Liste von Windkraftanlagen in Baden-Württemberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste von Windkraftanlagen in Baden-Württemberg bietet einen Überblick über die installierten Windkraftanlagen im Bundesland Baden-Württemberg, wobei der Schwerpunkt auf den installierten Windparks liegt. Als Windparks gelten Standorte mit drei oder mehr Anlagen. Anlagen mit Stahlfachwerkturm sind durch Kursivschrift gekennzeichnet. Da laufend neue Windkraftanlagen errichtet und mit oder ohne Repowering zurückgebaut werden, erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit; sie zeigt den Stand von Ende 2019. Datenbasis ist die interaktive Karte der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg[1] (außer mit (*) gekennzeichnete Anlagen).

Im Jahr 2017 deckten die erneuerbaren Energieträger (Sonne, Wind, Wasserkraft, Biogas, Biomasse) rund 37 % des Bruttostrombedarfs Baden-Württembergs[2].

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Baujahr Gesamt-
leistung (MW)
Anzahl Typ (WKA) Ort Land-
kreis
Koordinaten Projektierer / Betreiber Bemerkungen
Forschungswindkraftanlage RedoxWind[3] 2017 2,0 1 Qreon Q82 (1×) Karlsruhe KA 49° 1′ 9″ N, 8° 31′ 4″ O Fraunhofer ICT Forschungsprojekt mit kombiniertem Batteriespeicher
Windkraftanlage Alexanderschanze[4] 2003 1,5 1 Südwind S70 (1×) Bad Peterstal-Griesbach OG 48° 28′ 22″ N, 8° 16′ 7″ O Schmalz, Windenergieanlage "Bei der Schanz" errichtet an der Schwarzwaldhochstraße im Bereich der Alexanderschanze
Windkraftanlage Alpirsbach[5] 1999
2013
2,3 1 Enercon E-70 E4 (1×) Römlinsdorf FDS 48° 20′ 0″ N, 8° 28′ 34″ O Windkraft Römlinsdorf, Stadtwerke Stuttgart Repowering 2013 (vorher 1× Fuhrländer FL 300)
Windkraftanlage Auenberg[6] 1990 0,095 1 Reymo DANmark 22 (1×) Hausen vor Wald VS 47° 53′ 19″ N, 8° 28′ 24″ O Pionier-Windmühle Auenberg (*); erste kommerziell betriebene Windkraftanlage in Baden-Württemberg, Prototyp und einzige Anlage des Typs
Windkraftanlage auf dem Hohwartsattel[7] 1992 0,28 1 Enercon-33 (1×) Breitnau FR 47° 56′ 14″ N, 8° 3′ 11″ O Christian Riesterer, Uwe Tischler (*)
Windkraftanlage Bad Mergentheim 2002 0,8 1 Nordex N50/800 (1×) Apfelbach TBB 49° 26′ 10″ N, 8° 48′ 19″ O Glotter
Windkraftanlage Binselberg 2001 1,0 1 Fuhrländer FL 1000 (1×) Binselberg SHA 49° 16′ 5″ N, 9° 55′ 35″ O Windkraft Binselberg
Windkraftanlage Birkenzell[8] 2014 0,8 1 Enercon E-53 (1×) Birkenzell AA 48° 59′ 27″ N, 10° 15′ 17″ O Alois Erhardt
Windkraftanlage Bronn[9] 2015 0,8 1 Enercon E-53 (1×) Bronn TBB 49° 26′ 13″ N, 9° 54′ 8″ O NOW Wasserwerk Bronn Eigenversorgung von Wasserwerk
Windkraftanlage Dauchingen 2001 0,85 1 Vestas V52-850kW (1×) Dauchingen VS 48° 5′ 28″ N, 8° 31′ 30″ O
Windkraftanlage Dewangen 1998 0,11 1 Seewind 20/110 (1×) Dewangen AA schon abgebaut
Windkraftanlage Dornhan 2003 1,5 1 NEG Micon NM82/1500 (1×) Dornhan RW 48° 21′ 30″ N, 8° 33′ 1″ O Theolia, Windreich
Windkraftanlage Dornstetten 2003 0,85 1 Vestas V52-850kW (1×) Dornstetten FDS 48° 28′ 1″ N, 8° 31′ 25″ O Windenergieanlage Schmelzle
Windkraftanlage Ellenberg 2001 1,0 1 Enercon E-58 (1×) Ellenberg AA 49° 0′ 19″ N, 10° 12′ 25″ O Uhl Windkraft
Windkraftanlage Emmingen 1993
1995
0,11 1 Seewind 20/110 (1×) Emmingen CW 48° 34′ 17″ N, 8° 45′ 0″ O BadenWind, Windkraft Oberes Gäu (*); eine baugleiche Seewind-Anlage wurde bereits abgebaut
Windkraftanlage Fernhöhe 1996 0,25 1 Nordex N29/250 (1×) Furtwangen VS 47° 59′ 29″ N, 8° 4′ 16″ O Ottmar Bärmann, Heinz Winterhalder (*)
Windkraftanlage Fischerbach 1997 0,6 1 Nordex N43 (1×) Fischerbach OG RaBe Windenergie Abbau vermutlich 2008/2009
Windkraftanlage Fröhnd[10] 2005 2,0 1 Enercon E-70 (1×) Fröhnd 47° 45′ 32″ N, 7° 51′ 10″ O fesa, Ökostrom Freiburg, WP Fröhnd ursprünglich zwei Enercon E-70, davon eine wegen Unrentabilität 2005 wieder zurückgebaut
Windkraftanlage Fürstenberg 2003 1,5 1 REpower MD77 (1×) Fürstenberg VS 47° 53′ 21″ N, 8° 35′ 0″ O Fürstwind GmbH & Co. KG
Windkraftanlage Glatten[11] 2000 0,6 1 Enercon E-40/6.44 (1×) Glatten FDS 48° 26′ 25″ N, 8° 31′ 29″ O Schmalz Am Turm der Anlage befindet sich die Antenne des Senders Freies Radio Freudenstadt
Windkraftanlage Grüner Heiner 2000 0,5 1 Enercon E-40/5.40 (1×) Weilimdorf S 48° 49′ 31″ N, 9° 5′ 30″ O Gedea Windkraft Grüner Heiner errichtet auf Schuttberg an der A 81
Windkraftanlage Herbolzheim 1999 0,6 1 Tacke TW 600 (1×) Herbolzheim EM 48° 13′ 23″ N, 7° 45′ 7″ O Europa-Park Rasthof Herbolzheim errichtet an der A 5
Windkraftanlage Honhardt 2007 2,05 1 REpower MM92 (1×) Honhardt SHA 49° 3′ 33″ N, 10° 3′ 22″ O Reg.En GmbH, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windkraftanlage Hornisgrinde[12] 1994
1996
2015
2,3 1 Enercon E-70 E4 (1×) Seebach OG 48° 36′ 16″ N, 8° 12′ 4″ O Peter Griebl Repowering 2015 (vorher 2× Seewind 20/110 und 1× Seewind 25/132), höchstgelegene Windkraftanlage Deutschlands (1164 m über NN)[13]
Windkraftanlage Ingersheim[14] 2012 2,0 1 Enercon E-82 (1×) Ingersheim LB 48° 58′ 17″ N, 9° 10′ 11″ O EG Ingersheim höchste Windkraftanlage in der Region Stuttgart (Nabenhöhe 138 m, Gesamthöhe 179 m)
