Marina Carobbio Guscetti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marina Carobbio Guscetti

Marina Carobbio Guscetti (* 12. Juni 1966 in Locarno, Kanton Tessin) ist eine Schweizer Politikerin (SP). Seit März 2008 ist sie Vizepräsidentin der SP Schweiz.

Carobbio hat seit dem 4. Juni 2007 Einsitz im Nationalrat der Schweiz. Sie ist ausserdem in der Finanz- und der Redaktionskommission des Nationalrates.

Carobbio wohnt in Lumino. Sie ist Ärztin und hat zwei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]