Liste von Windkraftanlagen im Saarland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Diese Liste von Windkraftanlagen im Saarland enthält die mit einer Gesamthöhe von mindestens 100 Metern mit ihren wichtigsten technischen Daten. Anlagen mit Stahlfachwerkturm sind durch Kursivdruck gekennzeichnet. Da laufend neue Windkraftanlagen errichtet werden, ist diese Liste zu ergänzen.

Übersicht[Bearbeiten]

Name Baujahr Gesamt-
leistung (MW)
Anzahl Typ (WKA) Ort Landkreis Koordinaten Projektierer / Betreiber Bemerkungen
Windkraftanlagen Faha 2001 3,0 2 Fuhrländer FL MD77 (2×) Faha MZG 49° 31′ 29″ N, 6° 27′ 0″ O49.5247222222226.45 Boreas
Windkraftanlagen Großer Elmersberg[1] 2009–2010
2013–2014
3,1 2 Enercon E-53 (1×)
Enercon E-82 E2 (1×)
Humes
Hierscheid
NK 49° 24′ 2″ N, 6° 59′ 58″ O49.4005555555566.9994444444444 Windkraft Großer Elmersberg
Windkraftanlage Riesweiler[2] 1996 0,25 1 Nordex N29 (1×) Riesweiler HOM 49° 8′ 5″ N, 7° 18′ 36″ O49.1347222222227.3101111111111
Windkraftanlage Schaumberg 1995 0,27 1 Südwind N3127 (1×) Tholey WND 49° 29′ 16″ N, 7° 1′ 17″ O49.4877777777787.0213888888889
Windkraftanlagen Schwarzerden[3] 2010 5,0 2 Nordex N90 (2×) Schwarzerden WND 49° 31′ 31″ N, 7° 18′ 9″ O49.5252777777787.3025 ABO Wind, Windpool
Windkraftanlage Sotzweiler
[4][5]
2012 2,5 1 Vensys 100 (1×) Sotzweiler WND 49° 26′ 23″ N, 6° 59′ 53″ O49.4396111111116.9980277777778 Neven, Vensys
Windpark Britten[6] 2013 12,5 5 Vensys 112 (5×) Britten MZG 49° 32′ 34″ N, 6° 39′ 33″ O49.5427777777786.6591666666667 VSE
Windpark Eitzweiler[6] 2002 4,5 3 Südwind S70 (3×) Eitzweiler WND 49° 33′ 48″ N, 7° 12′ 24″ O49.5633333333337.2066666666667 WindparkSaar
Windpark Freisener Höhe 1994
1995
1996
1999
2000
2004
2008
2012
2012–2013
16,7 7 Enercon E-82 (1×)
Enercon E-82 E2 (2×)
Vestas V90-2MW (2×)
Enercon E-101 (2×)
Freisen WND 49° 33′ 8″ N, 7° 16′ 21″ O49.5522222222227.2725 KEW, WindparkSaar erster Windpark im Saarland, Repowering 2008 (1× Enercon E-82 statt 1× Vestas V27) und 2012–2013 (2× Enercon E-82 E2, 2× Enercon E-101 und 2× Vestas V90-2MW statt 4× Nordtank NTK 500/41, 3× Vestas V39, 1× Vestas V44, 3× DeWind D4/48, 1× Genesys 600 und 1× NEG Micon NM64c/1500)
Windpark Galgenberg[7][8] 2007
2014
10,0 5 Vestas V90-2MW (5×) Losheim a. S. MZG 49° 29′ 23″ N, 6° 44′ 45″ O49.4897222222226.7458333333333 WindparkSaar, Bürger-WP Losheim-Galgenberg
Windpark Haupersweiler[9] 2010 15,0 6 Nordex N90/2500 (6×) Haupersweiler WND 49° 30′ 19″ N, 7° 14′ 54″ O49.5052777777787.2483333333333 EnBW
Windpark Himmelwald[10] 2015 16,5 6 GE Wind Energy 2.75-120 (6×) Wetschhausen NK 49° 25′ 55″ N, 7° 12′ 23″ O49.4318055555567.2064722222222 ABO Wind
Windpark Hungerberg[11] 2010 6,0 3 Enercon E-82 (3×) Fürth im Ostertal NK 49° 26′ 18″ N, 7° 12′ 50″ O49.4383333333337.2138888888889 juwi
Windpark Jungenwald[12] 2015 8,25 3 GE Wind Energy 2.75-120 (3×) Niederlinxweiler WND 49° 26′ 32″ N, 7° 11′ 55″ O49.4422222222227.1986111111111 ABO Wind
Windpark Kehrberg 2004