Windkraftanlage Kreßberg 2006 2,0 1 Enercon E-70 (1×) Bergertshofen SHA 49° 9′ 28″ N, 10° 13′ 1″ O
Windkraftanlage Langenbrand 1999 0,75 1 Seewind 52-750 (1×) Langenbrand CW 48° 48′ 11″ N, 8° 37′ 16″ O Prowind Repowering geplant (3× Vestas V112-3.0MW)
Windkraftanlage Leibertingen 1998 0,6 1 Tacke TW 600 (1×) Leibertingen SIG 48° 3′ 3″ N, 9° 1′ 23″ O Bäumlehof Leibertingen (*)
Windkraftanlage Lenzkirch-Kopp 2003 1,5 1 Südwind S77 (1×) Lenzkirch FR 47° 50′ 5″ N, 8° 12′ 23″ O WKA Lenzkirch-Kopp
Windkraftanlage Maxau 1997 0,11 1 Seewind 20/110 (1×) Maxau KA 49° 2′ 2″ N, 8° 18′ 11″ O Windmühlenberg Windkraftanlage GmbH & Co. KG (*)
Windkraftanlage Mengen 2002 0,85 1 Vestas V52-850kW (1×) Blochingen SIG 48° 4′ 21″ N, 9° 21′ 19″ O Rettich Ingenieurbüro
Windkraftanlage Mulfingen 2006 2,0 1 Enercon E-82 (1×) Hollenbach KÜN 49° 24′ 13″ N, 9° 47′ 35″ O Beermann Energiesysteme
Windkraftanlage Oberiflingen[15] 2012 2,0 1 Enercon E-82 (1×) Oberiflingen FDS 48° 24′ 8″ N, 8° 33′ 19″ O EnBW Windkraftprojekte, ee Rottenburg
Windkraftanlage Oberkirch[16] 2003 0,055 1 Micon M55-11 (1×) Nußbach OG 48° 32′ 27″ N, 8° 2′ 12″ O Max Rohrhirsch (*); Stand bis 2003 auf Fehmarn
Windkraftanlage Rohrhardsberg[17] 2003 1,8 1 Enercon E-66/18.70 (1×) Yach EM 48° 8′ 7″ N, 8° 7′ 14″ O fesa, Ökostrom Freiburg
Windkraftanlage Schweighausen[18] 1997
1998
2013
3,05 1 Enercon E-101 (1×) Schweighausen OG 48° 13′ 35″ N, 7° 58′ 31″ O fesa, Stadtwerke Emmendingen Repowering 2012–2013 (vorher je
1× Seewind 52-750 und Seewind 20-110)
Windkraftanlage Sontheim 1996 0,08 1 Lagerwey LW18/80 (1×) Sontheim HDH 48° 32′ 11″ N, 10° 18′ 0″ O (*); Zweiflügler
Windkraftanlage Ummendorf 2001 0,9 1 NEG Micon NM52/900 (1×) Ummendorf BC 48° 3′ 22″ N, 9° 51′ 22″ O Bürgerwindrad Ummendorf
Windkraftanlage Unterkessach[19] 2011 2,0 1 Vestas V90-2MW (1×) Unterkessach HN 49° 21′ 24″ N, 9° 26′ 25″ O Reg.En GmbH, seebaWIND
Windkraftanlage Untermusbach 2002 1,5 1 Südwind S77 (1×) Untermusbach FDS 48° 31′ 19″ N, 8° 26′ 1″ O WKA Kaltenbach
Windkraftanlage Walzbachtal[20] 1997 0,11 1 Seewind 20/110 (1×) Wössingen KA 49° 0′ 10″ N, 8° 37′ 4″ O Gerd Seel (*)
Windkraftanlage Wegses[21] 2005 1,5 1 Fuhrländer FL MD77 (1×) Wegses SHA 49° 7′ 4″ N, 10° 8′ 17″ O Bürgerwindpark Hohenlohe
Windkraftanlage Weitingen 1998 0,6 1 Nordex N43/600 (1×) Weitingen FDS 48° 28′ 5″ N, 8° 48′ 14″ O WKA Schwarz
Windkraftanlage Welzheim 2004 1,0 1 Fuhrländer FL 1000 (1×) Aichstrut WN 48° 53′ 22″ N, 9° 39′ 19″ O Bürgerwind Welzheim
Windkraftanlage Zimmern 2000 0,8 1 Nordex N50/800 (1×) Zimmern ob Rottweil RW 48° 10′ 29″ N, 8° 33′ 15″ O WKA Zimmern
Windkraftanlagen Bonndorf[22] 1999
2006
1,1 2 Enercon E-40/5.40 (1×)
Enercon E-40/6.44 (1×)
Bonndorf WT 47° 49′ 30,1″ N, 8° 20′ 52″ O Burr Windenergieanlage
Windkraftanlagen Brettenfeld 2017 6,6 2 Nordex N131/3300 (2×) Brettenfeld SHA 49° 16′ 9″ N, 10° 0′ 33″ O
Windkraftanlagen Buchhausen 2004
2006
1,4 2 Enercon E-40/6.44 (1×)
Enercon E-48 (1×)
Buchhausen AA 48° 57′ 27″ N, 10° 18′ 8″ O Windkraft Buchhausen
Windkraftanlagen Bühlerzimmern[23] 1996 1,0 2 Enercon E-40/5.40 (2×) Bühlerzimmern SHA WIKRA, Stadtwerke Schw. Hall, Bürger-WP Hohenlohe Abschaltung und Demontage wegen Repowering im Juli 2014
Windkraftanlagen Dürrenmettstetten 2000
2003
1,2 2 Vestas V44-600kW (1×)
Enercon E-40/6.44 (1×)
Dürrenmettstetten RW 48° 23′ 29″ N, 8° 34′ 32″ O Windkraft Kruse, Lothar Kopp Vestas V47-660kW 2015 abgebaut
Windkraftanlagen Fluorn-Winzeln 2004 3,0 2 REpower MD77 (2×) Fluorn-Winzeln RW 48° 18′ 4″ N, 8° 30′ 15″ O Windkraft Fluorn-Winzeln
Windkraftanlagen Gerchsheim 2002
2003
1,6 2 Enercon E-40/6.44 (1×)
Enercon E-58 (1×)
Gerchsheim TBB 49° 42′ 19″ N, 9° 46′ 1″ O BadenWind
Windkraftanlagen Gissigheim 2005
2010
1,8 2 Enercon E-58 (1×)
Enercon E-48 (1×)
Gissigheim TBB 49° 35′ 1″ N, 9° 35′ 42″ O BadenWind
Windkraftanlagen Hettingen[24] 2002 3,0 2 Fuhrländer FL MD77 (2×) Hettingen MOS 49° 31′ 28″ N, 9° 22′ 9″ O Windenergie S & H, WP Hettinger Eulsberg
Windkraftanlagen Holzschlägermatte[25] 2003 3,6 2 Enercon E-66/18.70 (2×) Freiburg FR 47° 55′ 1″ N, 7° 52′ 23″ O fesa, Ökostrom Freiburg
Windkraftanlagen Horkenberg[26][27] 2014 4,7 2 Enercon E-92 (2×) Löwenstein HN 49° 5′ 31″ N, 9° 26′ 3″ O Kruck + Partner, DSG Energiefonds
Windkraftanlagen Karlsruhe (Energieberg Karlsruhe[28]) 1998
2000
2003
2019
3,5 2 Fuhrländer FL MD77 (1×)
Senvion MM100 (1×)
Karlsruhe KA 49° 1′ 7″ N, 8° 19′ 35″ O Windmühlenberg WKA Repowering 2019 (Senvion MM100 (1×) statt Seewind 52-750 (2×))
Windkraftanlagen Lahr-Seelbach[29][30] (Windkraftanlagen Kempfenbühl-Schlossbühl) 2005
2016
4,5 2 Südwind S77 (1×)
Enercon E-115 (1×)
Lahr
Seelbach
OG 48° 17′ 32″ N, 7° 53′ 34″ O fesa, Ökostrom Freiburg Eine weitere Anlage des Typs Südwind S77 wurde im September 2013 durch einen Brand komplett zerstört, als Ersatz wurde 2016 eine Enercon E-115 an selber Stelle errichtet


Eine weitere Anlage des Typs Südwind S77 wurde im Februar 2019 durch einen Brand komplett zerstört.

