Olympische Sommerspiele 1988/Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Turnen
Daniela Silivaș gewann sechs Medaillen

Bei den XXVII. Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul fanden 14 Wettkämpfe im Gerätturnen statt, davon acht für Männer und sechs für Frauen.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Wladimir Artjomow 119,125
2 URS Waleri Ljukin 119,025
3 URS Dmitri Bilosertschew 118,975

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Punkte
1 URS Wladimir Artjomow
Dmitri Bilosertschew
Sergei Charkow
Wladimir Gogoladse
Waleri Ljukin
Wladimir Nowikow
593,350
2 GDR Holger Behrendt
Ralf Büchner
Ulf Hoffmann
Sylvio Kroll
Sven Tippelt
Andreas Wecker
588,450
3 JPN Yukio lketani
Hiroyuki Konishi
Koichi Mizushima
Daisuke Nishikawa
Toshiharu Sato
Takahiro Yamada
585,600

Barren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Wladimir Artjomow 19,925
2 URS Waleri Ljukin 19,900
3 GDR Sven Tippelt 19,750

Bodenturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Sergei Charkow 19,925
2 URS Wladimir Artjomow 19,900
3 CHN Lou Yun 19,850
JPN Yukio lketani 19,850

Pferdsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 CHN Lou Yun 19,875
2 GDR Sylvio Kroll 19,862
3 KOR Park Jong-hoon 19,775

Reck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Wladimir Artjomow 19,900
1 URS Waleri Ljukin 19,900
3 GDR Holger Behrendt 19,800
ROM Marius Gherman 19,800

Ringe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 GDR Holger Behrendt 19,925
1 URS Dmitri Bilosertschew 19,925
3 GDR Sven Tippelt 19,875

Seitpferd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 BUL Ljubomir Geraskow 19,950
HUN Zsolt Borkai 19,950
URS Dmitri Bilosertschew 19,950

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 URS Jelena Schuschunowa 79,662
2 ROM Daniela Silivaș 79,637
3 URS Swetlana Boginskaja 79,400

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 URS Swetlana Baitowa
Swetlana Boginskaja
Natalja Laschtschonowa
Jelena Schewtschenko
Jelena Schuschunowa
Olga Strajewa
395,475
2 ROM Aurelia Dobre
Eugenia Golea
Celestina Popa
Gabriela Potorac
Daniela Silivaș
Camelia Voinea
394,125
3 GDR Gabriele Fähnrich
Martina Jentsch
Dagmar Kersten
Ulrike Klotz
Bettina Schieferdecker
Dörte Thümmler
390,875

Bodenturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 ROM Daniela Silivaș 19,937
2 URS Swetlana Boginskaja 19,887
3 BUL Diana Dudewa 19,850

Pferdsprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 URS Swetlana Boginskaja 19,905
2 ROM Gabriela Potorac 19,830
3 ROM Daniela Silivaș 19,818

Schwebebalken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 ROM Daniela Silivaș 19,924
2 URS Jelena Schuschunowa 19,875
3 ROM Gabriela Potorac 19,837
USA Phoebe Mills 19,837

Stufenbarren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Punkte
1 ROM Daniela Silivaș 20,000
2 GDR Dagmar Kersten 19,987
3 URS Jelena Schuschunowa 19,962

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]