50. Legislaturperiode der Schweizer Bundesversammlung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 50. Legislaturperiode[1] der Schweizer Bundesversammlung begann am 30. November 2015. Sie wird am 2. Dezember 2019 mit der konstituierenden Sitzung der 51. Legislaturperiode enden.[2] Tagungsort des National- und Ständerates ist das Bundeshaus in Bern.

Sessionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Regel finden vier dreiwöchige Sessionen pro Kalenderjahr statt. Bei hohem Arbeitsanfall oder aufgrund ausserordentlicher Ereignisse können die Räte zu zusätzlichen Sessionen einberufen werden (Sondersessionen oder ausserordentliche Sessionen).

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Luc Addor | SVP | * 22. April 1964 | VSAndreas Aebi | SVP | * 26. November 1958 | BEMatthias Aebischer | SP | * 18. Oktober 1967 | BEThomas Aeschi | SVP | * 13. Januar 1979 | ZGEvi Allemann | SP | * 16. Juli 1978 | BECesla Amarelle | SP | * 14. September 1973 | VDCéline Amaudruz | SVP | * 15. März 1979 | GEViola Amherd | CVP | * 7. Juni 1962 | VSThomas Ammann | CVP | * 13. Juli 1964 | SGAdrian Amstutz | Fraktionspräsident | SVP | * 2. Dezember 1953 | BEBeat Arnold | SVP | *  24. April 1978 | URSibel Arslan | GPS | * 23. Juni 1980 | BSJacqueline Badran | SP | * 12. November 1961 | ZHGuillaume Barazzone | CVP | * 13. Januar 1982 | GEAngelo Barrile | SP | * 22.08.1976 | ZHPhilippe Bauer | FDP | * 9. April 1962 | NEMartin Bäumle | glp | * 3. Juni 1964 | ZHClaude Béglé | CVP | * 4. Dezember 1949 | VDKathrin Bertschy | glp | * 2. Juli 1979 | BEHans-Ulrich Bigler | FDP | * 5. April 1958 | ZHPrisca Birrer-Heimo | SP | * 4. Februar 1959 | LUFrédéric Borloz | FDP | * 22. April 1966 | VDJacques Bourgeois | FDP | * 14. März 1958 | FRHeinz Brand | SVP | * 6. September 1955 | GRDaniel Brélaz | GPS | *  4. Januar 1950 | VDToni Brunner | SVP | * 23. August 1974 | SGRoland Rino Büchel | Stimmenzähler | SVP | * 8. Oktober 1965 | SGJakob Büchler | CVP | * 29. Mai 1952 | SGMichaël Buffat | SVP | * 27. September 1979 | VDManfred Bühler | SVP | * 10. April 1979 | BEChristine Bulliard-Marbach | CVP | * 13. Oktober 1959 | FRDominique de Buman | 1. Vizepräsident | CVP | * 28. April 1956 | FRThomas Burgherr | SVP | * 1. August 1962 | AGThierry Burkart | Stimmenzähler | FDP | * 21. August 1975 | AGYannick Buttet | CVP | * 12. Juli 1977 | VSDuri Campell | BDP | * 5. April 1963 | GRMartin Candinas | CVP | * 20. August 1980 | GRMarina Carobbio Guscetti | 2. Vizepräsidentin  | SP | * 12. Juni 1966 | TIIgnazio Cassis | Fraktionspräsident | FDP | * 13. April 1961 | TIIsabelle Chevalley | glp | * 13. April 1972 | VDMarco Chiesa | SVP | * 10. Oktober 1974 | TIRaymond Clottu | Stimmenzähler | SVP | * 18. Dezember 1967 | NEThomas de Courten | SVP | * 29. Juli 1966 | BLFathi Derder | FDP | * 4. Dezember 1970 | VDMarcel Dettling | SVP | * 1. Februar 