Windkraftanlagen Loßburg 2001 1,7 2 Vestas V52-850kW (2×) Loßburg FDS 48° 23′ 22″ N, 8° 26′ 27″ O Keinath DYRA-AIR
Windkraftanlagen Nassau[31] 2015 4,7 2 Enercon E-92 (2×) Nassau TBB 49° 31′ 19″ N, 9° 54′ 20″ O juwi, Stadtwerke Tübingen
Windkraftanlagen Nellingen 1999 1,2 2 Tacke TW 600a (2×) Nellingen UL 48° 32′ 7″ N, 9° 49′ 9″ O Schwabenwind
Windkraftanlagen Nesselbach[32] 2000
2002
2,0 2 Fuhrländer FL 1000 (2×) Nesselbach SHA 49° 13′ 32″ N, 9° 49′ 35″ O Bürgerwindpark Hohenlohe
Windkraftanlagen Neueck 2003 1,2 2 Enercon E-40/6.44 (2×) Gütenbach VS 48° 2′ 31″ N, 8° 10′ 4″ O RENA Renewable Energy
Windkraftanlagen Schalkstetten 2001
2002
2,6 2 AN Bonus 1300/62 (2×) Schalkstetten UL 48° 37′ 22″ N, 9° 55′ 12″ O EES Erneuerbare Energie
Windkraftanlagen Seckach 2008 4,1 2 REpower MM92 (2×) Großeicholzheim MOS 49° 27′ 10″ N, 9° 16′ 11″ O Reg.En GmbH, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windkraftanlagen Suppingen 2000 1,5 2 NEG Micon NM48/750 (2×) Suppingen UL 48° 27′ 4″ N, 9° 43′ 14″ O Glotter, Windkraft Suppingen
Windkraftanlagen Unterriffingen 2000
2003
1,6 2 Enercon E-40/6.44 (1×)
Enercon E-58 (1×)
Unterriffingen AA 48° 50′ 7″ N, 10° 18′ 25″ O Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb
Windkraftanlagen Unterschwarzach 2005 2,6 2 AN Bonus 1300/62 (2×) Unterschwarzach RV 47° 58′ 4″ N, 9° 52′ 3″ O Glotter, WKA IM WAS Windenergie
Windkraftanlagen Weilersbach 2001 1,8 2 Enercon E-40/5.40 (1×)
Nordex N62/1300 (1×)
Weilersbach VS 48° 5′ 16″ N, 8° 29′ 50″ O Neue Energien Projekt, Windkraft Weilersbach
Windkraftanlagen Wolpertshausen 2001 1,2 2 DeWind D4 48/600 (2×) Wolpertshausen SHA 49° 9′ 30″ N, 9° 51′ 34″ O Baram Windkraft-Projektierungs GmbH
Windkraftanlagentestfeld Heroldstatt[33] 1989
1990
0,135 2 Enercon-17 (1×)
Dornier Darrieus 55 (1×)
Ennabeuren UL EVS (EnBW) Testfeld der EVS (heute EnBW) zur Erprobung unterschiedlicher Windkraftanlagentypen (konventioneller und Darrieus-Rotor) 1989–2000, erste zu Testzwecken errichtete Windkraftanlagen in Süddeutschland; 1989–2013 zusätzlich Enercon-17, wurde wegen Getriebeschaden abgebaut; Darrieus-Rotor ebenfalls außer Betrieb, jedoch noch aufgebaut.
Windpark Ahorn-Buch[34] 2017 11,0 4 GE Wind Energy 2.75-120 (4×) Buch TBB 49° 32′ 21″ N, 9° 34′ 29″ O ABO Wind
Windpark Ahorn-Schillingstadt[35] 2011
2016
2017
29,85 11 Enercon E-53 (1×)
Enercon E-115 (4×)
GE Wind Energy 2.75-120 (5×)
Nordex N131/3300 (1×)
Schillingstadt TBB 49° 28′ 17″ N, 9° 34′ 26″ O ABO Wind, Stadtwerke Heidenheim, Genossenschaft Energie + Umwelt, Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH;

Reg.En GmbH

Mehr als 1.800 Bürger der Region sind finanziell beteiligt[36]
Windpark Altheimer Höhe[37] 2000
2011
7,1 5 Fuhrländer FL 1000 (3×)
REpower MM92 (2×)
Altheim MOS 49° 31′ 26″ N, 9° 28′ 22″ O Windenergie S & H
Windpark Am Hochsträß[38] 2001

