Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1973)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 1973. Es gab in diesem Jahr elf Nummer-eins-Singles und zehn Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Wums Gesang: Ich wünsch’ mir ’ne kleine Miezekatze
    • 9 Wochen (25. Dezember 1972 – 25. Februar 1973)
  • The Sweet: Block Buster!
    • 3 Wochen (26. Februar – 18. März, insgesamt 4 Wochen)
  • The Les Humphries Singers: Mama Loo
    • 2 Wochen (19. März – 1. April, insgesamt 3 Wochen)
  • The Sweet: Block Buster!
    • 1 Woche (2. April – 8. April, insgesamt 4 Wochen)
  • The Les Humphries Singers: Mama Loo
    • 1 Woche (9. April – 15. April, insgesamt 3 Wochen)
  • Bernd Clüver: Der Junge mit der Mundharmonika
    • 4 Wochen (16. April – 13. Mai)
  • Gilbert O’Sullivan: Get Down
    • 10 Wochen (14. Mai – 22. Juli)
  • The Sweet: Hell Raiser
    • 2 Wochen (23. Juli – 5. August)
  • Demis Roussos: Goodbye, My Love, Goodbye
    • 1 Woche (6. August – 12. August)
  • Suzi Quatro: Can the Can
    • 8 Wochen (13. August – 7. Oktober)
  • Bernd Clüver: Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt)
    • 2 Wochen (8. Oktober – 21. Oktober, insgesamt 4 Wochen)
  • The Sweet: The Ballroom Blitz
    • 1 Woche (22. Oktober – 28. Oktober)
  • Bernd Clüver: Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt)
    • 1 Woche (29. Oktober – 4. November, insgesamt 4 Wochen)
  • Lobo: I’d Love You to Want Me
    • 1 Woche (5. November – 11. November, insgesamt 13 Wochen; → 1974)
  • Bernd Clüver: Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt)
    • 1 Woche (12. November – 18. November, insgesamt 4 Wochen)
  • Lobo: I’d Love You to Want Me
    • 7 Wochen (19. November 1973 – 6. Januar 1974, insgesamt 13 Wochen)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ehnert, Günter: HIT BILANZ Deutsche Chart Singles 1956–1980, Taurus Press, Norderstedt, ISBN 3-922542-24-7
  • Ehnert, Günter: HIT BILANZ Deutsche Chart Singles 1956–1980. TOP 10, Taurus Press, Norderstedt, 1999, ISBN 3-922542-41-7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1973 in Australien, Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.