1981 | SZMarcel Dobler | FDP | * 29. August 1980 | SGHans Egloff | SVP | * 27. November 1959 | ZHCorina Eichenberger-Walther | FDP | * 14. Oktober 1954 | AGYvette Estermann | Stimmenzählerin | SVP | * 26. Februar 1967 | LUChristoph Eymann | FDP | * 15. Januar 1951 | BSDaniel Fässler | CVP | * 22. August 1960 | AILaurence Fehlmann Rielle | SP | * 11. September 1955 | GEOlivier Feller | FDP | * 30. August 1974 | VDYvonne Feri | SP | * 21. März 1966 | AGDoris Fiala | FDP | * 29. Januar 1957 | ZHBeat Flach | glp | * 21. Januar 1965 | AGSylvia Flückiger-Bäni | SVP | * 1. Juni 1952 | AGKurt Fluri | FDP | * 19. August 1955 | SOSebastian Frehner | SVP | * 2. September 1973 | BSJonas Fricker | GPS | * 30. März 1977 | AGPierre-Alain Fridez | Stimmenzähler | SP | * 20. November 1957 | JUClaudia Friedl | SP | * 19. Juli 1960 | SGChantal Galladé | SP | * 17. Dezember 1972 | ZHUrs Gasche | BDP | * 15. März 1955 | BEAndrea Martina Geissbühler | SVP | * 3. August 1976 | BEBenoît Genecand | Stimmenzähler | SVP | * 28. Januar 1964 | GEUlrich Giezendanner | SVP | * 31. Oktober 1953 | AGBastien Girod | GPS | * 21. Dezember 1980 | ZHAndreas Glarner | SVP | * 9. Oktober 1962 | AGIda Glanzmann-Hunkeler | CVP | * 29. September 1958 | LUBalthasar Glättli | Fraktionspräsident | GPS | * 12. Februar 1972 | ZHAlice Glauser-Zufferey | SVP | * 18. Oktober 1954 | VDAlois Gmür | CVP | * 3. April 1955 | SZAndrea Gmür-Schönenberger | CVP | * 17. Juli 1964 | LURoger Golay | Stimmenzähler | MCG | * 23. September 1959 | GEPetra Gössi | Parteipräsidentin | FDP | * 12. Januar 1976 | SZMaya Graf | GPS | * 28. Februar 1962 | BLEdith Graf-Litscher | Stimmenzählerin | SP | * 25. März 1964 | TGJean-Pierre Grin-Hofmann | SVP | * 16. März 1947 | VDJürg Grossen | glp | * 24. August 1969 | BEHans Grunder | BDP | * 13. Juni 1956 | BEFranz Grüter | SVP | * 29. Juli 1963 | LUJean-Paul Gschwind | CVP | * 31. Oktober 1952 | JUBernhard Guhl | BDP | * 10. Juni 1972 | AGTim Guldimann | SP | * 19. September 1950 | ZHBarbara Gysi | SP | * 14. Mai 1964 | SGPhilipp Hadorn | SP | * 6. Februar 1967 | SOThomas Hardegger | SP | * 2. April 1956 | ZHChristine Häsler | GPS | * 11. Januar 1963 | BEMarkus Hausammann | SVP | * 20. September 1964 | TGAlfred Heer | SVP | * 12. Oktober 1961 | ZHBea Heim | SP | * 7. April 1946 | SOErich Hess | SVP | * 25. März 1981 | BEHermann Hess | FDP | * 22. Dezember 1951 | TGVerena Herzog | SVP | * 7. Februar 1956 | TGLorenz Hess | BDP | * 28. Juni 1961 | BEHugues Hiltpold | FDP | * 5. Mai 1969 | GERuth Humbel Näf | CVP | * 23. Juli 1957 | AGThomas Hurter | SVP | * 1. November 1963 | SHChristian Imark | SVP | * 29. Januar 1982 | SOMaja Ingold | EVP | * 23. Mai 1948 | ZHBeat Jans | SP | * 12. Juli 1964 | BSMatthias Jauslin | FDP | * 22. April 1962 | AGBarbara Keller-Inhelder | SVP | * 24. August 1968 | SGPeter Keller | SVP | * 22. April 1971 | NWMargret Kiener Nellen | SP | * 17. April 1953 | BEHansjörg Knecht | SVP | * 24. März 1960 | AGRoger Köppel | SVP | * 21. März 1965 | ZHMartin Landolt | Parteipräsident | BDP | * 30. Juni 1968 | GLSusanne Leutenegger Oberholzer | SP | * 6. März 1948 | BLChristian Lohr | CVP | * 5. April 1962 | TGChristian Lüscher | FDP | * 6. Dezember 1963 | GEJacques-André Maire | SP | * 25. Mai 1957 | NEAda Marra | SP | * 10. März 1973 | VDGéraldine Marchand-Balet | CVP | * 18. Januar 1971 | VSChrista Markwalder | FDP | * 27. Juli 1975 | BEMin Li Marti | SP | * 1. Juni 1974 | ZHMagdalena Martullo-Blocher | SVP | * 13. August 1969 | GRNadine Masshardt | SP | * 4. Oktober 1984 | BEThomas Matter | SVP | * 23. März 1966 | ZHAdèle Thorens Goumaz | GPS | * 15. Dezember 1971 | VDGiovanni Merlini | FDP | * 27.05.1962 | TIMattea Meyer | SP | * 9. November 1987 | ZHIsabelle Moret | FDP | * 30. Dezember 1970 | VDTiana Angelina Moser | Fraktionspräsidentin | glp | * 6. April 1979 | ZHLeo Müller | CVP | * 4. Juli 1958 | LUWalter Müller | FDP | * 25. April 1948 | SGStefan Müller-Altermatt | CVP | * 17. Juni 1976 | SOThomas Müller | SVP | * 1. Dezember 1952 | SGMartina Munz | SP | * 26. Dezember 1955 | SHFelix Müri | SVP | * 22. Januar 1958 | LUMartin Naef | SP | * 10. November 1970 | ZHPhilippe Nantermod | FDP | * 27. März 1984 | VSJacques Nicolet | SVP | * 24. Oktober 1965 | VDYves Nidegger | SVP | * 17. Mai 1957 | GERoger Nordmann | Fraktionspräsident | SP | * 23. März 1973 | VDEric Nussbaumer | SP | * 11. Juli 1960 | BLPierre-André Page | SVP | * 19. April 1960 | FRRoberta Pantani | Lega | * 19. September 1965 | TICorrado Pardini | SP | * 19. Juni 1965 | BEBruno Pezzatti | FDP | * 4. März 1951 | ZGGerhard Pfister | Parteipräsident | CVP | * 1. Oktober 1962 | ZGNadja Pieren | SVP | * 14. Februar 1980 | BEValérie Piller Carrard | SP | * 9. September 1978 | FRHans-Peter Portmann | FDP | * 22. Februar 1963 | ZHRosmarie Quadranti | Fraktionspräsidentin | BDP | * 18. Juli 1957 | ZHLorenzo Quadri | Lega | * 5. November 1974 | TIFabio Regazzi | CVP | * 22. Juni 1962 | TILukas Reimann | SVP | * 18. September 1982 | SGMaximilian Reimann | SVP | * 7. Mai 1942 | AGLisa Mazzone | GPS | *  25. Januar 1988 | GEMathias Reynard | SP | * 7. September 1987 | VSNatalie Rickli | SVP | * 19. November 1976 | ZHKathy Riklin | CVP | * 21. Oktober 1952 | ZHJean-François Rime | SVP | * 28. Juni 1950 | FRMarkus Ritter | CVP | * 19. April 1967 | SGMarco Romano | CVP | * 6. November 1982 | TIAlbert Rösti | Parteipräsident | SVP | * 7. August 1967 | BERebecca Ruiz | SP | * 4. Februar 1982 | VDFranz Ruppen | SVP | * 24. Februar 1971 | VSGregor A. Rutz | SVP | * 12. Oktober 1972 | ZHRegula Rytz | Parteipräsidentin | GPS | * 2. März 1962 | BEWerner Salzmann | SVP | * 5. November 1962 | BERegine Sauter | FDP | * 16. April 1966 | ZHLouis Schelbert | GPS | * 3. Oktober 1952 | LUSilvia