Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (2010)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 2010. Es gab in diesem Jahr 13 Nummer-eins-Singles und 22 Nummer-eins-Alben.

Die Single- und Albumcharts werden von Media Control wöchentlich zusammengestellt. Sie berücksichtigen sowohl online Download-Käufe als auch den Verkauf physischer Tonträger (CDs). Auswertungszeitraum ist jeweils Freitag bis Donnerstag der nachfolgenden Woche. Am Dienstag darauf werden die Charts zunächst für die Musikindustrie bekannt gegeben, die offizielle Veröffentlichung erfolgt jeweils am Freitag darauf.

Zum ersten Mal seit 1993 schaffte es 2010 kein deutschsprachiger Titel auf Platz 1 der Single-Charts. Dies wurde 2011 wiederholt.

Singles Alben

Jahreshitparaden[Bearbeiten]

Singles Alben
  1. Israel KamakawiwoʻoleSomewhere over the Rainbow / What a Wonderful World
  2. Shakira feat. FreshlygroundWaka Waka (This Time for Africa)
  3. Lena Meyer-Landrut / USfOSatellite
  4. UnheiligGeboren um zu leben
  5. Yolanda Be Cool & DCUPWe No Speak Americano
  6. K’naanWavin’ Flag
  7. StromaeAlors on danse
  8. HurtsWonderful Life
  9. Keri HilsonI Like
  10. KeshaTik Tok
  1. UnheiligGroße Freiheit
  2. Peter MaffayTattoos
  3. Lady GagaThe Fame/The Fame Monster
  4. Ich + IchGute Reise
  5. LenaMy Cassette Player
  6. Amy MacdonaldA Curious Thing
  7. David GarrettRock Symphonies
  8. Xavier NaidooAlles kann besser werden
  9. Helene FischerBest Of
  10. Andrea BergSchwerelos

Weblinks[Bearbeiten]