2002
2003
2018

24,54 13 Vestas V47-660kW (4×)
REpower MD77 (5×)
Nordex N117/3600 (4×)
Gussenstadt HDH 48° 39′ 11″ N, 9° 56′ 6″ O Glotter, Alb-Windkraft, Stadtwerke Fellbach
Windpark Amstetten 1998
2002
3,7 5 DeWind D4 48/600 (4×)
AN Bonus 1300/62 (1×)
Amstetten UL 48° 33′ 35″ N, 9° 50′ 19″ O Aufwind, FC Windenergy, Windreich
Windpark Amtenhauser Berg 2017 16,5 5 Vestas V126-3.3MW (5×) Immendingen TUT 47° 57′ 31″ N, 8° 40′ 24″ O
Windpark Aufhausen 2002
2005
8,0 4 Vestas V80-2MW (2×)
Vestas V90-2MW (2×)
Aufhausen GP 48° 34′ 26″ N, 9° 45′ 0″ O Megawatt
Windpark Auingen 2000
2006
2,3 3 NEG Micon NM48/750 (2×)
Enercon E-48 (1×)
Auingen RT 48° 24′ 8″ N, 9° 31′ 44″ O SoWiTec, Theolia, wks-energy, Windreich
Windpark Bad Rippoldsau-Schapbach[39][40] 2007
2015
8,35 4 Vestas V90-2MW (3×)
Enercon E-92 (1×)
Schapbach FDS 48° 24′ 1″ N, 8° 17′ 6″ O vento ludens
Windpark Bad Saulgau (Windpark Schellenberg) 2019 10,35 3 Vestas V136-3.45MW (3×) Bad Saulgau SIG 48° 1′ 16″ N, 9° 34′ 10″ O Uhl Windkraft Projektierung GmbH & Co. KG (*)
Windpark Berghülen-Blaubeuren[41] 2002
2009
2012
2017
11,0 6 Enercon E-40/6.44 (1×)
Enercon E-82 (4×)
Nordex N117/2400 (1×)
Berghülen
Seißen
UL 48° 27′ 3″ N, 9° 45′ 29″ O EnBW Windkraftprojekte; Windenergie Wennender Heide
Windpark Blaufeldern-Langenburg 2017
2018
40,05 12 Vestas V126-3.3MW (9×)
Vestas V126-3.45MW (3×)
Blaufeldern
Langenburg
SHA 49° 16′ 42″ N, 9° 52′ 53″ O
Windpark Bobstadt 2018 12,0 4 Enercon E-115 (4×) Bobstadt TBB 49° 28′ 4″ N, 9° 41′ 39″ O
Windpark Böhmenkirch 2001
2007
6,0 4 Südwind S70 (4×) Böhmenkirch GP 48° 41′ 31″ N, 9° 56′ 32″ O Alb-Windkraft
Windpark Böttingen 2000 2,25 3 NEG Micon NM48/750 (3×) Böttingen RT 48° 24′ 7″ N, 9° 33′ 4″ O SoWiTec, Theolia, Windreich
Windpark Boxberg[42] 2004
2017
12,35 6 Vestas V90-2MW (5×)
Enercon E-92 (1×)
Uiffingen TBB 49° 30′ 25″ N, 9° 34′ 12″ O Global Wind Power, juwi errichtet an der A 81
Windpark Brandberg-Rosenberg-Virngrund[43] 2014
2016
2017
20,45 7 Enercon E-92 (2×)
Nordex N131/3300 (2×)
Enercon E-115 (3×)
Leinenfirst
Hohenberg
Hinterlengenberg
AA 48° 59′ 17″ N, 10° 2′ 50″ O EnBW Windkraftprojekte, EnBW-ODR; W-I-N-D Energien; Stadtwerke Ellwangen
Windpark Brandenkopf-Nillkopf[44] 1997
2002
2018
7,6 4 Tacke TW 600e (1×)
Enercon E-58 (1×)
Enercon E-115 (2×)
Fischerbach
Unterharmersbach
OG 48° 20′ 13″ N, 8° 8′ 33″ O JALBO Windkraft, fesa, Bürgerwindrad Brandenkopf
Windpark Braunsbach[45] 2016 12,0 4 Enercon E-115 (4×) Zottishofen SHA 49° 14′ 16″ N, 9° 48′ 27″ O ZEAG, BE Braunsbach
Windpark Bühlertann 2017 13,2 4 Vestas V126-3.3MW (4×) Bühlertann SHA 49° 1′ 18″ N, 9° 58′ 7″ O
Windpark Büttenbuch[46] 2016
2019
10,8 4 Nordex N117/2400 (3×)
Nordex N117/3600 (1×)
Eschach
Göggingen
AA 48° 52′ 13″ N, 9° 52′ 6″ O W-I-N-D Energien
Windpark Dischingen-Ohrberg[47] 2016 13,75 5 GE Wind Energy 2.75-120 (5×) Dischingen HDH 48° 43′ 3″ N, 10° 19′ 1″ O WP Ohrberg
Windpark Dittwar[48] 2017
2018
9,9 3 Vestas V126-3.3MW (3×) Dittwar TBB 49° 35′ 56″ N, 9° 36′ 58″ O errichtet auf dem Neuberg bei Dittwar
Windpark Dunningen 2000 3,5 3 Enercon E-40/5.40 (1×)
Enercon E-66/15.66 (2×)
Dunningen RW 48° 13′ 10″ N, 8° 31′ 33″ O windwin, Lothar Kopp
Windpark Ebnat-Ochsenberg[49] 2016 33,6 14 Nordex N117/2400 (14×) Ebnat
Nietheim
AA
HDH
48° 45′ 26″ N, 10° 10′ 16″ O Blauwind
Windpark Ellwanger Berge[50] 2016
2017
30,5 10 Enercon E-115 (10×) Jagstzell
Breitenbach
AA 49° 2′ 18″ N, 10° 3′ 15″ O Stadtwerke Tübingen, W-I-N-D Energien errichtet an der A 7
Windpark Ettenheim-Kippenheim[51][52] 2000
2001
7,9 5 Nordex N62/1300 (3×)
Nordex N80/2500 (1×)
Südwind S77 (1×)
Ettenheim
Kippenheim
OG 48° 15′ 16″ N, 7° 52′ 14″ O fesa, Ökostrom Freiburg Windpark mit Aussichtsturm; Repowering geplant
Windpark Fichtenau 2017 9,9 3 Vestas V126-3.3MW (3×) Fichtenau SHA 49° 5′ 30″ N, 10° 11′ 58″ O
Windpark Frauental[53][54] 2004
2015
6,55 4 REpower MD77 (3×)
Senvion MM100 (1×)
Frauental TBB 49° 30′ 20″ N, 10° 5′ 16″ O SEG AG, HWE Hohenloher Windenergie
Windpark Freiamt[55][56] (incl. Windkraftanlage Tännlebühl) 2001
2002
2004
2011
2014
12,75 6 Enercon E-66/18.70 (3×)
Enercon E-66/20.70 (1×)
Enercon E-82 E2 (1×)
Enercon E-101 (1×)
Freiamt EM 48° 10′ 16″ N, 7° 57′ 26″ O fesa, Ökostrom Freiburg; Windenergie Tännlebühl
Windpark Freudenberg[57] 2007
2016
20,9 9 REpower MM82 (2×)
Nordex N117/2400 (7×)
Freudenberg TBB 49° 44′ 26″ N, 9° 21′ 19″ O Reg.En, THEOLIA Naturenergien GmbH, MVV Energie
Windpark Gaildorf (Naturstromspeicher Gaildorf[58]) 2017 13,6 4 GE Wind Energy 3.4-137 (4×) Gaildorf SHA 49° 0′ 2″ N, 9° 48′ 15″ O MBS Naturstromspeicher Windpark mit integriertem 16MW-Pumpspeicherkraftwerk, Türme stehen auf 40m hohen Wasserspeichern, bei Inbetriebnahme die höchsten Anlagen der Welt (Nabenhöhe bis 178 m, Gesamthöhe bis 246,5 m)
Windpark Gerabronn 1998
2002
2005
2,2 3 DeWind D4 48/600 (1×)
Nordex N50/800 (1×)
Enercon E-48 (1×)
Gerabronn SHA 49° 15′ 52″ N, 9° 56′ 23″ O BadenWind, LB-Converter, Steck Energie
Windpark Gerichtstetten 2018

2020

23,8 6 Enercon E-141 EP4 (4×)

Enercon E-138 EP3 (2×)

Gerichtstetten MOS 49° 31′ 7″ N, 9° 30′ 36″ O
Windpark Gnannenweiler[59] 2009 16,8 9 Enercon E-82 (8×)
Enercon E-53 (1×)
Gnannenweiler HDH 48° 41′ 22″ N, 9° 59′ 34″ O Albuch-Wind, Windreich
Windpark Goldboden[60] 2017 9,9 3 Nordex N131/3300 (3×) Winterbach WN 48° 46′ 19″ N, 9° 28′ 11″ O EnBW Windkraftprojekte
Windpark Gosbacher Alb 2000 2,55 3 Vestas V52-850kW (3×) Drackenstein GP 48° 33′ 5″ N, 9° 42′ 10″ O Megawatt
Windpark Großer Wald[61] 2013 16,0 5 REpower 3.2M114 (5×) Hettingen
Rinschheim
MOS 49° 32′ 19″ N, 9° 23′ 12″ O Windenergie S & H
Windpark Gütenbach 1999 3,2 3 Enercon E-40/6.44 (2×)
Enercon E-66/18.70 (1×)
Gütenbach VS 48° 2′ 32″ N, 8° 7′ 19″ O
Windpark Harthäuser Wald[62][63] 2015
2017
54,9 18 Enercon E-115 (18×) Widdern
Hardthausen a. K.
Jagsthausen
Möckmühl
Forchtenberg
HN
KÜN
49° 17′ 28″ N, 9° 24′ 34″ O ZEAG, Bürgerenergie Hardthausen leistungsstärkster Windpark in Baden-Württemberg sowie im süddeutschen Raum
Windpark Hasel 2017 9,9 3 Vestas V126-3.3MW (3×) Hasel 47° 40′ 44″ N, 7° 54′ 57″ O
Windpark Heckfeld 2002
2017
5,05 3 Enercon E-58 (2×)
Enercon E-101 (1×)
Heckfeld TBB 49° 33′ 10″ N, 9° 39′ 4″ O BadenWind
Windpark Heide[64][65] 1997
2000
2002
2003
2004
2005
2010
2011
2012
2015
2016
31,1 15 Enercon E-40/5.40 (1×)
Enercon E-58 (2×)
Enercon E-66/18.70 (2×)
Enercon E-70 (1×)
Enercon E-82 E2 (2×)
Senvion MM92 (2×)
Senvion 3.2M114 (3×)
Enercon E-92 (2×)
Neubronn TBB 49° 28′ 26″ N, 9° 58′ 11″ O Naturkraft Tauber, HWE Hohenloher Windenergie, Klaus Wagner
Windpark Hilpensberg 2017 9,0 3 Vensys 120 (2×) Hilpensberg SIG 47° 51′ 56″ N, 9° 18′ 2″ O
Windpark Himmelberg 1995 1,8 3 Micon M1500-600 (3×) Melchingen BL 48° 22′ 5″ N, 9° 9′ 2″ O SoWiTec erster Windpark in Baden-Württemberg
Windpark Hirschlanden[66] 2004
2016
9,6 4 REpower MM82 (2×)
GE Wind Energy 2.75-120 (2×)
Hirschlanden MOS v49° 27′ 22″ N, 9° 30′ 7″ O Rosenwind Naturstrom
Windpark Höhefeld[67] 2001
2002
14,25 14 Fuhrländer FL 1000 (3×)
Vestas V52-850kW (3×)
Fuhrländer FL MD70 (5×)
Enercon E-40/6.44 (2×)