Schenker | SP | * 17. Januar 1954 | BSPeter Schilliger | FDP | * 1. Juni 1959 | LUBarbara Schmid-Federer | CVP | * 10. November 1965 | ZHRoberto Schmidt | CVP | * 16. Juli 1962 | VSDaniela Schneeberger | FDP | * 19. September 1967 | BLElisabeth Schneider-Schneiter | CVP | * 19. Februar 1964 | BLJean Christophe Schwaab | SP | * 23. August 1979 | VDPirmin Schwander | SVP | * 28. Dezember 1961 | SZPriska Seiler Graf | SP | * 29. August 1968 | ZHSilva Semadeni | SP | * 8. Februar 1952 | GRErich von Siebenthal | SVP | * 30. Dezember 1958 | BESandra Sollberger | SVP | * 27. Oktober 1973 | BLCarlo Sommaruga | SP | * 8. Juli 1959 | GEJürg Stahl | Nationalrats Präsident | SVP | * 16. Januar 1968 | ZHLuzi Stamm | SVP | * 9. September 1952 | AGJean-François Steiert | SP | * 7. Februar 1961 | FRBarbara Steinemann | SVP | * 18. Juni 1976 | ZHMarianne Streiff-Feller | EVP | * 17. August 1957 | BEDenis de la Reussille | PdA | * 24. Oktober 1960 | NEManuel Tornare | SP | * 20. April 1951 | GEAlexander Tschäppät | SP | * 16. April 1952 | BEMauro Tuena | SVP | * 25. Januar 1972 | ZHAlbert Vitali | FDP | * 26. Juni 1955 | LUKarl Vogler | CSP OW | * 24. März 1956 | OWHans-Ueli Vogt | SVP | * 5. Dezember 1969 | ZHBruno Walliser | SVP | * 11. April 1966 | ZHHansjörg Walter | SVP | * 5. Februar 1951 | TGBeat Walti | FDP | * 22. November 1968 | ZHChristian Wasserfallen | FDP | * 30. Juni 1981 | BELaurent Wehrli | FDP | * 4. Juni 1965 | VDThomas Weibel | glp | * 14. Juli 1954 | ZHCédric Wermuth | SP | * 19. Februar 1986 | AGWalter Wobmann | SVP | * 21. November 1957 | SOClaudio Zanetti | SVP | * 16. Juni 1967 | ZHDavid Zuberbühler | SVP | * 20. Februar 1979 | ARBerichterstatter/inBerichterstatter/inBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinGeneralsekretär/inRedner/inRatssekretäre/innenRatssekretäre/innenSozialdemokratische Fraktion der Bundesversammlung (S)Fraktion CVP/EVP der Bundesversammlung (CE)Grüne Fraktion der Bundesversammlung (G)Fraktion der Bürgerlich-Demokratischen Partei der Bundesversammlung (BD)Fraktion der Schweizerischen Volkspartei der Bundesversammlung (V)FDP-Liberale Fraktion der Bundesversammlung (RL)Grünliberale Fraktion der Bundesversammlung (GL)
Sitzordnung Nationalrat ab Dezember 2016 nach Fraktion
Fabio Abate | FDP | * 4. Januar 1966 | TIIsidor Baumann | CVP | * 23. September 1955 | URDidier Berberat | SP | * 1. Dezember 1956 | NEPirmin Bischof | CVP | * 24. Februar 1959 | SOIvo Bischofberger | Ständerats-Präsident | CVP | * 24. Februar 1958 | AIPascale Bruderer | SP | * 28. Juli 1977 | AGAndrea Caroni | FDP | * 19. April 1980 | ARRaphaël Comte | FDP | * 29. September 1979 | NERobert Cramer | GPS | * 7. Februar 1954 | GEJosef Dittli | FDP | * 11. April 1957 | URRoland Eberle | SVP | * 7. Dezember 1953 | TGJoachim Eder | FDP | * 24. November 1951 | ZGStefan Engler | CVP | * 30. Mai 1960 | GRErich Ettlin | CVP | *  30. Mai 1962 | OWAnita Fetz | SP | * 19. März 1957 | BSPeter Föhn | SVP | * 11. Dezember 1952 | SZJean-René Fournier | Stimmenzähler | CVP | * 18. Dezember 1957 | VSOliver Français | FDP | * 1. Oktober 1955 | VDHannes Germann | SVP | * 1. Juli 1956 | SHKonrad Graber | CVP | * 24. Juli 1958 | LUBrigitte Häberli-Koller | CVP | * 23. August 1958 | TGClaude Hêche | SP | * 20. Dezember 1952 | JUThomas Hefti | FDP | * 30. Oktober 1959 | GLPeter Hegglin | CVP | * 25. Dezember 1960 | ZGWerner Hösli | SVP | * 30. August 1961 | GLClaude Janiak | SP | * 30. Oktober 1948 | BLDaniel Jositsch | SP | * 25. März 1965 | ZHKarin Keller-Sutter | 1. Vizepräsidentin | FDP | * 22. Dezember 1963 | SGAlex Kuprecht | SVP | * 22. Dezember 1957 | SZChristian Levrat | Parteipräsident | SP | * 7. Juli 1970 | FRFilippo Lombardi | Fraktionspräsident | CVP | * 29. Mai 1956 | TIWerner Luginbühl | BDP | * 4. Januar 1958 | BELiliane Maury Pasquier | SP | * 16. Dezember 1956 | GEThomas Minder | Parteilos | * 26. Dezember 1960 | SHDamian Müller | FDP | * 16. Dezember 1956 | LUPhilipp Müller | FDP | * 5. September 1952 | AGRuedi Noser | FDP | * 14. April 1961 | ZHPaul Rechsteiner | SP | * 26. August 1952 | SGBeat Rieder | CVP | * 12. Februar 1963 | VSGéraldine Savary | 2. Vizepräsidentin | SP | * 14. November 1968 | VDMartin Schmid | FDP | * 24. Mai 1969 | GRAnne Seydoux-Christe | CVP | * 7. Juli 1958 | JUHans Stöckli | SP | * 12. April 1952 | BEBeat Vonlanthen | CVP | * 8. April 1957 | FRHans Wicki | FDP | * 18. Februar 1964 | NWRoberto Zanetti | SP | * 14. Dezember 1954 | SOAmtliches BulletinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinBundesrat/rätinProtokollführer/inRedner/inRatssekretäre/innenSozialdemokratische Fraktion der Bundesversammlung (S)Grüne Fraktion der Bundesversammlung (G)Fraktion der Schweizerischen Volkspartei der Bundesversammlung (V)Fraktion CVP/EVP der Bundesversammlung (CE)FDP-Liberale Fraktion der Bundesversammlung (RL)Grünliberale Fraktion der Bundesversammlung (GL)Fraktion der Bürgerlich-Demokratischen Partei der Bundesversammlung (BD)
Sitzordnung Ständerat ab Dezember 2016 nach Fraktion
Wahlen vom 18. Oktober 2015
Partei Abk. Sitze
Gesamt
Nationalrat Ständerat Veränderung
Schweizerische Volkspartei SVP 70 65 5 +11
Sozialdemokratische Partei SP 55 43 12 −2
FDP.Die Liberalen FDP 46 33 13 +5
Christlichdemokratische Volkspartei CVP 40 27 13 −1
Grüne Partei GPS 12 11 1 −5
Bürgerlich-Demokratische Partei BDP 8 7 1 −2
Grünliberale Partei GLP 7 7 −7
Evangelische Volkspartei[3] EVP 2 2 0
Lega dei Ticinesi[4] Lega 2 2 0
Christlichsoziale Partei Obwalden[5] CSP OW 1 1 0
Mouvement citoyens genevois MCG 1 1 0
Partei der Arbeit[6] PdA 1 1 +1
parteilos[7] 1 0 1 0

Präsidien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalrat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsdauer Ratspräsident[8] Kanton Bemerkung
