Smail Prevljak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Smail Prevljak
FC Red Bull Salzburg gegen SV Grödig (Feb. 2016) 15.JPG
Smail Prevljak (2016)
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Mai 1995
Geburtsort KonjicBosnien und Herzegowina
Größe 186 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–2013 FK Igman Konjic
2013–2014 RB Leipzig
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014 RB Leipzig 1 0(0)
2014–2017 FC Liefering 45 (24)
2014– FC Red Bull Salzburg 8 0(1)
2017– → SV Mattersburg (Leihe) 17 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Dezember 2017

Smail Prevljak (* 10. Mai 1995 in Konjic) ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine fußballerische Karriere begann beim FK Igman Konjic. Von dort wechselte er nach Deutschland zu RB Leipzig. Um Spielpraxis zu erhalten, wurde er nach Österreich an das Farmteam des FC Red Bull Salzburg, den FC Liefering, verliehen. Sein Debüt für den FC Red Bull Salzburg feierte er am 9. November 2014 im Auswärtsspiel gegen SCR Altach, als er in der 62. Minute für Konrad Laimer eingewechselt wurde. Zur Saison 2015/16 wechselte Prevljak fest zum FC Red Bull Salzburg, bleibt aber auch als Kooperationsspieler dem FC Liefering erhalten.

Sein erstes Bundesliga-Tor für den FC Red Bull Salzburg erzielte der Bosnier am 23. August 2015 beim 2:2 gegen Austria Wien. Im Spiel zwischen dem FC Liefering und Austria Lustenau zog sich Prevljak einen Riss des Kreuzbandes im linken Knie zu.[1]

Zur Saison 2017/18 wurde er an den Ligakonkurrenten SV Mattersburg verliehen.[2]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Smail Prevljak – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Saisonende für Prevljak nach Kreuzbandriss
  2. Prevljak leihweise nach Mattersburg redbullsalzburg.at, am 23. Juni 2017, abgerufen am 23. Juni 2017