aus Athen
  2. Blue Diamonds: Ramona
  3. Monika & Peter: Drei weiße Birken
  4. Buzz Clifford / Ralf Bendix und die kleine Elisabeth: Baby Sittin’ Boogie / Babysitter-Boogie
  5. Ivo Robić: Mit 17 fängt das Leben erst an
  6. Billy Vaughn & Orchestra / String-A-Longs / Trio Kolenka: Wheels / Vier Schimmel, ein Wagen (Hüh-a-hoh)
  7. Freddy Quinn: La Paloma
  8. Ricky Nelson: Hello Mary Lou
  9. Gus Backus: Der Mann im Mond
  10. Peter Beil: Corinna, Corinna
  11. Connie Francis: Schöner fremder Mann
  12. Bill Ramsey: Zuckerpuppe
  13. Los Machucambos: Pepito
  14. Jørgen Ingmann: Apache
  15. Elvis Presley: Wooden Heart (Muß i denn)
  16. Ray Peterson: Corinna, Corinna
  17. Old Merry Tale Jazzband: Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh’n
  18. Jan & Kjeld: Hello Mary Lou
  19. Dalida: Pepe
  20. Caterina Valente: Einen Ring mit zwei blutroten Steinen
  21. Blue Diamonds: Wie damals in Paris
  22. Caterina Valente: Rosalie, mußt nicht weinen
  23. Lonnie Donegan: Michael Row the Boat
  24. Peggy Brown: Denn sie fahren hinaus auf das Meer
  25. Ping Ping: Sucu-Sucu
  26. Willy Millowitsch: Schnaps, das war sein letztes Wort
  27. Bill Ramsey: Pigalle (Die große Mausefalle)
  28. Conny: Midi-Midinette
  29. Peter Alexander: Bist du einsam heut’ Nacht?
  30. Siw Malmkvist: Danke für die Blumen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alle No.1-Hits in Deutschland seit 1954
  2. Die Nummer 1 Hits in Deutschland von 1953 bis 1970

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1961 in Australien, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.