MSB Medical School Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MSB Medical School Berlin – Hochschule für Gesundheit und Medizin
Logo
Gründung 2012
Ort Berlin
Land Deutschland
Studierende 1400 (WS 2018/19)[1]
Mitarbeiter 147 (2019)
davon Professoren 36 (2019)[2]
Website www.medicalschool-berlin.de

Die MSB Medical School Berlin – Hochschule für Gesundheit und Medizin ist eine 2012 gegründete deutsche private, staatlich anerkannte Hochschule in Berlin. Die MSB bietet Studiengänge an zwei verschiedenen Fakultäten an. Die Studierenden können an der MSB zwischen einem anwendungsorientierten Fachhochschulstudium (Studienangebot der Fakultät Gesundheitswissenschaften) oder einem universitären Studium (Studienangebot der Fakultät Naturwissenschaften) wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen. Ein inhaltliches Alleinstellungsmerkmal sieht die MSB in ihren Studienprogrammen, die alle eine durchgängige berufliche Perspektive mit Bachelor-, Master- und weiterführende Qualifikationen bis zur Approbation nach der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bieten. Die MSB Medical School Berlin ist Teil eines Hochschulverbundes mit der BSP Business School Berlin (mit einem Sitz in der Hamburger Hafencity) und der MSH Medical School Hamburg.

Studium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Studienangebot der MSB Medical School Berlin umfasst aktuell (2019):

Bachelorstudiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschulstudium):

Fakultät Naturwissenschaften (universitäres Studium):

Masterstudiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fakultät Gesundheitswissenschaften (Fachhochschulstudium):

Fakultät Naturwissenschaften (universitäres Studium):

Die Studiengänge sind über die AHPGS akkreditiert. Das Studienangebot an der MSB hat grundsätzlich keinen Numerus clausus.

Bekannte Lehrende und Studierende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Birgit Wagner, Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie - Verhaltenspsychologie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt: Private Hochschulen 2017.
  2. [1]

Koordinaten: 52° 24′ 25″ N, 13° 3′ 14,7″ O