Enercon E-58 (1×)

Höhefeld TBB 49° 43′ 32″ N, 9° 36′ 2″ O BadenWind, Energiequelle, Volta Windkraft, UMaAG
Windpark Holzkirch-Neenstetten 2008 6,15 3 REpower MM92 (3×) Holzkirch
Neenstetten
UL 48° 31′ 35″ N, 10° 0′ 19″ O Reg.En, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windpark Hornberg[68] 2002
2009
2020
9,05 5 Fuhrländer FL 1000 (2×)
Enercon E-82 (2×)
Enercon E-115 (1×)
Hornberg
Gutach
OG 48° 14′ 12″ N, 8° 14′ 30″ O windwin, Windreich, badenova
Windpark Hummelsweiler[69] 2017 12,0 4 Enercon E-115 (4×) Rosenberg AA 49° 2′ 19″ N, 10° 0′ 10″ O W-I-N-D Energien
Windpark Ilshofen-Ruppertshofen[70] 2006
2007
2014
2015
2017
19,55 7 Fuhrländer FL MD77 (1×)
REpower MM92 (1×)
Enercon E-101 (2×)
Vestas V126-3.3MW (3×)
Ruppertshofen
Gerabronn
SHA 49° 10′ 35″ N, 9° 54′ 5″ O Behlau Energiewende, Reg.En GmbH, ZEAG, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windpark Kambacher Eck[71] 2016 12,2 4 Enercon E-115 (4×) Biberach
Steinach
OG 48° 17′ 28″ N, 7° 59′ 10″ O badenova, Ökostrom Consulting
Windpark Kirchberg[72][73] 2000
2009
2016
32,4 11 Vestas V90-2MW (3×)
Vestas V126-3.3MW (8×)
Kirchberg a. d. Jagst SHA 49° 11′ 4″ N, 9° 57′ 9″ O Behlau Energiewende, Bürger-WP Kirchberg, Hohenlohe Wind, reencon GmbH, ingenia, Gerhard Borchers errichtet an der A 6, bis 2014 stand noch eine Nordex N50 im Park, größter Bürgerwindpark in Süddeutschland
Windpark Klosterwald[74] 2015 25,0 10 GE Wind Energy 2.5-120 (10×) Creglingen TBB 49° 29′ 0″ N, 10° 4′ 30″ O WEBW, MVV Energie, Wirthwein
Windpark Kohlenstraße[75] 2015 23,1 7 Vestas V126-3.3MW (7×) Michelbach a. d. Bilz
Gaildorf
Obersontheim
SHA 49° 3′ 2″ N, 9° 47′ 20″ O Stadtwerke Schwäbisch Hall, Bürgerwindpark Hohenlohe errichtet entlang der gleichnamigen Kohlenstraße in den Limpurger Bergen
Windpark Krensheim 2001 1,8 3 Enercon E-40/6.44 (3×) Krensheim TBB 49° 37′ 32″ N, 9° 46′ 8″ O BadenWind
Windpark Külsheim[76][77] 2016 12,0 5 Nordex N117/2400 (5×) Külsheim TBB 49° 39′ 13″ N, 9° 32′ 34″ O Thüga, Stadtwerk Tauberfranken
Windpark Külsheim-Steinbach 2004 2,4 4 Enercon E-40/6.44 (4×) Steinbach TBB 49° 40′ 31″ N, 9° 29′ 19″ O BadenWind, WP Külsheim
Windpark Lauda-Heckfeld[78] 2003
2020
8,7 3 Enercon E-66/18.70 (1×)
Vestas V126-3.45MW (2×)
Heckfeld
Dittwar
TBB 49° 34′ 19″ N, 9° 38′ 4″ O juwi errichtet an der A 81
Windpark Lauterburg[79] 2007 10,25 5 REpower MM92 (5×) Lauterburg AA 48° 46′ 11″ N, 10° 0′ 6″ O WP Lauterburg
Windpark Lauterstein[80] 2016 52,25 19 GE Wind Energy 2.75-120 (19×) Lauterstein
Bartholomä
GP
AA
48° 44′ 14″ N, 9° 53′ 14″ O wpd größter Windpark in Baden-Württemberg sowie im süddeutschen Raum
Windpark Leipferdingen 1997 1,8 3 Vestas V44-600kW (3×) Leipferdingen TUT 47° 52′ 6″ N, 8° 41′ 9″ O Aufwind ursprünglich waren vier Anlagen des Typs geplant und genehmigt worden.
Windpark Lindlein[81] 2004 4,5 3 NEG Micon NM82/1500 (3×) Lindlein SHA 49° 18′ 23″ N, 10° 0′ 3″ O Bürgerwindpark Hohenlohe, Behlau Energiewende
Windpark Lonsee-Ettlenschieß 2002
2012
4,64 5 Vestas V47-660kW (4×)
Vestas V90-2MW (1×)
Ettlenschieß UL 48° 34′ 0″ N, 9° 54′ 13″ O Technische Werke Schussental, Willibald Heidrich die Vestas-Anlagen sollen durch zwei Enercon E-101 repowert werden[82]
Windpark Nonnenholz-Uhl[83] 2017 34,85 11 GE Wind Energy 2.75-120 (4×)
Vestas V136-3.45MW (6×)
Nordex N117/3150 (1×)
Röhlingen
Zöbingen
AA 48° 56′ 17″ N, 10° 16′ 22″ O ABO Wind
Windpark Nordschwarzwald[84] 2007 28,0 14 Vestas V80-2MW (4×)
Vestas V90-2MW (10×)
Simmersfeld
Seewald
CW
FDS
48° 37′ 5″ N, 8° 27′ 28″ O Altus, Breeze Two, Glotter war bei der Errichtung bis 2015 der größte Windpark in Baden-Württemberg, errichtet auf einem ehemaligen Munitionsdepot und entlang der B 294
Windpark Oberkochen[85][86] 2015 9,6 4 Nordex N117/2400 (4×) Oberkochen AA 48° 46′ 12″ N, 10° 7′ 16″ O juwi, Stadtwerke Tübingen
Windpark Obersontheim-Bühlenzell[87] 2017
2018
32,4 9 Vestas V136-3.6MW (9×) Obersontheim
Bühlenzell
SHA 49° 0′ 15″ N, 9° 50′ 27″ O Uhl Windkraft
Windpark Prechtaler Schanze[88][89] 2015
2016
18,3 6 Enercon E-101 (3×)
Enercon E-115 (3×)
Gutach
Mühlenbach
OG 48° 13′ 16″ N, 8° 10′ 8″ O E-Werk Mittelbaden
Windpark Pülfringen Nord 2001
2017
10,8 10 Enercon E-40/6.44 (8×)
Enercon E-115 (2×)
Pülfringen TBB 49° 35′ 24″ N, 9° 31′ 11″ O BadenWind
Windpark Pülfringen Süd 2001
2002
2012
14,7 10 AN Bonus 1300/62 (7×)
Enercon E-58 (1×)
Enercon E-82 E2 (2×)
Pülfringen
Erfeld
TBB
MOS
49° 33′ 17″ N, 9° 30′ 32″ O PNE Wind
Windpark Rauhkasten-Steinfirst[90] 2017 12,2 4 Enercon E-115 (4×) Gengenbach
Friesenheim
Hohberg
OG 48° 22′ 5″ N, 7° 58′ 31″ O Enercon
Windpark Ravenstein[91] 2015 10,0 4 GE Wind Energy 2.5-120 (4×) Merchingen MOS 49° 25′ 1″ N, 9° 29′ 9″ O Green City Energy errichtet an der A 81
Windpark Ravensteiner Höhe[92] 2004
2007
6,55 4 REpower MD77 (2×)
Fuhrländer FL MD77 (1×)
REpower MM92 (1×)
Merchingen MOS 49° 23′ 23″ N, 9° 32′ 5″ O Windenergie S & H, Reg.En GmbH, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windpark Rechenberg[93] 2017 9,0 3 Enercon E-115 (3×) Rechenberg SHA 49° 3′ 5″ N, 10° 7′ 11″ O W-I-N-D Energien
Windpark Renquishausen 1996 1,5 3 Enercon E-40/5.40 (3×) Renquishausen TUT 48° 5′ 12″ N, 8° 52′ 29″ O WP Renquishausen eine weitere baugleiche Anlage wurde bereits abgebaut
Windpark Rohrenkopf[94] (Windpark Schopfheim) 2016
2017
15,0 5 Enercon E-115 (5×) Gersbach 47° 43′ 5″ N, 7° 56′ 22″ O EWS Ein zwischenzeitlicher Baustopp wurde wieder aufgehoben[95]
Windpark Roßkopf[96] 2004 7,2 4 Enercon E-66/18.70 (4×) Gundelfingen
Freiburg im Breisgau
FR
FR
48° 0′ 26″ N, 7° 54′ 8″ O fesa, Ökostrom Freiburg
Windpark Rot am See[97] (Windpark Hausen am Bach) 2016
2019
13,2 4 Vestas V126-3.3MW (4×) Hausen am Bach SHA 49° 18′ 11″ N, 10° 7′ 32″ O juwi, EnBW Windkraftprojekte, EnBW-ODR
Windpark Rote Steige[98] 2017
2018
21,6 6 Vestas V136-3.6MW (6×) Michelfeld
Mainhardt
SHA 49° 5′ 10″ N, 9° 38′ 21″ O Stadtwerke Schwäbisch Hall, Uhl Windkraft an der Bundesstraße 14
Windpark Schelklingen 1999
2000
3,75 5 NEG Micon NM48/750 (5×) Ingstetten UL 48° 23′ 19″ N, 9° 37′ 19″ O Albwind Ingstetten-Justingen, Theolia, Windreich
Windpark Schonach 2001
2002
2003
7,63 6 Enercon E-12 (1×)

