Mézel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mézel
Wappen von Mézel
Mézel (Frankreich)
Mézel
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Alpes-de-Haute-Provence
Arrondissement Digne-les-Bains
Kanton Riez
Gemeindeverband Provence-Alpes-Agglomération
Koordinaten 44° 0′ N, 6° 12′ OKoordinaten: 44° 0′ N, 6° 12′ O
Höhe 537–971 m
Fläche 21,36 km2
Einwohner 660 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km2
Postleitzahl 04270
INSEE-Code

Das Zentrum von Mézel mit den zwei Dorfkirchen

Mézel ist eine französische Gemeinde mit 660 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie ist der Hauptort (Chef-lieu) des gleichnamigen Kantons im Arrondissement Digne-les-Bains.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die angrenzenden Gemeinden sind

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 353 346 326 335 423 536 660 709

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zwei Dorfkirchen
  • Chapelle Notre-Dame-du-Rosaire
Der Bahnhof Mézel-Châteauredon

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mézel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien