Liste von Reedereien von Kreuzfahrtschiffen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste Reedereien von Kreuzfahrtschiffen bietet einen weltweiten Überblick über Reedereien und Reiseveranstalter der Kreuzfahrtbranche.

Erklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Name: Name der Reederei
  • Jahr: Gründung bzw. Zeitraum des Geschäftsbetriebes
  • Land: Herkunftsland der Reederei
  • Sitz: Sitz der Reedereizentrale
  • Schiffe: Anzahl der Schiffe
  • Pass.: Passagierkapazität laut Angaben der Reederei (Stand: 2019) bzw. zur Einstellung des Geschäftsbetriebs
  • Bemerkungen: kurze Informationen zum Unternehmen

Seekreuzfahrten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Jahr Land Sitz Schiffe Pass. Bemerkungen
AIDA Cruises[1] 1996 DeutschlandDeutschland Deutschland Rostock 14 39.790 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
American Cruise Lines 1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Guilford 5 650 kleine Schiffe für küstennahen Verkehr
Azamara Cruises 2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 3 2.066 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Carnival Cruise Lines[1] 1972 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 27 88.340 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Celebrity Cruises[2] 1989 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 13 26.126 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Compagnie du Ponant 1988 FrankreichFrankreich Frankreich Marseille 9 1.856 Luxuskreuzfahrten
Costa Crociere[1] 1854 ItalienItalien Italien Genua 15 53.013 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Crystal Cruises[3][4] 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles 3 1.890 im Besitz von Nippon Yūsen Kaisha (NYK)
Cunard Line[1] 1840 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
London
Santa Clarita
3 7.172 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Disney Cruise Line[5] 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Celebration 4 14.925
Fred. Olsen Cruise Lines 1848 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich London 4 4.075
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 1970 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 5 1.537 Luxuskreuzfahrten, Tochtergesellschaft von TUI AG und Royal Caribbean Group
Holland-America Line[1] 1873 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seattle 15 26.934 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Hurtigruten AS 1866 NorwegenNorwegen Norwegen Tromsø 15 9.391
Celestyal Cruises 1935 Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern Limassol 2 2.844
MSC Cruises 1970 SchweizSchweiz Schweiz Genf 17 61.822
Norwegian Cruise Line 1966 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 17 52.055 Tochtergesellschaft der Star Cruises Ltd.
Oceania Cruises[6] 2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 6 5.798 im Besitz von Prestige Cruise Holdings (PCH)
P&O Cruises[1] 1837 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Southampton 7 19.379 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
P&O Cruises Australia[1] 1837 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
AustralienAustralien Australien
Southampton
Sydney
3 5.276 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Phoenix Reisen 1973 DeutschlandDeutschland Deutschland Bonn 5 4.015 Veranstalter mit gecharterten Schiffen
Princess Cruises[1] 1965 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Santa Clarita 18 50.698 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Regent Seven Seas Cruises 1990 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 4 2.640 Luxuskreuzfahrten
Royal Caribbean International[7] 1968 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 26 97.720 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Saga Cruises 1996 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Folkestone 2 2.157 Markenname für Kreuzfahrtaktivitäten der Acromas Shipping Ltd.
Sea Cloud Cruises 1979 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 2 158 Luxuskreuzfahrten mit Segelschiffen
Seabourn Cruise Line[1] 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 5 2.574 Luxuskreuzfahrten, Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
SeaDream Yachting[1] 2002 NorwegenNorwegen Norwegen Oslo 2 224 Yachting, Privatbesitz
Silversea Cruises 1993 MonacoMonaco Monaco Monaco 8 2.796 Luxuskreuzfahrten
Star Cruises 1993 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Hongkong 4 6.332
Star Clipper 1992 MonacoMonaco Monaco Monaco 3 567 Luxuskreuzfahrten mit Segelschiffen
Marella Cruises 1973 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Luton 6 10.500 Joint Venture der TUI AG und der Royal Caribbean Cruises Ltd.
TUI Cruises 2008 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 7 17.780 Tochtergesellschaft der TUI AG
Windstar Cruises 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seattle 6 1.306 Luxuskreuzfahrten mit Segelschiffen
Bahamas Paradies Cruise Line 2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Deerfield Beach 2 3.176
Birka Line 1971 FinnlandFinnland Finnland Mariehamn 1 1.800
Dream Cruises 1993 HongkongHongkong Hongkong Hongkong 3 9.524
Hansa Touristik DeutschlandDeutschland Deutschland Bremen 1 621
Icleand Pro Cruises 2003 SchweizSchweiz Schweiz Zug 1 256
Mano Maritime 1945 IsraelIsrael Israel Haifa 1 1.970
Nicko Cruises 1999 DeutschlandDeutschland Deutschland Stuttgart 2 400 ursprünglich Flußkreuzfahrten, jetzt mit zwei neugebauten Hochseeschiffen
Plantours Kreuzfahrten 1989 DeutschlandDeutschland Deutschland Bremen 1 400
Poseidon Expeditions 1999 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Limassol 2 238
Viking Ocean Cruises 1997 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

SchweizSchweiz Schweiz

Basel 6 5.580

Flusskreuzfahrten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Jahr Land Sitz Schiffe Pass. Bemerkungen
VIVA Cruises 2018 DeutschlandDeutschland Deutschland Düsseldorf 10 Veranstalter
A-ROSA Flussschiff 2009 DeutschlandDeutschland Deutschland Rostock 11 2.132
Lüftner Cruises[8] 1980 OsterreichÖsterreich Österreich Innsbruck 11 1.688
Nicko Cruises 1999 DeutschlandDeutschland Deutschland Stuttgart 33 4.701 Veranstalter mit gecharterten Schiffen
Phoenix Reisen 1973 DeutschlandDeutschland Deutschland Bonn 24
Sea Cloud Cruises 1979 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 2 88 Luxuskreuzfahrten
Transocean Kreuzfahrten 1954 DeutschlandDeutschland Deutschland Bremen 5 852
Viking River Cruises 1997 SchweizSchweiz Schweiz Basel 17 3.000 Veranstalter mit gecharterten Schiffen
DDSG, heute DDSG Blue Danube 1829 OsterreichÖsterreich Österreich Wien 2 160 historisch; Kreuzfahrten 1993 eingestellt

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j Carnival Corp. & plc: Our Brands. Abgerufen am 29. März 2012.
  2. Celebrity Cruises: Ships. Abgerufen am 29. März 2012.
  3. Crystal Cruises: Media Center. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 19. März 2016; abgerufen am 29. März 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.crystalcruises.com
  4. NYK Line: Cruise Business. Abgerufen am 2. April 2012.
  5. Disney Cruise Line: Fact Sheets. Abgerufen am 29. März 2012.
  6. Oceania Cruises: About Oceania. Abgerufen am 29. März 2012.
  7. Royal Caribbean Intl.: Press Kit. Abgerufen am 29. März 2012.
  8. Lüftner Cruises: Fact Sheet. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 26. Januar 2012; abgerufen am 29. März 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lueftner-cruises.com