Enercon E-40/6.44 (1×)
Südwind S77 (1×)
Südwind S77 (1×)
Enercon E-70 (2×)

Schonach VS 48° 7′ 27″ N, 8° 11′ 31″ O wks-energy, THEOLIA Naturenergien GmbH
Windpark St. Peter[99][100] (incl. Windpark Plattenhöfe) 2000
2001
2006
2010
2013
16,0 9 NEG Micon NM60/1000 (3×)
Enercon E-40/6.44 (1×)
Enercon E-70 (2×)
Enercon E-70 E4 (1×)
Enercon E-101 (2×)
Sägendobel
Simonswald
FR
EM
48° 3′ 6″ N, 8° 4′ 6″ O fesa, Ökostrom Freiburg; THEOLIA Naturenergien GmbH, Windreich
Windpark Stachenhausen 2003
2007
2008
9,7 5 REpower MD77 (1×)
REpower MM92 (4×)
Stachenhausen KÜN 49° 20′ 23″ N, 9° 41′ 22″ O Reg.En GmbH
Windpark Steinbacher Höhe[101][102] 2010 6,15 3 REpower MM92 (3×) Steinbach MOS 49° 33′ 17″ N, 9° 15′ 10″ O Naturstrom AG, Windenergie S & H, WP Mudau
Windpark Stödtlen 2006 6,15 3 REpower MM92 (3×) Gerau AA 48° 49′ 2″ N, 10° 17′ 28″ O Uhl-Windkraft, Breeze Three Energy Erweiterung geplant
Windpark Stötten[103] 1996
2001
2002
2006
2011
11,7 9 Vestas V44-600kW (1×)
Vestas V52-850kW (4×)
DeWind D6 62/1000 (1×)
Vestas V90-2MW (2×)
Schuler SDD 100 2,7MW (1×)
Stötten GP 48° 39′ 28″ N, 9° 51′ 17″ O Megawatt, wpd, Schuler Windtestfeld Stötten seit 1956 (Begründer Ulrich W. Hütter), seit 1997 kommerzieller Windpark, Prototyp und einzige Anlage der Schuler SDD 100
Windpark Straubenhardt 2017
2018
33 11 Siemens SWT-3.0-113 (11×) Straubenhardt PF 48° 48′ 54″ N, 8° 31′ 31″ O Wirsol, Wircon GmbH
Windpark Striethof[104] 2004
2009
10,0 5 Vestas V80-2MW (2×)
Enercon E-82 (3×)
Ruppertshofen
Eschach
AA 48° 53′ 1″ N, 9° 50′ 5″ O WP Striethof
Windpark Sturmberg 1996 3,0 3 Nordex N54-1000 (3×) Judentenberg SIG 47° 53′ 8″ N, 9° 21′ 10″ O Glotter, Aufwind
Windpark Südliche Ortenau[71] 2016 19,25 7 GE Wind Energy 2.75-120 (7×) Ettenheim
Schuttertal
OG 48° 15′ 16″ N, 7° 55′ 22″ O Green City Energy, Ettenheimer Bürgerenergie
Windpark Tegelberg 2017
2018
8,25 3 GE Wind Energy 2.75-120 (3×) Donzdorf GP 48° 38′ 39″ N, 9° 49′ 5″ O
Windpark Tennenbronn[105] (incl. Windpark Steigers Eck) 2002
2003
2005
2011
2016
2017
21,9 10 Enercon E-66/18.70 (1×)
Enercon E-70 E4 (1×)
Enercon E-115 (2×)
REpower MD77 (2×)
Vestas V90-2MW (2×)
Nordex N117/2400 (2×)
Tennenbronn
Buchenberg
Langenschiltach
Hornberg
OG
RW
VS
48° 11′ 10″ N, 8° 18′ 13″ O Windkraft Tennenbronn; vento ludens, dge Wind Brogen, Solarcomplex
Windpark Tomerdingen-Bermaringen[106][107] (Windpark Keltische Schanze) 2007
2013
2017
21,9 11 Vestas V82-1.5MW (5×)
Nordex N117/2400 (6×)
Tomerdingen
Bermaringen
Temmenhausen
UL 48° 8′ 7″ N, 9° 52′ 22″ O Planet Energy, Solarinvest AG; Efi Wind, THEOLIA Naturenergien GmbH, Windreich errichtet an der A 8
Windpark Verenafohren[108] 2017 9,9 3 Nordex N131/3300 (3×) Wiechs am Randen KN 47° 46′ 7″ N, 8° 37′ 32″ O hegauwind errichtet direkt an der Schweizer Grenze
Windpark Waldhausen[109] 2007
2017
30,85 12 REpower MM92 (7×)
Vestas V126-3.3MW (5×)
Waldhausen AA 48° 50′ 8″ N, 10° 12′ 24″ O Uhl Windkraft; ENBW errichtet an der A 7
Windpark Waldmössingen[110] 2002 3,6 4 NEG Micon NM52/900 (4×) Waldmössingen RW 48° 15′ 28″ N, 8° 30′ 16″ O Theolia, Windreich, WP Hummelbühl
Windpark Wallhausen[111] 2011
2018
7,6 4 Enercon E-53 (2×)
Enercon E-115 (2×)
Schainbach SHA 49° 14′ 11″ N, 10° 3′ 9″ O Stollmeier
Windpark Weilermerkingen-Ohmenheim 2007
2016
22,65 9 REpower MM92 (3×)
GE Wind Energy 2.75-120 (6×)
Weilermerkingen
Ohmenheim
AA 48° 47′ 28″ N, 10° 21′ 1″ O WP Weilermerkingen; WP Ohmenheim Am 17.07.2018 wurde durch einen Blitzschlag ein Rotorblatt eines der REpower-Anlagen beschädigt[112]
Windpark Weißbach[113] 2001
2016
18,5 7 NEG Micon NM60/1000 (2×)
Vestas V126-3.3MW (5×)
Crispenhofen KÜN 49° 19′ 23″ N, 9° 34′ 31″ O Specht Windkraft, Bürger-WP Hohenlohe
Windpark Wenkheim[114] 2007 18,0 9 Vestas V80-2MW (9×) Wenkheim TBB 49° 42′ 31″ N, 9° 41′ 7″ O Energiequelle, UMaAG
Windpark Werbachhausen[59] 2012 6,3 3 Enercon E-82 (2×)
Enercon E-82 E2 (1×)
Werbachhausen TBB 49° 40′ 16″ N, 9° 42′ 12″ O Windreich, Energie Bals, W-I-N-D Energien
Windpark Werdeck 2017 9,9 3 Vestas V126-3.3MW (3×) Werdeck SHA 49° 13′ 55″ N, 9° 56′ 48″ O
Windpark Westerheim[115] 1998
2001
2002
5,1 4 NEG Micon NM48/600 (1×)
Südwind S70 (1×)
REpower MD77 (2×)
Westerheim UL 48° 32′ 3″ N, 9° 37′ 32″ O Alb-Windkraft
Windpark Wiesensteig[116] 1999 4,5 6 NEG Micon NM48/750 (6×) Wiesensteig GP 48° 33′ 5″ N, 9° 37′ 11″ O SoWiTec
Windpark Wittighausen[117] 2002 5,94 9 Vestas V47-660kW (9×) Unterwittighausen TBB 49° 37′ 11″ N, 9° 48′ 10″ O UMaAG

