Last Man Standing (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Last Man Standing
Originaltitel Last Man Standing
Logo in Oval.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2011
Produktions-
unternehmen
20th Century Fox Television,
Lost Marbles Productions,
21 Laps-Adelstein Productions
Länge 22 Minuten
Episoden 68+ in 4 Staffeln
Genre Sitcom, Familienserie
Produktion Tim Allen,
John Amodeo,
John Pasquin
Idee Jack Burditt
Musik Monte Montgomery,
Carl Thiel
Kamera Donald A. Morgan
Erstausstrahlung 11. Oktober 2011 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
10. Oktober 2013 auf ProSieben Maxx
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste

Last Man Standing ist eine US-amerikanische Sitcom mit Tim Allen und Nancy Travis in den Hauptrollen, konzipiert von Jack Burditt. Sie wird seit 2011 von 20th Century Fox Television für den US-Sender ABC produziert. Im Mittelpunkt steht der dreifache Familienvater Mike Baxter, der sich in seinem Frauenhaushalt als Mann behaupten muss. In den USA startete die Serie am 11. Oktober 2011 mit einer Doppelfolge beim Sender ABC,[1] in Deutschland fast genau zwei Jahre später, am 10. Oktober 2013, bei ProSieben Maxx.

Im Mai 2014 wurde die Produktion einer vierten Staffel angekündigt.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Beschreibung falsch (& teils eher unsachlich/reißerisch). Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Die Männer haben zwar Zivilisationen aufgebaut, die größten Erfindungen in der Geschichte gebaut und den Sender ESPN gegründet, doch müssen sie feststellen, dass die Welt zunehmend nicht mehr von ihnen dominiert wird. So sieht sich der dreifache Familienvater Mike Baxter auf der Mission, den Männern ihren Platz in der Gesellschaft zurückzuerobern. Bei seiner Arbeit als Marketingdirektor eines legendären Sportartikel- und Outdoorkaufhauses in Denver, Colorado ist er der Chef, während er Zuhause ein Außenseiter in seinem Haushalt ist, der von vier Frauen dominiert wird. Neben seiner Frau Vanessa leben dort noch ihre drei gemeinsamen Töchter: die 22-jährige Kristin, die 17-jährige Mandy und die 14-jährige Eve. Kristin ist alleinerziehende Mutter ihres Sohnes Boyd, wohnt aber noch zu Hause.

Als Vanessa nach langer Zeit wieder ins Berufsleben einsteigt, dabei auch sofort befördert wird, sieht sich Mike gezwungen, sich mehr als je zuvor dem Elternsein zu widmen.

Hauptfiguren[Bearbeiten]

Mike Baxter

Michael „Mike“ Baxter ist die Hauptfigur der Serie. Er ist der Marketingleiter und das Aushängeschild von Outdoor Man. Gerade aus Alaska zurückgekehrt, steht er nun vor einer schwierigen Entscheidung. Seine Frau hat eine Beförderung erhalten, so muss er sich zwischen dem Reisen und der Familie zu Hause entscheiden. Er war auf der University of Michigan und ist Fan der Denver Broncos.

Vanessa Baxter

Vanessa ist die Ehefrau von Mike und arbeitet als Geologin. Sie toleriert das Verhalten von Mike meistens, auch weil sie weiß, dass er nichts vor ihr verheimlichen kann. Sie sieht viele Sachen wie ihr Mann, dennoch lässt sie sich von ihm nicht beeinflussen wie zum Beispiel bei ihrer politischen Ansicht. Sie studierte an der Ohio State University

Kristin Baxter

Kristin ist die älteste Tochter von Mike und Vanessa. Sie vertritt im Gegensatz zu ihrem Vater liberale Überzeugungen. An ihrem letzten Jahr auf der Highschool wurde sie mit ihrem Sohn Boyd schwanger. Sie wohnt mit ihrem Sohn noch bei ihren Eltern und arbeitet als Bedienung in einem Restaurant.

Mandy Baxter

Amanda Elaine „Mandy“ Baxter ist die mittlere Tochter. Im Gegensatz zu ihren Schwestern ist sie nicht der „Schultyp“, kennt sich dafür mehr mit Mode aus. Sie möchte später mal in einer Fernsehserie auftreten wie ihre Vorbilder (z.B. Kim Kardashian).

