Hal Pereira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hal Pereira (* 29. April 1905 in Chicago, Illinois; † 17. Dezember 1983 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmausstatter (Bauten und Bühnenbild) portugiesischer Abstammung.

Von den Vierzigern bis in die sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts wirkte Pereira in mehr als 200 Filmen als künstlerischer Leiter mit. Er wurde für 23 Oscars nominiert und gewann ihn schließlich für seine Arbeit am Film Die tätowierte Rose (The rose tattoo) 1955, nach dem Bühnenstück von Tennessee Williams mit Anna Magnani und Burt Lancaster. In Western wie Rio Bravo und El Dorado oder dem Abenteuerfilm Hatari! ist seine Arbeit ebenso zu sehen. Zu seinem Team gehörten Joseph McMillan Johnson, Sam Comer, Arthur Krams und andere. Henry Bumstead arbeitete ebenfalls mit ihm zusammen.

Pereira studierte an der Universität von Illinois. Sein Bruder ist der Architekt William Pereira welcher gelegentlich als künstlerischer Leiter arbeitete.

Filmografie[Bearbeiten]

Jahr Deutscher Titel Originaltitel Auszeichnungen für Hal Pereira
1944 Frau ohne Gewissen Double Indemnity
1944 Ministerium der Angst Ministry of Fear
1951 Reporter des Satans Ace in the Hole
1951 Der jüngste Tag When Worlds Collide
1951 Polizeirevier 21 Detective Story
1952 Schrecken der Division Jumping Jacks
1952 Die größte Schau der Welt The Greatest Show on Earth
1952 Der weiße Sohn der Sioux The Savage
1952 Kehr zurück, kleine Sheba Come Back, Little Sheba
1953 Ein Herz und eine Krone Roman Holiday Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1953 Die Bestie der Wildnis Arrowhead
1953 Mein großer Freund Shane Shane
1953 Stalag 17 Stalag 17
1953 Kampf der Welten The War of the Worlds
1953 Der tollkühne Jockey Money from Home
1954 Wenn die Marabunta droht The Naked Jungle
1954 Ein Mädchen vom Lande The Country Girl Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1954 Die Lachbombe Knock on Wood
1954 Sabrina Sabrina Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1954 Der sympathische Hochstapler Living It Up
1954 Das Fenster zum Hof Rear Window
1954 Elefantenpfad Elephant Walk
1954 Die Brücken von Toko-Ri The Bridges at Toko-Ri
1954 Weiße Weihnachten White Christmas
1955 Die tätowierte Rose The Rose Tattoo Oscar für Bestes Szenenbild
1955 Über den Dächern von Nizza To Catch a Thief Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1955 Auch Helden können weinen The Proud and Profane Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1955 In geheimer Kommandosache Strategic Air Command
1955 Wir sind keine Engel We’re No Angels
1955 Immer Ärger mit Harry The Trouble with Harry
1955 Der Hofnarr The Court Jester
1955 Der Agentenschreck Artists and Models
1955 An einem Tag wie jeder andere The Desperate Hours
1955 Man ist niemals zu jung You’re Never Too Young
1956 Die zehn Gebote The Ten Commandments Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1956 Der Berg der Versuchung The Mountain
1956 Der Regenmacher The Rainmaker
1956 Der Mann, der zuviel wußte The Man Who Knew Too Much
1957 Ein süßer Fratz Funny Face Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1957 Der Regimentstrottel The Sad Sack
1957 Stern des Gesetzes The Tin Star
1957 Schicksalsmelodie The Joker Is Wild
1957 Gold aus heißer Kehle Loving You
1957 Wild ist der Wind Wild Is the Wind
1957 Zwei rechnen ab Gunfight at the O.K. Corral
1957 Sturm über Persien Omar Khayyam
1958 Vertigo – Aus dem Reich der Toten Vertigo Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1958 Der letzte Zug von Gun Hill Last Train from Gun Hill
1958 Reporter der Liebe Teacher's Pet
1958 Die schwarze Orchidee The Black Orchid
1958 Mein Leben ist der Rhythmus King Creole
1958 Hausboot Houseboat
1959–1967 Bonanza Bonanza
1960 Verrat auf Befehl The Counterfeit Traitor
1960 Café Europa G.I. Blues
1960 Aschenblödel Cinderfella
1961 Frühstück bei Tiffany Breakfast at Tiffany’s Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1961 Sommer und Rauch Summer and Smoke Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1961 General Pfeifendeckel On the Double
1961 Alles in einer Nacht All in a Night's Work
1961 Der Besessene One-Eyed Jacks
1961 In angenehmer Gesellschaft The Pleasure of His Company
1961 Der Bürotrottel The Errand Boy
1961 Die unteren Zehntausend Pocketful of Miracles
1962 Meine Geisha My Geisha
1962 Die ins Gras beißen Hell Is for Heroes
1962 Der Mann, der Liberty Valance erschoß The Man Who Shot Liberty Valance
1962 Flucht aus Zahrain Escape from Zahrain
1962 Girls! Girls! Girls! Girls! Girls! Girls!
1962 Hatari! Hatari!
1963 Der Wildeste unter Tausend Hud Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1963 Wenn mein Schlafzimmer sprechen könnte Come Blow Your Horn Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1963 Verliebt in einen Fremden Love with the Proper Stranger Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1963 Acapulco Fun in Acapulco
1963 Der Ladenhüter Who's Minding the Store?
1963 Ach Liebling… nicht hier! Wives and Lovers
1963 MacLintock McLintock!
1963 Die Hafenkneipe von Tahiti Donovan's Reef
1963 Der verrückte Professor The Nutty Professor
1963 Eine neue Art von Liebe A New Kind of Love
1964 Wohin die Liebe führt Where Love Has Gone
1964 König der heißen Rhythmen Roustabout
1964 Der Tölpel vom Dienst The Disorderly Orderly
1964–1966 Geächtet (Fernsehserie) Branded
1965 Stimme am Telefon The Slender Thread Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1965 Der Spion, der aus der Kälte kam The Spy who came in from the cold Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1965 … denn keiner ist ohne Schuld The Oscar Nominierung für den Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild
1965 Rote Linie 7000 Red Line 7000
1965 Boeing-Boeing Boeing Boeing
1965 Die vier Söhne der Katie Elder The Sons of Katie Elder
1965 Das Familienjuwel The Family Jewels
1966 Nevada Smith Nevada Smith
1966 Südsee-Paradies Paradise, Hawaiian Style
1966 El Dorado El Dorado
1967 Seemann, ahoi! Easy Come, Easy Go
1967 Barfuß im Park Barefoot in the Park
1967 Die Wegelagerer Arizona Bushwhackers
1968 Inferno am Fluß Blue
1968 Der Verwegene Will Penny
1968 Ein seltsames Paar The Odd Couple

Weblinks[Bearbeiten]