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg - Umwelt-Daten und -Karten Online (unter Klima und regenerative Energien / Windkraftanlagen / Kartenansicht). Abgerufen am 26. April 2020.
  2. Anteil Erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch Strom - Strom - BW - Daten und Fakten zur Entwicklung Erneuerbarer Energien in einzelnen Bundesländern. Abgerufen am 26. April 2020.
  3. Fraunhofer ICT: Großprojekt »RedoxWind«. Abgerufen am 25. August 2017.
  4. Forschungsprojekt Auerhuhn & Windenergie: Alexanderschanze Deutschland/Schwarzwald. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  5. Stadtwerke Stuttgart: Bürgerwindenergieanlage Alpirsbach. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  6. Badische Zeitung vom 2. April 2014: Neuer Dreh für alte Windräder. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  7. Gemeinde Breitnau: Windkraft und Walmdächer. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  8. Schwäbische.de vom 5. September 2014: Das Birkenzeller Windrad steht. Abgerufen am 27. Dezember 2014.
  9. Hohenloher Tagblatt vom 30. Januar 2016: So viel Wasser wie noch nie. Abgerufen am 13. Februar 2016.
  10. fesa GmbH: Regio-Windpark Fröhnd. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  11. Daten der Anlage, SkyscraperPage
  12. Baden Online vom 30. Oktober 2015: Windrad dreht sich auf der Hornisgrinde. Abgerufen am 1. November 2015.
  13. Windkraftanlage auf der Hornisgrinde (Memento des Originals vom 22. Februar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/manugrafie.net
  14. Energiegenossenschaft Ingersheim: Projekt Windrad. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  15. IWR Presse- und Maildienst vom 14. März 2012: EnBW Windenergieanlage Schopfloch: Höchste Windenergieanlage im Nordschwarzwald offiziell in Betrieb genommen. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 13. Oktober 2015.@1@2Vorlage:Toter Link/www.iwrpressedienst.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  16. baden online vom 30. April 2003: Frische Windkraft aus dem Renchtal. Abgerufen am 4. Oktober 2014.
  17. fesa GmbH: Regio-Windrad Yach. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  18. fesa GmbH: Regio-Windrad Schweighausen. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  19. Ferienhaus Erna Unterkessach: Das Unterkessacher Windrad. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ferienhaus-unterkessach.de
  20. Neues aus der Region vom 5. Juni 2012: Seine Windmühlen drehen sich in Nordkorea. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 21. Februar 2016; abgerufen am 21. Februar 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nadr.de
  21. Bürgerwindpark Hohenlohe: Wegses. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  22. Südkurier vom 8. September 2014: Luftige Baustelle in 80 Metern Höhe: So werden Rotorenblätter von Windrädern ausgetauscht. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  23. Haller Tagblatt vom 19. November 2014: Bei Veinau: Erste Windräder in der Region verschwinden wieder aus der Landschaft. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  24. Windpark Hettinger Eulsberg GmbH & Co. KG: Projektseite Windpark Hettingen. Abgerufen am 30. Mai 2017.
  25. Ökostrom Freiburg: regiowind GmbH & Co. Freiburg. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  26. Kruck & Partner: Windkraftanlage am Horkenberg/Löwenstein. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 28. November 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kruck-partner.de
  27. Stimme vom 24. Juni 2014: Baubeginn für knapp 200 Meter hohe Windkraftanlagen. Abgerufen am 26. Juni 2012.
  28. Energieberg Karlsruhe: Die Historie – von den ersten Planungen bis heute ... (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 27. Juli 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.energieberg.de
  29. fesa GmbH: regiowind plus Lahr/Seelbach. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  30. Baden Onlin vom 7. Januar 2016: Fundament des Windrads auf dem Langenhard ist fertig. Abgerufen am 8. Januar 2016.
  31. juwi-Gruppe baut ihren ersten Windpark in Baden-Württemberg. Archiviert vom Original am 6. Oktober 2014; abgerufen am 4. Oktober 2014.
  32. Bürgerwindpark Hohenlohe: Windpark Nesselbach. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  33. Stuttgarter Zeitung vom 7. Februar 2013: Windpropeller rotiert nicht mehr. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  34. ABO Wind: Windenergienutzung in der Gemeinde Ahorn. Abgerufen am 10. August 2017.
  35. ABO Wind: Windenergienutzung in der Gemeinde Ahorn. Abgerufen am 17. Juni 2016.
  36. ABO Wind: Pressemitteilung zur Bürgerbeteiligung vom 20. Juli 2017. Abgerufen am 10. August 2017.
  37. Windenergie S & H: Windpark Altheimer Höhe. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 20. Januar 2011; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.windenergie-s-und-h.de
  38. Heidenheimer Zeitung vom 16. Oktober 2017: Vier weitere Windräder für Gussenstadt. Abgerufen am 15. November 2017.
  39. vento ludens: Windpark Bad Rippoldsau. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 10. Mai 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ventoludens.de
  40. baden online vom 6. Oktober 2015: Bau der vierten Windkraftanlage schreitet voran. Abgerufen am 8. Oktober 2015.
  41. EnBW: Inbetriebnahme Windpark Berghülen. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 7. Dezember 2012.@1@2Vorlage:Toter Link/www.enbw.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  42. SWP vom 19. Mai 2017: Bürgerwindparks gewinnen ersten Tender. Abgerufen am 25. Februar 2016.
  43. EnBW: Windpark Rosenberg Süd. Abgerufen am 18. Oktober 2017.
  44. fesa GmbH: Bürgerwindrad Brandenkopf. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  45. SWP vom 19. August 2016: Fünf Anlagen im Windpark Braunsbach im Aufbau. Abgerufen am 7. September 2016.
  46. Windpark Büttenbuch bei Eschach. In: windparkwaldhausen.de. Abgerufen am 11. Februar 2020.
  47. Heidenheimer Zeitung vom 27. Oktober 2015: Ohrberg-Windräder: Ab 4. Dezember wird gebaut. Abgerufen am 29. Dezember 2015.
  48. Fränkische Nachrichten: Das erklärte Ziel ist eine Bürgerbeteiligung. 21. Juli 2017. Online unter www.fnweb.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  49. Schwäbische Post vom 2. September 2015: Neuer Windpark bei Ebnat. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  50. Stadtwerke Tübingen: Windpark Ellwanger Berge. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 17. Juni 2016; abgerufen am 17. Juni 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.swtue.de
  51. fesa GmbH: Regio-Windpark Ettenheim. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  52. fesa GmbH: Regio-Windrad Mahlberg. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  53. Dipl.-Ing. Michael Behlau: Windpark Frauental. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 5. März 2013; abgerufen am 29. September 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.windkraft-franken.de
  54. Fränkische Nachrichten vom 25. Juli 2015: Vierte Anlage nimmt Gestalt an. Abgerufen am 6. November 2015.
  55. fesa GmbH: Freiamt Wind und Sonne. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  56. fesa GmbH: Regio-Windpark Freiamt. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  57. SWR vom 5. November 2015: MVV baut Windpark bei Freudenberg. Abgerufen am 6. November 2015.
  58. [1]
  59. a b Windreich: Die Windreich AG setzt ihr Engagement für den Ausbau von Windkraft fort. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 27. Januar 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/windreich.ag
  60. EnBW Energie Baden-Württemberg: Windpark Goldboden-Winterbach. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 21. Dezember 2016; abgerufen am 16. Dezember 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.enbw.com