Eve Baxter

Eve ist die jüngste der drei Baxter-Töchter und ist ihrem Vater am ähnlichsten, was auch in der Serie vermehrt hervorgehoben wird. Sie hat ähnliche Interessen wie er (z.B. Camping, Sport und Waffen), dennoch beginnt sie während der ersten Staffel sich vermehrt für Jungs zu interessieren. Auch ihren Sinn für Humor hat sie von ihrem Vater, den sie meist in Form von sarkastischen Sprüchen an ihrer Schwester Mandy auslässt.

Kyle Anderson

Kyle ist der jüngste Mitarbeiter bei Outdoor Man. Mike versucht ihn zunächst mit seiner Tochter Mandy zusammenzubringen. Da dieser aber Mandy mit Kristin verwechselt, beginnt er stattdessen mit ihr eine Beziehung. Obwohl Mike von ihm oft genervt wird, hat er doch Sympathien für Kyle.

Ed Alzate

Edward „Ed“ Alzate ist Besitzer von Outdoor Man und Mikes Boss. Obwohl er älter als Mike ist teilen die beiden viele Dinge, wie ihre Hobbys und ihre Weltanschauung. Ed stammt aus dem Baskenland und hat während des Vietnamkriegs gedient. Auch er hat Sympathien für Kyle, der wie er auch aus dem Baskenland stammt.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht nach einem Dialogbuch von Werner Böhnke (nur Pilotfolge), Elke Weidemann, Oliver Müller, Marika von Radvanyi und Andreas Hinz unter der Dialogregie von Elke Weidemann durch die Synchronfirma Lavendelfilm GmbH in Potsdam.[3]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[3]
Mike Baxter Tim Allen 1.01– Frank Röth
Vanessa Baxter Nancy Travis 1.01– Arianne Borbach
Amanda „Mandy“ Elaine Baxter Molly Ephraim 1.01– Shalin Rogall
Kristin Beth Baxter Alexandra Krosney 1.01–1.24 Jill Schulz
Amanda Fuller 2.01– Josephine Schmidt
Eve Baxter Kaitlyn Dever 1.01– Jodie Blank
Kyle Anderson Christoph Sanders 1.01– Ricardo Richter
Ed Alzate Hector Elizondo 1.01– Kaspar Eichel
Boyd Baxter Evan und Luke Kruntchev 1.01–1.24
Flynn Morrison 2.01–

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle Synchronsprecher[3]
Ryan Nick Jonas 1.10 Dirk Stollberg
Jordan Masterson 2.01– Jan Makino
Bill David Anthony Higgins 1.04 Werner Böhnke
Bill McKendree Richard Karn 2.09, 2.17 Werner Böhnke
John Baker Jonathan Taylor Thomas 2.18, 3.04, 3.15 Sebastian Schulz

Gaststars[Bearbeiten]

Auftritt als sie selbst:

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Nachdem Last Man Standing im Mai 2011 offiziell als Serie bestellt wurde, gab ABC den 11. Oktober 2011 als Starttermin bekannt.[1] Die Pilotfolge und die darauffolgende zweite Folge erreichten zusammengenommen knapp über 13 Millionen Zuschauer und ein Rating von 3,6 in der werberelevanten Zielgruppe.[4] Sie ist damit seit September 2004 bzw. in der Zielgruppe seit September 2006 der beste Comedyneustart um 20 Uhr überhaupt im US-Fernsehen.[5] Das Staffelfinale der ersten Staffel wurde erstmals am 8. Mai 2012 gezeigt. Drei Tage später gab ABC die Produktion einer zweiten Staffel bekannt.[6] Die Ausstrahlung der zweiten Staffel erfolgte vom 2. November 2012 bis zum 22. März 2013.[7]

Im Mai 2013 wurde die Produktion einer dritten Staffel angekündigt.[8] Die Ausstrahlung dieser Staffel erfolgte vom 20. September 2013 bis zum 25. April 2014.[9] Die vierte Staffel ist seit dem 3. Oktober 2014 zu sehen.