2012
2013
12,0 7 NEG Micon NM82/1500 (4×)
Vestas V90-2MW (3×)
Hoof
Niederkirchen
Marth
WND 49° 28′ 34″ N, 7° 13′ 57″ O49.4761111111117.2325 SoWiTec, wpd
Windpark Kleeberg[13] 2011
2015
8,4 5 Enercon E-53 (3×)
Enercon E-115 (2×)
Eppelborn
Macherbach
NK 49° 25′ 54″ N, 6° 58′ 28″ O49.4316666666676.9744444444444 WP Am Kleeberg Errichtet an der A 1
Windpark Langheck[14] 2006–2007
2011
10,0 5 Enercon E-70 (4×)
Enercon E-53 (1×)
Primstal WND 49° 30′ 51″ N, 6° 57′ 38″ O49.5141666666676.9605555555556 GERES-Group
Windpark Losheim[15] 2004
2005
10,5 7 GE Wind Energy 1.5sl (7×) Losheim a. S. MZG 49° 28′ 13″ N, 6° 46′ 10″ O49.4702777777786.7694444444444 ABO Invest
Windpark Marpingen[16] 2004 4,5 3 GE Wind Energy 1.5sl (3×) Marpingen WND 49° 26′ 41″ N, 7° 0′ 48″ O49.4447222222227.0133333333333 ABO Wind, Bürger-WP Marpingen
Windpark Merchingen[17] 2009
2014–2015
15,0 3 Vestas V90-2MW (3×)
Vestas V112-3MW (3×)
Merchingen MZG 49° 26′ 3″ N, 6° 42′ 37″ O49.4341666666676.7102777777778 VSE, Stadtwerke Merzig, Ökostrom Saar
Windpark Mosberg-Richweiler 2009
2010
8,0 5 Fuhrländer FL MD77 (4×)
Enercon E-82 (1×)
Mosberg-Richweiler WND 49° 32′ 35″ N, 7° 9′ 28″ O49.5430555555567.1577777777778 Enovos, WP Mosberg
Windpark Oberthal[18] 2013 12,0 4 Vestas V112-3MW (4×) Oberthal WND 49° 31′ 50″ N, 7° 4′ 54″ O49.5305555555567.0816666666667 VSE, Gemeinde Oberthal
Windpark Perl[19] 2013 21,0 7 Vestas V112-3MW (7×) Borg
Eft-Hellendorf
MZG 49° 29′ 25″ N, 6° 25′ 16″ O49.4902777777786.4210555555556
49° 27′ 56″ N, 6° 27′ 26″ O49.4654166666676.4571111111111
VSE, Ökostrom Saar, BEG Hochwald Errichtet an der A 8, zwei räumliche getrennte Windparkbereiche
Windpark Schiffweiler[20] 2014
2015
12,5 5 Vensys 112 (5×) Schiffweiler
Wiebelskirchen
NK 49° 23′ 5″ N, 7° 8′ 53″ O49.3847222222227.1480555555556 Enovos An der B41 zwischen Ottweiler und Neunkirchen (Saar) gelegen.
Windpark Schimmelkopf[21] 2014–2015 12,0 4 Enercon E-115 (4×) Weiskirchen MZG 49° 35′ 17″ N, 6° 48′ 19″ O49.5880555555566.8052777777778 juwi
Windpark Silwingen[22] 2015 7,5 3 Vensys 112 (3×) Silwingen MZG 49° 25′ 59″ N, 6° 32′ 35″ O49.4330555555566.5430555555556 Stadtwerke Merzig geplanter grenzüberschreitender Windpark mit den französischen Gemeinden Launstroff und Waldwisse
Windpark Sitzerath[23] 2003
2003–2004
2,4 3 Vensys 62 (1×)
Enercon E-40/6.44 (2×)
Sitzerath WND 49° 36′ 25″ N, 6° 53′ 58″ O49.6069444444446.8994444444444 GERES-Group Prototyp der Vensys 62
Windpark Wehingen-Tünsdorf[24] 2003
2011
18,2 9 Enercon E-66/18.70 (5×)
Enercon E-70 E4 (4×)
Wehingen
Tünsdorf
MZG 49° 27′ 25″ N, 6° 29′ 40″ O49.4569444444446.4944444444444 Energiequelle
Windpark St. Wendel[25] 2001 3,4 4 Frisia F56 (4×) Bubach WND 49° 28′ 37″ N, 7° 14′ 9″ O49.4769444444447.2358333333333 wpd, wind7 Repowering geplant (4× Vestas V112-3MW)
Windpark Wolfersweiler 1995
1997
2003
2,5 4 Enercon E-40/5.40 (3×)
Enercon E-58 (1×)
Wolfersweiler WND 49° 34′ 34″ N, 7° 12′ 18″ O49.5761111111117.205 Erweiterung geplant