  61. Windpark Großer Wald Hettingen/Rinschheim: Das Projekt. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  62. ZEAG energie: Ein Windpark mit Vorzeigecharakter. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 17. September 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.zeag-energie.de
  63. Windenergie Harthäuser Wald: Bauarbeiten in vollem Gange. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 2. April 2015; abgerufen am 1. April 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.windenergie-harthaeuser-wald.de
  64. Naturkraft Tauber: Windpark Heide. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.naturkraft-tauber.de
  65. Main-Tauber-Kreis vom 27. August 2015: Immissionsschutzrechtliche Genehmigung Windkraftanlage Klaus Wagner. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 15. Juli 2016; abgerufen am 16. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.main-tauber-kreis.de
  66. ABO Wind: Windparkplanung in Hirschlanden (Rosenberg). Abgerufen am 17. Juni 2016.
  67. Windpark Höhefeld. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  68. badenova vom 30. Juli 2009: Bürgerkraftwerk "ausverkauft". (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.badenova.de
  69. swp vom 6. April 2017: Windpark Hummelsweiler nimmt Form an. Abgerufen am 18. Oktober 2017.
  70. ZEAG energie: Das erste ZEAG-Windrad setzt ein klares Zeichen. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 18. September 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.zeag-energie.de
  71. a b Badenova vom 7. August 2015: „Windpark Kambacher Eck“ -Startschuss für Bau erfolgt. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 26. Januar 2016; abgerufen am 24. August 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.badenova.de
  72. Windpark Kirchberg vom 24. Juli 2015: Baubeginn am Montag, 27. Juli. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 11. November 2016; abgerufen am 26. Juli 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/windpark-kirchberg.de
  73. Bürgerwindpark Hohenlohe: Windenergieanlage Kirchberg II. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  74. Katharina Gabel: Der Windpark wächst stetig. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 25. April 2015.@1@2Vorlage:Toter Link/www.swp.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  75. Bürgerwindpark Hohenlohe: Kohlenstraße. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  76. Main-Echo vom 5. August 2015: Vier Rotoren fürs Taubenloch. Abgerufen am 6. November 2015.
  77. Fränkische Nachrichten vom 14. November 2015: Die Türme wachsen weithin sichtbar. Abgerufen am 21. Februar 2016.
  78. Juwi.de: Baustart am juwi-Windpark Lauda-Heckfeld (Memento des Originals vom 28. September 2019 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.juwi.de. 20. August 2019. Online unter www.juwi.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  79. WP Waldhausen: Windpark Lauterburg (Nähe Essingen). Abgerufen am 21. Februar 2016.
  80. Aufgalopp im Windpark. In: Südwestpresse, 19. September 2016. Abgerufen am 7. Oktober 2016.
  81. Bürgerwindpark Hohenlohe: Windpark Lindlein. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  82. Bekanntgabe nach UVPG (Memento des Originals vom 12. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.alb-donau-kreis.de
  83. Thomas Kappel vom 31. März 2017: Windpark Nonnenholz. Abgerufen am 31. März 2017.
  84. ALTUS: Windpark Nordschwarzwald. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.altus-ag.de
  85. Stadtwerke Tübingen erwerben Windpark in Oberkochen. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 16. April 2015; abgerufen am 11. April 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.swtue.de
  86. Stadtwerke Tübingen eröffnen neuen Windpark in Oberkochen. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 16. Januar 2016; abgerufen am 16. Januar 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.swtue.de
  87. Südwest Presse vom 15. November 2017: Die Gaildorfer Windräder bekommen Gesellschaft. Abgerufen am 15. November 2017.
  88. Badische Zeitung vom 28. Februar 2014: Drei Windkraftanlagen mit knapp 200 Metern Höhe. Abgerufen am 3. März 2014.
  89. Schwarzwälder Bote vom 18. Juni 2015: Drei neue Windräder auf Prechtaler Schanze. Abgerufen am 20. Juni 2015.
  90. Baden Online vom 21. November 2016: Windpark bei Gengenbach nimmt Konturen an. Abgerufen am 23. November 2015.
  91. Green City Energy News vom 15. Januar 2015: Baubeginn des Windparks Ravenstein. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 3. Februar 2015; abgerufen am 3. Februar 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.greencity-energy.de
  92. Windpark Ravensteiner Höhe GmbH & Co. KG: Projektseite Windpark Ravensteiner Höhe. Abgerufen am 30. Mai 2017.
  93. swp vom 16. Dezember 2016: Bau des Windparks Rechenberg hat begonnen. Abgerufen am 18. Oktober 2017.
  94. Badische Zeitung vom 17. November 2015: Vorarbeiten für den Windpark beginnen. Abgerufen am 21. Februar 2016.
  95. Kein Baustopp für Windräder am Rohrenkopf bei Schopfheim
  96. fesa GmbH: regiowind Freiburg. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  97. EnBW vom 8. Februar 2016: Genehmigt: Windpark in Rot am See wird realisiert. Abgerufen am 21. Februar 2016.
  98. Wind - Infos zum Windpark Rote Steige. Abgerufen am 2. November 2017.
  99. fesa GmbH: regiowind St. Peter. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  100. Badische Zeitung vom 21. August 2012: Genehmigung für Windräder. Abgerufen am 12. Januar 2013.
  101. Naturstrom: Windpark Steinbacher Höhe. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  102. Windpark Steinbacher Höhe GmbH & Co. KG: Projektseite Windpark Steinbacher Höhe. Abgerufen am 30. Mai 2017.
  103. Megawatt: Windpark Stötten II. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  104. Rems-Zeitung vom 27. November 2009: Zur Zeit werden die Rotorblätter an die neuen Windkraftanlagen in Ruppertshofen montiert! Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  105. Windkraft Tennenbronn: Technik. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  106. Greenpeace Energy: Windpark Tomerdingen. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  107. Greenpeace Energy: Südwest Presse vom 10. Februar 2017. Abgerufen am 16. April 2017.
  108. hegauwind: Projekt Verenafohren. Abgerufen am 8. November 2016.
  109. Thomas Kappel: Windpark Waldhausen. Abgerufen am 29. September 2012.
  110. Schwäbische vom 19. August 2001: Vier 74 Meter hohe "Riesen" laufen seit Mittwoch rund. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 11. November 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schwaebische.de
  111. Hohenloher Tagblatt vom 21. September 2011: Windmühlen bei Wallhausen-Schainbach werden jetzt gebaut. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 13. Oktober 2015.@1@2Vorlage:Toter Link/www.swp.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  112. Thomas Kappel: Windpark Weilermerkingen. Abgerufen am 19. Juli 2018.
  113. Bürgerwindpark Hohenlohe: Bürgerwindpark Weißbach. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  114. Rainer Matthies: Windpark Wenkheim entsteht. Abgerufen am 13. Oktober 2015.
  115. Alb-Windkraft: Windpark Westerheim Infoblatt. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.alb-windkraft.de
  116. Stadt Wiesensteig: Windkraftanlagen. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 25. August 2015; abgerufen am 13. Oktober 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wiesensteig.de
  117. ECO-World vom 17. Dezember 2001: UDI aus Nürnberg bietet noch zwei Windfonds in 2001 an. Abgerufen am 13. Oktober 2015.