2015 Luzi Stamm Kanton AargauKanton Aargau Aargau Alterspräsident
2015/2016 Christa Markwalder Kanton BernKanton Bern Bern
2016/2017 Jürg Stahl Kanton ZürichKanton Zürich Zürich
2017/2018 Dominique de Buman Kanton FreiburgKanton Freiburg Freiburg
2018/2019 Marina Carobbio Guscetti Kanton TessinKanton Tessin Tessin

Ständerat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsdauer Ratspräsident Kanton Bemerkungen
2015/2016 Raphaël Comte Kanton NeuenburgKanton Neuenburg Neuenburg
2016/2017 Ivo Bischofberger Kanton Appenzell InnerrhodenKanton Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden
2017/2018 Karin Keller-Sutter Kanton St. GallenKanton St. Gallen St. Gallen
2018/2019 Jean-René Fournier Kanton WallisKanton Wallis Wallis

Fraktionschefs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fraktion Amtsdauer Fraktionschef Kanton
Fraktion der Schweizerischen Volkspartei 2012–2017 Adrian Amstutz Kanton BernKanton Bern Bern
seit 2017 Thomas Aeschi Kanton ZugKanton Zug Zug
Sozialdemokratische Fraktion seit 2015 Roger Nordmann Kanton WaadtKanton Waadt Waadt
FDP-Liberale Fraktion 2015–2017 Ignazio Cassis Kanton TessinKanton Tessin Tessin
seit 2017 Beat Walti Kanton ZürichKanton Zürich Zürich
Fraktion CVP/EVP seit 2014 Filippo Lombardi Kanton TessinKanton Tessin Tessin
Grüne Fraktion seit 2013 Balthasar Glättli Kanton ZürichKanton Zürich Zürich
Grünliberale Fraktion seit 2011 Tiana Angelina Moser Kanton ZürichKanton Zürich Zürich
Fraktion der Bürgerlich-Demokratischen Partei seit 2015 Rosmarie Quadranti Kanton ZürichKanton Zürich Zürich

Mitglieder des Nationalrates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste der Mitglieder des Schweizer Nationalrats in der 50. Legislaturperiode

Mitglieder des Ständerates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste der Mitglieder des Schweizer Ständerats in der 50. Legislaturperiode

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Zählung der Legislaturperiode richtet sich nach der entsprechenden Zählung für den Nationalrat. Der Ständerat selber kennt als Vertretung der Kantone (Stände) keine Legislaturperioden. Er tagt seit 1848 in Permanenz und kennt aus diesem Grund auch kein Alterspräsidium.
  2. Die Legislaturperiode des Nationalrats beginnt und endet mit der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Nationalrates. Diese findet jeweils am siebten Montag nach der Wahl statt. Vgl. den Faktenbericht Legislaturperiode (Stand: Sommer 2018) der Parlamentsdienste (online verfügbar), Seite 4.
  3. Anschluss an die CVP-Fraktion
  4. Anschluss an die SVP-Fraktion
  5. Anschluss an die CVP-Fraktion
  6. Anschluss an die Grüne Fraktion
  7. Anschluss an die SVP-Fraktion
  8. Tagen Nationalrat und Ständerat gemeinsam als Vereinigte Bundesversammlung, führt das Präsidium des Nationalrates den Vorsitz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]