Literatur[Bearbeiten]

  •  Bundesverwaltungsgericht: Definition des Begriffes "Windfarm" - Urteil des 4. Senats BVerwG 4 C 9.03. 30. Juni 2004, S. 19 (Online-Ausgabe).

Weblinks[Bearbeiten]

Planung und Betrieb[Bearbeiten]

Hersteller[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Windkraft Großer Elmersberg, abgerufen am 5. Januar 2016
  2. Bild der Anlage, abgerufen am 5. Januar 2016
  3. WINDPOOL – Schwarzerden, abgerufen am 5. Januar 2016
  4. Tholey, abgerufen am 5. Januar 2016
  5. "Miriam" sorgt jetzt für Strom, abgerufen am 5. Januar 2016
  6. a b Windpark Losheim-Britten, abgerufen am 5. Januar 2016
  7. Bürgerwindpark Losheim Galgenberg, abgerufen am 5. Januar 2016
  8. Inbetriebnahme der nunmehr 13. Windkraftanlage des Windpark Saar, abgerufen am 5. Januar 2016
  9. EnBW kauft Onshore-Windpark von ABO Wind, abgerufen am 5. Januar 2016
  10. Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz: Bekanntmachung des LUA zu WP Himmelwald. Abgerufen am 24. August 2015.
  11. Aufbau der Türme im Windpark Ottweiler hat begonnen, abgerufen am 5. Januar 2016
  12. Bekanntmachung immissionsschutzrechtl. Genehmigung WP Jungenald, abgerufen am 5. Januar 2016
  13. Bekanntmachung immissionsschutzrechtl. Genehmigung WP Kleeberg, abgerufen am 5. Januar 2016
  14. Langheck, abgerufen am 5. Januar 2016
  15. Abo Invest erwirbt Windparks, abgerufen am 5. Januar 2016
  16. Portrait "Bürgerwindpark Marpingen", abgerufen am 5. Januar 2016
  17. Windpark Merchingen, abgerufen am 5. Januar 2016
  18. Windpark Oberthal, abgerufen am 5. Januar 2016
  19. Windpark Perl, abgerufen am 5. Januar 2016
  20. Windkraft Schiffweiler, abgerufen am 5. Januar 2016
  21. Triodos Bank finanziert Windpark Weiskirchen/Schimmelkopf, abgerufen am 5. Januar 2016
  22. Windpark Silwingen, abgerufen am 5. Januar 2016
  23. Sitzerath, abgerufen am 5. Januar 2016
  24. Bald fünf neue Windräder auf Kewelsberg, abgerufen am 5. Januar 2016
  25. wind 7 AG erwirbt vier FRISIA F 56-Windenergieanlagen, abgerufen am 5. Januar 2016