Olympische Sommerspiele 1988/Synchronschwimmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Synchronschwimmen bei den Olympischen Sommerspielen 1988
Logo Olympiade Seoul 1988.svg
Synchronized swimming pictogram.svg
Information
Austragungsort Korea SudSüdkorea Seoul
Wettkampfstätte Jamsil-Schwimmhalle
Nationen 18
Athleten 46 (46 Symbol venus.svg)
Datum 26. September – 1. Oktober 1988
Entscheidungen 2
Los Angeles 1984

Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul wurden zwei Wettbewerbe im Synchronschwimmen ausgetragen.

Die Wettbewerbe wurden in der Jamsil-Schwimmhalle ausgetragen, sowohl im Einzel-Wettkampf als auch im Duett kamen die Olympiasiegerinnen aus Kanada.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 KanadaKanada Kanada 2 2
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 2
3 JapanJapan Japan 2 2
Gesamt 2 2 2 6

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel KanadaKanada Carolyn Waldo Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tracie Ruiz JapanJapan Mikako Kotani
Duett KanadaKanada Kanada
Michelle Cameron
Carolyn Waldo
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Sarah Josephson
Karen Josephson
JapanJapan Japan
Miyako Tanaka
Mikako Kotani

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 KanadaKanada CAN Carolyn Waldo 200.150
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tracie Ruiz 197.633
3 JapanJapan JPN Mikako Kotani 191.850
4 FrankreichFrankreich FRA Muriel Hermine 190.100
5 SchweizSchweiz SUI Karin Singer 185.600
6 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Nicola Shearn 181.933
7 SowjetunionSowjetunion URS Christina Thalassinidou 180.650
8 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland FRG Gerlind Scheller 175.983

Duett[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 KanadaKanada CAN Michelle Cameron
Carolyn Waldo
197.717
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Sarah Josephson
Karen Josephson
197.284
3 JapanJapan JPN Miyako Tanaka
Mikako Kotani
190.159
4 FrankreichFrankreich FRA Karine Schuler
Anne Capron
184.792
5 SchweizSchweiz SUI Edith Boss
Karin Singer
183.950
6 SowjetunionSowjetunion URS Mariya Chernyayeva
Tatjana Titowa
182.667
7 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Nicola Shearn
Lian Goodwin
179.075
8 MexikoMexiko MEX Sonia Cárdeñas
Lourdes Candini
176.833