San Giuseppe Jato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Giuseppe Jato
Wappen
San Giuseppe Jato (Italien)
San Giuseppe Jato
Staat: Italien
Region: Sizilien
Metropolitanstadt: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: San Giuseppi Jatu
Koordinaten: 37° 58′ N, 13° 11′ OKoordinaten: 37° 58′ 0″ N, 13° 11′ 0″ O
Höhe: 394 m s.l.m.
Fläche: 29 km²
Einwohner: 8.650 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 298 Einw./km²
Postleitzahl: 90048
Vorwahl: 091
ISTAT-Nummer: 082064
Volksbezeichnung: Jatini
Schutzpatron: Maria Santissima della Provvidenza
Website: Offizielle Homepage

San Giuseppe Jato ist eine Stadt der Metropolitanstadt Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 8650 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

San Giuseppe Jato liegt 32 km südwestlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Ortsteile (frazioni) sind Balistreri, Mortilli und die Neubaugebiete Traversa II, Traversa III. Die Gemeinde ist Mitglied in den folgenden Verbänden und Vereinigungen: Regione Agraria n. 5 - Colline interne - Colline di Monreale; Associazione Nazionale Città del Vino; Patto Territoriale Alto Belice Corleonese. Die Verbindung nach Palermo und Sciacca wird durch die SS 624 gewährleistet.

Die Nachbargemeinden sind Monreale und San Cipirello.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der heutige Ort wurde 1779 gegründet. Nach dem Erdrutsch von 1838 wurde südlich San Cipirello als Ausweichquartier für die Bewohner der zerstörten Ortsteile angelegt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Giuseppe Jato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien