Trainer des Jahres der Basketball-Bundesliga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Auszeichnung als Trainer des Jahres der Basketball-Bundesliga ist eine Auszeichnung der höchsten deutschen Spielklasse im Herren-Basketball für den besten Trainer der Saison. Die Auszeichnung wird am Ende der regulären Saison vergeben.

Ehrungen vergangener Spielzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gordon Herbert, Trainer des Jahres der Saison 2015/16
Saison Trainer des Jahres Nat. Verein
2016/2017 Thorsten Leibenath [1] DeutschlandDeutschland ratiopharm ulm
2015/2016 Gordon Herbert [2] KanadaKanada Fraport Skyliners
2014/2015 Saša Obradović [3] SerbienSerbien ALBA Berlin
2013/2014 Silvano Poropat [4] KroatienKroatien Mitteldeutscher Basketball Club
2012/2013 Sebastian Machowski [5] DeutschlandDeutschland EWE Baskets Oldenburg
2011/2012 Thorsten Leibenath [6] DeutschlandDeutschland ratiopharm ulm
2010/2011 Chris Fleming [7] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brose Baskets
2009/2010 John Patrick [8] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten BG Göttingen
2008/2009 John Patrick [9] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten BG Göttingen
2007/2008 Achim Kuczmann [10] DeutschlandDeutschland Bayer Giants Leverkusen
2006/2007 Silvano Poropat [11] KroatienKroatien EnBW Ludwigsburg
2005/2006 Sarunas Sakalauskas [12] LitauenLitauen Eisbären Bremerhaven
2004/2005 Stefan Koch DeutschlandDeutschland Gießen 46ers
2003/2004 Dirk Bauermann DeutschlandDeutschland GHP Bamberg
2002/2003 Dirk Bauermann DeutschlandDeutschland TSK Bamberg
2001/2002 Emir Mutapcic Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien ALBA Berlin
2000/2001
1999/2000 Stefan Koch DeutschlandDeutschland Skyliners Frankfurt
1998/1999 Svetislav Pešić [13] Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien ALBA Berlin
1997/1998 Svetislav Pešić Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien ALBA Berlin
1996/1997
1995/1996 Svetislav Pešić Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien ALBA Berlin

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thorsten Leibenath zum zweiten Mal „Trainer des Jahres“ / Erste Auszeichnung für Ismet Akpinar. EasyCredit-BBL.de, 5. Mai 2017, abgerufen am 5. Mai 2017.
  2. Auszeichnungen: Gordon Herbert ist „Trainer des Jahres“ / Paul Zipser „Bester deutscher Nachwuchsspieler U22“. Beko-BBL.de, 11. Mai 2016, abgerufen am 11. Mai 2016.
  3. Jamel McLean zum „Most Valuable Player“ gekürt / Sasa Obradovic ist der „Coach of the Year“. Beko-BBL.de, 23. April 2015, abgerufen am 3. Februar 2016.
  4. MBC-Headcoach Silvano Poropat als "Coach of the Year" ausgezeichnet. Beko-BBL.de, 3. November 2014, abgerufen am 3. Februar 2016.
  5. Bryant MVP, Machowski bester Coach. Basketball.de, 16. April 2013, abgerufen am 3. Februar 2016.
  6. Doppelter Erfolg für ratiopharm ulm: John Bryant wird MVP, Thorsten Leibenath Coach of the Year. Beko-BBL.de, 16. April 2012, abgerufen am 3. Februar 2016.
  7. Beko BBL-Awards 2011 - Part II. Beko-BBL.de, 13. April 2011, abgerufen am 3. Februar 2016.
  8. John Patrick ist Coach of the Year. Veilchen-Blog.de, 15. April 2010, abgerufen am 3. Februar 2016.
  9. John Patrick ist Trainer des Jahres. Goettinger-Tageblatt.de, 29. April 2009, abgerufen am 3. Februar 2016.
  10. Kuczmann ist "Coach of the Year". Ksta.de, 23. April 2008, abgerufen am 3. Februar 2016.
  11. Jerry Green wird MVP - Silvano Poropat Trainer des Jahres. Schoenen-Dunk.de, 18. April 2007, abgerufen am 3. Februar 2016.
  12. Experten und Fans auf der Suche nach den Besten. Schoenen-Dunk.de, 26. September 2006, abgerufen am 3. Februar 2016.
  13. Bundesliga: Alba-Coach Pesic ausgezeichnet. Spiegel Online, 15. April 1999, abgerufen am 3. März 2016.