Deutschland

Die Ausstrahlungsrechte in Deutschland besitzt die ProSiebenSat.1 Media,[10] wo die Serie auf dem dazugehörenden Free-TV-Sender ProSieben Maxx seit dem 10. Oktober 2013 gesendet wird.[11] Die ersten beiden Folgen erreichten zusammen im Durchschnitt etwa 0,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.[12]

Trivia[Bearbeiten]

  • Das in der Serie gezeigte Outdoor-Man-Geschäft ist real ein Laden der Handelskette Bass Pro Shops. Für die Außenaufnahmen wurde die Filiale in Rancho Cucamonga, Kalifornien genommen, zudem wurden dort, für einzelne Filmsequenzen, auch Innenaufnahmen gemacht.[13]
  • In der Serie gibt es zahlreiche Anspielungen auf die Serie "Hör mal, wer da hämmert", in welcher ebenfalls Tim Allen die Hauptrolle spielt. So wird Mike Baxter vor allem in den ersten Folgen öfter gefragt, ob er sicher sei, dass er drei Töchter hat und nicht drei Söhne (wie in "Hör mal, wer da hämmert"). Als Mike Baxter der (Gast-)Rolle von Richard Karn (Al Borland) begegnet, rätseln beide darüber, woher sie sich schon so lange kennen. Schließlich hat sogar Jonathan Taylor Thomas (Randy Taylor) ein paar Auftritte in Last Man Standing als neuer Chef von Mikes Tochter Kristin. Die Männer treffen sich im Haus der Baxters und es treten auch hier diverse Anspielungen auf, woher sich die beiden kennen. Als Thomas von seinem Auto erzählt, erwähnt er, dass er es mit "mehr Power" ausgestattet hat - ein bekannter Slogan aus "Hör mal, wer da hämmert".
  • Auch auf Tim Allens Rolle in den 3 "Santa Clause"-Filmen wird Bezug genommen. So antwortet Mike Baxter in der Episode "Von Mann zu Mann" auf die Frage, ob er den Weihnachtsmann spielen wolle, dass ihm das doch sowieso niemand abnehmen würde.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Robert Seidman: ABC Announces Fall Series Premiere Dates: Late Starts for 'Once Upon a Time,' 'Man Up'. TV by the Numbers. 27. Juni 2011. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  2. Nellie Andreeva: ABC & 20th TV Reach Deal: ‘Cristela’ & ‘Fresh Off the Boat’ Picked Up To Series, ‘Last Man Standing’ Renewed. In: Deadline.com. 10. Mai 2014. Abgerufen am 10. Mai 2014.
  3. a b c Last Man Standing in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 12. Oktober 2013.
  4. Bill Gorman: Tuesday Final Ratings: 'Last Man,' 'NCIS,' '90210,' 'Dancing' Adjusted Up; 'Ringer,' 'Body Of Proof' Adjusted Down. TV by the Numbers. 12. Oktober 2011. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  5. Bill Gorman: ABC's 'Last Man Standing' is TV's Biggest 8pm Comedy Debut in over 7 Years. TV by the Numbers. 12. Oktober 2011. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  6. Robert Seidman: Updated: Private Practice, 'Body of Proof' Renewed; 'Last Man Standing,' 'Scandal' & 'Apt 23' Renewed Too; 'GCB' Canceled. In: TV by the Numbers. 11. Mai 2012. Abgerufen am 12. Mai 2012.
  7. Amanda Kondolojy: ABC Announces Fall Premiere Dates: 'Modern Family', 'Revenge', 'DWTS:All-Stars', 'Grey’s Anatomy', 'Once Upon a Time' & More. In: TV by the Numbers. 26. Juli 2012. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  8. Nellie Andreeva: UPDATE: ABC Renews ‘The Neighbors’, ‘The Middle’, ‘Last Man Standing’, Modern Family’, ‘Once Upon A Time’, ‘Revenge’, ‘Suburgatory’, ‘Scandal’ ‘Grey’s Anatomy’, Castle’, ‘Nashville’. In: Deadline.com. 10. Mai 2013. Abgerufen am 11. Mai 2013.
  9. Last Man Standing: Season 3. In: Zap2it.com. Abgerufen am 26. April 2014.
  10. Markus Ruoff: Der Experte: 11. Juni 2012. In: Quotenmeter.de. 11. Juni 2012. Abgerufen am 11. Juni 2012.
  11. Mario Giglio: Last Man Standing: Deutschlandpremiere im Oktober bei ProSieben Maxx. In: Serienjunkies.de. 18. September 2013. Abgerufen am 18. September 2013.
  12. "Two and a half Men" beflügelt ProSieben Maxx. Abgerufen am 10. Februar 2014.
  13. David Allen: Outdoor view of Outdoor Man looks familiar. In: DailyBulletin.com. 30. November 2011. Abgerufen am 8. Dezember 2013.