Valence (Tarn-et-Garonne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Valence
Wappen von Valence
Valence (Frankreich)
Valence
Region Okzitanien
Département Tarn-et-Garonne
Arrondissement Castelsarrasin
Kanton Valence (Hauptort)
Gemeindeverband Deux Rives
Koordinaten 44° 7′ N, 0° 53′ OKoordinaten: 44° 7′ N, 0° 53′ O
Höhe 56–186 m
Fläche 13,44 km2
Einwohner 5.247 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 390 Einw./km2
Postleitzahl 82400
INSEE-Code
Website http://www.valencedagen.fr/

Valence (manchmal auch Valence d’Agen genannt) ist eine französische Gemeinde mit 5247 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien. Sie liegt im Arrondissement Castelsarrasin und ist Hauptort des Kantons Valence.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Norden des Ortes verläuft der kleine Fluss Barguelonne. Südlich wird die Gemeinde durch die Garonne begrenzt. Unmittelbar durch den Ort verläuft auch der Canal latéral à la Garonne (deutsch: Garonne-Seitenkanal). Der Ort liegt etwa 39 Kilometer westnordwestlich von Montauban.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Valence (Tarn-et-Garonne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien